Seite 11 von 13 ... 45678910111213
  1. #151
    Avatar von balthier9999
    Mitglied seit
    26.02.2007
    Beiträge
    5.788
    Blog-Einträge
    54

    Standard

    hmm... ich shcätze mal, dass du sehr enttäuscht sein wirst..., obwohl man sagen muss, dass es so übel gar nciht ist
    NYANNYANNYANNYANNYANNYAN

  2. #152
    Gelöscht

    Mitglied seit
    20.09.2006
    Ort
    Mutter Erde
    Beiträge
    3.470

    Rotes Gesicht

    Na ja, es könnte besser sein, vorallem wenn Vincent eine Ausweichrolle oder soetwas draufhätte, das kostet zu viel Heilitems...
    Na ja, was ich aber paradox fand:
    der eine Kommentar von einer Person:
    "Shinra hat aber keine Aufzeichnungen über Lukretia...",so in etwa. Paradox, weil Lukretia schließlich SEPHIROTH auf die Welt gebracht hat, soweit ich das mitbekommen habe... Bitte aufklären.
    Danke.

  3. #153
    Avatar von RiKuNo1
    Mitglied seit
    11.11.2006
    Ort
    Midgar
    Alter
    30
    Beiträge
    442

    Frage

    ich wüsste mal gerne was es mit dem geheimen ende auf sich hat
    Spoiler:
    hat jemand ein erklärung was es damit aufsich hat ?

  4. #154
    Gelöscht

    Mitglied seit
    20.09.2006
    Ort
    Mutter Erde
    Beiträge
    3.470

    Standard

    Zitat Zitat von RiKuNo1 Beitrag anzeigen
    ich wüsste mal gerne was es mit dem geheimen ende auf sich hat
    Spoiler:
    hat jemand ein erklärung was es damit aufsich hat ?
    Das klingt nach einer weiteren Verwurstung.

  5. #155
    Avatar von RiKuNo1
    Mitglied seit
    11.11.2006
    Ort
    Midgar
    Alter
    30
    Beiträge
    442

    Standard

    denkste ? , naja ich hoffe mal nicht , aber ich würde mal sagen dass es ein weiterer titel der compilation wird , nur denk ichd ass dieser für die ps3 kommt , un ich hoffe dass dieser bei der diesjährigen tgs vorgestellt wird ^^

  6. #156
    Gelöscht

    Mitglied seit
    20.09.2006
    Ort
    Mutter Erde
    Beiträge
    3.470

    Standard

    Zitat Zitat von RiKuNo1 Beitrag anzeigen
    denkste ? , naja ich hoffe mal nicht , aber ich würde mal sagen dass es ein weiterer titel der compilation wird , nur denk ichd ass dieser für die ps3 kommt , un ich hoffe dass dieser bei der diesjährigen tgs vorgestellt wird ^^
    Na ja, auf www.centraconnection.de steht das die Verantwortlichen von FFVII sagten, das der Teil 7 insgesamt 20 Jahre ausgeweidet werden kann... Was heitß das man FFVII erst 2017 in Ruhe lassen wird... Also noch viele Weitere Halbgare Verwurstungen in Aussicht...
    Und zu einem Remake will ich lieber nichts schreiben...
    Spoiler:

    Also, so wie es anhört werden wir Fans noch ewig auf FFVII Remake warten dürfen, während weitere Spiele die Atmosphäre des Teiles kaputt machen, DoC war sicher nur der Anfang... Hoffendlich stimmt es nicht und ich irre mich...

    Gruß.

  7. #157
    Gelöscht

    Mitglied seit
    20.09.2006
    Ort
    Mutter Erde
    Beiträge
    3.470

    Standard

    Hm,
    das Spiel ist ganz nett gemeint, aber alles ungeschickt durchgeführt.
    Drei weibliche Hauptcharaktere sind zwar ganz schön, aber das drumherum ist so eine Sache, ich habe entnervt aufgegeben, als ich eine Gegnerin massieren sollte. Autsch.

  8. #158

  9. Gelöscht

    Mitglied seit
    20.09.2006
    Ort
    Mutter Erde
    Beiträge
    3.470

    Standard

    Wie Teil XII ist dieser Teil, eher Geschmackssache. Wenn ich es kaufen könnte, würde ich es kaufen, aber nur um die Lücke der Teile zu schließen.

  10. #160

  11. Gelöscht

    Mitglied seit
    20.09.2006
    Ort
    Mutter Erde
    Beiträge
    3.470

    Standard

    Zitat Zitat von ZoSo Capricorn Beitrag anzeigen
    Sehe ich nicht so...FFXII war bei so gut wie jedem ein Reinfall. Und, hin oder her, die Story kann man als solches nicht schönreden, genauso wie die Charaktere. Aber FFX-2 ist ein Sequel zu FFX und dazu geht es in eine komplett andere Richtung als der Haupttitel. Es ist ein anderes Design, dass nicht jedem gefallen hat, aber Charas und Story sind da und sind auch durchdacht, da kann keiner was sagen.
    Falsch. Keiner, weder ich oder du haben das Recht anderen zu sagen das sie das und das von einem Spiel halten sollen. Weshalb habe ich gesagt das es Geschmackssache ist?

    Daher gibt es User wie dich, die FFXIi für Schrott halten und User wie balthier9999 die es für das beste halten. Und dann gibt es User die FFX-2 für eine Lahme zusammenreihung EInfallsloser Minispiele halten, die in einer Welt ohne Charme eingebettet ist...

    Daher, wird man User nie seinem Geschmack zureden können.

    Gruß.

  12. #162

  13. Gelöscht

    Mitglied seit
    20.09.2006
    Ort
    Mutter Erde
    Beiträge
    3.470

    Standard

    Zitat Zitat von ZoSo Capricorn Beitrag anzeigen
    Alles klar, dann können wir gleich aufhören zu diskutieren....
    ich glaube, dann würde das FF-Forum garnicht mehr auftauchen.

    Zitat Zitat von ZoSo Capricorn Beitrag anzeigen
    Es ist trotzdem Fakt, dass die Story in FFXII kürzer kommt, als in anderen FF-Teilen. Da kann keiner was gegen sagen. Die ganze Geschichte ist nunmal nicht so ausgebettet, wie bei den anderen Teilen.
    Ich bin davon ausgegangen das das schon von allen die FF-gespielt haben bemerkt wurde. nach den Sequenzen habe ich oft gedacht "Außer Spesen, nichts gewesen." Irgendwie fühlte ich mich mehr wie in Vargant Story, denn in einem FF-Teil. (BtW: Hast du VS schon mal gespielt? Die Musik davon klingt manchmal fast wie in FF XII).

    Zitat Zitat von ZoSo Capricorn Beitrag anzeigen
    Überleg mal, ob dich der Stoff von FFXII angeregt hat, zu denken oder zu interpretieren. Bei mir war es so, dass es einfach rein gar nichts gab, worüber man sich Gedanken hätte machen können. Aber wenn die Charas in der Geschichte nichts tun und machen und auch keine wirklich inhaltsvollen Gespräche führen, kann man es auch nicht interpretieren.
    Denken? In FFXII? Ne, jetzt mal Spaß beiseite. Es hatte mich inspiriert, wieder FFVII einzulegen und mal wieder einen Klassiker zu spielen. Dort habe ich mir kaum gedanken gemacht, nicht so wie in einem "klassischen FF"... Und Inhaltsvolle Gespräche und Raum zur Interpretation... Wurden dort zu Gunsten der Grafik unf Kämpfe gestrichen...

    Zitat Zitat von ZoSo Capricorn Beitrag anzeigen
    In FFX-2 gibt es viele Gespräche und Handlung, die auch dazu einladen darüber nach zu denken, z.B. wenn Yuna vor einer weiteren Entscheidung steht und nachdenkt. Das sind klassische Momente, oder auch das Feature mit die Kleidungssphäroiden (oder so ähnlich) ist auch eine Interpretation wert.
    Hm, wobei dieses Freie Entscheidungssystem auch nicht jedermans Geschmak war. Wie zB.: Die Stelle noch ziemlich am Anfang, wo man sich entscheiden kann, einen Sphäroiden den Neu Yevon Orden zu geben, oder dieser anderen Vereinigung, die mir irgendwie nicht wirklich Sympathisch war... Ich hoffe das man im künftigen FF mehr an diese Klassischen Momenten arbeitet, anstatt den Spieler zu zwingen sich von Endboss zu Endboss zu krampfen...

    Zitat Zitat von ZoSo Capricorn Beitrag anzeigen
    Was bleibt in FFXII? Der Staatenkrieg und die Folgen und die Existenz von zwielichtigen Göttern...hmpf...das ganze wird dann auch noch so abgestumpft dargestellt, dass es eher lächerlich wirkt denn seriös.
    Stumpf und Abgekupfert. Siehe Starwars, Vargant Story und einige mehr...

    Ok, am Ende bleibt nicht viel übrig.
    Gruß.

    EDIT: Wir sollten unsere Meinung bezüglich FFXII in dessen Thread posten, hier geht es um FFX-2.
    Geändert von Dark Ozome (30.09.2008 um 20:10 Uhr)

  14. #164

  15. Gelöscht

    Mitglied seit
    20.09.2006
    Ort
    Mutter Erde
    Beiträge
    3.470

    Standard

    Zitat Zitat von ZoSo Capricorn Beitrag anzeigen
    Ach, egal, ist doch eh kein Schwein mehr im FF Forum
    Na, nicht so schwarz sehen, schließlich gehört mir das Forum und ich habe ja die Aufgabe es wiederzubeleben... -_-
    Übrigens schon meinen "Werbeblog" gelesen?

    Zitat Zitat von ZoSo Capricorn Beitrag anzeigen
    Also vor allem die Sphäroidengeschichte, die du angesprochen hast, war schon ziemlich genial. Mir waren auch beide Parteien ziemlich unangenehm, aber irgendeinem musste man ihn ja geben. Solche Szenen wünsche ich mir auch nicht in einem "richtigen" FF, aber in einem Sequel finde ich es spannend. Überhaupt hat man bei FFX-2 so ein bissl experimentiert. Mehr Minigames, nur 3 Hauptcharas, schrill und bunt (mehr oder weniger). Diese Szene konnte man wunderbar interpretieren. New Yevon ist die geistl. Fraktion, während die Rebellen die Atheisten darstellen. Hmm, einerseits sind die Geistlichen verblendet und glauben an etwas, was eigentlich total veraltet und schon längst mehr oder minder überholt ist, andererseits sind die Rebellen irgendwie zu planlos oder ziellos und ob sie auch ethisch korrekt sind, ist fragwürdig.
    Ja, die fand ich mal ganz nett, was neues, kein aufgewärmter FF-Standart.
    Mehr Entscheidungsfreiheit...
    Na ja, mir war ehrlichgesagt keine Partei angenehm, ich denke das das aber von SE beabsichtigt war, eine der Parteien zu nehmen, obwohl beide nicht so klar in Gut und Böse eingeteilt waren, sie gehen nur verschiedene Wege...
    Ein bisschen Rumexperimentiert? Nee... Viel, da praktisch alles verändert wurde. Wie die EInführung des Kleidungswechsels. EIne gute Idee, wie ich finde, so kann man seinen Charakter besser entwickeln (bei mir war Yunchen Weißmagierin), dann das mit den drei Hauptcharakteren, die ausschließlich weiblich waren. Auch eine interessante Idee. Es erspart die Sorge, die man hat, wenn man sich fragt "habe ich jetzt alle traniert?", was sich bei dreien erübrigt...

    Irgendwie haben mir die von Yu-Yevon mehr zugesagt, weil lieber verblendet und an Religiösen Werten behaftet, als Planlos, dubios und nicht immer ganz so vertraulich wie sie sich geben... Auch die Ethische Sache hat bei mir dazu geführt das ich ihnen den Sphäroiden den von Yu-Yevon gegeben habe...

    PS: Diese Missionsbarierende, freie Gameplay hat auch etwas für sich, aber ob es in einem echten FF-Teil eingesetzt werden wird, kann man bezweifeln, aber drauf hoffen darf mann.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •