1. #1
    Avatar von Vince
    Mitglied seit
    19.08.2006
    Ort
    Aachen
    Alter
    39
    Beiträge
    2.365
    Blog-Einträge
    8

    Standard Host, The

    The Host

    http://www.ofdb.de/images/film/102/102749.jpg

    Gesamtübersicht aller Kritiken:

    #02 28.10.07 Vince
    Geändert von Vince (28.10.2007 um 18:32 Uhr)

  2. #2
    Themenstarter
    Avatar von Vince
    Mitglied seit
    19.08.2006
    Ort
    Aachen
    Alter
    39
    Beiträge
    2.365
    Blog-Einträge
    8

    Standard

    THE HOST
    Eine gelungene Monsterfilm-Antithese zur "Traumfabrik": Die Koreaner emanzipieren sich mit "The Host" von Hollywoods Blockbuster-Gigantomanie und der eigenen Affinität zu Gummimonstertrash gleichermaßen. Nebenbei entsteht der innovativste Monsterfilm der letzten Jahre, weil das Monster selbst, wo typische Vertreter wie Emmerichs "Godzilla"-Remake ihre Monster noch als im Mittelpunkt stehende Zentrifugalkraft beschreiben, hier nichts weiter ist als ein Katalysator, um auf andere Zustände zu verweisen. In erster Linie ist "The Host" durch die glaubhafte Zeichnung einer dysfunktionalen Familie nämlich Gesellschaftskritik pur. Bezeichnend dafür die geradezu beiläufig-sporadische, aber genau deswegen höchst gelungene Einbindung des undefinierten Monsters in den Handlungsablauf, dessen eröffnende erste Attacke einen Höhepunkt bildet in einem Werk, das die Gemüter ohne Zweifel spalten wird.
    8/10

  3. #3
    Avatar von LivingDead
    Mitglied seit
    21.08.2006
    Ort
    Aurich
    Alter
    33
    Beiträge
    1.243

    Standard

    Hach, den muss ich mir auch noch mal geben. Denke auch, dass mir der Film sehr gefallen wird, zumal ich ein Faible für Asia-Filme UND Monsterfilme habe. Insofern kann eigentlich gar nichts schiefgehen....
    Mit freundlichem Gruß, LivingDead
    Meine DVDs / Das Kurzkritiken-Forum

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •