Seite 4 von 11 1234567891011
  1. #46
    Avatar von icybolt
    Mitglied seit
    17.03.2010
    Beiträge
    46

    Standard

    Naja, um nochmal auf die ursprüngliche Frage zurück zu kommen: Da kann ich dir eigentlich nur empfehlen, dich mal in einen Media Markt zu begeben, auf einem HD Fernseher von einem Techniker eine Blu-ray einlegen zu lassen und dir selbst ein Bild davon zu machen. Ich finde ja man sieht den Unterschied zwischen DVD und Blu-ray sogar noch besser als damals zwischen VHS und DVD...

  2. #47
    Gelöscht
    Avatar von Dr. Kratos666
    Mitglied seit
    26.03.2007
    Ort
    O in S an der F
    Alter
    40
    Beiträge
    14.815

    Standard

    Zitat Zitat von JokerofDarkness Beitrag anzeigen
    Ich würde auch bis auf Serien nichts mehr auf DVD kaufen, denn der Qualitätsunterschied beim Bild ist schon gewaltig.
    Nicht unbedingt, denn viele, zumeist ältere Filme wurden einfach nur von DVD auf BD kopiert, da gibt es kein HD Material.
    So was machen die Studios halt gerne um ihre älteren Filme nochmal anzupreisen.

  3. #48
    Avatar von JokerofDarkness
    Mitglied seit
    07.03.2010
    Ort
    In der Realität
    Beiträge
    811

    Standard

    Das ist aber eher selten der Fall.

  4. #49
    Gelöscht
    Avatar von Dr. Kratos666
    Mitglied seit
    26.03.2007
    Ort
    O in S an der F
    Alter
    40
    Beiträge
    14.815

    Standard

    Zitat Zitat von JokerofDarkness Beitrag anzeigen
    Das ist aber eher selten der Fall.
    Nee, gerade bei den älteren Filmen ist das an der Tagesordnung.
    Du musst Dir nur mal die Bewertungen der Bildqualität anschauen, da brauch ich dann wirklich nicht zur teureren BD zu greifen.

  5. #50
    Avatar von JokerofDarkness
    Mitglied seit
    07.03.2010
    Ort
    In der Realität
    Beiträge
    811

    Standard

    Vielleicht sollte man sich selbst mal ein Bild machen, denn es ist nicht an der Tagesordnung und ich glaube das mit über 280 BDs im Besitz gut einschätzen zu können

  6. #51
    Avatar von *Kira*
    Mitglied seit
    15.05.2007
    Ort
    am Bodensee
    Alter
    28
    Beiträge
    4.077

    Standard

    Es kommt darauf an, ob sich der Hersteller die Mühe gibt, die alten Filme zu restaurieren.
    Der Pate ist wirklich gelungen.

    PS: Den Wertungen auf anderen Seiten muss man nicht immer trauen. Am besten ausleihen und selbst überzeugen.
     OS X Mavericks 10.9 (rMBP11,3) | kabel bw 2 Play PLUS 100 | Safari 7.0 | Apple Mail (Gmail)
    Cynamite-Profil | PSN-ID Card | Desktopbild im September
    Spielt: The Last of Us (PS3) | Schaut: - | Hört: Spotify Premium
    KAUFT KEIN DLC!

  7. #52
    Avatar von icybolt
    Mitglied seit
    17.03.2010
    Beiträge
    46

    Standard

    Hab bisher den direkten Vergleich von folgenden Serien auf BD und DVD ziehen können und bei allen davon war das Ergebnis überragend:

    Lost - das überrascht jetzt nicht, da es sich um eine nagelneue Serie handelt.
    Fringe - da gilt das gleiche

    King of Queens - Die steht hier absolut in keinem Vergleich zur BD: Nicht nur dass das Bildmaterial viel schärfer ist, die BD verfügt auch noch über 16:9 bildformat, wovon man bei der DVD nur träumen kann. Außerdem kostet die BD immo bei Amazon weniger als die DVD

    Mein Griff gilt daher auch bei Serien eher der BD.

  8. #53
    Gelöscht
    Avatar von Dr. Kratos666
    Mitglied seit
    26.03.2007
    Ort
    O in S an der F
    Alter
    40
    Beiträge
    14.815

    Standard

    Zitat Zitat von JokerofDarkness Beitrag anzeigen
    Vielleicht sollte man sich selbst mal ein Bild machen, denn es ist nicht an der Tagesordnung und ich glaube das mit über 280 BDs im Besitz gut einschätzen zu können
    Den Vergleich zur DVD hast dann aber noch lange nich.
    Glaub nich das Du die alle auf beiden Datenträgern gesehen hast.
    Ich war bisher mit kaum einem älteren Film zufrieden, den ich mir auf BD geholt hab, daher kauf ich auch nur neue Filme, oder halt welche, wo die BD billiger ist wie die DVD.
    Klar gibts Ausnahmen, aber mir ist da aber halt anderes aufgefallen wie Dir.

  9. #54
    Avatar von JokerofDarkness
    Mitglied seit
    07.03.2010
    Ort
    In der Realität
    Beiträge
    811

    Standard

    Ich hatte auch 2000 DVDs und ich denke da hat man genug Vergleichsmöglichkeiten gehabt.

    Fakt ist: Die wenigsten BD Umsetzungen sind Schrott und den qualitativen Vorteil der BD, sieht man mit zunehmenender Bilddiagonale und verringertem Sitzabstand drastisch. Sprich 37" und vielleicht noch 3m weg ist der Bildvorteil dahin. Das liegt aber nicht an der BD, sondern am Unvermögen unserer Augen. Wenn man dagegen 2,50m von einem 50" sitzt, dann sieht man auch die Unterschiede.

  10. #55
    Gelöscht
    Avatar von Dr. Kratos666
    Mitglied seit
    26.03.2007
    Ort
    O in S an der F
    Alter
    40
    Beiträge
    14.815

    Standard

    Zitat Zitat von JokerofDarkness Beitrag anzeigen
    Ich hatte auch 2000 DVDs und ich denke da hat man genug Vergleichsmöglichkeiten gehabt.

    Fakt ist: Die wenigsten BD Umsetzungen sind Schrott und den qualitativen Vorteil der BD, sieht man mit zunehmenender Bilddiagonale und verringertem Sitzabstand drastisch. Sprich 37" und vielleicht noch 3m weg ist der Bildvorteil dahin. Das liegt aber nicht an der BD, sondern am Unvermögen unserer Augen. Wenn man dagegen 2,50m von einem 50" sitzt, dann sieht man auch die Unterschiede.
    Du hattest 2000 DVDs?
    Was hast denn damit gemacht?
    Ich befürchte das wir da einfach mal ne andere Ansicht von der Geschichte haben.
    Aber das ist auch gar nicht so schlecht, wenn alle die gleiche Sicht hätten wäre es ja auch langweilig.

  11. #56
    Avatar von JokerofDarkness
    Mitglied seit
    07.03.2010
    Ort
    In der Realität
    Beiträge
    811

    Standard

    Zitat Zitat von Kratos666 Beitrag anzeigen
    Du hattest 2000 DVDs?
    Was hast denn damit gemacht?
    Einen ganzen Teil verkauft, aber über 1000 habe ich halt noch.
    Zitat Zitat von Kratos666 Beitrag anzeigen
    Ich befürchte das wir da einfach mal ne andere Ansicht von der Geschichte haben.
    Aber das ist auch gar nicht so schlecht, wenn alle die gleiche Sicht hätten wäre es ja auch langweilig.
    Ich frage mich gerade, wie man da von anderer Ansicht oder Meinung sprechen kann!? Denn entweder ist bei BDs (bis auf wenige Ausnahmen) eine Verbesserung oder halt nicht. Das bis auf wenige Ausnahmen eine Verbesserung zur DVD da ist, stelle ich hier mal als Fakt hin.

  12. #57
    Gelöscht
    Avatar von Dr. Kratos666
    Mitglied seit
    26.03.2007
    Ort
    O in S an der F
    Alter
    40
    Beiträge
    14.815

    Standard

    Zitat Zitat von JokerofDarkness Beitrag anzeigen
    Ich frage mich gerade, wie man da von anderer Ansicht oder Meinung sprechen kann!? Denn entweder ist bei BDs (bis auf wenige Ausnahmen) eine Verbesserung oder halt nicht. Das bis auf wenige Ausnahmen eine Verbesserung zur DVD da ist, stelle ich hier mal als Fakt hin.
    Das nimmt aber nun mal jedes Auge anders war.
    Es findet auch nicht jeder das Modern Warfare 2 klasse aussieht.
    Daher kann der eine sagen das Bild bei Film X gefällt mir nicht, wobei aber der andere der Meinung ist ein geniales Bild zu sehen.
    Ich hab zB neulich die BD von Alien vs. Predator gesehen, wenn man die kauft kostet die aktuell so um die 20€.
    Ich war vollkommen "entsetzt" von dem Bild, da dachte ich mir, schau Dir mal die DVD an, welche ich auch schon mal gesehen hatte, die kostet so um die 10€.
    Und siehe da, die Bilder haben sich wenig bis nichts genommen.
    Da sehe ich einfach nicht ein, 10€ mehr für die fast gleiche Bildqualität zu zahlen nur weil da halt Blu Ray drauf steht.
    Und das ist nicht der einzige Film.

  13. #58
    Avatar von Mont4n4
    Mitglied seit
    02.07.2007
    Ort
    Berlin
    Alter
    28
    Beiträge
    8.827
    Blog-Einträge
    4

    Standard

    Meine Meinung zum Thema Blu-ray ist sehr simple: Für Filme ja (vorallem durch die tolle Audio/Video Qualität und den mitlerweile niedrigen Preisen) für Spiele nein (da einfach viel zu langsam).
    Philips POS9002 55' OLED TV | Harman Kardon PM665Vxi | Heco Cantaro 3
    Ryzen 7 3700X
    | Gigabyte RTX 2070 Super | 32GB Trident Z DDR4 | 240GB NVMe M.2 SSD | Windows 10 Pro (64 Bit)
    HTC Vive | Index Controller | XOne (Day One) | Huawei P9


  14. #59
    Avatar von JokerofDarkness
    Mitglied seit
    07.03.2010
    Ort
    In der Realität
    Beiträge
    811

    Standard

    Zitat Zitat von Kratos666 Beitrag anzeigen
    Ich hab zB neulich die BD von Alien vs. Predator gesehen, wenn man die kauft kostet die aktuell so um die 20€.
    Ich war vollkommen "entsetzt" von dem Bild, da dachte ich mir, schau Dir mal die DVD an, welche ich auch schon mal gesehen hatte, die kostet so um die 10€.
    Und siehe da, die Bilder haben sich wenig bis nichts genommen.
    Da sehe ich einfach nicht ein, 10€ mehr für die fast gleiche Bildqualität zu zahlen nur weil da halt Blu Ray drauf steht.
    Und das ist nicht der einzige Film.
    AvP hat perfektes Bild, aber der Unterschied ist auf einem kleinen TV und am Besten noch HDready kaum zu ersehen. Diese Erfahrung musste ich auch mal machen.

    Also über was für einen TV verfügst Du?

  15. #60
    X Broster
    Gast

    Standard

    Auf die Headline bezogen:
    Ich nutze ein Blu-Ray Laufwerk seit kurzer Zeit in meinem PC. Als Abspielsoftware muss Cyberlink Power DVD verwendet werden, es gibt afaik. keine brauchbaren Alternativen.

    Seit einer Woche ist es unmöglich Filme zu gucken. Es erscheint immer eine Fehlermeldung. Laut Google verhindert das Anti-Virenprogramm(bei mir Kaspersky) die Wiedergabe. Deaktivieren hilft ebenfalls nicht.
    Das ist ein echt großer Mist. Lieber eben zur PS3 oder BR-Player greifen.

    Mir bleibt nur der Weg eine andere HDD anzuschließen um Blu-Ray´s zu sehen.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •