"Gefällt mir"-Übersicht319Gefällt mir
  1. #6166
    Moderator
    Avatar von Eddie HD
    Mitglied seit
    25.09.2006
    Ort
    Erfurt
    Beiträge
    5.965
    Blog-Einträge
    3

    Standard

    Auch von meiner Stelle aus Glückwunsch an den neuen und alten Meister, BVB! Wenn sie die letzten beiden Spiele siegreich gestalten, dann können sie sogar den Punkterekord (79) von Bayern knacken.

    Zitat Zitat von Falconer Beitrag anzeigen
    Also muss Köln mindestens in Freiburg oder zu Hause gegen Bayern dreifach punkten um Platz 16 zu sichern. Mein Umfeld merkt mal wieder, dass ich in Sachen Fußball den Tunnelblick aufgesetzt habe.
    Gegen Freiburg sollte ein Sieg realistischer sein, als gegen Bayern. Jedoch müsst ihr mind. 4 Punkte holen, um Augsburg auf den Reli-Platz zu befördern. Wird schwer. Jedoch ist deren Restprogramm kein Zuckerschlecken (Schalke, BMG, HSV). Meine Glaskugel sagt mir 3 Niederlagen voraus... ;)

    omnium campanarum regina


  2. #6167
    Beta-Tester
    Avatar von Falconer
    Mitglied seit
    15.03.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    5.300
    Blog-Einträge
    17

    Standard

    Zitat Zitat von Eddie HD Beitrag anzeigen
    Gegen Freiburg sollte ein Sieg realistischer sein, als gegen Bayern. Jedoch müsst ihr mind. 4 Punkte holen, um Augsburg auf den Reli-Platz zu befördern. Wird schwer. Jedoch ist deren Restprogramm kein Zuckerschlecken (Schalke, BMG, HSV). Meine Glaskugel sagt mir 3 Niederlagen voraus...
    Nach der Rückrunde hat Augsburg den 15. Platz einfach viel mehr verdient als Köln. Natürlich wäre ich froh, wenn der FCA noch verdrängt werden würde, aber viel wichtiger ist erstmal, den direkten Abstieg zu vermeiden.

    @Kratos
    Ganz schön dünnhäutig, mein Lieber. Möchte mal wissen wie Du reagierst, wenn es wirklich mal richtig Stress zwischen Bayern und einem anderen Club geben würde. Die Zweikämpfe früher mit Bremen, Köln, Leverkusen oder auch auch dem 90er-BVB waren sehr viel gehässiger. Ich werde nie vergessen, wie sich Daum mit Heynckes und Hoeness im ZDF angelegt hat. Da brannte richtig der Baum. Oder die Feindschaft mit Werders Willi Lemke... Selbstverständlich wurde sich nach der Saison trotzdem die Hand gegeben. So muss das im Sport sein. Vorher mit allen Mitteln bekämpfen, dann Mund abputzen und Shakehands. So habe ich das gelernt und die Verantwortlichen und Spieler des FCB zum Glück auch. Noch was am Rande: Dortmund als Lüdenscheid (wenn schon, dann Lüdenscheid-Nord) zu bezeichnen, ist für Schalke-Fans okay. Wenn Anhänger anderer Vereine das bringen, lacht das ganze Revier die aus. Da halten die Feinde zusammen.

  3. #6168
    Avatar von Bonkic
    Mitglied seit
    04.10.2006
    Beiträge
    4.521

    Standard

    Zitat Zitat von DoN KoChRoLlEs Beitrag anzeigen
    Die Liga ist mir - und wahrscheinlich 6 Milliarden anderer FCB-Fans - total schnuppe.
    natürlich...

    warum könnt ihr nicht einfach zugeben, dass euer club in einem fairen wettstreit den kürzeren gezogen hat?
    das werden sogar die bayern-verantwortlichen und spieler können, warum dann nicht auch ihr?

  4. #6169
    GenX66
    Gast

    Standard

    Zitat Zitat von Bonkic Beitrag anzeigen
    natürlich...

    warum könnt ihr nicht einfach zugeben, dass euer club in einem fairen wettstreit den kürzeren gezogen hat?
    das werden sogar die bayern-verantwortlichen und spieler können, warum dann nicht auch ihr?
    Das ist eben typisch Bayern-Fan: Auf Dortmund ablästern, weil die international nicht gebacken kriegen und dann selber keine Schwächen zugeben. Das sind doch alles erfolgsverwöhnte Schnösel.

    Der wahre Gewinne diser Saison ist sowieso Gladbach, da kann einen auch der Meister schlagen, das ist für mich ein Ritterschlag. Jetzt müssen nur der HSV und Köln noch überleben und dann gönne ich sogar den Bayern die CL-Trophäe!

  5. #6170
    Avatar von TomserTom
    Mitglied seit
    05.10.2011
    Beiträge
    448
    Blog-Einträge
    1

    Standard

    Zitat Zitat von Falconer Beitrag anzeigen
    BTW: Patrick Herrmann bleibt in Gladbach. Für die neueren User hier sein altes Profil auf Games Aktuell: Witsch1903.
    jetzt ohne spaß?

    ---------- Zusammengeführter Beitrag, 16:02 Uhr ----------

    Zitat Zitat von Bonkic Beitrag anzeigen
    natürlich...

    warum könnt ihr nicht einfach zugeben, dass euer club in einem fairen wettstreit den kürzeren gezogen hat?
    das werden sogar die bayern-verantwortlichen und spieler können, warum dann nicht auch ihr?
    nach dem dortmund spiel war uns bayernfans aber die liga wirklich total ega....die meisterschaft war weg und es bleib die CL
    und der zweite platz war/ist ja mehr oder weniger schon damals sicher gewesen

    ---------- Zusammengeführter Beitrag, 16:03 Uhr ----------

    Zitat Zitat von GenX3601966 Beitrag anzeigen
    und dann gönne ich sogar den Bayern die CL-Trophäe!
    FC Bayern, Stern des Südens du wirst niemals untergehn,
    weil wir in guten wie in schlechten Zeiten zueinander stehn!


    "Der Betrunkene sagt, was der Nüchterne denkt."

  6. #6171
    Moderator
    Avatar von Eddie HD
    Mitglied seit
    25.09.2006
    Ort
    Erfurt
    Beiträge
    5.965
    Blog-Einträge
    3

    Standard

    In der künftigen 2. DorfBundesliga wird's auch im Abstiegskampf spannend! Da der KSC heute gewann, hat Aue nur noch 2 Punkte Vorsprung. Durch die Niederlage gegen Pauli, ist Rostock bereits wieder mit einem Bein in der 3. Liga.

    Zudem konnte der HFC den Vorsprung auf die Bullen (halt, ich meinte Ochsen) auf 6 Punkte in der Regionalliga Nord ausbauen.

    Zitat Zitat von TomserTom Beitrag anzeigen
    jetzt ohne spaß?
    Ja.

    omnium campanarum regina


  7. #6172
    Beta-Tester
    Avatar von Falconer
    Mitglied seit
    15.03.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    5.300
    Blog-Einträge
    17

    Standard

    [QUOTE=TomserTom;1469121]jetzt ohne spaß?[QUOTE]

    Jep. In der Zeit wechselte er gerade von Saarbrücken nach Gladbach.

  8. #6173
    Gelöscht
    Avatar von Dr. Kratos666
    Mitglied seit
    26.03.2007
    Ort
    O in S an der F
    Alter
    40
    Beiträge
    14.815

    Standard

    Zitat Zitat von Bonkic Beitrag anzeigen
    natürlich...

    warum könnt ihr nicht einfach zugeben, dass euer club in einem fairen wettstreit den kürzeren gezogen hat?
    das werden sogar die bayern-verantwortlichen und spieler können, warum dann nicht auch ihr?
    Haben sie ja auch, tut aber nichts zur Sache das ich den Verein hasse wie die Pest und ihm einfach bis auf den Abstieg oder die Pleite absolut gar nichts gönne.
    Die sind auch die einzigen denen ich international niemals mehr die Daumen drücken würde.
    Zu verdanken haben sie das größtenteils zahlreichen Fans und ihrem Auftreten nach 2 Jahren des nationalen Erfolgs.

    Zitat Zitat von GenX3601966 Beitrag anzeigen
    Das ist eben typisch Bayern-Fan: Auf Dortmund ablästern, weil die international nicht gebacken kriegen und dann selber keine Schwächen zugeben. Das sind doch alles erfolgsverwöhnte Schnösel.
    Ist doch Blödsinn, weißt Du wie oft ich diese Saison hier geschimpft habe weil wir nur noch Scheiße zusammen gespielt hatten?

    Der wahre Gewinne diser Saison ist sowieso Gladbach, da kann einen auch der Meister schlagen, das ist für mich ein Ritterschlag. Jetzt müssen nur der HSV und Köln noch überleben und dann gönne ich sogar den Bayern die CL-Trophäe!
    Gladbach war wirklich eine Zeit lang das Team der Saison, aber seit der Wechsel von Reus feststeht geht bei denen gar nichts mehr und sie zeigen wieder das was fast alle am Anfang der Saison erwartet hatten.

  9. #6174

  10. #6175
    Avatar von Bonkic
    Mitglied seit
    04.10.2006
    Beiträge
    4.521

    Standard

    Zitat Zitat von Dr. Kratos666 Beitrag anzeigen
    Gladbach war wirklich eine Zeit lang das Team der Saison, aber seit der Wechsel von Reus feststeht geht bei denen gar nichts mehr und sie zeigen wieder das was fast alle am Anfang der Saison erwartet hatten.
    manchmal hab ich echt das gefühl, du verfolgst eine andere saison als ich.
    gladbach ist immerhin 6. (!!!) der rückrundentabelle. - damit hattest du gerechnet? also ich nicht.
    natürlich hatten sie einen durchhänger, aber von einem absturz oä kann doch nun wirklich mal überhaupt keine rede sein.
    und mit der bekanntgabe des reus-wechsels hatte das rein gar níx zu tun.

  11. #6176
    Beta-Tester
    Avatar von Falconer
    Mitglied seit
    15.03.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    5.300
    Blog-Einträge
    17

    Standard

    Zitat Zitat von Bonkic Beitrag anzeigen
    manchmal hab ich echt das gefühl, du verfolgst eine andere saison als ich.
    gladbach ist immerhin 6. (!!!) der rückrundentabelle. - damit hattest du gerechnet? also ich nicht.
    natürlich hatten sie einen durchhänger, aber von einem absturz oä kann doch nun wirklich mal überhaupt keine rede sein.
    und mit der bekanntgabe des reus-wechsels hatte das rein gar níx zu tun.
    Sondern mit dem unglücklichem Pokal-Aus. Korrekt. Danach hatten sie 'ne schlechte Phase. Gladbach hat eine überragende Hinrunde und eine starke Rückrunde gespielt. Immer von daher betrachtet, wo sie herkamen. Relegation gegen Bochum... Hin: 1:0 (in der Nachspielzeit), 1:1 (Ausgleich nach Rückstand 15 Min. vor Schluss).

    Bayern und Dortmund (national) haben sich die gesamte Saison über hervorragend präsentiert. Auf und außerhalb des Platzes. Kleine (nicht schlimme) Sticheleien auf Vorstandebene kamen ausschließlich von Bayern-Seite, auf Spielerseite waren die Borussen einen Tick hitziger. Alles dermaßen stinknormal, dass alle Bayern anständig zur Meisterschaft gratuliert haben. Gestern bei Sky 90 hat sich Beckenbauer sogar dazu von seinem Stuhl erhoben. Bestens! 26 Spiele am Stück ohne Niederlage... Selten gab es einen verdienteren Meister als dieses Jahr.

    Der Meinung, dass z.B. Augsburg und Freiburg dieses Jahr den Klassenerhalt mehr verdient haben als Köln, muss ich mich natürlich anschließen. So neutral bin ich dann schon. Fakt ist aber, dass Trainer Schaefer die Wende zuzutrauen ist. Beim Spiel gegen Stuttgart war die Truppe überhaupt nicht wiederzuerkennen. Mit der Leistung packen sie das. Aber ich habe bei dem Verein gelernt, dass man sich nie auf irgendwas berufen darf. Ist immer eine Wundertüte, was da auf dem Feld passiert. Das desaströse Torverhältnis lügt nicht.

  12. #6177

  13. #6178
    Beta-Tester
    Avatar von Enix
    Mitglied seit
    21.09.2006
    Ort
    Querfurt
    Alter
    33
    Beiträge
    2.538
    Blog-Einträge
    42

    Standard

    Zitat Zitat von Sil3ntJul86 Beitrag anzeigen
    Da gebe ich dir Recht! Jedoch finde ich, dass 1-2 Spiele sowas nicht entscheiden sollten. Was Köln braucht ist eine Art Neustart! Da wäre der Abstieg eine gute Gelegenheit. Man könnte sich in allen Belangen neu orientieren. Neue Führung, neue Spieler usw. ! Dann muss man sich hocharbeiten und sich beweisen! Bei der Hertha hätte man es auch so machen sollen. Mit der Truppe wieder aufzusteigen war kein Wunder. Es sitzen dort leider zuviele Leute, die zu viel entscheiden....und dann auch noch die falschen Entscheidungen.
    Bei Hertha kam der Absturz mit der Entlassung von Babbel. Der hat meiner Ansicht, dort einen sehr guten Job gemacht. Der Rauswurf war der Anfang vom Ende.

  14. #6179
    Avatar von TomserTom
    Mitglied seit
    05.10.2011
    Beiträge
    448
    Blog-Einträge
    1

    Standard

    Zitat Zitat von Falconer Beitrag anzeigen
    Sondern mit dem unglücklichem Pokal-Aus.
    nachdem sie sich gegen hertha durchgemogelt haben...ich denk da so an de camargo

    Bayern und Dortmund (national) haben sich die gesamte Saison über hervorragend präsentiert. Auf und außerhalb des Platzes. Kleine (nicht schlimme) Sticheleien auf Vorstandebene kamen ausschließlich von Bayern-Seite, auf Spielerseite waren die Borussen einen Tick hitziger. Alles dermaßen stinknormal, dass alle Bayern anständig zur Meisterschaft gratuliert haben. Gestern bei Sky 90 hat sich Beckenbauer sogar dazu von seinem Stuhl erhoben. Bestens! 26 Spiele am Stück ohne Niederlage... Selten gab es einen verdienteren Meister als dieses Jahr.
    falsch...auch watzke oder klopp

    jüngstes Bsp: als Watzke ganz frech meinte der Uli müsse noch mehr aktien kaufen
    FC Bayern, Stern des Südens du wirst niemals untergehn,
    weil wir in guten wie in schlechten Zeiten zueinander stehn!


    "Der Betrunkene sagt, was der Nüchterne denkt."

  15. #6180

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •