"Gefällt mir"-Übersicht418Gefällt mir
  1. #13471
    Avatar von --Rudi--
    Mitglied seit
    13.08.2009
    Beiträge
    525
    Blog-Einträge
    1

    Standard

    Crossing Over
    8/10

  2. #13472
    Avatar von Jason X
    Mitglied seit
    25.08.2006
    Ort
    Hakeborn / Sachsen-Anhalt
    Alter
    55
    Beiträge
    1.702

    Standard

    Rio 2 7/10 na ja der erste war frischer , mal was neues .. Aber man kann ihn sich schon anschauen..
    The Real Deal !
    Maine Coon of Macwahoc
    Alles wird Gut !

    DVD Sammlung

  3. #13473
    Avatar von --Rudi--
    Mitglied seit
    13.08.2009
    Beiträge
    525
    Blog-Einträge
    1

    Standard

    Made of Steel
    10/10

    Super Aufnahmen, Super Film 1A gespielt

  4. #13474
    Avatar von Jason X
    Mitglied seit
    25.08.2006
    Ort
    Hakeborn / Sachsen-Anhalt
    Alter
    55
    Beiträge
    1.702

    Standard

    Monuments Men 10/10 .. Geil ,,schön ,,,ja der Film ist ne wahre Begebenheit.. noch Vorteils Bonus Punkte , da er bei mir fast zu Hause oder vor der Haus Türe gedreht wurde .. Sowa sgibt es auch noch .. Ja was soll ich sagen das ist Geschichte und eigentlich war der Film viel zu kurz , aber ist egal er hat unterhalten und Starbesetzt war er ja auch noch .. gesehen auf Sky HD ...

    The Real Deal !
    Maine Coon of Macwahoc
    Alles wird Gut !

    DVD Sammlung

  5. #13475
    Avatar von Fortinbras
    Mitglied seit
    22.08.2006
    Alter
    37
    Beiträge
    21.951
    Blog-Einträge
    22

    Standard

    Mockingjay

    War genauso schlecht wie ich nach dem Lesen des Buches erwartet habe. Die Handlung macht aufgrund des übergreifenden Themas der Bücher durchaus Sinn aber es ist halt alles komplett spannungsarm erzählt. Da hätte man ruhig einiges verändern können. Der Lawrence sieht man auch ständig an dass sie keinen Bock auf den Kram hatte.
    Tretet dem Games Aktuell Club auf Xbox Live bei!

  6. #13476
    Avatar von JokerofDarkness
    Mitglied seit
    07.03.2010
    Ort
    In der Realität
    Beiträge
    811

    Ausrufezeichen Interstellar

    Interstellar oder der bisher schlechteste Nolan Film ...

    ... was irgendwie auch gleich mein Fazit vorweg nimmt. Das soll nun nicht heißen, dass Interstellar kein guter Film ist, aber alle anderen Nolan Filme halte ich schlichtweg für besser. The Master of Mindfuck hat was den Mindfuck betrifft, hier schlicht versagt. In dem Moment wo er den Staub im Zimmer seiner Tochter entschlüsselt, weiß man, woher der kommt und man schaut bis zum Ende für die Bestätigung. Der Film hat aber seine Schauwerte und gerade die eingebauten IMAX Szenen, wie schon bei TDK, tragen zum guten visuellen Stil einiges bei.
    Hans Zimmer scheint mittlerweile für alle großen Hollywoodproduktionen den Score zu schreiben, so kommt es einem aktuell jedenfalls vor, hat auch hier ganze Arbeit geleistet, denn die einsetzende oder auch ausbleibende Musik unterstützt fast symbiotisch das Geschehen auf der Leinwand. Analog dazu kann man hier den Raketenstart exemplarisch nennen. Der Score setzt mit lautem Getöse ein, Stimmen sind aufgrund der lauten Geräusche kaum zu verstehen und dazu gibt es tiefreichende Basssalven und Effekte die durch den Raum schwirren. Hervorragendes Soundsetting, welches sicherlich nicht jedem gefällt, da es definitiv nicht kompatibel zu hellhörigen Mietshäusern ist.

    Bevor es aber zum Start kommt, zieht der Film sich ein wenig und im All selbst hat er dann auch seine Längen. Der Film wird trotz Vorhersehbarkeit nie langweilig, aber einige Szenen driften schlicht in die Bedeutungslosigkeit ab. Sicherlich ist Interstellar kein SciFi Actionkracher, aber 20-30 Minuten weniger hätten dem Film auch nicht schlecht getan oder zumindest davon die Hälfte hinten dranpacken. Denn das Ende kommt nach der eigentlichen "Auflösung" schnell und fällt zudem sehr kurz und schon ein wenig unbefriedigend für den Zuschauer aus und nein, dass reicht weder für einen zweiten Teil, noch bedarf es einen zweiten Teil.

    Alles in allem hat Nolan hier einen handwerklich sehr gut gemachten Film abgeliefert, der die Quadratur des Kreises versucht, aber das Genre weder neu erfindet, noch frischen Wind in dieses herein bringt. Der Film spiegelt eher den Zeitgeist wieder und versucht den Spagat anspruchsvolle Unterhaltung in einen Hollywood Blockbuster unterzubringen. Das zumindest ist Nolan meines Erachtens gut gelungen und dafür gibt es 8/10 Gravitation. Rein vom Unterhaltungswert würde ich aufgrund Längen sogar nur 7/10 Staubwolken geben, hinzu kommt das dafür zu kurze Ende.

  7. #13477
    Moderator
    Avatar von Max MadDk870
    Mitglied seit
    21.01.2008
    Ort
    Bin im Münsterland zu Hause
    Alter
    50
    Beiträge
    7.620
    Blog-Einträge
    26

    Standard

    Insterstellar 7/10

    Leider konnte der Film mich nicht vollends überzeugen. Jedenfalls nicht so wie ich es von Nolans Filmen gewohnt bin
    JokerofDarkness, [email protected] und Heckinator gefällt dieser Beitrag.

  8. #13478
    Avatar von Heckinator
    Mitglied seit
    27.08.2014
    Beiträge
    883

    Standard

    Alien:
    Konnts nicht lassen mir den Klassiker nochmal zu geben. Starke Sigourney Weaver die das Bild der Frau im Filmgenre komplett umkrempelte. Unverwechselbarer Stil der fiktiven Zukunft und Atmosphäre zum schneiden. Der Film hat zwar auch seine Längen, aber für ne Produktion Ende der 70er unglaublich gut.
    9 von 10 mit Retrobonus
    Max MadDk870 und 1UP-LIFE gefällt dieser Beitrag.

  9. #13479
    Moderator
    Avatar von Max MadDk870
    Mitglied seit
    21.01.2008
    Ort
    Bin im Münsterland zu Hause
    Alter
    50
    Beiträge
    7.620
    Blog-Einträge
    26

    Standard

    The Raid 2

    Ich habe den Film vor einiger Zeit bei uns im Real Markt gekauft. Ich hatte mir sagen lassen das dass gezeigte kompromisslos hart dargestellt wird. Hart finde ich eigentlich super. Einen der härtesten Filme des Genre war damals Ong Bag. Da wurde sich sehr stylisch auf die Mütze gehauen. The Raid 2 schlägt in die selbe Kerbe. Aber wesentlich härter. Die Kämpfe sind dermaßen heftig, und umfangreich, das man sich unweigerlich fragt wie die das gedreht haben. Das zum Thema FSK. Leider hat der Film mit 2.5 Stunden einige längen. Deshalb kann ich den Film nicht uneingeschränkt empfehlen.

    Für Fans des Genres geht auf jede Fall der Daumen hoch.



    7.5/10
    Geändert von Max MadDk870 (02.04.2015 um 20:27 Uhr)
    Jason X und 1UP-LIFE gefällt dieser Beitrag.

  10. #13480

    Standard

    Interstellar (BluRay) 6/10

    schließe mich Max & Joker an, Interstellar ist einfach nicht überzeugend. Hab mehr erwartet. Ich finde der Film zieht sich einfach unnötig in die Länge.
    JokerofDarkness gefällt dieser Beitrag.

  11. #13481
    Moderator
    Avatar von Max MadDk870
    Mitglied seit
    21.01.2008
    Ort
    Bin im Münsterland zu Hause
    Alter
    50
    Beiträge
    7.620
    Blog-Einträge
    26

    Standard

    Gestern im Home Kino 🎦

    Copykill 10/10

    Auch nachdem gefüllten 100 mal gesehen, macht der Film immer noch Spaß. Und auf BD nochmal besser. Vor allen den Ton weiß zu begeistern.

    Storm Hunters 7/10

    Wie Twister aber ohne die Lovestory. Dafür wirklich nette CGI Effekte. Auf 3D bestimmt noch besser.

    Dämon 9/10
    Der Film erinnerte mich ein wenig an den Streifen Shocker von Wes Craven.
    Heckinator und JokerofDarkness gefällt dieser Beitrag.

  12. #13482
    Avatar von Heckinator
    Mitglied seit
    27.08.2014
    Beiträge
    883

    Standard

    Copykill ist unglaublich gut gewesen. Selten so nen guten Thriller erlebt. Der Herr hat ein gutes Händchen für Filme

  13. #13483
    Gelöscht

    Mitglied seit
    05.11.2013
    Beiträge
    1.496

    Standard

    Django Unchained (BD)

    Was für ein intensiver Film - lustig, brutal, grausam, mitreißend, tragisch und trotz seiner Länge zu keiner Zeit langweilig.
    Leonardo DiCaprio und Christoph Waltz spielen ihre Rollen hier so unglaublich gut, dass quasi alle anderen Schauspieler geradezu zu unbedeutenden Nebenfiguren verkommen. Einfach nur fantastisch, was für ein schauspielerisches Feuerwerk diese beiden hier abfeuern - WOW!!!
    Hier wird kein klassischer Western geboten, aber eine absolut gelungene Mischung aus Rassismus/Sklaven-Drama, Rachefilm und Western.
    Unbedingt anschauen, für mich einer der besten Tarantinos!!!

    9/10
    Geändert von JackNorthface (04.04.2015 um 17:16 Uhr)
    Max MadDk870 und 1UP-LIFE gefällt dieser Beitrag.

  14. #13484
    Moderator
    Avatar von Max MadDk870
    Mitglied seit
    21.01.2008
    Ort
    Bin im Münsterland zu Hause
    Alter
    50
    Beiträge
    7.620
    Blog-Einträge
    26

    Standard

    @Jack: Sehe ich genauso. Auch nach mehrmaligem anschauen immer noch klasse. Ein echter Tarantino eben. 😊



    Gestern im Hause Max



    Tribute von Panem 3 Teil 1

    5/10



    Sagen wir es mal so. Ich war froh als der Streifen vorrüber war. Das blöde gekünzelte weinen von jennifer lawrence nervte tierisch. Vielleicht wirds besser wenn Teil 2 raus ist, und man alles zusammenschauen kann.



    The Specialist 8/10

    Ein echter Action Film der 90er. Kein CGI, dafür handgemachte Explosionen. Juhu😊
    Geändert von Max MadDk870 (06.04.2015 um 21:21 Uhr)
    TheBlackShadow gefällt dieser Beitrag.

  15. #13485
    Avatar von Kenis75
    Mitglied seit
    30.05.2009
    Beiträge
    631

    Standard

    The walking Dead - 5. Staffel (8,25/10) Immer noch spannend und überraschend, ab und zu aber einfach nur WTF !?!
    a win is a win! (ex-Headcoach Hamburg Blue Devils "Captain" Kirk Heidelberg)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •