1. #1
    Avatar von FGTH1308
    Mitglied seit
    22.08.2006
    Ort
    Nordisch by Nature
    Beiträge
    3.347
    Blog-Einträge
    6

    Standard Goal! - Lebe deinen Traum

    Gesamtübersicht aller Kritiken zu Goal! - Lebe deinen Traum:

    #2 02.06.07 FGTH1308

    Gesamtübersicht aller Kritiken zu Goal II - Der Traum ist real!:

    #3 30.04.08 FGTH1308
    Geändert von FGTH1308 (30.04.2008 um 17:43 Uhr)

  2. #2
    Themenstarter
    Avatar von FGTH1308
    Mitglied seit
    22.08.2006
    Ort
    Nordisch by Nature
    Beiträge
    3.347
    Blog-Einträge
    6

    Standard

    Goal! - Lebe deinen Traum

    Wenn man Sportfilme sieht,weiss man normalerweise was einen erwartet.Der Hauptprotagonist
    wird entdeckt,gefördert,kämpft um Anerkennung,scheitert und am Ende ist er der strahlende Held.
    Nun,das alles wir einen auch in Goal! geboten.Es werden alle Klischees bedient die man in einen
    solchen Film erwartet.Nur das sich diesmal alles um Profifussball dreht.
    Trotzdem macht der Film Spass,wartet mit tollen Spielsequenzen auf.Die sind auch das Highlight des Films.Außerdem wird auch der ein oder andere echten Profi der engl.Premier League gezeigt.
    Zudem haben Zidane,Beckham & Co ein paar Gastauftritte,zur Einstimmung auf Teil 2.
    Mein großer Kritikpunkt ist das sehr auffällige Productplacement.Stellenweise meint man
    einen Adidas Werbefilm zu sehen.So werden z.b. Fussballschuhe und andere Produkte schon mal groß gezeigt,das man ja nicht vergisst wer hier einer der Geldgeber ist.


    Ein Film der Spaß macht,mit einen Augenzwinkernden Blick in den Profifußball.Denn allzu ernst zunehmen darf man das nicht.

    6,5 von 10 direkt verwandelten Freistössen
    Geändert von FGTH1308 (07.06.2008 um 13:06 Uhr)

  3. #3
    Themenstarter
    Avatar von FGTH1308
    Mitglied seit
    22.08.2006
    Ort
    Nordisch by Nature
    Beiträge
    3.347
    Blog-Einträge
    6

    Standard

    Goal II - Der Traum ist real!

    Lange habe ich auf die Fortsetzung von Goal! gewartet. Aber wie so oft, ist Vorfreude die schönste Freude. Nach den recht gelungenen ersten Part bei Newcastle ist die Fortsetzung bei Real Madrid wirklich ein zusammenhangloses Stückwerk. Was wäre alles möglich gewesen, mit den Zugang, den das Filmteam bei den Königlichen hatte. Alle Stars des Teams haben Ihre Auftritte, sei es Zidane, Raul, Beckham, Ronaldo etc. Aber leider ist nicht viel mehr als ein Real Madrid Werbefilm dabei raus gekommen. Zudem die Story nur noch an der Oberfläche des Profifußball kratzt.
    Der Plot von Santiago Munez wird so zerstückelt das es fast schon weh tut. In knapp 2 Std erlebt man den Wechsel von Newcastle zu Madrid, eine komplette CL Saison. Nebenbei findet er noch seine verschollene Mutter samt kleinen Bruder wieder. Dazu noch Probleme mit der Freundin etc pp.
    Hätte sich der Plot auf das wesentliche beschränkt hätte der Film wirklich eine Referenz für Fussball filme werden können. Denn die Spielaufnahmen sind wirklich klasse und viele Fussballer und Teams sind vertreten.

    So sind es leider nur 4/10

  4. #4
    Gelöscht
    Avatar von Travis Bickle
    Mitglied seit
    21.08.2006
    Beiträge
    4.083

    Standard

    Dank dir für deine aussagekräftigen Kritiken. Hatte schon fast vermutet, daß es mit dem 2. Teil bergab gehen würde und der geplante dritte Teil wird wohl auch nicht so der wirkliche Bringer werden. Du kennst mich ja und weißt, daß ich wahrlich ein Fußballfan bin. Dennoch hatte ich mir bei diesem Werk vorgenommen, dieses erst dann anzusehen, wenn es vollendet ist und tatsächlich gute Kritiken bekommen würde. Wie befürchtet, scheint dies ja nicht der Fall zu werden. Ich weiß wirklich nicht woran es liegt, daß es keine auch nur annähernd guten Fußballfilme gibt. Jedenfalls keine, bei denen der Sport im Mittelpunkt steht. Da haben uns die Amerikaner doch einiges voraus, ihren Sport auch durchaus ansehbar zu präsentieren. Wenn ich da nur an "An jedem verdammten Sonntag" oder meinen liebsten Mannschaftssportfilm "Schlappschuß" denke.

  5. #5
    Themenstarter
    Avatar von FGTH1308
    Mitglied seit
    22.08.2006
    Ort
    Nordisch by Nature
    Beiträge
    3.347
    Blog-Einträge
    6

    Standard

    Zitat Zitat von Travis Bickle Beitrag anzeigen
    Du kennst mich ja und weißt, daß ich wahrlich ein Fußballfan bin. Dennoch hatte ich mir bei diesem Werk vorgenommen, dieses erst dann anzusehen, wenn es vollendet ist und tatsächlich gute Kritiken bekommen würde.
    Teil 1 solltest Du wirklich ein Chance geben. Den er ist besser als sein Ruf, und wirklich IMO die Referenz an Fußballfilm Der zweite Part ist eben leider kein Fortschritt, sondern eher das Gegenteil.
    Wohin Teil 3 führen wird, weis ich nicht , aber soweit ich weis spielt die WM 2006 in Deutschland eine Rolle.

  6. #6
    Gelöscht
    Avatar von Dr. Kratos666
    Mitglied seit
    26.03.2007
    Ort
    O in S an der F
    Alter
    39
    Beiträge
    14.815

    Standard

    Also Goal fand ich richtig Klasse 9/10.
    Für mich ist das einer der besten Fußballfilme,die ich je gesehen habe,kann echt nur den Tipp geben,schaut ihn Euch an.

  7. #7
    Gelöscht
    Avatar von Travis Bickle
    Mitglied seit
    21.08.2006
    Beiträge
    4.083

    Standard

    Zitat Zitat von Kratos666 Beitrag anzeigen
    Also Goal fand ich richtig Klasse 9/10.
    Wirklich Klasse könnte der Film doch nur dann sein, wenn er völlig realistisch wäre. Dazu müßte der "Held" aber seine Karriere nicht bei irgendwelchen Gurkenvereinen absolvieren, sondern beim einzig wahren Verein - dem FC Bayern.

  8. #8
    Gelöscht
    Avatar von Dr. Kratos666
    Mitglied seit
    26.03.2007
    Ort
    O in S an der F
    Alter
    39
    Beiträge
    14.815

    Standard

    Zitat Zitat von Travis Bickle Beitrag anzeigen
    Wirklich Klasse könnte der Film doch nur dann sein, wenn er völlig realistisch wäre. Dazu müßte der "Held" aber seine Karriere nicht bei irgendwelchen Gurkenvereinen absolvieren, sondern beim einzig wahren Verein - dem FC Bayern.
    Darum hab ich ja richtig und nicht wirklich Klasse geschrieben.
    Wenn Santiago Munez,also der Held,wie du ihn nennst beim neuen Deutschen Meister FC Bayern gespielt hätte,dann hätte ich selbstverständlich auch 10/10 gegeben.
    Nee nee,der wahr schon echt gut,hab ihn mir sogar gekauft.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •