"Gefällt mir"-Übersicht319Gefällt mir
  1. #6016
    Avatar von TomserTom
    Mitglied seit
    05.10.2011
    Beiträge
    448
    Blog-Einträge
    1

    Standard

    bei poldi geb ich dir recht

    zum bvb nur noch eins : es sollte jeden klar sein dass sich teile der fans und spieler total falsch und respektlos benommen haben


    zum spiel: bei einem ligaspiel hätt gesagt leistungsgerechtes remis
    inder velängerung war der fcb besser und am ende hat uns neuer ins finale geholt
    FC Bayern, Stern des Südens du wirst niemals untergehn,
    weil wir in guten wie in schlechten Zeiten zueinander stehn!


    "Der Betrunkene sagt, was der Nüchterne denkt."

  2. #6017
    Beta-Tester
    Avatar von Falconer
    Mitglied seit
    15.03.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    5.300
    Blog-Einträge
    17

    Standard

    Zitat Zitat von TomserTom Beitrag anzeigen
    bei poldi geb ich dir recht
    Danke.

    zum bvb nur noch eins : es sollte jeden klar sein dass sich teile der fans und spieler total falsch und respektlos benommen haben
    Richtig. So wie es bei jedem großen Verein vorkommt, der teils mit Fanatismus, teils mit übertriebener Leidenschaft unterstützt wird. Wir können uns mit Beispielen stundenlang vollquatschen.

    zum spiel: bei einem ligaspiel hätt gesagt leistungsgerechtes remis
    inder velängerung war der fcb besser und am ende hat uns neuer ins finale geholt
    Stimmt. Wobei Neuer im Elfmeterschießen keine herausgehobene Rolle gespielt hat. Dantes Ding war wohl entscheidend, weil Robben als fünfter Schütze 'ne sichere Bank gewesen wäre. Mutmaßlich. Im Spiel hat mir Neuer gut gefallen. Dass ich ein großer Neuer-Fan, wissen die Stammtisch-Veteranen hier ja schon lange. Und das nicht nur in guten Zeiten.

  3. #6018
    Avatar von Bonkic
    Mitglied seit
    04.10.2006
    Beiträge
    4.521

    Standard

    Zitat Zitat von GenX3601966 Beitrag anzeigen
    Der Bayern-Dusel hat mal wieder gesiegt.
    na ja, war halt elfmeterschießen.
    das ist immer zu 99,9% glück.
    das kann man den bayern ja nun wirklich nicht auch noch vorwerfen.

    Es war ein schönes Spiel und es war toll anzuschauen.
    eigentlich war es ein ziemlich furchtbares spiel mit unzähligen fehlern auf beiden seiten. nur extrem spannend wars natürlich - das stimmt.

    festzuhalten bleibt allerdings, was ohnehin jeder vermutet hat: beim ersten 'richtigen' gegner, stockt die bayern-tor-maschinerie.

  4. #6019
    Gelöscht
    Avatar von Dr. Kratos666
    Mitglied seit
    26.03.2007
    Ort
    O in S an der F
    Alter
    40
    Beiträge
    14.815

    Standard

    Zitat Zitat von GenX3601966 Beitrag anzeigen
    Der Bayern-Dusel hat mal wieder gesiegt. Es war ein schönes Spiel und es war toll anzuschauen. Aber das der zukünftige Bayer Dante das Ding dann im Elfmeterschießen drübersemmelt, ist wohl schon mal wieder bezeichnend für das spichwörtliche Glück der Bajuvaren.
    Elfmeter schießen ist immer eine glückliche Sache und entscheident war nicht das Dante verschossen hat, sondern das Neuer den letzten eben halten konnte.

    das Spiel war zu jeder Zeit ein offener Fight.
    Ja das wars.

    Robery hatten nichts zu melden und ich bin gespannt, wie die Bayern sich zukünftig auswärts präsentieren wollen.
    Dann hast Du aber ein anderes Spiel gesehen.
    Robben allein hatte mindestens 3 hundertprozentige und Ribery hat permanent gefährliche Bälle verteilt, da zu sagen das sie nichts zu melden hatten halte ich für falsch.

    Natürlich werden die Bayern - wenn sie dann auch so spielen wie gegen Gladbach - gegen Dortmund im Finale keine Sonne sehen!
    Dortmund sehe ich in aktueller Form aber schlechter als Gladbach.
    Klar gewinnen die jedes Spiel, aber überzeugen konnten die dabei kaum.
    Geändert von Dr. Kratos666 (22.03.2012 um 07:36 Uhr)

  5. #6020
    Avatar von EmGeeWombat
    Mitglied seit
    09.09.2009
    Beiträge
    2.989

    Standard

    Zitat Zitat von Falconer Beitrag anzeigen
    Richtig. So wie es bei jedem großen Verein vorkommt, der teils mit Fanatismus, teils mit übertriebener Leidenschaft unterstützt wird. Wir können uns mit Beispielen stundenlang vollquatschen.
    Stimmt, nur gibts den Fanatismus bei so ziemlich jeden Verein. Das geht von Bayern über Dortmund nach Schalke bis runter in die Kreisklasse. Jetzt nur Dortmund sowas vorzuwerfen ist Unsinn.

    @TomserTom

    Weißt du ich versteh dich ja komplett dass du deinen Verein in Schutz nimmst, würde ich nicht andes machen. Als Hansa- Fan muss man sich genug Sprüche usw gefallen lassen. Aber Fakt ist dass ich weiß wann ich die (in meinem Fall Weiß- Blaue) Fanbrille ab setzen muss. Ich weiß das Hansa ein Problem mit Bekloppten hat.
    Nur mit dem Zeug was du hier teilweise vom Stapel lässt machst du dich in meinen Augen langsam lächerlich.
    Dieses ganze rumgeheule von wegen, immer werden meine Bayern benachteiligt, mit denen sind immer alle viel strenger als mit den pösen pösen Dortmundern! Und was der Uli sagt stimmt sowieso immer... blablabla
    Du regst dich auf weil alle sagen die Bayern sind arrogant, warum das so ist hatten wir hier schon zig mal erklärt. Wir sind uns auch schon einig gewesen dass dieses ganze Der-Platz-war-Schuld- Geschwafel von Bayern wie von Dortmund kam. Also hat da schonmal niemand Dortmund in Schutz genommen. Auch wegen der Sache mit Großkreutz nimmt die niemand in Schutz. Das der Großkreutz nicht mehr ganz sauber is wissen wohl alle hier. Ebenso nimmt auch die Bekloppten die dieses Plakat aufgehangen haben niemand in Schutz. Das Plakat ist hochgradig assozial und rassistisch. DU jedoch projezierst es gleich auf alle Dortmunder Fans, damit bist du nicht besser als die Leute die alle Ostvereine als Nazivereine o.ä. abstempeln.
    Genauso legst du dir das Argument mit Großkreutz auch zurecht wie du es willst. Du kannst den nicht leiden, is ja ok, aber nur weil jemand anderes sagt der hätte den Gerald rassistiosch beleidigt ist das für dich schonmal Fakt, das ist das selbe ding wie mit dem Reus wo du dir ja auch so sicher bist dass der Reus gelogen hat und nicht die Bayern.
    WARST DU DABEI?
    NEIN! Also kannst du auch dem Großkreutz, so scheiße du ihn auch findest, kein Rassismus vorwerfen!
    Außerdem regst du dich über das Losglück der Dortmunder auf, ja die hatten diese Saison Losglück aber die Bayern hatten das genauso oft in der Vergangenheit. Und auch die Bayern waren nicht immer souverän gegen kleine Teams. (BSP. 1:0 Aue, Burghausen im Elfmeterschießen.....)
    Also bitte hör auf mit diesem Rumgeheule und deinen Verschwörungstheorien.



    Zum Spiel gestern:
    hab nicht viel vom Spiel gesehen außer das Elferschießen und ein paar min der Verlängerung.
    Das Glück kann man den Bayern nicht vorwerfen. 11m ist immer irgendwo Glück. Wäre Gladbach gestern weitergekommen hätte man genauso gut Gladbachdusel sagen können.Klar war es komisch das ausgerechnet der Spieler der nächstes Jahr zu den Bayern geht kläglich verschießt aber unterstellen sollte man ihm da trotzdem nix. Ich freu mich auf das Finale und bin dann wieder auf die Kommentare hier gespannt wenn der BVB den Bayern nach der Meisterschaft auch noch den Pokal wegnimmt
    Nee im Ernst das wird ein Kampf und wahrscheinlich wird wieder im Vornherein wieder gegen den anderen gestichelt werden und irgendwie hab ich schon ne leise Ahnung wer damit wohl anfängt

    ---------- Zusammengeführter Beitrag, 09:07 Uhr ----------

    Zitat Zitat von Dr. Kratos666 Beitrag anzeigen
    Dortmund sehe ich in aktueller Form aber schlechter als Gladbach.
    Klar gewinnen die jedes Spiel, aber überzeugen konnten die dabei kaum.
    Schlechter sehe ich sie zwar nicht aber du hast Recht. Wenn sie so weiter spielen dann könnten sie die nächsten Spiele noch auf die Schnauze fallen. Mal sehen was der Götze bringt wenn der wieder fit ist. Vll kommt dann wieder die gewisse Leichtigkeit ins Spiel.

  6. #6021
    Beta-Tester
    Avatar von Enix
    Mitglied seit
    21.09.2006
    Ort
    Querfurt
    Alter
    33
    Beiträge
    2.538
    Blog-Einträge
    42

    Standard

    Zitat Zitat von GenX3601966 Beitrag anzeigen
    Der Bayern-Dusel hat mal wieder gesiegt. Es war ein schönes Spiel und es war toll anzuschauen. Aber das der zukünftige Bayer Dante das Ding dann im Elfmeterschießen drübersemmelt, ist wohl schon mal wieder bezeichnend für das spichwörtliche Glück der Bajuvaren.
    Schade, denn verdient war der Sieg nicht, das Spiel war zu jeder Zeit ein offener Fight.
    Robery hatten nichts zu melden und ich bin gespannt, wie die Bayern sich zukünftig auswärts präsentieren wollen. Für mich sind natürlich die Gladbacher Sieger der Herzen, aber davon kann man sich keine Millionentruppe leisten.
    Natürlich werden die Bayern - wenn sie dann auch so spielen wie gegen Gladbach - gegen Dortmund im Finale keine Sonne sehen!

    Du sollst den Tomser doch nicht immer locken
    Bayern war in einen guten Kampfspiel für mich die Mannschaft mit dem großeren Chancenplus, wenn sie Dusel gehabt hätten, wäre der Pfostenschuß aus der 6 min von ter Stegens, dieser wieder eine tolle Leistung gezeigt hat, Rücken ins Tor gegangen
    Am Ende kann man dann aber doch sagen, dass die Bayern gegen eine gute Glabbacher Mannschaft, verdient gewonnen haben

    Noch mal im Allgemeinen: Manchmal glaube ich, dass hier sogar ein umgefallener Sackreis tot disktiert wird

  7. #6022
    Avatar von TomserTom
    Mitglied seit
    05.10.2011
    Beiträge
    448
    Blog-Einträge
    1

    Standard

    Zitat Zitat von Enix Beitrag anzeigen
    Du sollst den Tomser doch nicht immer locken

    naja Dusel würd ich es nicht nennen...wie geasgt wär es ein Ligaspiel wär es ein gerechtes 0:0 weil jeder hatte seine chancen und Neuer gab diesma keine Vorlage...aber in derverlängerung hat man gemerkt dass gladbach schneller abbaut als bayern und somit ging der sieg dann mehr oder weniger in ordnung wobei im elferschießen natürlich alles möglich war...ich als bayernfan bin froh dass wir nicht das drittema hintereinander gegen die verloren haben und nun im Pokalfinale stehn und dortmund verhaun dürfen^^

    zu Dortmund nochma...ich finds einfach nur beschämend für den verein dass hier Großkotz andauernd in schutz genommen wird 8also nicht von euch in schutz genommen wird sonderm vom Verein)
    Geändert von TomserTom (22.03.2012 um 11:16 Uhr)
    FC Bayern, Stern des Südens du wirst niemals untergehn,
    weil wir in guten wie in schlechten Zeiten zueinander stehn!


    "Der Betrunkene sagt, was der Nüchterne denkt."

  8. #6023
    Avatar von EmGeeWombat
    Mitglied seit
    09.09.2009
    Beiträge
    2.989

    Standard

    Zitat Zitat von TomserTom Beitrag anzeigen

    naja Dusel würd ich es nicht nennen...wie geasgt wär es ein Ligaspiel wär es ein gerechtes 0:0 weil jeder hatte seine chancen und Neuer gab diesma keine Vorlage...aber in derverlängerung hat man gemerkt dass gladbach schneller abbaut als bayern und somit ging der sieg dann mehr oder weniger in ordnung wobei im elferschießen natürlich alles möglich war...ich als bayernfan bin froh dass wir nicht das drittema hintereinander gegen die verloren haben und nun im Pokalfinale stehn und dortmund verhaun dürfen^^

    zu Dortmund nochma...ich finds einfach nur beschämend für den verein dass hier Großkotz andauernd in schutz genommen wird 8also nicht von euch in schutz genommen wird sonderm vom Verein)
    Stimmt da muss ich sogar sagen dass die Bayern da strenger mit ihren Spielern umgehen. Das was Grokreutz gemacht hat war unnötig und kindisch. Wäre ich Asamoah hätte ich den gefressen
    Wie schonmal gesagt sogar der Nerlinger hat das Verhalten seiner Spieler bei der Hetha angeprangert.

  9. #6024
    Avatar von Bonkic
    Mitglied seit
    04.10.2006
    Beiträge
    4.521

    Standard

    Zitat Zitat von TomserTom Beitrag anzeigen
    zu Dortmund nochma...ich finds einfach nur beschämend für den verein dass hier Großkotz andauernd in schutz genommen wird (also nicht von euch in schutz genommen wird sonderm vom Verein)
    na ja, dass ein club seinen spieler zunächst einmal in schutz nimmt, halte ich für vollkommen normal.
    oder haben deine bayern ribery nach seinem seitensprung mit einer minderjährigen nutte fallen lassen?

    sollte sich allerdings herausstellen, dass großkreutz asamoah wirklich in der art und weise rassistisch beleidigt hat, wie behauptet, dann gehört er für mich aus dem verein geschmissen und aus der national11 sowieso.

  10. #6025
    Avatar von TomserTom
    Mitglied seit
    05.10.2011
    Beiträge
    448
    Blog-Einträge
    1

    Standard

    Zitat Zitat von Bonkic Beitrag anzeigen
    na ja, dass ein club seinen spieler zunächst einmal in schutz nimmt, halte ich für vollkommen normal.
    oder haben deine bayern ribery nach seinem seitensprung mit einer minderjährigen nutte fallen lassen?

    sollte sich allerdings herausstellen, dass großkreutz asamoah wirklich in der art und weise rassistisch beleidigt hat, wie behauptet, dann gehört er für mich aus dem verein geschmissen und aus der national11 sowieso.
    der unterschied ist aber es war Riberys Privatleben (will das aber nicht gutheißen) und Nerlinger hat Rib und Kroos doch auch kritisiert nach der Freistoßknobelei...
    Natürlich muss man seine Spieler in Schutz nehmen, aber man muss wissen wo die Grenze ist...manchma glaub ich einfach der gute Großkreutz hat Narrenfreiheit....ich mein is ja nicht es erstema dass von diesem kerl negativschlagzeilen kommen ... ich denke auf die Art und Weise verliert Dortmund Sympathien bei den neutralen zuschauern, da es halt nicht das erste mal war...was mir auch spontan einfällt ist als Götze mal rot bekommen hat und das zurecht weil er einen anrotzen wollte und nachgetreten hat und der klopp es trotz gesehenen TV Bild nicht wahr haben wollte
    und das mit der N11: da haste recht....wenn ich überleg warum Kuranyi rausgeflogen ist...aber gleich aus dem verein fliegen...dann lieber erstma ne Strafe^^

    aber ich glaube asamoah hat eh den nagel auf den kopf getroffen in dem er sagte:
    Zu so einem Typen brauch ich nicht viel sagen, er ist es nicht wert, darüber zu reden. So ein Typ interessiert mich gar nicht
    FC Bayern, Stern des Südens du wirst niemals untergehn,
    weil wir in guten wie in schlechten Zeiten zueinander stehn!


    "Der Betrunkene sagt, was der Nüchterne denkt."

  11. #6026
    Beta-Tester
    Avatar von Falconer
    Mitglied seit
    15.03.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    5.300
    Blog-Einträge
    17

    Standard

    Fehler im Privatleben sollte man nicht auf einen Level hieven. Der wahre Grund, weshalb Babbel bei Hertha nicht verlängern wollte, hat auch öffentlich nie eine Rolle gespielt. Klopp ist ein klasse Trainer. Defizite hat er aber auch (noch). Ein Heynckes oder Hitzfeld hätte wohl anders agiert. Nicht nur am Spielfeldrand. Aber Erfahrung ist halt auch ein wichtiger Faktor.

  12. #6027
    Avatar von TomserTom
    Mitglied seit
    05.10.2011
    Beiträge
    448
    Blog-Einträge
    1

    Standard

    Matip von UEFA freigesprochen | Fuball | Europa League | SPORT1.de

    ich glaub ich bin im falschen Film^^

    das sowas mal passiert hätt ich nie gedacht...die tatsachenentscheidung wurde zurückgenommen...find ich gut^^

    Grokreutz kann aufatmen: DFB ermittelt nicht | Nachbericht | DFB-Pokal | Dortmund | Grokreutz | Asamoah

    da hat er ja nochma schwein gehabt....

    und was sagt ihr zu Muamba 78 minuten ohne herzschlag und er lebt noch....aber ich denke fußball wird er nie wieder spielen können
    FC Bayern, Stern des Südens du wirst niemals untergehn,
    weil wir in guten wie in schlechten Zeiten zueinander stehn!


    "Der Betrunkene sagt, was der Nüchterne denkt."

  13. #6028
    Avatar von EmGeeWombat
    Mitglied seit
    09.09.2009
    Beiträge
    2.989

    Standard

    Naja spielen können vll schon aber wahrscheinlich nicht mehr wollen, zumindest wenn er vernünftig ist. Ich würde so ein Risiko kein 2tes mal eingehen wollen.
    Aber schön dass er soweit übern Berg ist wie ich gehört habe.

    Bei dem Ding mit Matip freu ich mich für den Jungen und das Team. Es darf einfach nicht sein dass ein Spieler, der eindeutig Unschuldig ist, trotzdem gesperrt und somit für etwas bestraft wird was er nicht mal getan hat.
    Vor allem weil Schalke ja mit dem Platzverweis und dem Gegentor sowieso schon ungerechterweise benachteiligt war.
    Ich hoffe mit diesem Urteil wurde jetzt ein Exempel statuiert

    Das Großkreutz jetzt garnicht belangt wird, hmm weiß nicht was ich davon halten soll.
    Klar gibt es solche Szenen bei denen sich die Spieler gegenseitig provozieren und anpöbeln in jedem Spiel aber scheiße finde ich die Aktion trotzdem, ob Emotionen hin oder her.
    Ich hätte den Großkreutz ja verstanden wenn er vorher selbst ständig belegt worden wäre. Aber nur weil Büskens und Gerald Ex-Schalker waren die so anzumachen ist einfach .... assi. Das dann mit Emotionen usw. zu begründen und zu verharmlosen ist genauso bescheuert. Dann hätte wahrscheinlich die halbe Dortmunder Mannschaft die so vollpflaumen dürfen oder wie?

  14. #6029
    Avatar von TomserTom
    Mitglied seit
    05.10.2011
    Beiträge
    448
    Blog-Einträge
    1

    Standard

    Zitat Zitat von EmGeeWombat Beitrag anzeigen
    Naja spielen können vll schon aber wahrscheinlich nicht mehr wollen, zumindest wenn er vernünftig ist. Ich würde so ein Risiko kein 2tes mal eingehen wollen.
    Aber schön dass er soweit übern Berg ist wie ich gehört habe.
    hab das auch so verstanden und is auch gut so...in indien is ja auch erst wieder einer gestorben

    Bei dem Ding mit Matip freu ich mich für den Jungen und das Team. Es darf einfach nicht sein dass ein Spieler, der eindeutig Unschuldig ist, trotzdem gesperrt und somit für etwas bestraft wird was er nicht mal getan hat.
    Vor allem weil Schalke ja mit dem Platzverweis und dem Gegentor sowieso schon ungerechterweise benachteiligt war.
    Ich hoffe mit diesem Urteil wurde jetzt ein Exempel statuiert
    da kann sich eig der DFb ma ne scheibe abschneiden...siehe poldi

    Das Großkreutz jetzt garnicht belangt wird, hmm weiß nicht was ich davon halten soll.
    Klar gibt es solche Szenen bei denen sich die Spieler gegenseitig provozieren und anpöbeln in jedem Spiel aber scheiße finde ich die Aktion trotzdem, ob Emotionen hin oder her.
    Ich hätte den Großkreutz ja verstanden wenn er vorher selbst ständig belegt worden wäre. Aber nur weil Büskens und Gerald Ex-Schalker waren die so anzumachen ist einfach .... assi. Das dann mit Emotionen usw. zu begründen und zu verharmlosen ist genauso bescheuert. Dann hätte wahrscheinlich die halbe Dortmunder Mannschaft die so vollpflaumen dürfen oder wie?
    jo kann man so sehen...wenigstens ne geldstrafe oder so muss es da in meinen augen geben
    FC Bayern, Stern des Südens du wirst niemals untergehn,
    weil wir in guten wie in schlechten Zeiten zueinander stehn!


    "Der Betrunkene sagt, was der Nüchterne denkt."

  15. #6030
    Beta-Tester
    Avatar von Falconer
    Mitglied seit
    15.03.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    5.300
    Blog-Einträge
    17

    Standard

    Zitat Zitat von TomserTom Beitrag anzeigen
    jo kann man so sehen...wenigstens ne geldstrafe oder so muss es da in meinen augen geben
    Ja. Aber vereinsintern. Wenn der DFB jetzt bei jedem Wortgefecht Strafen verhängen würde, dann brauchen die Clubs größere Kader... Nachgewiesen rassistische Beleidigungen natürlich ausgenommen.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •