"Gefällt mir"-Übersicht319Gefällt mir
  1. #7426
    DixieDean
    Gast

    Standard

    LOL, die Bayern treffen keinen einzigen Elfer - tja Pep, das kommt davon, wenn man den Klappstuhl vergisst...
    EmGeeWombat gefällt dieser Beitrag.

  2. #7427
    Avatar von Sil3ntJul86
    Mitglied seit
    23.09.2014
    Ort
    OB
    Alter
    33
    Beiträge
    3.186

    Standard

    Ob Wolfsburg heute Abend fliegt? ^^

  3. #7428
    DixieDean
    Gast

    Standard

    Zitat Zitat von Sil3ntJul86 Beitrag anzeigen
    Ob Wolfsburg heute Abend fliegt? ^^
    Das würde mich wahnsinnig freuen, ich denke aber, dass die "Reise" von Bielefeld heute enden wird...

  4. #7429
    Avatar von Sil3ntJul86
    Mitglied seit
    23.09.2014
    Ort
    OB
    Alter
    33
    Beiträge
    3.186

    Standard

    Das hatte ich bei Gladbach schon gedacht!
    Bremen war ich mir sicher, dass sie es schaffen können. Gladbach dachte ich mir: " Man, da wird die Reise enden!"
    Heute möchte ich ehrlich gesagt keine Prognose abgeben. Wie sagt man so schön? Der Pokal hat seine eigenen Gesetze ^^

    Hat doch bisher auch ganz gut gepasst! Betrachtet man das Spiel von gestern, passt es ebenfalls. Mich als BVB Fan hat es natürlich extrem gefreut.

  5. #7430
    GenX66
    Gast

    Standard

    Wolfsburg gewinnt souverän mit 4:0 in Bielefeld. Aus der Traum des Slumdog-Millionärs,
    Dafür wird die Arminia spätestens in 10 Tagen in die 2. Liga aufsteigen. Ist doch auch nicht schlecht.
    Sil3ntJul86 gefällt dieser Beitrag.

  6. #7431
    Avatar von Abstergo
    Mitglied seit
    10.07.2014
    Beiträge
    1.393

    Standard

    Dortmund gegen Wolfsburg, dürfe ein leistungsmäßig ziemlich ausgeglichenes Endspiel werden.
    Wobei ich es Dortmund einen ticken mehr gönnen würde das sie gewinnen.

  7. #7432
    Avatar von Sil3ntJul86
    Mitglied seit
    23.09.2014
    Ort
    OB
    Alter
    33
    Beiträge
    3.186

    Standard

    Es wird auf jedenfall ein interessantes Finale

  8. #7433
    DixieDean
    Gast

    Standard

    Auf Messi ist halt doch Verlass...
    Geändert von DixieDean (06.05.2015 um 23:51 Uhr)

  9. #7434
    GenX66
    Gast

    Standard

    Das 2:0 hätte jeder schiessen können. Dazu braucht man keinen Messi. Er hat es eben nur besonders gut aussehen lassen.

    Die Bayern hatten in der ersten Halbzeit nur den üblichen Dusel. Da hätte es schon locker 4:0 für Barca stehen können. EIn 0:3 in den letzen 17 Minuten war eigentlich nur schmeichelhaft für die Bayern. Die wollen sich doch die desatröse Niederlage hinterher tatsächlich nur wieder schönreden (Oliver Kahn *würg*).

    Ohne Messi hätte Barca auch gewonnen. Wobei ich kaum glaube, dass ein Ribery oder Robben eine hohe Niederlage hätten abwenden können. Man hat doch gesehen, wie knallhart Barca das Gegenpressing, Konter- und Umschaltspiel dominiert hat. Bayern sollte sich in München auf ein Debakel vorbereiten. Barca hat sich gerade erst warm geschossen!

  10. #7435
    Avatar von DoN KoChRoLlEs
    Mitglied seit
    10.09.2006
    Ort
    An der Liebes-Meile in Berlin-Tiergarten
    Alter
    29
    Beiträge
    5.050

    Standard

    Also._. Ich war auf Arbeit und konnte das Spiel leider nicht verfolgen. Aber Barca soll schon ziemlich dominant gewesen sein. Aber das es so schlimm sein soll...Muss erstmal selbst schauen. Habe natürlich null Verständnis fur die Missgunst seitens GenX (sorry dude ) und 50 Prozent Deutschlands, aber stellt euch ma vor, alle waeren fit.Ich weis, sagt jeder nach ner niederlage, aber bayern hat einfach enormes pech zurzeit (diese saison). Nichtsdestotrotz bin ich optimistisch ung glaube an den fc bayern. Klar, es kann wie letztes jahr enden, aber das (angeschlagene) Talent ist vorhanden, auch ein Barcelona in topform 4:0 nach hause zu schicken. Packn ´mas!
    Geändert von DoN KoChRoLlEs (07.05.2015 um 01:49 Uhr)
    Mia San Mia


  11. #7436
    GenX66
    Gast

    Standard

    Zitat Zitat von DoN KoChRoLlEs Beitrag anzeigen
    Habe natürlich null Verständnis fur die Missgunst seitens GenX (sorry dude ) und 50 Prozent Deutschlands
    Hehe, das habe ich mir schon gedacht. Bin ja auch nur schadenfroh als Gladbach-Fan. Aber wenn jemand gegen Leverkusen verliert um sich zu schonen, weil er die Meisterschaft schon in der Tasche hat, dann ist das verwerflich. Zumal Gladbach den Bayern geholfen hat vorzeitig die Meisterschaft zu gewinnen und nun ist die CL-Quali für Gladbach wieder unsicher dank den "unbesiegbaren" Bayern. Na, vielen Dank auch!
    Im übrigen denke ich, dass es mindestens 90% Deutschlands sind. Alleine im Pott leben ja mehr Menschen als in Bayern zusammen.

    Nichtsdestotrotz bin ich optimistisch ung glaube an den fc bayern. Klar, es kann wie letztes jahr enden, aber das (angeschlagene) Talent ist vorhanden, auch ein Barcelona in topform 4:0 nach hause zu schicken. Packn ´mas!
    Ich glaube, du solltest das Spiel wirklich nochmal anschauen. Dann sollte dir klar werden, dass Louis Enrique der bessere Guardiola ist.

    Bin schon sehr gespannt auf nächste Woche. Ich gucke eigentlich prinzipiell keine Bayern-Spiele mehr im TV, ausser der Gegner hat eine hohe Gewinnchance. Deshalb ist mir der BVB auch schon viel sympathischer geworden.

  12. #7437
    Avatar von Abstergo
    Mitglied seit
    10.07.2014
    Beiträge
    1.393

    Standard

    Zitat Zitat von GenX66 Beitrag anzeigen
    Das 2:0 hätte jeder schiessen können. Dazu braucht man keinen Messi. Er hat es eben nur besonders gut aussehen lassen.

    Die Bayern hatten in der ersten Halbzeit nur den üblichen Dusel. Da hätte es schon locker 4:0 für Barca stehen können. EIn 0:3 in den letzen 17 Minuten war eigentlich nur schmeichelhaft für die Bayern. Die wollen sich doch die desatröse Niederlage hinterher tatsächlich nur wieder schönreden (Oliver Kahn *würg*).

    Ohne Messi hätte Barca auch gewonnen. Wobei ich kaum glaube, dass ein Ribery oder Robben eine hohe Niederlage hätten abwenden können. Man hat doch gesehen, wie knallhart Barca das Gegenpressing, Konter- und Umschaltspiel dominiert hat. Bayern sollte sich in München auf ein Debakel vorbereiten. Barca hat sich gerade erst warm geschossen!
    Also vorweg ich bin kein Bayern Fan, aber ich habe die Bayern gestern in der ersten Halbzeit nicht soo schwach gesehen, leichtes Übergewicht Barca. Das einzige was echt mies war ist das Mittelfeld, okey Lewandowski habe ich gestern auch nicht wirklich gesehen aber ich bin der Meinung das er seine Chance in der ersten Hälfte ohne Maske/Fit gemacht hätte.
    Was gestern bis ca. 15 Minuten vor Schluss wirklich überragend war ist die Abwehr der Bayern. Boteng zb. hat bis zu seinem Fehler beim 2:0 gefühlt 100% der Zweikämpfe gewonnen und Neuer super Paraden gezeigt.
    Ich bin der Meinung das Barca gestern ohne Messi nicht gewonnen hätte, das 1:0 und kurz darauf das 2:0 hat den Bayern das Genick gebrochen dannach ging gefühlt nichts mehr in der Abwehr zusammen. Das dann noch das 3:0 gefallen ist dürfte es dann entgültig gewesen sein, im Grunde geht das Ergebnis auch in der Höhe schon in Ordnung. Wenn Barca in München ähnlich spielt haben die Bayern in der Besetztung nix zu melden in Richtung Finale.

    Besonders schwach bei den Bayern fand ich gestern übrigens Alonso und Schweinsteiger.

  13. #7438
    GenX66
    Gast

    Standard

    Zitat Zitat von Abstergo Beitrag anzeigen
    Boteng zb. hat bis zu seinem Fehler beim 2:0 gefühlt 100% der Zweikämpfe gewonnen und Neuer super Paraden gezeigt.
    Gerade von Boateng habe ich eigentlich nur Fehlpässe gesehen. Ich schätze Barca gut bis sehr gut ein, das tut die Spielverlagerung auch.
    Spielanalyse: Barcelona - Bayern 3:0 | Spielverlagerung.de

  14. #7439
    Avatar von Abstergo
    Mitglied seit
    10.07.2014
    Beiträge
    1.393

    Standard

    Zitat Zitat von GenX66 Beitrag anzeigen
    Gerade von Boateng habe ich eigentlich nur Fehlpässe gesehen. Ich schätze Barca gut bis sehr gut ein, das tut die Spielverlagerung auch.
    Spielanalyse: Barcelona - Bayern 3:0 | Spielverlagerung.de
    Fehlpässe mag gut sein, da waren die Bayern aber gestern generell nicht so fit fand ich. Gerade gegen Ende hatte ich aber auch das Gefühl sie haben einfach nicht den Mut mal zu schießen. Vor dem 3:0 haben sie den Ball ewig hin und her geschoben um in dann doch zu verlieren und den Konten zu fangen.
    Gestern war Barca einfach eine Nummer zu groß.

  15. #7440
    DixieDean
    Gast

    Standard

    Im Fußball ist natürlich viel möglich, allerdings gehe ich sehr stark davon aus, dass Barca im Rückspiel mindestens ein Tor schießen wird - da müßten sonst schon Messi, Neymar und "Menschen(fleisch)freund" Suarez in dieser Woche ausfallen, was doch eher unwahrscheinlich ist... Die haben ja immerhin auch in der Meisterschaft bereits über 100x getroffen...
    Das würde jedenfalls bedeuten, dass die Bayern 5 Tore gegen Barca machen müssten um noch weiter zu kommen, was ich wirklich nicht glaube. Barca lässt sich im Halbfinale der Champions League nicht abschlachten wie Rom oder Porto.
    Geändert von DixieDean (07.05.2015 um 10:58 Uhr)
    Abstergo gefällt dieser Beitrag.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •