1. #1
    dax
    dax ist offline
    Gelöscht
    Avatar von dax
    Mitglied seit
    21.08.2006
    Ort
    Nordseeküste
    Alter
    52
    Beiträge
    1.616

    Standard 30 Days of Night

    Gesamtübersicht aller Kritiken zu 30 Days of Night

    #2 08.03.08 dax
    Geändert von FGTH1308 (08.03.2008 um 19:26 Uhr)

  2. #2
    dax
    dax ist offline
    Gelöscht
    Themenstarter
    Avatar von dax
    Mitglied seit
    21.08.2006
    Ort
    Nordseeküste
    Alter
    52
    Beiträge
    1.616

    Standard 30 Days of Night

    30 Days of Night

    Ein 152 Seelenkaff in verschneiter Einöde, dazu dann 30 Tage keine Sonne in Sicht.
    Das ideale Buffet für Vampire.
    Einige wenige noch nicht vernaschte Einwohner versuchen die 30 Tage irgendwie zu überleben.
    Das muß als Story reichen.
    Und ganz ehrlich, das tut es auch!

    Vielleicht sollte ich mal erst definieren, was ich von einem guten Horrorfilm erwarte:

    1. Eine halbwegs logische Story
    2. Halbwegs gute Darsteller
    3. Eine glaubhafte und fühlbare Atmosphäre
    4. der Story angemesene Splattereffekte
    5. Spannung
    6. ein gutes Setdesign
    7. erwarte ich das der Film es schafft mich zu packen und
    8. es mir irgendwann deswegen völlig Wurst ist nach Logik zu fragen.

    Alle diese Punkte hat 30 Days of Night mehr als nur erfüllt.
    Die Splattereffekte sind hart, aber nicht überzogen. Die Atmospähre im verschneiten Kaff und die teilweise einsetzende Klaustrophobie ist fühlbar und glaubhaft inzeniert.
    Die Vampire sehen richtig gut aus.
    Spoiler:

    Die Story ist nicht innovativ, bedient wieder alle üblichen Klischees und wie so oft in letzter Zeit ist nichts wirklich neu, aber dennoch hat mich der Film äußerst gut unterhalten.
    Stellenweise wirkte er schon fast wie eine Kingverfilmung, allerdings wie eine sehr gute, nur das King mit diesem Film nichts zu tun hat. Leider, denn so sollten auch seine Verfilmungen aussehen.

    Sicher ist die folgende Bewertung überzogen, aber für einen kleinen Vampirthriller bewerte ich mal nach dem Grad wie ich mich unterhalten gefühlt habe:

    9/10
    Geändert von FGTH1308 (08.03.2008 um 19:27 Uhr) Grund: ofdb Link eingefügt

  3. #3
    Avatar von TonySoprano
    Mitglied seit
    11.10.2006
    Ort
    New Jersey
    Alter
    41
    Beiträge
    1.557

    Standard

    ich fand die atmosphäre in diesem film auch absolut geil und kann deine hohe wertung nachvollziehen.

  4. #4
    Gelöscht
    Avatar von kelte
    Mitglied seit
    27.08.2006
    Alter
    48
    Beiträge
    1.095

    Standard

    na wow Dax. du sprichst genau die Kriterien an, die ein Film in dieser Kategorie haben sollte um so ne Punktzahl zu erreichen. 30 Days erfüllt diese Kriterien auch bei mir, angefangen von dem supergelungenen Set bis hin zu den derben Splattereinlagen. Der Film rockt genauso wie deine Kritik

  5. #5
    Gelöscht
    Avatar von Travis Bickle
    Mitglied seit
    21.08.2006
    Beiträge
    4.083

    Standard

    Den Film habe ich noch nicht gesehen und das wird jetzt auch noch bis zum VÖ-Start der Verkaufsfassung so bleiben. Deine für mich wahrlich aussagekräftige Kritik hat genügt, dax, mir den Weg in die Videothek zu sparen und die 30 Tage von der Leih auf die Kaufliste zu transferieren. Denke mal, daß ich aufgrund unseres doch mehr als ähnlichen Filmgeschmackes bei Horrorfilmen, damit ein äußerst geringes Risiko eingehe.

    Mehr von mir also erst nach Ansicht. Aber das kann noch dauern. Denn zum VÖ gekauft, heißt bei mir noch lange nicht sofort gesehen. Die rennen mir dann ja nicht mehr weg und müssen am nächsten Tag auch nicht in die Videothek zurück.

  6. #6
    Avatar von mrbauer
    Mitglied seit
    14.09.2006
    Ort
    Stadt des Terrors
    Alter
    39
    Beiträge
    1.412

    Standard

    hab den noch hier liegen und werde ihn wenns später etwas dunkler wird mir wohl noch reinziehen.

  7. #7
    Avatar von QuentinTarrantino
    Mitglied seit
    03.09.2006
    Ort
    Leipzig
    Alter
    28
    Beiträge
    798

    Standard

    Ich stimmt mit deiner Kritik auch fast überein.
    Kann den Film jedem Horrorfan ans Herz legen. Sehr spannend, sehr intensiv, kompromisslos hart. Manchmal hätte ich mir aber etwas mehr Komik gewünscht. Das alles sehr ernst ist, ist ja nichts schlechtes, allerdings hätte ich mir manchmal einen coolen Spruch oder ähnliches gewünscht.

    Ich gebe 8 von 10 Punkten.
    You are too intelligent for stupid TV.
    Follow the G!

    AsusP5QPro/IntelCore2Quad Q9550 4x2,83GHz/4GB RAM/PowerColorHD48701024 MB


  8. #8
    Avatar von mrbauer
    Mitglied seit
    14.09.2006
    Ort
    Stadt des Terrors
    Alter
    39
    Beiträge
    1.412

    Standard

    habe ihn auch gestern gesehen. also schlecht war er keineswegs, jedoch merkte ich wieder dass ich eigentlich gar nicht so auf vampirfilme abfahre (gibt auch ausnahmen ->blade,from dusk till dawn). musste ihn mir aber auch reinziehen da ich die story im vorfeld ziemlich ansprechend fand. ein einsames kaff in alaska, in dem 30 tage keine sonne scheint sind eigentlich doch schon ganz gute vorraussetzungen für solch einen streifen. auch josh hartnett war nicht die schlechteste besetzung für die hauptrolle des sheriff. mir schien es so als ob er an seinem milchbubihaften image arbeiten wollte. in einigen szenen musste er doch schon ganz schön assi drauf sein. letztendlich sollten diejenigen, die ein faible für vampirfilme haben auf alle fälle mal zugreifen, alle anderen können sich auch mal an ihm versuchen...

  9. #9
    Gelöscht
    Avatar von crizzo silverblue
    Mitglied seit
    19.08.2006
    Ort
    Nordhessen
    Alter
    38
    Beiträge
    5.349

    Standard

    Tolle Kritik, dax! Werde mir den Film vormerken, habe schon viel Gutes darüber gelesen. Nun geht also noch dein Daumen nach oben, was für mich ein klares Ausrufezeichen hinter einem Kaufbefehl darstellt. Wird wohl in die Sammlung wandern.

    Zitat Zitat von dax Beitrag anzeigen
    Die Vampire sehen richtig gut aus.
    Inwiefern sehen die denn gut aus? Sind die Schauspielerinnen hübsch, das Make-Up gut oder sind die computergeneriert?

  10. #10
    dax
    dax ist offline
    Gelöscht
    Themenstarter
    Avatar von dax
    Mitglied seit
    21.08.2006
    Ort
    Nordseeküste
    Alter
    52
    Beiträge
    1.616

    Standard

    Zitat Zitat von crizzo silverblue Beitrag anzeigen
    Inwiefern sehen die denn gut aus? Sind die Schauspielerinnen hübsch, das Make-Up gut oder sind die computergeneriert?
    Nö, hübsch ist da keiner und CGI-animiert sind die auch nicht.
    Aber das Make-Up ist cool und die Vampire haben eine genial neuen Look erhalten.
    Nur soviel vorab: Es sind garantiert keine alternden Umhangträger mit zwei niedlich spitzen Eckzähnchen.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •