1. #1
    Avatar von Willy_Wonka
    Mitglied seit
    21.08.2006
    Alter
    28
    Beiträge
    1.656

    Standard Ingmar Bergmann gestorben

    Regielegende Ingmar Bergman verstarb im Alter von 89 Jahren in Schweden. Insgesamt wurde er neunmal für den Oscar nominiert, darunter für seine Filme Fanny und Alexander, Herbstsonate, Von Angesicht zu Angesicht, Schreie und Flüstern, Wie in einem Spiegel und Wilde Erdbeeren. Zu seinen bekanntesten Filmen gehören auch noch Das Schlangenei, Szenen einer Ehe, Das siebente Siegel und Die Zauberflöte. Sein allergrößter Erfolg war 1964 Das Schweigen, der in Deutschland weit über zehn Millionen Besucher hatte.

    Dieses Jahr hatte ich noch seine Biografie Laterna Magica gelesen, aber bis jetzt habe ich noch keinen Film von ihm gesehen und das muss schnellstens nachgehohlt werden.

    Möge er in Frieden ruhen.

  2. #2
    SAB
    SAB ist offline
    Avatar von SAB
    Mitglied seit
    21.08.2006
    Ort
    Mönchengladbach
    Alter
    35
    Beiträge
    2.987
    Blog-Einträge
    7

    Standard

    Diese schlimme Nachricht läuft auch schon den ganzen Tag hier im Radio!
    Auch ich kenne leider keinen Film von ihm, obwohl mich gerade "Das 7. Siegel" seit Jahren interessiert!
    Möge er nun in Frieden ruhen!
    "Lache und die ganze Welt lacht mit Dir. Weine und Du weinst allein."
    - Oh Dae-su (Oldboy)
    Meine DVD-Sammlung ///DVDs zu verkaufen...

  3. #3
    Avatar von gelini71
    Mitglied seit
    19.08.2006
    Beiträge
    1.828
    Blog-Einträge
    2

    Standard

    Der Mann gilt als einer der wichtigsten Filmemacher , hat u.a. Leute wie Woody Allen oder Tom Tykwer beeinflußt.
    Ich habe bis dato auch noch nie einen Film von ihm gesehen , weil mir die Inhaltsangaben immer so Kopflastig vorkamen. Und ich glaube , 99% der Forumsuser hier wird es genauso gehen.
    Ruhe in Frieden - mehr gibt es da nicht zu sagen.

  4. #4
    Avatar von deadlyfriend
    Mitglied seit
    21.08.2006
    Beiträge
    1.086

  5. #5
    Avatar von deadlyfriend
    Mitglied seit
    21.08.2006
    Beiträge
    1.086

    Standard

    Bin zwar jetzt etwas verwirrt warum Beiträge die für unseren Stammtisch gedacht sind auf den Film & Entertaintment Friedhof verschoben werden aber mir soll es Recht sein.

  6. #6
    Gelöscht
    Avatar von AmrasSeregorn
    Mitglied seit
    21.08.2006
    Ort
    far, far away
    Beiträge
    1.865

    Standard

    Zitat Zitat von deadlyfriend
    Bin zwar jetzt etwas verwirrt warum Beiträge die für unseren Stammtisch gedacht sind auf den Film & Entertaintment Friedhof verschoben werden aber mir soll es Recht sein.
    Ich habe deinen Beitrag nur hier hin verschoben da ich keinen Sinn darin sehe, zwei Threads zu ein und derselben Nachricht in zwei verschiedenen Subforen der DVD-Area aufrechtzuerhalten. Meines Erachtens ist er hier besser aufgehoben.

    @TOPIC
    Leider habe bis dato nur vier oder fünf Filme von Ingmar Bergman gesehen (u.a. Fanny und Alexander und Das siebente Siegel). Möge er in Frieden ruhen.

  7. #7
    Gelöscht
    Avatar von Confusion
    Mitglied seit
    25.08.2006
    Beiträge
    107

    Standard

    Sehr traurig, ein großer Verlust für alle Cineasten.

    Ich hoffe, dass das für die DVD-Vision endlich ein Anlass sein wird, den DVD-Veröffentlichungen seiner Filme etwas mehr Beachtung zu schenken. Bis auf "Das Schweigen" wurden seine Filme bisher schändlicherweise ignoriert.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •