Seite 4 von 10 12345678910
  1. #46
    SAB
    SAB ist offline
    Avatar von SAB
    Mitglied seit
    21.08.2006
    Ort
    Mönchengladbach
    Alter
    35
    Beiträge
    2.987
    Blog-Einträge
    7

    Standard

    Brauche dringend Hilfe!

    Ich weiß nicht, wie ich das hier hinkriege...

    . Den jetzt blau markierten Teil mittels eines Drucks der "entf." oder "X"-Taste löschen. In den somit entstehenden Freiraum zwischen den ]...[ den gewünschten Text eingeben. In unserem Beispiel: Taxi Driver.
    8. Fertig. TAXI DRIVER
    "Lache und die ganze Welt lacht mit Dir. Weine und Du weinst allein."
    - Oh Dae-su (Oldboy)
    Meine DVD-Sammlung ///DVDs zu verkaufen...

  2. #47
    Gelöscht
    Themenstarter
    Avatar von Travis Bickle
    Mitglied seit
    21.08.2006
    Beiträge
    4.083

    Standard

    Bleibt jetzt erstmal die Frage, ob du den blau marierten Teil überhaupt zu Gesicht bekommen hast. Ganz wichtig ist, das du den Curser direkt auf das "http:" lenkst und dann die RECHTE Maustaste drückst. Den dann erscheinend Link mit einfügen bestätigen. Dann erscheint der Link in deinem Text quasi doppelt, wovon die eine Hälfte bereits blau markiert ist. Nun mußt du nur noch die X-Taste (oder eben "entf") drücken und das blau markierte Teil ist gelöscht. Jetzt mußt du lediglich noch den gewünschten Titel eintippen, in deinen Fall "Irreversible" - Fertig. Probier es auf diesem Weg nochmal. Müßte jetzt eigentlich klappen.

  3. #48
    SAB
    SAB ist offline
    Avatar von SAB
    Mitglied seit
    21.08.2006
    Ort
    Mönchengladbach
    Alter
    35
    Beiträge
    2.987
    Blog-Einträge
    7

    Standard

    Zitat Zitat von Travis Bickle
    Bleibt jetzt erstmal die Frage, ob du den blau marierten Teil überhaupt zu Gesicht bekommen hast. Ganz wichtig ist, das du den Curser direkt auf das "http:" lenkst und dann die RECHTE Maustaste drückst. Den dann erscheinend Link mit einfügen bestätigen. Dann erscheint der Link in deinem Text quasi doppelt, wovon die eine Hälfte bereits blau markiert ist. Nun mußt du nur noch die X-Taste (oder eben "entf") drücken und das blau markierte Teil ist gelöscht. Jetzt mußt du lediglich noch den gewünschten Titel eintippen, in deinen Fall "Irreversible" - Fertig. Probier es auf diesem Weg nochmal. Müßte jetzt eigentlich klappen.
    WOW!!! Super, danke! Jetzt hat alles geklappt!
    "Lache und die ganze Welt lacht mit Dir. Weine und Du weinst allein."
    - Oh Dae-su (Oldboy)
    Meine DVD-Sammlung ///DVDs zu verkaufen...

  4. #49
    Gelöscht
    Themenstarter
    Avatar von Travis Bickle
    Mitglied seit
    21.08.2006
    Beiträge
    4.083

    Standard

    Zitat Zitat von SAB
    WOW!!! Super, danke! Jetzt hat alles geklappt!
    Habe es gerade gesehen. Klasse.
    Dein Fehler war wahrscheinlich, daß du den Cursor nicht direkt auf das blau markierte "http:" gelenkt hast. Aber jetzt weißt du ja, wie es geht. Den Rest der Eintragungen habe ich auch bereits erledigt, inkl. der Aufnahme der Titel ins Gesamtverzeichnis. Muß jetzt noch ein paar andere Sachen erledigen, werde mir deine Kritiken aber so bald wie möglich durchlesen.

  5. #50
    SAB
    SAB ist offline
    Avatar von SAB
    Mitglied seit
    21.08.2006
    Ort
    Mönchengladbach
    Alter
    35
    Beiträge
    2.987
    Blog-Einträge
    7

    Standard

    Zitat Zitat von Travis Bickle
    Habe es gerade gesehen. Klasse.
    Dein Fehler war wahrscheinlich, daß du den Cursor nicht direkt auf das blau markierte "http:" gelenkt hast.
    Genau! Ich bin einfach irgendwo in das Feld gegangen!
    "Lache und die ganze Welt lacht mit Dir. Weine und Du weinst allein."
    - Oh Dae-su (Oldboy)
    Meine DVD-Sammlung ///DVDs zu verkaufen...

  6. #51
    Avatar von Despair
    Mitglied seit
    21.08.2006
    Beiträge
    2.055

    Standard

    Noch 'ne Methode:

    Link

  7. #52
    Avatar von TonySoprano
    Mitglied seit
    11.10.2006
    Ort
    New Jersey
    Alter
    40
    Beiträge
    1.557

    Standard

    ich glaube bei der kritik zu 300 von dex_mccroul muss noch was geändert werden.....

  8. #53
    Gelöscht
    Themenstarter
    Avatar von Travis Bickle
    Mitglied seit
    21.08.2006
    Beiträge
    4.083

    Standard

    Zitat Zitat von TonySoprano
    ich glaube bei der kritik zu 300 von dex_mccroul muss noch was geändert werden.....
    Ja, ist wohl so. Ich habe jetzt mal die wichtigsten Reparaturen durchgeführt, aber so ganz läßt es sich nicht mehr beheben.

  9. #54
    Avatar von TonySoprano
    Mitglied seit
    11.10.2006
    Ort
    New Jersey
    Alter
    40
    Beiträge
    1.557

    Standard

    Zitat Zitat von Travis Bickle
    Ja, ist wohl so. Ich habe jetzt mal die wichtigsten Reparaturen durchgeführt, aber so ganz läßt es sich nicht mehr beheben.
    einen thread 1 einschieben geht nicht?? vielleicht kannst ihn ja anschreiben, dass er das nochmal macht ?? ist aber auch umständlich......

  10. #55
    Avatar von Vince
    Mitglied seit
    19.08.2006
    Ort
    Aachen
    Alter
    38
    Beiträge
    2.365
    Blog-Einträge
    8

    Standard

    Ich habe den Thread mal, hoffe zur Befriedigung aller, etwas ummodelliert...

  11. #56
    Gelöscht
    Avatar von crizzo silverblue
    Mitglied seit
    19.08.2006
    Ort
    Nordhessen
    Alter
    37
    Beiträge
    5.349

    Standard Die alte Lust am Laster

    Hmm, ich muss mich mal für meine etwas länger geratenen Kritiken in letzter Zeit entschuldigen. Eigentlich war ich es doch, der es kurz und knapp möchte. Stimmt ja auch. Dahingehend ist alles beim Alten. Prägnant finde ich es eigentlich am Besten.
    Aber momentan macht es mir eben wieder richtig Spaß auch mal etwas ausführlicher auf einen Film und das Gefühl beim Anschauen einzugehen. Hatte dieses Verlangen so lange nicht mehr gespürt, dass ich es mal wieder rauslassen musste. Ich habe nun mal meine beiden Regale gescannt und die Filme herausgesucht, die ich noch ansehen muss. Sind ungefähr 25, die ich aus meiner Sammlung noch nicht kenne. Die habe ich mir jetzt zurechtgelegt und werde sie nacheinander abarbeiten. Habe eben wieder eine Lust am Filmeschauen und Kritikenverfassen gefunden, nachdem ich in den letzten Wochen doch eher auf mein anderes großes Hobby - das Zocken - fixiert war. Werde mir nun also auch wieder mehr Zeit für meine Filme und ein paar Kritiken - je nach Schreiblaune - nehmen. Dies nur las kleine Wasserstandsmeldung von mir.

  12. #57
    Avatar von deadlyfriend
    Mitglied seit
    21.08.2006
    Beiträge
    1.086

    Standard

    Durch den Taxi Driver habe ich das Bedürfnis euch etwas mitzuteilen: Weg mit der Zeilenbegrenzung!!! Die Kritik von Farman liest sich wunderbar. Die Reviews von Vince auch obwohl er mir ab und an etwas zu trocken analytisch wird Aber gerade bei solchen Lieblingsfilmen ist es einfach schwierig sich im Zaum zu halten weshalb man dann eher gar keine schreibt. Das Verfassen eines Reviews ist auch eine Kunstform und die sollte man nicht einschränken. Wem das zuviel Text ist kann man den Thread oder die Kritik ja ignorieren und sich nur an der Diskussion beteiligen. Ich hatte ebenfalls vor meinen Blade Runner zu reviewen. Das ist sozusagen mein "Taxi Driver" was aber in einer Kurzform einfach nicht geht. Ebenfalls mein geliebtes "Dawn of the dead" Original ist in wenigen Sätzen nicht annähernd zu beschreiben. Deswegen hoffe ich auf eine Neuregelung. Vielleicht kann man ja im Hinblick auf das bisherige Treiben in unserem Forum neue Erkenntnisse gewinnen und die Diskussion erneut starten. Jetzt hat man ja etwas mehr Erfahrung gewonnen und zusätzlich eine Reihe von Stammusern deren Meinung inzwischen mehr Relevanz bekommen sollte, als die beim Start, da viele Meinungen auch von Usern geschrieben worden sind die man jetzt kaum oder gar nicht mehr sieht.

  13. #58
    Gelöscht
    Themenstarter
    Avatar von Travis Bickle
    Mitglied seit
    21.08.2006
    Beiträge
    4.083

    Standard

    Zitat Zitat von deadlyfriend
    Weg mit der Zeilenbegrenzung!!!
    Ganz klare Antwort: Nein! Ist ja auch überhaupt nicht notwendig. Wenn du den kompletten Verlauf des Forums intensiv beobachtest, ist diese Forderung völlig irrelevant. Denn hier steht ohnehin niemand mit dem Zollstock parat, um die Länge auch genau nachzumessen. Aber ein gewisses Leitmaß muß und soll aus diversen Gründen erhalten bleiben, ansonsten würde es hier bald sehr ruhig werden. Das Plätzchen hier heißt ja nicht völlig grundlos: Kurzkritikforum und darauf sollte der Fokus auch weiterhin gerichtet bleiben. Das aber, wenn jemand zu einen außergewöhnlichen Film etwas mehr zu sagen hat das Überschreiten dieses Maßes mehr als toleriert wird, sollte dir doch eigentlich bei deinen gelegentlichen Besuchen aufgefallen sein. Deshalb tu dir bei "Blade Runner" und "Dawn" keinen Zwang an.

    Wem das zuviel Text ist kann man den Thread oder die Kritik ja ignorieren und sich nur an der Diskussion beteiligen.
    Ja genau. Und wenn man das bei deinen Krtiken macht bist du der Erste, der heftig darüber lamentiert, daß sich das Kritikenschreiben hier überhaupt nicht rentiert, da diese viel zu wenig Beachtung finden und somit der Mühe nicht wert sind. Das aber die Leselust mancher User, bei sehr langen und zudem anspruchvollen Kritiken manchmal gen Null sinkt, ist ein Fakt. Gerade deshalb ist es so wichtig, den Focus weiterhin auf die kurzen und prägnanten Texte zu richten und die langen Essays als Ausnahmeerscheinung zu billigen. Wird nicht anders gehen, wenn wir die Sache nicht nur am Leben erhalten, sondern noch ausbauen wollen.

    ...da viele Meinungen auch von Usern geschrieben worden sind die man jetzt kaum oder gar nicht mehr sieht.
    Nun ja, allzuoft ließt man dich ja leider auch nicht.
    Deshalb ein klares Veto meinerseits gegen deinen beantragten und für mich absolut nicht sinnvoll nachvollziehbaren Neustart. Wieso überhaupt ein Neustart, daß erschließt sich mir ohnehin nicht.

  14. #59
    Avatar von Vince
    Mitglied seit
    19.08.2006
    Ort
    Aachen
    Alter
    38
    Beiträge
    2.365
    Blog-Einträge
    8

    Standard

    Also Travis, nun sei mal nicht so harsch.
    Ich bin ehrlich: Ich glaube, als normaler Cynamite-User, der hier die einzige Möglichkeit hat, seine Kritiken zu präsentieren, würde ich mir eine Aufhebung der Begrenzung auch wünschen. Denn nur mit diesem Kurzkritikenforum würde ich mich nicht so fühlen, dass ich mich frei entfalten könnte. Ich habe jetzt natürlich noch die Möglichkeit, in der ofdb zu schreiben (wobei die Möglichkeit an sich ja jeder hat), deswegen macht mir das nicht viel aus. Zumal ich mir durch dieses Forum (und einen Filmtagebuch-Thread woanders) angewöhnt habe, jetzt zu JEDEM neu gesehenen Film eine Kurzkritik zu schreiben. Die Langkritiken schreibe ich ja nur zu ausgewählten Filmen.

    Nun ist es aber halt so, dass das Forum eben genau unter dieser Prämisse errichtet wurde und ich denke mal, so lange die Mehrheit immer noch die Kurzkritiken bevorzugt - und das ist wohl ziemlich sicher der Fall - macht eine Änderung keinen Sinn. Zumal der Diskurs-Charakter zwischen Kurzkritik und Diskussion einfach dazugehört (auch wenn ich mir manchmal mehr Diskurs wünschen würde).

    Die ALternative ist halt: Macht es so wie ich. Wenn ihr eine Langkritik schreiben wollt, stellt sie in die ofdb und setzt einfach einen Link über eure Kurzkritik, die ihr hier einstellt. Dann hat der Leser die Wahl, ob er sich noch weiterführend damit beschäftigen will und auch mal auf den Link klickt.

  15. #60
    Gelöscht
    Themenstarter
    Avatar von Travis Bickle
    Mitglied seit
    21.08.2006
    Beiträge
    4.083

    Standard

    Zitat Zitat von Vince
    Also Travis, nun sei mal nicht so harsch.
    Ja, ich weiß. Meine Antwort kam wohl wieder etwas direkter rüber, als sie eigentlich gemeint war. Momentan hat bei mir Bickle das Kommando übernommen, und der nettere Travis hat sich ein wenig zurückgezogen. Farman hat diesen Unterschied zwischen Travis und Bickle im "Taxi Driver"-Thread ja so phantastisch geschildert. Das hat private Gründe als Ursache, auf die ich hier nicht näher eingehen möchte. Somit habe ich momentan nur die Alternative mich Beitragsmäßig komplett zurückzuziehen oder mich eben manchmal etwas direkter als gewollt auszudrücken. Da ich mich zum weitermachen entschlossen habe, hoffe und bitte ich, meine derzeitige Wortwahl nicht auf die Goldwaage zu legen. Keine Sorge, auf Dauer gewinnt schon Travis und die Bickle-Phase geht schnell vorüber.

    Nun ist es aber halt so, dass das Forum eben genau unter dieser Prämisse errichtet wurde und ich denke mal, so lange die Mehrheit immer noch die Kurzkritiken bevorzugt - und das ist wohl ziemlich sicher der Fall - macht eine Änderung keinen Sinn. Zumal der Diskurs-Charakter zwischen Kurzkritik und Diskussion einfach dazugehört (auch wenn ich mir manchmal mehr Diskurs wünschen würde).
    Das unterschreibe ich Wort für Wort. Denke auch, daß die meisten das so sehen. crizzo hat das ja erst kürzlich sehr schön angeschnitten, obwohl auch er momentan länger als beabsichtigt schreibt. Deshalb nochmal: Wer mal wirklich etwas länger wird, bekommt deshalb ja keine Probleme. Aber im Interesse aller sollten wir uns doch bemühen, zumindest in der Regel, den ausgehandelten Rahmen zu wahren. Denn wenn wir jetzt nur noch qualitativ hochwertige Essays hier posten, wird das sehr bald zu einer geschlossenen Gesellschaft, der nur noch eine Handvoll elitärer Mitglieder angehören. Diese Art von mehr als wörtlich genommenen Privatforum war allerdings nicht mein Grundgedanke, der hinter dem Projekt steht. Dieses Forum soll ja ein Bindeglied zwischen den oberflächlichen "Zuletzt gesehen"-Splittern und einem hochwertigen Komplettkritikforum darstellen. Davon würden wir uns bei einer Komplettfreigabe der Länge endgültig verabschieden. Denn spätestens dann würden sich die Gelegenheitskritiker endgültig verabschieden, was ja ohnehin schon immer öfter geschieht. Denn Hauptzweck dieses Forums sind ja nicht nur eine Sammlung von Kritiken, sondern die darauffolgende Diskussion.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •