RSS-Feed anzeigen

wulfmcquade

Wrestling

Bewertung: 11 Stimmen mit einer durchschnittlichen Bewertung von 5,00.
von am 26.02.2010 um 10:52 (363 Hits)
So, dieser Blog behandelt das Thema Wrestling, einige hier auf Cynamite kennen es schon und lieben es auch, für die wird der Blog eher langweilig sein, denn die wissen das was kommt schon.
Wrestling ist eine populäre Schaukampf-Sportart, die besonders in Japan, den USA und Mexiko beliebt ist, Mitte der 90er war es auch sehr populär in Deutschland, mittlerweile ist die Beliebtheit wieder etwas gesunken. Wrestling ist nicht ungefährlich ? trotz des Showcharakters können Verletzungen bei den Akteuren auftreten, einige sind da mehr betroffen als andere, da gibt es zwei Gruppen die besonders gefährdet sind, auf der einen Seite die Highflyer, durch ihre riskanten Manöver sind sie ständig der Gefahr von Verletzungen ausgesetzt, aber auch die Powerhouses sind gefährdet, viele von ihnen müssen ständig trainieren um ihren beeindruckenden Körperbau aufrecht zu erhalten, was oft auch in Verletzungen gipfelt.
Während bei uns zwischen Wrestling und Ringen unterschieden wird, ist es im englischen Sprachraum das Pro Wrestling und das Amateur Wrestling. Bei Wrestling handelt es sich um eine Mischung aus Sport und Show, welche Athletik und Choreografie vereinigt. Der Sieger steht dabei schon vorher fest, die Abläufe der Matches werden teilweise improvisiert. Daneben werden Storys entwickelt die über mehrere Matches gehen und meistens in großen Shows und speziellen Matches gipfeln.

Das hier beschriebene Wrestling ist eine Mischung aus Show und Sport. Das Ziel ist nicht der Wettkampf, sondern die Zuschauer bestmöglich zu unterhalten ("Entertainment"). Die Storylines, die um das Matchgeschehen und die Akteure herum erfunden werden, kann man mit Seifenopern vergleichen, also an sich ist es GZSZ für Männer. Man versucht, die Zuschauer so zu fesseln, dass sie die Show auf Dauer verfolgen. In der Anfangszeit des modernen Wrestling wurde von Seiten der verschiedenen Promoter versucht, das Wrestling dem Publikum als "echt" zu verkaufen und deswegen inszenierte man im Ring immer wieder den "Kampf" zwischen "Gut"(Face) und "Böse"(Heel), wobei die Wrestler niemals von ihrer Rolle abweichen durften. Ähnlich wie bei einem Zauberer, war es ungeschriebenes Gesetz, die Geheimnisse nicht nach Außen zu tragen. Diesen Verhaltenskodex des Wrestlinggeschäfts bezeichnet man als Kayfabe. Die Matches unterliegen einem Zeitplan und die wichtigsten Aktionen sind auch vorgegeben.
Die erste Risse im Kayfabe gab es 1997 beim Montreal Screwjob, hier wurde die vorgegebene Story von dem Präsidenten der WWE einseitig verändert ohne Ahnung der, resp. eines der Wrestler. In den Folgejahren wurde immer mehr bekannt was hinter den Kulissen so los ist.
Fans werden in zwei Gruppen aufgeteilt, die Marks und die Smarks, die Marks sind die Fans die die Storys glauben und nicht hinter das Kayfabe schauen.
Die Smarks sind die Fans die wissen dass alles nur Show ist, die erfreuen sich dann auch eher an den technischen Matches.
Ich hoffe es hat gefallen und ihr habt Informationen bekommen die ihr noch nicht wusstet, wer weiß, vielleicht hat der Blog ja auch euer Interesse am Wrestling geweckt, solltet ihr fragen haben, ich steh euch gerne zur Verfügung, oder ihr könnt auch andere User fragen die hier aktiv sind wie z.B. Wallbreaker, Legendary Stylus, Undertaker1967 oder D-GenerationX um nur ein paar zu nennen.
Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken blogs/wulfmcquade/attachments/90658-wrestling-original.jpg   blogs/wulfmcquade/attachments/90656-wrestling-original.jpg   blogs/wulfmcquade/attachments/90654-wrestling-original.jpg  

"Wrestling" bei Mister Wong speichern "Wrestling" bei YiGG.de speichern "Wrestling" bei Google speichern "Wrestling" bei del.icio.us speichern "Wrestling" bei Digg speichern "Wrestling" bei LinkARENA speichern "Wrestling" bei My Yahoo speichern "Wrestling" bei StumbleUpon speichern

Stichworte: - Stichworte bearbeiten
Kategorien
Kategorielos

Kommentare

  1. Avatar von d.night
    Ich muss mich ja für das dolle Blogkommie und die 5 Sterne revanchieren...oder so.

    Echt jetzt. Boah ich hab keine Lust...ich hab den Blog sogar gelesen...5* und baba.^^
  2. Avatar von wulfmcquade
    mich auch ganz lieb bei dir.
  3. Avatar von d.night
    gut sein...
  4. Avatar von mayaku
    Da gibts so Fans und so Fans und Kayfabe.
    Danke, Wrestling interessiert mich zwar nicht die Bohne, aber falls ich mal zu "Wer wird Millionär?" komme und die mich das fragen, dann hat es sich schon gelohnt den Blog zu lesen

    Dafür und dafür, dass er gut zu lesen war: 5 KO-Sterne
  5. Avatar von X30 Neotoni
    is ein guter blog muss ich sagen wrestling is zwar echt nicht meins und schau es mir nicht an aber der blog is schön geschrieben.lg toni
  6. Avatar von D-GenerationX
    der vor allem einsteigern erklärt wie`s läuft und um was es geht!
    Danke auch für die Erwähnung auch wenn mein name leider falsch geschrieben ist.
    Kann aber schon mal vorkommen bekommst trotzdem deine verdienten 5*!!!!

    Mfg D-GenerationX ;-D
  7. Avatar von wulfmcquade
    wurde gleich verbessert