Seite 1 von 2 12
  1. #1
    Avatar von Willy_Wonka
    Mitglied seit
    21.08.2006
    Alter
    30
    Beiträge
    1.656

    Standard Wolverine

    "Wolverine", den Spin-Off-Film zu den "X-Men"-Abenteuern, wird der südafrikanische Regisseur Gavin Hood (Oscar-Gewinner "Tsotsi)) inszenieren. Das Drehbuch des Projekts von 20th Century Fox hat David Benioff geschrieben. Hugh Jackman übernimmt wieder die Hauptrolle und spielt Logan / Wolverine. Die Dreharbeiten sollen im November beginnen und der Film schon 2008 ins Kino kommen. Das Drehbuch benutzt mehrere Quellen von den Marvel Comics bis zu Frank Millers Weapon-X-Werken. Es geht um die Entwicklung von Logan nach einem Experiment zum unzerstörbaren Mutanten.
    Quelle: cinefacts



    Ich bin gespannt.

  2. #2
    Gelöscht

    Mitglied seit
    21.08.2006
    Beiträge
    600

    Standard

    Hört sich ganz nett an, hoffentlich wird das nicht so eine Enttäuschung wie X-Men 3.

  3. #3
    Beta-Tester & Kicktipp-Gewinner 10/11, 12/13 und 13/14
    Avatar von Hawkfire
    Mitglied seit
    03.03.2007
    Ort
    Midgar
    Beiträge
    1.230
    Blog-Einträge
    64

    Standard

    Ich bin auch sehr gespannt dadrauf. Ich habe früher die X-Men usw. Comics gelesen und von X-Men fand ich Wolverine immer am coolsten. Im Comic zumindest ^^
    User Club | Playstation Games Club | Portable Gamer Club
    Next Gen - Jetzt gibt es Systemabstürze mit viel Grafik und Sound.


  4. #4
    Avatar von Kinomensch
    Mitglied seit
    21.08.2006
    Ort
    Dortmund
    Alter
    53
    Beiträge
    1.497

    Standard Update!

    "Wolverine" kämpft im Mai ums Boxoffice

    Die weitere Verfilmung aus dem "X-Men"-Comic-Universum, "Wolverine", wird von Fox zum 1. Mai 2009 in den Boxoffice-Kampf geschickt.

    Die Mai-Starttermine gelten im US-Kino traditionell als besonders lukrativ. U.a. der Vorgänger des Marvel-Franchise, "X-Men 2 ", war zu einem ähnlichen Termin, dem 2. Mai 2003 gestartet.

    Einziger Konkurrent am 1. Mai 2009 ist bis dato Disneys "G-Force". Gavin Hood wird im November mit den Dreharbeiten zu "Wolverine" beginnen. Neben Hugh Jackman in der Titelrolle und Brian Cox als Stryker soll auch Liev Schreiber mitspielen.
    Quelle:Blickpunkt:Film
    Die Katze saß auf der Matratze ( Club der toten Dichter )
    Meine Sammlung

  5. #5
    Avatar von Chisum
    Mitglied seit
    23.09.2006
    Ort
    Ritterhude
    Alter
    44
    Beiträge
    442
    Blog-Einträge
    1

    Standard

    Wolverine war bei den X-Men die Coolste Figur und Hugh Jackman spielt ihn Perfekt. Das wird bestimmt ein Fantasiespektakel werden aller erster güte, hoffe ich, denn es ist viel Potenzial da.

    Die Linke Hand zum Gruß

    Chisum

  6. #6
    Gelöscht

    Mitglied seit
    21.08.2006
    Beiträge
    600

    Standard

    Hoffentlich wird dieser Spin-Off nicht so ein Rohrkrepierer wie Electra.

  7. #7
    Avatar von FGTH1308
    Mitglied seit
    22.08.2006
    Ort
    Nordisch by Nature
    Beiträge
    3.347
    Blog-Einträge
    6

    Standard

    Zitat Zitat von The Count
    Hoffentlich wird dieser Spin-Off nicht so ein Rohrkrepierer wie Electra.
    Das glaube ich nicht,dazu ist Wolverine ein zu großer Charakter im X-Men Universum.Electra ist nur ein Nebencharakter bei Daredevil,da ist dann nicht ganz so viel Potenzial vorhanden gewesen.Obwohl ich Electra gar nicht mal ganz so schlimm finde.Kann aber auch an Jennifer Garner liegen

  8. #8
    SAB
    SAB ist offline
    Avatar von SAB
    Mitglied seit
    21.08.2006
    Ort
    Mönchengladbach
    Alter
    37
    Beiträge
    2.987
    Blog-Einträge
    7

    Standard

    Zitat Zitat von FGTH1308
    Kann aber auch an Jennifer Garner liegen
    Richtig!!!
    "Lache und die ganze Welt lacht mit Dir. Weine und Du weinst allein."
    - Oh Dae-su (Oldboy)
    Meine DVD-Sammlung ///DVDs zu verkaufen...

  9. #9
    Avatar von Jonny Blaze
    Mitglied seit
    21.08.2006
    Beiträge
    320

    Standard

    Zitat Zitat von FGTH1308 Beitrag anzeigen
    Das glaube ich nicht,dazu ist Wolverine ein zu großer Charakter im X-Men Universum.Electra ist nur ein Nebencharakter bei Daredevil,da ist dann nicht ganz so viel Potenzial vorhanden gewesen.Obwohl ich Electra gar nicht mal ganz so schlimm finde.Kann aber auch an Jennifer Garner liegen
    Elektra ist in den Comics zwar nicht der presenteste Charakter, hatte aber immer ihre eigene Serie und war lange an DD Seite.
    Das nicht viel Potential vorhanden war ist Schwachsinn, man hat es einfach versäumt ne anständige Story zu schreiben.

  10. #10
    Avatar von stanleydobson
    Mitglied seit
    21.08.2006
    Ort
    Mainz
    Alter
    40
    Beiträge
    3.739

    Standard

    Zitat Zitat von Jonny Blaze Beitrag anzeigen
    Elektra ist in den Comics zwar nicht der presenteste Charakter, hatte aber immer ihre eigene Serie und war lange an DD Seite.
    Das nicht viel Potential vorhanden war ist Schwachsinn, man hat es einfach versäumt ne anständige Story zu schreiben.

    genau man hätte soviel drauß machen können und dann so ne mystic magier grützenstory

  11. #11
    Gelöscht
    Avatar von Filmfan1972
    Mitglied seit
    21.08.2006
    Alter
    49
    Beiträge
    245

    Standard

    Zitat Zitat von FGTH1308 Beitrag anzeigen
    Das glaube ich nicht,dazu ist Wolverine ein zu großer Charakter im X-Men Universum.Electra ist nur ein Nebencharakter bei Daredevil,da ist dann nicht ganz so viel Potenzial vorhanden gewesen.Obwohl ich Electra gar nicht mal ganz so schlimm finde.Kann aber auch an Jennifer Garner liegen

    Sehe ich auch so. Electra war garnicht mal so schlecht. Jedenfalls besser als Catwoman. Da konnte nicht mal Halle Berry den Film einigermaßen nach vorne bringen.
    Jaja..ich hab Catwoman auch in meiner Sammlung
    Manchmal muß man sich auch solche Filme anschauen.....

  12. #12
    Avatar von FGTH1308
    Mitglied seit
    22.08.2006
    Ort
    Nordisch by Nature
    Beiträge
    3.347
    Blog-Einträge
    6

    Standard

    Zitat Zitat von Jonny Blaze Beitrag anzeigen
    Elektra ist in den Comics zwar nicht der presenteste Charakter, hatte aber immer ihre eigene Serie und war lange an DD Seite.
    Das nicht viel Potential vorhanden war ist Schwachsinn, man hat es einfach versäumt ne anständige Story zu schreiben.
    Ok,kann gut sein.Bin immer davon ausgegangen das Elektra eher ne kleine Nummer im Marvel-Universum wäre.Ich bin jetzt bei Daredevil/Elektra in den Comics auch nicht so bewandert.Aber der Vergleich Elektra - Wolverine hinkt etwas.

  13. #13
    Themenstarter
    Avatar von Willy_Wonka
    Mitglied seit
    21.08.2006
    Alter
    30
    Beiträge
    1.656

    Standard Die Cast wird größer

    Die Besetzungsliste von "X-Men Origins: Wolverine" ist länger geworden. Neben Hugh Jackman als Wolverine spielen Liev Schreiber als Victor Creed/ Sabretooth, Danny Huston als William Stryker und Lynn Collins als Kayla Silverfox. Ryan Reynolds übernimmt die Rolle des Killers Deadpool, die neu eingeführte Figur des Gambit wird von Taylor Kitsch übernommen. Black Eyed Peas-Frontmann Will.i.am soll den Mutanten John Wraith spielen, der die Teleportation beherrscht. Regisseur Gavin Hood inszeniert das Spin-Off nach einem Drehbuch von David Benioff. Gedreht wird in Neuseeland, Australien und in New Orleans
    Quelle:
    cinefacts

  14. #14
    Gelöscht
    Avatar von Wolverine
    Mitglied seit
    28.08.2006
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.963

    Standard X Men Origins: Wolverine

    Ich war sehr erstaunt, zu sehen, dass Wolverine noch keinen thread hier hat^^

    Also, wer hat den Film bereits gesehen?

    Ich war Gestern drin und bin begeistert.
    Tolle Charaktere, Emotionen, Humor, Action. Wolverine hat einen Film bekommen, der ihm gebührt!

    Was haltet ihr von dem Film? Legt mal los hier^^

  15. #15
    Avatar von WAR10CK
    Mitglied seit
    27.04.2009
    Ort
    Trapped in time. Sorrounded by evil. Low on gas.
    Alter
    30
    Beiträge
    25

    Standard

    Ich habe ihn mir gestern auch angesehen und fand ihn auch super. Kann nichts anderes sagen, war einfach ein guter Film.

    War auch sehr cool die anderen Charaktere zu sehen wie Gambit, Blob usw.
    Und
    Spoiler:


    Aber
    Spoiler:


    Ein sehr geiler Film, unbedingt ansehen!
    This is my Boomstick!

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •