Seite 1 von 2 12
  1. #1
    Avatar von modchris
    Mitglied seit
    22.08.2006
    Alter
    36
    Beiträge
    707

    Standard Pathfinder

    Am 8. März startet der Film Pathfinder in den deutschen Kinos. Regie führte Marcus Nispel, der auch bei Texas Chainsaw Massacre (2004) Regie führte und sonst eher in der Musikvideobranche tätig ist.

    Es geht darum, dass die Wikinger bereits 500 Jahre vor Columbus Amerika besiedelten und die Indianer niedermachten. Nach einer Legende wurde die Invasion nur durch einen zurückgelassenen Wikinger (der Pathfinder) verhindert, der von Indianern großgezogen wurde und sich nun den Wikingern entgegenstellt...

    http://images.filmstarts.de/Pathfinder-Poster2.jpg

    Im Fernsehen machen sie Werbung damit, dass der Film erst ab 18 Jahren ist...

  2. #2
    SAB
    SAB ist offline
    Avatar von SAB
    Mitglied seit
    21.08.2006
    Ort
    Mönchengladbach
    Alter
    37
    Beiträge
    2.987
    Blog-Einträge
    7

    Standard

    Auf diesen Film warte ich schon seit längerem! Der sollte ja auch schon im November starten!
    Bin echt gespannt darauf! Und das Poster sagt ja auch schon einiges aus!
    "Lache und die ganze Welt lacht mit Dir. Weine und Du weinst allein."
    - Oh Dae-su (Oldboy)
    Meine DVD-Sammlung ///DVDs zu verkaufen...

  3. #3
    Gelöscht
    Avatar von Travis Bickle
    Mitglied seit
    21.08.2006
    Beiträge
    4.083

    Standard

    Da bin ich auch schon gespannt, was der Nispel daraus macht. Nach dem TCM-Remake jetzt um hunderte Jahre zurück in ein gigantisches Schlachtengetümmel. Bis ich diese Neugierde befriedigen kann, wird es aber noch einige Zeit dauern. Denn den Film werde ich mir erst bei DVD-Start ansehen. Die Geduld habe ich dann doch, da meine Erwartungshaltung nicht gerade in ungeahnte Höhen tendiert.

  4. #4
    Avatar von Despair
    Mitglied seit
    21.08.2006
    Beiträge
    2.055

    Standard

    Den Trailer finde ich nicht wirklich vielversprechend. Naja, mal abwarten...

  5. #5
    Avatar von TonySoprano
    Mitglied seit
    11.10.2006
    Ort
    New Jersey
    Alter
    42
    Beiträge
    1.557

    Standard

    wird ne stupide schlachtplatte......

    was aber auch was für sich haben kann

  6. #6
    dax
    dax ist offline
    Gelöscht
    Avatar von dax
    Mitglied seit
    21.08.2006
    Ort
    Nordseeküste
    Alter
    53
    Beiträge
    1.616

    Standard

    Auf diesen Film freue ich mich schon sehr.
    Zwar ist die Erwartungshaltung eher mittelmäßig, aber dennoch ist die Freude auf den Film sehr groß.
    Auch das geht.
    Ich hoffe ich werde positiv überrascht.
    Nispels Frankenstein-Version war ja schon ziemlicher Schrott und hat mich ,nach dem er mein TCM-Gott wurde, schon sehr enttäuscht.

  7. #7
    Gelöscht
    Avatar von kelte
    Mitglied seit
    27.08.2006
    Alter
    48
    Beiträge
    1.095

    Standard

    den werde..
    nein den muss ich im kino sehen!
    die optik gefällt mir und wikinger die alles platt machen hatte man schon lange nicht mehr im kino. sicherlich hoffe ich, das dem film nicht die puste ausgeht wie bei Der 13. Krieger, der wirklich klasse anfing...

  8. #8
    dax
    dax ist offline
    Gelöscht
    Avatar von dax
    Mitglied seit
    21.08.2006
    Ort
    Nordseeküste
    Alter
    53
    Beiträge
    1.616

    Standard

    Zitat Zitat von kelte
    sicherlich hoffe ich, das dem film nicht die puste ausgeht wie bei Der 13. Krieger, der wirklich klasse anfing...
    Was habt ihr nur alle gegen den 13. Krieger?
    Sicherlich nicht das ganz große Kino, aber ich mochte den Film wirklich gern.
    (4/5)
    Auch wenn ich heute noch nicht weiß, wie die Pferde aufs Boot passten.

  9. #9
    Avatar von TonySoprano
    Mitglied seit
    11.10.2006
    Ort
    New Jersey
    Alter
    42
    Beiträge
    1.557

    Standard

    Zitat Zitat von dax
    Was habt ihr nur alle gegen den 13. Krieger?
    Sicherlich nicht das ganz große Kino, aber ich mochte den Film wirklich gern.
    (4/5)
    Auch wenn ich heute noch nicht weiß, wie die Pferde aufs Boot passten.
    da biste echt großherzig

  10. #10
    dax
    dax ist offline
    Gelöscht
    Avatar von dax
    Mitglied seit
    21.08.2006
    Ort
    Nordseeküste
    Alter
    53
    Beiträge
    1.616

    Standard

    Zitat Zitat von TonySoprano
    da biste echt großherzig
    Ist halt meine Natur.

  11. #11
    Gelöscht
    Avatar von kelte
    Mitglied seit
    27.08.2006
    Alter
    48
    Beiträge
    1.095

    Standard

    Zitat Zitat von dax
    Was habt ihr nur alle gegen den 13. Krieger?
    ne. ich hab nix gegen den film. jeden morgen wenn ich aus der haustür bin und es ist nebelig, brüll ich solang Odin bis ich gegen mein auto knall...
    anders gesagt. die nordische mythen birgen stoff für saugeile filme, dann aber soll man es richtig machen...
    :-) so als nettes filmchen für zwischendurch ist der nicht schlecht
    6/10

  12. #12
    Gelöscht

    Mitglied seit
    01.09.2006
    Beiträge
    391

    Standard

    dax, fühl dich nicht alleine, was den "13. Krieger" angeht. Find ihn auch sehr nett. Würde von mir 7,5/10 kriegen. Und was "Pathfinder" angeht, warte ich schon, wie die meisten hier, eine Ewigkeit darauf, dass er endlich ins Kino kommt. So, wie ich mich kenne, werde ich bestimmt am Starttag ins Kino rennen. Hoffentlich werd ich nicht enttäuscht. Bin aber schon mal froh, dass ich "300" erst nach "Pathfinder" sehe (Starttag 05.04.07), da ich bei "300" echt exorbitant hohe Erwartungen habe und glaube, dass "Pathfinder" gegenüber "300" mächtig untergegangen wäre, wenn er denn doch nach "300" veröffentlicht worden wäre.

  13. #13
    Gelöscht

    Mitglied seit
    01.09.2006
    Beiträge
    391

    Standard

    So,hab mir den Film nun letzte Woche angesehen und muss sagen: GUUUUUUT, dass "300" erst nach "Pathfinder" ins Kino kommt. Denn ich war schon enttäuscht bei dem Film. Ok, man wusste ja, dass es eine Schlachtplatte werden würde, nur ein wenig mehr Geschichte hätte dem Film echt gut getan. Es sind einfach zuviele Dinge unbeantwortet und zuviele Logikfehler
    Spoiler:

    Schade, hatte von Nispel echt etwas mehr erwartet. Der Film kommt einem einfach so unfertig vor.
    Und leider sind einige Szenen echt unfreiwillig komisch (,weil der Text einfach zu hölzern ist; teilweise echt hohl!!), schafft aber nicht den Sprung zum Trash.

    Kritik also: 5,5/10.

    Leiht ihn euch lieber erstmal aus, bevor ihr ihn später kaufen solltet. Und, wenn's Kino sein soll: Gebt ihn euch an nem Tag, an dem bei euch der Kinobesuch günstiger ist.
    Geändert von Jared Kimberlain (14.03.2007 um 08:15 Uhr)

  14. #14
    Avatar von Vince
    Mitglied seit
    19.08.2006
    Ort
    Aachen
    Alter
    39
    Beiträge
    2.365
    Blog-Einträge
    8

    Standard

    Ich war gerade auch drin und es ist schon ein ganz schön mieses Stück Zelluloid. Mit "Der 13. Krieger" qualitativ gar nicht zu vergleichen, obwohl er sich dort (und nicht nur dort) jede Menge Anleihen holt. Dex liegt mit seiner Analyse ganz richtig - ist ein Film, der am seidenen Faden zur unfreiwilligen Komik / zum Trash hängt. Sich dessen aber nie bewusst zu sein scheint. Was schon seltsam ist, da sogar deutlich sichtbares Stock Footage verwendet wird (Lawinenabgang).

    Kurzkritik (3/10) gibt's hier:

    http://www.cynamite.de/foren/cynamit...ad.php?t=17670

  15. #15
    Gelöscht

    Mitglied seit
    21.08.2006
    Beiträge
    350

    Standard

    Da ich den Trailer schon "ganz, ganz schlimm" und uninspirierend fand, bestätigt mich deine Kritik gerade darin, mir den Film nicht anzusehen.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •