Moin,
speziell Pro 7 der sich ja immer für das junge, dynamische Publikum einsetzen wollte und nur morderne Serien etablieren wollte hat sich durch seine Ungeduld mehr oder weniger ins eigene Bein geschoßen. Serie läuft nicht an wie erhofft = abgesetzt
Interessierter Zuschauer denkt"Oh neue Serie auf Pro7, sieht interessant aus, aber hat eh kein Zweck wird ja bald wieder abgesetzt" Denke das dass Problem auch ein wenig hausgemacht ist.
Spielt denke ich auch mal eine Rolle.
Wie bereits gesagt wurde Akte X oder Buffy hätten heute nicht mehr den Hauch einer Chance.
Meine Sehgewohnheiten sind mitlerweile auch komplett andere als noch vor dem DVD Zeitalter. Heute teste ich auf Premiere oder im reulären TV eine Serie zwei drei Folgen an und wenn mir die Show gefällt dann kaufe ich die auf DVD. So kann ich selbst entscheiden wann ich die Sendung kucke oder eher nicht. Bei mir ist Zeit auch ein entscheidender Faktor. Bin beruflich oft wochenlang im Ausland und komme gar nicht dazu dt TV zu sehen. Also wird sich die Serie auf DVD gekauft und halt abends im Hotel auf dem Lappie gekuckt. Auch eine Art sich ein wenig Heimat mit zu nehmen. Für einen ganzen Spielfilm bin ich idR einfach zu Müde nach meinem Arbeitstag.