"Gefällt mir"-Übersicht319Gefällt mir
  1. #751
    Avatar von Vince
    Mitglied seit
    19.08.2006
    Ort
    Aachen
    Alter
    38
    Beiträge
    2.365
    Blog-Einträge
    8

    Standard

    Tja, ich bin schon ziemlich ernüchtert von dem Schlusspurt meiner Schwarzgelben. Da hat man die Unerfahrenheit gesehen. Aber was ist da auch wieder alles passiert in dieser Saison - Hecking lässt den Verein schon am 3. Spieltag im Stich, intern wird Gegenstimmung gemacht (Breuer über die Vorrunde: "Ausreichend"), und die enttäuschendste Erkenntnis: Schlaudraff hat ein paar Weltklasseaktionen, spielt ständig stark, kriegt einen Vertrag bei Bayern - und meint von da an, nichts mehr für Aachen tun zu müssen. Von Schlaudraff bin ich schwer enttäuscht und bei der Arbeitsauffassung werden die Bayern noch sehr viel Spaß mit ihm haben.

    Naja, letztendlich ist es halb so wild; IMO rockt die zweite Liga nächstes Jahr die Sau und die Bundesliga ist versaut mit Stinkevereinen. Viel Spaß da oben mit Bielefeld, Bochum, Cottbus, Wolfsburg und wie sie alle heißen - klar bliebe ich von Herzen gerne in der ersten Liga, aber andererseits freue ich mich schon auf die Duelle gegen Köln, Mainz, 1860, Gladbach, Lautern & Co. Sogar St. Pauli soll ja aufsteigen, Mann, das wird eine Hammer-Saison und so traurig ich über den unnötigen Abstieg bin, irgendwie freue ich mich auch schon wieder auf die zweite Liga. Und vielleicht sieht man sich ja schneller wieder im Oberhaus als gedacht...

    Ein dickes Trostpflaster war selbstverständlich das Resultat im Titelkampf. Der VfB ist mir seit Jahren einer der sympathischsten Vereine der Liga und ich wäre glücklich, diese Mannschaft als deutschen Meister zu sehen. Herrlich, wie Schalke und Werder gestern fast ohne Gegenwehr untergegangen sind. Bei Werder hätte ich mir eigentlich zumindest ein Unentschieden gewünscht, damit Aachen neben Wolfsburg auch noch Frankfurt in direkter Reichweite hat am 34. Spieltag, aber das hat sich mit dem fatalen 2:2 in der 85. Minute ja eh in Wohlgefallen aufgelöst. Insofern: Grandioser 33. Spieltag, was die Tabellenspitze betrifft. Jetzt muss Cottbus in die Wüste gejagt werden, auch wenn das kein Selbstläufer wird. Ich hoffe inständig, es reicht für den Titel.

  2. #752
    Avatar von bluie
    Mitglied seit
    31.08.2006
    Beiträge
    1.563

    Standard

    Zitat Zitat von vnv_chris



    Maverick, das war doch für uns doch noch ein versöhnlicher Abschluss, jetzt heißt es abhaken und auf die neue Saison freuen. Was hälst du von Azaouagh???

    Oh Mann, den kann ich überhaupt nicht leiden , und ich finde er ist auch kein guter Fußballer.
    Wieder so ein Spieler, den die Eintracht überhaupt nicht gebrauchen kann. Die sollten sich mit starken Leuten im Mittelfeld verstärken, dazu zähle ich Azaouagh allerdings überhaupt nicht.


    Zu Gerrit:
    Es lohnt nicht, sich über den noch aufzuregen, der wird sich eh nicht ändern. Einfach seine Sprüche ignorieren.
    War schon geil, wie harmlos die Bremer gestern waren

  3. #753
    Avatar von vnv_chris
    Mitglied seit
    18.11.2006
    Ort
    auf jedem Nephew-Konzert
    Beiträge
    384
    Blog-Einträge
    24

    Standard

    Zitat Zitat von maverik 2
    Oh Mann, den kann ich überhaupt nicht leiden , und ich finde er ist auch kein guter Fußballer.
    Wieder so ein Spieler, den die Eintracht überhaupt nicht gebrauchen kann. Die sollten sich mit starken Leuten im Mittelfeld verstärken, dazu zähle ich Azaouagh allerdings überhaupt nicht.
    Bis jetzt ist ja noch nix unterschrieben. Ein Freund von mir, Schalke-Fan, hält dagegen große Stücke auf ihn. Er meint, dass er nur ein ruhiges Umfeld braucht und mal länger als eine Halbserie gesund sein muss, dann ist er wohl ein wirklich guter, naja bleibt abzuwarten. Trotzdem wünsche ich mir für die SGE noch einen Soto im Mittelfeld

    mfg
    Ein Spiel dauert 90 Minuten, die Liebe zur Eintracht, ein Leben lang!

  4. #754
    Avatar von FGTH1308
    Mitglied seit
    22.08.2006
    Ort
    Nordisch by Nature
    Beiträge
    3.347
    Blog-Einträge
    6

    Standard

    @ Maverick2 & vnv_Chris

    laut Hamburger Morgenpost ist der HSV an einer Verplichtung von Kyrgiakos interessiert.

  5. #755
    Avatar von Vince
    Mitglied seit
    19.08.2006
    Ort
    Aachen
    Alter
    38
    Beiträge
    2.365
    Blog-Einträge
    8

    Standard

    Zitat Zitat von FGTH1308
    laut Hamburger Morgenpost ist der HSV an einer Verplichtung von Kyrgiakos interessiert.
    *Homermodus an*
    Hmmmm. Gyros.
    *Homermodus aus*

  6. #756
    Avatar von vnv_chris
    Mitglied seit
    18.11.2006
    Ort
    auf jedem Nephew-Konzert
    Beiträge
    384
    Blog-Einträge
    24

    Standard

    Warum ???

    Es fehlen mir einfach die Worte, da bastelt man sich eine Mannschaft zusammen, die Riesenpotenzial hat und mit unglaublichen Pech spielt man gegen den Abstieg... Durch Meinungsverschiedenheiten spaltet man die Mannschaft und lässt Spieler ziehen, die kaum in der nächsten Saison zu ersetzen sind. Und jetzt das... Das kann ich aber erst glauben, wenn das perfekt ist. Soto ist bereits nach 1 Jahr Führungsspieler und einer der wichtigsten auf seiner Position. Für mich ist er jetzt schon dr beste Abwehrspieler, den wir haben und ein Wechsel könnte man nicht kompensieren, aber wie gesagt abwarten...

    Jetzt mal zum HSV:
    Sorry, FGTH1308, aber obwohl der HSV einer meiner Lieblingsmannschaften ist, von der Tradition her und meine Oma ist HSV-Fan, kann ich die Führungsspitze nicht verstehen. Zidan soll ja auch an die Elbe gelockt werden und da Frage ich mich wo bei euch das Geld herkommt, da ihr in der CL nun wirklich nicht viel verdient habt und mit Massentransfers, die in Hamburg scheitern, habt ihr ja genug Erfahrung. Wie gesagt sorry, aber ich bin im Moment ziemlich sauer.

    Gegen einen Trochowski-Transfer hätte ich dagegen nichts einzuwenden, so wie es angedacht war, wenn Albert zu euch gegangen wäre
    Ein Spiel dauert 90 Minuten, die Liebe zur Eintracht, ein Leben lang!

  7. #757
    Avatar von vnv_chris
    Mitglied seit
    18.11.2006
    Ort
    auf jedem Nephew-Konzert
    Beiträge
    384
    Blog-Einträge
    24

    Standard

    Ich bins nochmal. Habe den Artikel jetzt gefunden und natürlich gleich durchgelesen...

    Stevens spricht dort von Qualität, da ist er bei Soto natürlich genau richtig, aber er sagt selber, dass das ganz schön schwierig wird einen Spieler zu verpflichten von dem man noch gar nicht weiß, ob er überhaupt will.

    Bin jetzt schon wieder ruhiger nach dem Schock von heut morgen. Ich denke mal, das nur Geld ihn locken könnte, weil international seid ihr genauso wenig vertreten wie wir, von daher ein Pluspunkt für den HSV weniger. Sollte er dennoch gehen wollen, sollte man Reisende nicht aufhalten, weil Spieler, die wegen des Geldes wechseln kann ich gar nicht ab, aber so schätze ich Soto nicht ein, da er dann auch in Glasgow auf der Bank hätte bleiben können...

    mfg
    Ein Spiel dauert 90 Minuten, die Liebe zur Eintracht, ein Leben lang!

  8. #758
    Avatar von stanleydobson
    Mitglied seit
    21.08.2006
    Ort
    Mainz
    Alter
    38
    Beiträge
    3.739

    Standard

    lol ich dachte als ihr frankfurter meint mit Soto unseren mainzer soto lol

    naja zidan... ich hoffe er hört auf sein herz... ich mag den jungen sehr... aber wie er immer über mainz redet und seine bindung zum verein ,dann würde ich es bissle falsch finden dann doch zu wechseln... bin ja mal gespannt was er macht... geld oder gutes umfeld...er hat schonmal auf geld verzichtet bei seinem wechsel zu uns...ich an seiner stelle würde es mal 1 jahr 2te liga versuchen,dann kann er evtl immer noch wechseln...aber das muss er wissen...wär aber schon eine große hilfe in der 2ten liga ,zumal ja shcon scabicz und weigelt weg gehen...azzpuagh wieder weg aber den brauch keiner....andreason will bleiben ,muss aber sicher zurück nach bremen...mal gespannt was im tor passiert und mit der innenverteidigung.... mann mann mann

  9. #759
    Avatar von FGTH1308
    Mitglied seit
    22.08.2006
    Ort
    Nordisch by Nature
    Beiträge
    3.347
    Blog-Einträge
    6

    Standard

    Zitat Zitat von vnv_chris

    Jetzt mal zum HSV:
    Sorry, FGTH1308, aber obwohl der HSV einer meiner Lieblingsmannschaften ist, von der Tradition her und meine Oma ist HSV-Fan, kann ich die Führungsspitze nicht verstehen. Zidan soll ja auch an die Elbe gelockt werden und da Frage ich mich wo bei euch das Geld herkommt, da ihr in der CL nun wirklich nicht viel verdient habt und mit Massentransfers, die in Hamburg scheitern, habt ihr ja genug Erfahrung. Wie gesagt sorry, aber ich bin im Moment ziemlich sauer.
    Der HSV hat Wirtschaftlich dieses Jahr das beste der Vereinsgeschichte gehabt.Erstmals seit Jahren ist die Lizenz ohne Auflagen erteilt worden.Ich will jetzt nicht alles einzeln aufzählen,aber alleine an den Transfers war ein Überschuss da.z.b. van Buyten verkauft 10,5 Mio,dafür Kompany für 8 Mio gekommen.Boula für 13 Mio nach Chelsea ,dafür 6 Mio für Mathijsen.Dann gab es für die CL ne Menge Geld.usw....Also an den Finanzen wird es nicht scheitern.

    Und Troche lasse mal schön da wo er ist,der wird noch seine Spiele bei uns bekommen.

    Aber wollen wir erstmal abwarten ob der Kyrgiakos Transfer tatsächlich stattfindet.Frankfurt wird ja auch nicht alle Spieler ziehen lassen.

  10. #760
    Avatar von bluie
    Mitglied seit
    31.08.2006
    Beiträge
    1.563

    Standard

    Zitat Zitat von FGTH1308

    Frankfurt wird ja auch nicht alle Spieler ziehen lassen.
    Das will ich doch hoffen

    Auf jeden Fall muß sich die Eintracht im Mittelfeld verstärken. Ich denke mal das Amanatidis dem Soto schön ins Gewissen redet, das er in Frankfurt bleibt.
    Gegen einen Wechsel von Trochowski an den Main habe ich auch absolut nix einzuwenden

  11. #761
    Avatar von vnv_chris
    Mitglied seit
    18.11.2006
    Ort
    auf jedem Nephew-Konzert
    Beiträge
    384
    Blog-Einträge
    24

    Standard

    Na Männers, alle schon im Koma???

    Endlich auch mal eine gute nachricht in Sachen auslaufende Verträge, P. Ochs (bis 2010), A. Vasoski (bis 2011) und A. Weissenberger (bis 2008) verlängerten heute zum Vatertag ihre Verträge.

    Morgen der letzte Spieltag, geht ja mehr oder weniger nur noch um die goldene Ananas. Stuttgart wird Meister, Hannover versaut sich den UI-Cup und Frankfurt liefert im letzten Heimspiel ein Gala gegen die Hertha ab

    mfg
    Ein Spiel dauert 90 Minuten, die Liebe zur Eintracht, ein Leben lang!

  12. #762
    Gelöscht
    Avatar von Travis Bickle
    Mitglied seit
    21.08.2006
    Beiträge
    4.083

    Standard

    Zitat Zitat von vnv_chris
    Morgen der letzte Spieltag,
    Ach, morgen ist nochmal BuLi? Wer braucht das noch? Ich habe von der Saison jedenfalls mehr als genug.
    Ich warte da schon eher auf den Sonntag, denn da wird die Saison für mich persönlich wohl zum endgültigen Desaster. Ich sympathisiere schon sehr lange mit Unterhaching, schon weit vor dem legendären Leverkusen-Spiel. Ich fürchte mal, daß ihnen der wirklich eindrucksvolle Sieg gegen Fürth, trotz 2 Mann in Unterzahl noch den 2:1 Siegtreffer gegen den Aufstiegsaspirant erzielt, nichts mehr helfen wird. Denn am Sonntag in Rostock wird es wohl nichts zu holen geben. Der OFC gegen Braunschweig und Jena in Augsburg werden wohl punkten, so daß Haching wohl mindestens einen wahrscheinlich aber 3 Punkte in Rostock benötigt. Da diese sich den Aufstieg aber nicht nehmen lassen werden und die Punkte selbst benötigen, war es das wohl für Haching. Na ja, das interessiert aber ohnehin nur mich in unserem Stammtisch.

  13. #763
    Avatar von FGTH1308
    Mitglied seit
    22.08.2006
    Ort
    Nordisch by Nature
    Beiträge
    3.347
    Blog-Einträge
    6

    Standard

    Zitat Zitat von Travis Bickle
    Denn am Sonntag in Rostock wird es wohl nichts zu holen geben. Der OFC gegen Braunschweig und Jena in Augsburg werden wohl punkten, so daß Haching wohl mindestens einen wahrscheinlich aber 3 Punkte in Rostock benötigt.
    Ich persönlich halte zu Hansa Rostock. Zumal es aus Sicherheitsgründen warscheinlich besser wäre das Hansa aufsteigt,wenn St.Pauli in Liga 2 aufsteigt.Ist natürlich ein armseliges Argument,aber die Spiele enden ja oft mit Ausschreitungen.Leider........

  14. #764
    Avatar von vnv_chris
    Mitglied seit
    18.11.2006
    Ort
    auf jedem Nephew-Konzert
    Beiträge
    384
    Blog-Einträge
    24

    Standard

    @FGTH1308:

    Ich nehme meine Anschuldigungen in finazieller Hinsicht gegen den HSV zurück. Diese Transfers waren ja auch noch, ich dachte, die Gelder sind auf der letzten Betriebsfeier draufgegangen

    Jedenfalls werde ich mir morgen nochmal die 96er ansehen, weil es die letzte Möglichkeit ist und zeitlich ganz gut liegt.

    Wünsche mir morgen viele Tore und einen verdienten Deutschen Meister, für die Absteiger wird die Welt auch weiter gehen und der kommenden 2. Liga-Saison wird es wahrscheinlich spannender als im Oberhaus, die Live-Übertragungen am Montag werden wieder einen festen Punkt im Tagesprogramm haben und auf schöne Spiele kann man gefasstsein...

    mfg
    Ein Spiel dauert 90 Minuten, die Liebe zur Eintracht, ein Leben lang!

  15. #765
    Gelöscht
    Avatar von Carcass77
    Mitglied seit
    21.08.2006
    Ort
    Blackwater Park
    Alter
    42
    Beiträge
    351

    Standard

    Zitat Zitat von Travis Bickle
    Na ja, das interessiert aber ohnehin nur mich in unserem Stammtisch.
    Nope, bin auch schon richtig lange Haching-Sympathisant (auch bei mir noch weit vor dem genialen Leverkusen-Spiel - ich schätze mal so Mitte der 90er, als sie damals in die 2. Liga aufgestiegen sind) und fände es äußerst traurig, wenn es sie erwischt. In dem Verein wird aber klug gewirtschaftet und mit Lorant geht es sicher dann gleich im nächsten Jahr wieder nach oben, falls es schiefgeht.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •