Seite 7 von 10 12345678910
  1. #91
    Gelöscht

    Mitglied seit
    21.08.2006
    Beiträge
    600

    Standard

    Zitat Zitat von Wolverine
    Nein, die Mission ist nicht gescheitert!
    Spoiler:
    Kapiere jetzt nicht wirklich. Soweit ich weiß, war Bonds Auftrag LeChiffre im Kartenspiel zu besiegen, damit er Schutz bei den Engländern bzw. Amis sucht und denen Informationen über seine Auftraggeber gibt.
    Spoiler:

  2. #92
    Gelöscht
    Avatar von kelte
    Mitglied seit
    27.08.2006
    Alter
    48
    Beiträge
    1.095

    Standard

    wie ich aus dem kino rauskam, war der film bei mir bei ner 7,5/10
    dazu zählten 2 faktoren

    zum einen das hmhmhm geschmusse von Le Chiffres freundin (es ging mir auf den sack) und auch die liebesgeschichte zwischen Bond und Vesper

    aber der film wirkt nach. eben wegen der grandiosen darstellung von Daniel Craig und wie der film so weitersackte, da passte auch die liebesgeschichte. sie musste einfach so erzählt werden um darzustellen warum er seinen Panzer wieder anzieht. gut das die produzenten darauf gesetzt haben und weniger kawumm

    und dann die folterszene. Craig geht schauspielerisch richtig auf zwischen der grenze von schmerz und wahnsinn. wie er die muskeln anspannt, sein irres grinsen wie er Le Chiffre sagt
    Spoiler:
    und überhaupt seine ausstrahlung.
    neben Sean Connery kann Daniel Craig es schaffen ein ganz grosser schauspieler zu werden bzw. auch in genrefremden gefilden als schauspieler hervorzustechen.
    dies konnten weder Roger Moore (auch wenn ich seine Bondfilme mag) oder Timothy Dalton oder Pierce Brosnan (auch seine Bondfilme mag ich)

    aber mit Craig ist da etwas faszinierentes neues zu der Bondfigur gekommen. und davon möchte ich noch viel sehen :-)

  3. #93
    Gelöscht
    Avatar von crizzo silverblue
    Mitglied seit
    19.08.2006
    Ort
    Nordhessen
    Alter
    38
    Beiträge
    5.349

    Standard

    Zitat Zitat von The Count
    Kapiere jetzt nicht wirklich. Soweit ich weiß, war Bonds Auftrag LeChiffre im Kartenspiel zu besiegen, damit er Schutz bei den Engländern bzw. Amis sucht und denen Informationen über seine Auftraggeber gibt.
    Spoiler:
    Jo, aber
    Spoiler:


    Zitat Zitat von kelte
    dies konnten weder Roger Moore (auch wenn ich seine Bondfilme mag) oder Timothy Dalton oder Pierce Brosnan (auch seine Bondfilme mag ich)
    Naja, bei Letzterem möchte ich aber vehement widersprechen! "After the Sunset" und "Mord & Margaritas" sind durchaus gelungene Gaunerstreifen...

    Zitat Zitat von kelte
    aber mit Craig ist da etwas faszinierentes neues zu der Bondfigur gekommen. und davon möchte ich noch viel sehen :-)
    Sehr schön gesagt... und fettes Dito!

  4. #94
    Avatar von corpse
    Mitglied seit
    21.08.2006
    Ort
    Schweiz
    Alter
    33
    Beiträge
    584

    Standard

    Zitat Zitat von The Count

    Die Macher hätten sich an M:I 3 ein Beispiel nehmen sollen, der war straffer und die Liebesgeschichte hat mich imo emotionaler eher beeindruckt.

    da muss ich dir teilweise schon recht geben. mission impossible 3 ist in der action spektakulär und trotzdem nicht allzu überheblich und straff, wie du sagtest. die liebesgeschichte war aber nur mittel zum zweck, aber es war wirkungsvoll.
    casino royale begeht da ähnliche pfade, soll heissen, einen verletzlichen helden und zu beginn exzellente action. nur ist er nicht wie m:i:3 so straff, das letzte drittel hätte man um rund 10 minuten kürzen können und dafür ein etwas spektakuläreres ende machen können.
    ----
    Man kann kein Leid empfinden, wenn man nicht vorher geliebt hat.
    P.K. Dick in Eine andere Welt

  5. #95
    Avatar von Samir
    Mitglied seit
    21.10.2006
    Beiträge
    265

    Standard

    Zitat Zitat von Chisum
    Man erfährt woher Felix Leiter kommt bzw. woher er ihn kennt.
    Eigentlich ist das doch ein Fehler, den wenn ich mich recht erinnere kent er ihn vor Dr. No nicht, sondern erst während des Films. Ist aber shcon etwas her das ich Dr. No gesehen habe. War aber doch so?
    Das Männerforum
    Moppen, Blut und sinnlose Action nur für hartgesotten Männer
    Dazu noch Reviews der erlesensten Filme aus dem Bereich Action, Trash und ähnliches und jede menge Chicks im Chick Pic Bereich. Einfach mal herein spazieren.

    Meine Sammlung

  6. #96
    Gelöscht
    Avatar von Tarantino1980
    Mitglied seit
    24.08.2006
    Alter
    40
    Beiträge
    376

    Standard

    Ich habe ihn dann jetzt auch gesehen und kann mich nur anschließen. Ich bin begeistert von dem Film. Wenn Action zu sehen ist, wird sie sehr hart dargestellt und gut in Szene gesetzt, die Story fand ich mittelmäßig aber gut verfilmt. Daniel Craig als Bond hat echt überzeugt. Er hat es geschafft dem Charakter wieder etwas neues zu geben und hat nicht versucht, einfach die bisherigen Züge der einzelnen Darsteller zu kopieren. Ich kann mich an keinen Bond-Film erinnern, wo James Bond soviel "leiden" musste wie in diesem. Meistens war er ja immer Herr der Lage und im extremfall war er mal gefesselt . Auch der Humor kam bei diesem Film nicht zu kurz. Ich würde jetzt nicht soweit gehen und sagen das es der beste James Bond Film war, oder das Daniel Craig der beste Bond-Darsteller ist, aber zumindestens braucht sich weder der Film noch der Darsteller vor seinen vorgängern zu schämen. Und ich könnte mir vorstellen das in Zukunft Daniel Craig schon im selben Atemzug wie Connery, Moore und Brosnan genannt wird. Es war aufjedenfall ein gutes Kinoerlebnis und ein gutemachter runder Film.

    Jetzt interessiert mich aufjedenfall, wie die Bond Reihe weiter gehen soll. Weiß da schon jemand was genaues? Werden neue Missionen ausgedacht, die quasi zeitlich gesehen zwischen den bisher gezeigten Bond Filmen spielen, oder werden die alten Filme jetzt einfach neu aufgelegt?!?

  7. #97
    Avatar von corpse
    Mitglied seit
    21.08.2006
    Ort
    Schweiz
    Alter
    33
    Beiträge
    584

    Standard

    ein kleines, aber sehr wichtiges detail ist mir aufgefallen:

    Spoiler:
    ----
    Man kann kein Leid empfinden, wenn man nicht vorher geliebt hat.
    P.K. Dick in Eine andere Welt

  8. #98
    Avatar von DaViD
    Mitglied seit
    24.08.2006
    Beiträge
    21

    Daumen hoch

    hell-o,
    jetzt ist es klar: Kevin Costner ist James Bond und James Woods ist Le Chiffre.
    (Ne, ist klar, aber ich musste immer an diese Schauspieler denken. Eine Ähnlichkeit war schon da, meine ich).
    Irgendwie fehlte mir das Bond Feeling bis zum Schluss. Aber ab da war alles schlüssig. Das immer wieder verzögerte Ende (ich hab'n Rappel gekriegt. Aber es musste ja weiter gehen. - Sonst wär ich auch enttäuscht gewesen) Mit den Worten Bond, James Bond und der dem dann erst mit voller Wucht einsetzenden Bond-Thema (wurde ja immer nur in kleinen Stückchen angedeutet) wurde m.E. die "neue" Ära erst richtig eingeleitet. Also eher so ne Art "Bond begins".
    Freue mich auf mehr. Viel mehr.
    Wo sind denn jetzt die "Weich-Ei-Rufer"? Hä?
    Jetzt macht Bond wieder richtig Laune (obwohl ich P. Brosnan auch sehr gut fand. Aber irgendwie hatte sich J.B. tot gelaufen.
    Greeting
    DaViD

  9. #99
    Gelöscht

    Mitglied seit
    21.08.2006
    Beiträge
    600

    Standard

    Zitat Zitat von crizzo silverblue
    Jo, aber
    Spoiler:
    Muss ich mich wohl undeutlich ausgedrückt haben oder ihr habt einfach nur falsch verstanden . Ich meint mit Mission gescheitert, dass zu dem Zeitpunkt an dem die langatmige Liebesgeschichte losgeht, die Mission eigentlich gescheitert ist.

  10. #100
    Avatar von Chisum
    Mitglied seit
    23.09.2006
    Ort
    Ritterhude
    Alter
    44
    Beiträge
    442
    Blog-Einträge
    1

    Standard

    Die tolle Bildzeitung versucht schon uns den besten Bond zu zerstören indem sie Fehler im Film veröfentlicht. A.....löcher nun gut fehler macht jeder mal oder achtet ihr auf so etwas. Gut ich habe auch den Fehler mit Wodka un dem Gift direkt gesehen wo er das Glas ganz leer macht aber er es hinstellt wieder fast voll ist. Ich schaue mir einen Film an um mich an ihm zu erfreuen und zu entspannen und nicht nach fehlern zu suchen. Liebe Bild laß bitte so etwas sein., DANKE. Aber er ein richtiger Filmfan ist achtet nicht auf so etwas sage ich.

    Grüße Chisum

  11. #101
    Gelöscht
    Avatar von Wolverine
    Mitglied seit
    28.08.2006
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.963

    Standard

    Mir ist es egal, dass man in einer Szene den Brandschutzsuite unter Craigs Kleidung sieht, weil ich absolut nicht auf sowas achte^^
    Der Film ist absolute Oberliga und die Bild ist sowieso auf dem gleichen Niveau wie die BZ^^

  12. #102
    Gelöscht
    Avatar von crizzo silverblue
    Mitglied seit
    19.08.2006
    Ort
    Nordhessen
    Alter
    38
    Beiträge
    5.349

    Standard

    Zitat Zitat von The Count
    Ich meint mit Mission gescheitert, dass zu dem Zeitpunkt an dem die langatmige Liebesgeschichte losgeht, die Mission eigentlich gescheitert ist.
    Japp, das stimmt. Aber das war ihm da ja auch vollkommen wurscht.
    Spoiler:

  13. #103
    Avatar von FGTH1308
    Mitglied seit
    22.08.2006
    Ort
    Nordisch by Nature
    Beiträge
    3.347
    Blog-Einträge
    6

    Standard

    Zitat Zitat von Chisum
    Die tolle Bildzeitung versucht schon uns den besten Bond zu zerstören indem sie Fehler .............

    Das gute ist - Ich lese keine Bild

  14. #104
    Avatar von bluie
    Mitglied seit
    31.08.2006
    Beiträge
    1.563

    Beitrag

    Zitat Zitat von Chisum
    Die tolle Bildzeitung versucht schon uns den besten Bond zu zerstören indem sie Fehler im Film veröfentlicht. A.....löcher nun gut fehler macht jeder mal oder achtet ihr auf so etwas. Gut ich habe auch den Fehler mit Wodka un dem Gift direkt gesehen wo er das Glas ganz leer macht aber er es hinstellt wieder fast voll ist. Ich schaue mir einen Film an um mich an ihm zu erfreuen und zu entspannen und nicht nach fehlern zu suchen. Liebe Bild laß bitte so etwas sein., DANKE. Aber er ein richtiger Filmfan ist achtet nicht auf so etwas sage ich.

    Grüße Chisum
    Ich lese zum Glück auch keine Bild

    Komme gerade aus dem Kino. Und ich bin total begeistert.
    Gestört hat mich am Anfang, da der Film ja vor allen anderen spielt, kein kalter Krieg mehr, Handys High Tec Kommunikation und Überwachungssysteme...
    Am Anfang des Films kam irgendwie kein richtiges Bondfeeling auf, aber dann...
    Craig konnte echt überzeugen als Doppel0 Agent. Und es störte dann auch nicht mehr das die Zeit nicht passte. Aber im Nachhinein finde ich es gut, das man sich was anderes gesucht hat, als den kalten Krieg.
    Richtig geil fand ich das Ende.
    Jetzt freue ich mich auf mehr von dem neuen Bond

  15. #105
    Avatar von Deprave
    Mitglied seit
    14.11.2006
    Beiträge
    555

    Standard

    Also ich muss ehrlich zugeben das ich...bevor ich den neuen Bond gesehen habe...nicht dachte das er so gut wird wie die anderen teile...jedoch ist er meiner meinung nach auf seine ganz eigene Art sehr gelungen...aber ich finde auch das er ein wenig anderer Bond film ist...nich so richtig Bond aber schon gut !naja...wird wohl keiner verstehen...!auf jeden fall isser hammer!

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •