1. #1
    Avatar von FGTH1308
    Mitglied seit
    22.08.2006
    Ort
    Nordisch by Nature
    Beiträge
    3.347
    Blog-Einträge
    6

    Standard Ocean's Eleven ( die Reihe )

    Gesamtübersicht aller Kritiken zu Frankie und seine Spießgesellen

    http://www.ofdb.de/images/film/16/16891.jpg

    Gesamtübersicht aller Kritiken zu Ocean's Eleven

    http://www.ofdb.de/images/film/15/15887.jpg

    Gesamtübersicht aller Kritiken zu Ocean's Twelve

    http://www.ofdb.de/images/film/64/64277.jpg

    Gesamtübersicht aller Kritiken zu Ocean's 13

    http://www.ofdb.de/images/film/122/122134.jpg

    #2 25.01.08 FGTH1308
    Geändert von FGTH1308 (25.01.2008 um 18:52 Uhr)

  2. #2
    Themenstarter
    Avatar von FGTH1308
    Mitglied seit
    22.08.2006
    Ort
    Nordisch by Nature
    Beiträge
    3.347
    Blog-Einträge
    6

    Standard

    Ocean's 13

    Jetzt ist die Luft endgültig raus aus der Serie.Es war ja alles ganz nett,zwar nicht sonderlich spannend,aber hübsch anzuschauen.Auch das sich wieder mehr an 11 orientiert tat den Film nach den schwachen 2ten Teil gut.Aber wirklich mitreißend ist der Film nicht.An den Darstellern liegt es nicht,den sieht man den Spass an dem Film an.Auch Al Pacino ist eine tolle Bereicherung.
    Aber all das hilft dann doch nicht den Film zu retten.Irgendwie plätschert die Handlung ständig vor sich hin.Wirkliche Überraschungen,die Teil 1 noch ausgezeichnet haben,sind Fehlanzeige.
    Der ganze Coup wirkt dann auch ziemlich aufgeblasen.Das war zwar schon in den anderen beiden Teilen so,aber hier wird das ganze dann zuviel des guten(z.b. Tunnelbohrer).Auch der Wortwitz ist weniger als zuvor.Gerade das hat ja viel vom Charme der Vogänger ausgemacht.Hier sind die Highlights wirklich rar geworden.
    Somit ist 13 stärker als sein direkter Vorgänger,aber jetzt sollte auch endgültig Schluss sein.

    6/10
    Geändert von FGTH1308 (25.01.2008 um 21:37 Uhr)

  3. #3
    Avatar von Vince
    Mitglied seit
    19.08.2006
    Ort
    Aachen
    Alter
    39
    Beiträge
    2.365
    Blog-Einträge
    8

    Standard

    Der erste Teil war für mich ja schon höchstens solide Unterhaltung (also in etwa das, was die meisten in "Das Vermächtnis der Tempelritter" sehen) mit einer Ansammlung von ultrablassen Stars, während der zweite Teil total mißkonzipiert war und überhaupt nicht mehr funktionierte. Der dritte Teil soll sich ja in seiner Struktur wieder an Teil 1 orientieren, was für mich bedeutet, dass ich ihn sicherlich mal ansehen werde, aber auch nicht gerade darauf brenne. Dürfte wohl auch der Grund sein, weshalb ich ihn bisher noch nicht kenne.

  4. #4
    Avatar von LivingDead
    Mitglied seit
    21.08.2006
    Ort
    Aurich
    Alter
    33
    Beiträge
    1.243

    Standard

    Fand schon den ersten Teil höchstens leidlich unterhaltsam und viel zu glattgebügelt und berechnend. Kommt mir eher so vor, als ob der Film eher für die Hollywood Stars selbst konzipiert wurde, als für das gemeine Publikum. Der zweite Teil war dann einfach nur noch abstrus und völlig - ja, langweilig. Habe mich damals echt bis zum Abspann durchkämpfen müssen. Auf den dritten Teil bin ich jetzt verständlicherweise nicht sonderlich gespannt und werde mir mit dem Ansehen sicherlich noch etwas Zeit lassen.
    Mit freundlichem Gruß, LivingDead
    Meine DVDs / Das Kurzkritiken-Forum

  5. #5
    Avatar von Willy_Wonka
    Mitglied seit
    21.08.2006
    Alter
    29
    Beiträge
    1.656

    Standard

    Der erste Teil gefällt mir super, denn aus meinen Augen harmonieren die ganzen Stars gut zusammen und auch der Polt stimmt. Ein perfektes Popcorn vergnügen, mit einem Actionanteil, einem Komödienanteil und duraus spannend. Für mich sehr gute 8/10. Ja der zweite Teil war schon enttäuschender, denn die Logikfehler mehrten sich doch, aber die Ausgangssituation fande ich gelungen und die Darstellung war weiterhin super, denn diese Coolnes wurde einfach super rübergebracht. Also für mich auf jeden Fall noch 6/10.

    Der dritte Teil war auf jeden Fall wieder besser als Teil 2, aber auch nicht so gut wie der erste, aber dieses habe ich auch gar nicht erwartet und somit wurde ich bestens unterhalten. Die Schauspieler haben weiterhin eine super Spielaune und manche Szenen waren einfach super, vor allem die mit Oprah Winfrey. Die Story war jetzt neu und innoativ, aber sie bot einen guten Rahmen um die Coolness der Charaktere unterzubringen. Außerdem kam das Kasino Feeling super rüber und teilweise hat mich es schon ein bisschen an der Serie Las Vegas erinnert. Natürlich war der Coup wieder nicht so flintenreich wie beim ersten Mal, aber dass hat mich überhaupt nicht gestört. Für mich zählen diese Filme einfach zur guten Unterhaltung und man kann sich diese immer wieder ansehen, allein wegen den Darstellern.

  6. #6
    Avatar von stanleydobson
    Mitglied seit
    21.08.2006
    Ort
    Mainz
    Alter
    39
    Beiträge
    3.739

    Standard

    ich sehe das wie willy wonka

    also damals da hat mich der erste teil begeistert mit allem drum und dran,vor allem das ende...
    die filmenden der oceans reihe sind eh immer das beste,ähnlich wie bei saw ,also wenn alles aufgelsöt wird

    teil 1 bekommt von mir 8,5/10
    teil 2 fand ich zu lang gezogen,sehr langweilig in der mitte 6/10
    teil 3 fand ich wieder besser als teil 2 ,war aber zu "harmlos" und konnte nicht mit teil 1 mithalten 7/10

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •