Umfrageergebnis anzeigen: Welchen Final Fantasy-Teil mögt ihr am meisten?

Teilnehmer
21. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Die Klassiker: Final Fantasy I bis Final Fantasy V

    0 0%
  • Final Fantasy VI

    0 0%
  • Final Fantasy VII

    8 38,10%
  • Final Fantasy VIII

    4 19,05%
  • Final Fantasy IX

    2 9,52%
  • Final Fantasy X

    5 23,81%
  • Final Fantasy XI

    0 0%
  • Final Fantasy XII

    1 4,76%
  • Final Fantasy XIII wird mein Liebling!

    1 4,76%
  • Keine Ahnung.

    0 0%
  1. #1081
    Gelöscht
    Avatar von Dr. Kratos666
    Mitglied seit
    26.03.2007
    Ort
    O in S an der F
    Alter
    39
    Beiträge
    14.815

    Standard

    Gibts nich schon Massen solcher Umfragen?
    Also ich stehe ja sehr auf Hans Maulwurf.

  2. #1082
    Avatar von balthier9999
    Mitglied seit
    26.02.2007
    Beiträge
    5.788
    Blog-Einträge
    54

    Standard

    Schon klar, Bobo, Umfrage starten und alle Charaktere auswählen?^^ Ein ähnliches Thema gibt es schon, außerdem wäre es nett, wenn solche Threads vorher angekündigt werden.
    Sorry

    *closed*
    NYANNYANNYANNYANNYANNYAN

  3. #1083
    Avatar von Bobo of Darkness
    Mitglied seit
    03.09.2009
    Beiträge
    232
    Blog-Einträge
    2

    Standard Aeris

    Auf jedenfall Aeris den Holy hat den Meteoriten gebasht.

  4. #1084
    Avatar von Bobo of Darkness
    Mitglied seit
    03.09.2009
    Beiträge
    232
    Blog-Einträge
    2

    Standard Spira

    Am liebsten würde ich in Spira leben.
    Weil dort urlaubs Feeling aufkommt.
    Und weil ich dort Auron treffen könnte.

  5. #1085
    Avatar von Bobo of Darkness
    Mitglied seit
    03.09.2009
    Beiträge
    232
    Blog-Einträge
    2

    Standard

    Mein persönlicher Lieblings Final Fantasy Teil ist Final Fantasy X.
    Wegen Auron.
    Schade das er nicht in Dissidia vorkommt.

  6. #1086
    Avatar von Bobo of Darkness
    Mitglied seit
    03.09.2009
    Beiträge
    232
    Blog-Einträge
    2

    Standard

    Zitat Zitat von Rapid-X Beitrag anzeigen
    Danke aber wie in meinem anderen Post habe ich jetzt alle Final-Fantasy Teile bis auf VII oC durchgespielt / gespielt.
    Einschließlich XII.
    XII fand ich von der Grafik und der Musik ganz i.O. Das KS war auch ok, wobei mich das mit den Pfeilen genervt hat. Es war aber im allgemeinen zu unpersönlich. Ich sag nur Vaan. ^^

    Das war nur meine Top 4 :P

    Danke aber.
    Teil XII habe ich auch nicht so gemocht weil die Charaktere so tot sind.
    In Teil X sind die Charaktere so Lebendig das man sich mit ihnen anfreunden will.
    Und die Story war auch kein Kracher ala FF X.

  7. #1087
    Avatar von Bobo of Darkness
    Mitglied seit
    03.09.2009
    Beiträge
    232
    Blog-Einträge
    2

    Standard

    Als ich elf war , war ich beim Gebutztag meines Couseins.
    Er hatte gerade Final Fantasy VI gezockt.
    Es wurde ihm Langweilig und er hat es mir geliehen.
    Zuhause angekommen habe ich es sofort gezockt und empfand es als Perfekt.
    So habe ich Teil für Teil gezockt und war immer mehr begeistert.
    Das erste Final Fantasy was ich mir gekauft habe war Final Fantasy X.
    Es war immer noch so gut wie Final Fantasy wen noch besser.

  8. #1088
    Avatar von Bobo of Darkness
    Mitglied seit
    03.09.2009
    Beiträge
    232
    Blog-Einträge
    2

    Standard

    Ich würde mich sehr über das Remake freuen und hoffe auf neue Features z.B.

    Neue Limits.
    Eine Musik Box.
    Eine Galerie.
    Bonus Missionen.
    Neue Weapons.
    Das es nach dem Ende weitergeht.
    und
    und
    und.

  9. #1089
    Avatar von Bobo of Darkness
    Mitglied seit
    03.09.2009
    Beiträge
    232
    Blog-Einträge
    2

    Standard

    Alter das ist richtig gut .
    Du solltest bei Sqare arbeiten und ein Game daraus machen.

  10. #1090
    Avatar von balthier9999
    Mitglied seit
    26.02.2007
    Beiträge
    5.788
    Blog-Einträge
    54

    Standard

    Och nein. Würde ich nicht machen. Schließlich ist Ozomes Arbeit Resultat einer Spekulation, und gerade die Unsicherheit über Jenova im Spiel macht ja einen großen Teil der Story aus. Wenn man also jedes Phänomen aufklärt, wie es die Fans der Serie gern machen, vernichtet man auch die lückenhafte Story. Wäre ungut! Denn gerade die macht das Spiel so cool: Wie gesagt Unsicherheit, Verwirrung, Horror, Surrealismus.

    Lost Highway muss man ja auch nicht komplett verstehen xD
    NYANNYANNYANNYANNYANNYAN

  11. #1091
    Avatar von Bobo of Darkness
    Mitglied seit
    03.09.2009
    Beiträge
    232
    Blog-Einträge
    2

    Standard

    Eher bei Aurons Tod.
    Als er starb war FFX nicht mehr dasselbe.

  12. #1092
    Avatar von balthier9999
    Mitglied seit
    26.02.2007
    Beiträge
    5.788
    Blog-Einträge
    54

    Standard

    Zitat Zitat von GeeNeeX Beitrag anzeigen
    Bei mir war es auch definitiv Final Fantasy VII Crisis Core. Man konnte richtig mitfühlen mit Zack.
    Und während ich das schreibe, bekomme ich immer noch Gänsehaut...
    Definitiv! Man sieht es ja auch an den meisten Posts hier und auch in Internetumfragen.
    Der gesamte Schluss ist ein Trauerspiel, im Prinzip sogar auch der Teil der davor.
    Spoiler! Crisis Core!
    Spoiler:
    NYANNYANNYANNYANNYANNYAN

  13. #1093
    Avatar von Bobo of Darkness
    Mitglied seit
    03.09.2009
    Beiträge
    232
    Blog-Einträge
    2

    Standard

    Egal ob Collectors Edition oder Basic Pack.
    Die demo von Dissidia im PS Store hat es mir sehr gefall also hol ich mir Dissidia.
    Aber erst später wenn es 20€ kostet.

  14. #1094
    Avatar von Booo110
    Mitglied seit
    17.01.2008
    Ort
    Olymp
    Beiträge
    172
    Blog-Einträge
    2

    Standard

    Ja das ding mit dem FF7 remake is ja schon seit jahren ein gern diskutiertes thema in anderen foren und es wird zum bedauern vieler und auch von meiner seite nie eins geben. Wer sich fragt warum hier ein paar lösungen.

    1. Das spiel ist ein PS1 klassiker und sollte so bleiben wie es ist und war ein spiel das für die PS1 entwickelt worde und die damaligen standarts weit überschritten hat in sachen grafik, story etc.

    2. Was erwarten alle von einem remake RICHTIG neuerungen und ne bessere Grafik
    Zum ersten was willst bei FF7 an neuerungen rein bringen ja nixs weiter da das spiel alles aufklärt was in der story vorkommt, Neue Items und Limits genauso wie waffen sinnlos wären da das Balancing im ganzen spiel passt. Des weiteren ma im ernst ich erleb es heut noch das ich das spiel weiter abgras nach items die ich bis heut noch net gefunden hab und dann nochmal neue sachen suchen äh nöö.
    Zum Zweiten Die Grafik hat ihren eigenen Charme und sollte selbigen auch behalten sie ist für die damalige zeit gemacht worden und das macht sie so besonders ich find sie klasse und zum spiel passend. Ich geh mal von aus das sich einnige die Grafik vom Advent Children Film im groben wünschen da sag ich nur BITTE NICHT das passt nich die Charas sahen echt naja dumm aus und es passte einfach net.

    Im groben und ganzem hab ich mich von dem traum eines remaken verabschiedet die idee war vor ein paar jahren echt klasse und gekauft hät ichs mirt aber mittlerweile sorry an alle ist es einfach nur noch wunschdenken und wird es immer bleiben. Versteht mich net falsch ich liebe die FF Serie ausser teil 12 der war mal rotzig aber des is ein anderes thema und ich vergöttere FF7 aber zu viel neues in einem klassiker wie diesem würde ihn kaputt machen und das ist glaub ich das letzte was wir alle wollen. Lasst uns danken das es im Store zu kaufen ist und auch leute die das original nicht besitzen in dn Genuß dieser Softwareperle kommen und lasst uns die Remake geschichte zu grabe tragen.

    MFG Booo110/JimPanse110
    PS3 OnlineID: JimPanse110
    Goldkreuze sind die besseren Gamer xD
    Currently playing: CoD 4, Fat Princess,

  15. #1095
    Avatar von balthier9999
    Mitglied seit
    26.02.2007
    Beiträge
    5.788
    Blog-Einträge
    54

    Standard

    Ich stimme dir voll und ganz zu:

    Ein Remake wäre schlecht, weil zum einem das Spiel ein Klassiker ist, den man nun mal so spielen sollte. Außerdem weiß man nicht, wie SE ein neues Spiel darstellt. Vielleicht werden Änderungen vorgenommen, oder unnötige Designentscheidungen getroffen. Es wäre z.B. fatal, wenn das Jaulen des Planeten sich ändern würde, oder wenn man die Musik auf Rock trimmt. Wie du imo auch richtig erkannt hast: Durch diese minimale Grafik gewinnen die Charaktere noch mehr an Mystik, beziehungsweise kann man seine eigene Fantasie spielen lassen. Hingegen wird uns bei AC die Fantasie der Entwickler mitgeteilt, und die muss nicht mit der eigenen übereinstimmen. Ich hatte zumindest eine andere Vorstellung von Sephiroth – nicht so rundes Gesicht, nicht so lockerer Ledermantel. Cloud ist nicht schlecht, Aeris irgendwie nicht wirklich.

    FF 7 war technisch begrenzt, aber das war auch vorteilhaft. Vieles war dunkel, vieles war still, vieles gewann an Mystik. In einer Neuumsetzung würde wahrscheinlich alles haargenau beobachtbar sein (dank drehbarer Kamera), alles hell ausgeleuchtet, überall Geräusche, überall Bewegung (z.T. auch wegen der 3D-Umgebung). Man könnte z.B. unter der Platte von Midgar den Horizont sehen, was man in FF 7 nicht konnte. In FF 7 war der Untergrund dunkel, es war wie Nacht.
    In Crisis Core konnte man ja in die Slums, aber die wirkten überhaupt nicht so, wie man sie in Erinnerung hat, weil eben dieser Realismus überall war. Das macht die Atmosphäre zunichte. (CC ist trotzdem ein geiles Spiel)

    Also: NEIN zu einen Remake.
    NYANNYANNYANNYANNYANNYAN

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •