1. #136
    Gelöscht
    Avatar von Carlito
    Mitglied seit
    09.07.2007
    Ort
    Auf der Bebop
    Alter
    37
    Beiträge
    956

    Standard

    Zitat Zitat von DaveTheBrave
    Der Platzverweis für Kompany war ja wohl ein Witz
    Allerdings. Aber das passiert halt auch mal. Tut mir wirklich leid für ihn, da er sonst ein sehr fairer Spieler ist.

  2. #137
    Avatar von FGTH1308
    Mitglied seit
    22.08.2006
    Ort
    Nordisch by Nature
    Beiträge
    3.347
    Blog-Einträge
    6

    Standard

    Zitat Zitat von DaveTheBrave
    Der Platzverweis für Kompany war ja wohl ein Witz
    Habe es leider nicht gesehen,aber jetzt von mehreren Stellen so gehört.Ich denke trotzdem nicht das er Freigesprochen wird,und somit gegen den FCB fehlen wird.

    Und das habe ich gerade auch entdeckt.

    Sonntag, 26. August 2007, 13:02 Uhr
    Ermittlungen gegen Demel und Sajenko

    Der Kontrollausschuss des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) hat jeweils Verfahren gegen den Hamburger Profi Guy Demel und den Nürnberger Iwan Sajenko eingeleitet. Der Ivorer Demel soll am Freitag im Punktspiel in Bochum seinem VfL-Gegenspieler Tommy Bechmann absichtlich auf den Oberschenkel getreten haben, dem Russen Sajenko wird ein Ellbogenschlag gegen den Bremer Daniel Jensen zur Last gelegt. Da die Schiedsrichter offenbar die beiden strittigen Situation nicht gesehen und geahndet hatten, konnte der DFB-Kontrollausschus unter Vorsitz von Horst Hilpert aufgrund der TV-Bilder aktiv werden.
    Quelle : bild.de

    Da Demel ja ein Wiederholungstäter ist rechne ich mal fest mit 5+x Spiele Sperre.Sowas hat auf den Fussballplatz nix verloren,bin zwar HSV-Fan,aber der gehört jetzt erstmal gesperrt,wenn er denn schuldig ist.Manche lernen es nie...........

  3. #138
    Avatar von DaveTheBrave
    Mitglied seit
    21.08.2006
    Beiträge
    1.616

    Standard

    Ja,der blöde Demel..naja..wär er ein Bayernspieler, hätte er vermutlich nichts zu befürchten,aber gesperrt gehört er,das ist klar.
    "Der Mensch ist ein Mikrokosmos, er ist ein Gewächs, organisch wie eine Frucht, er hat Farbe, Zerbrechlichkeit und Süße. Ihn zu manipulieren, zu konditionieren, bedeutet ihn in ein mechanisches Objekt zu verwandeln - eine Uhrwerk-Orange.“

  4. #139
    Avatar von Evil_Gonzo
    Mitglied seit
    21.08.2006
    Alter
    38
    Beiträge
    1.569

    Standard

    Die Spiele vom heutigen Sonntag:

    Wolfsburg -- Sch.lke = 1:1
    Frankfurt -- Rostock = 1:0

    Glückwunsch an die Eintracht.

  5. #140
    Avatar von Bourn_out
    Mitglied seit
    15.11.2006
    Alter
    28
    Beiträge
    1.366

    Standard

    Schalke hat mir meine Schöne Punktefahrt versuat, warum mussten die ausgerechnet gegen Wolfsburg so schlecht spielen.
    Frankfurt ja besser als ich dachte, onwohl sie so viele verletzt waren /sind.

  6. #141
    Avatar von DaveTheBrave
    Mitglied seit
    21.08.2006
    Beiträge
    1.616

    Standard

    Die spinnen doch...
    http://sport.rtl.de/fussball/fussball_76953.php

    Es wurde doch WIRKLICH immer gesagt,die Schiris pfeifen bei uns zu kleinlich,ich meine,das kaum auch schon von bayrischer Seite..

    Mein Gott,wo kommen wir denn da hin, wenn wir jeden Furz pfeifen?
    Das macht nicht nur das Spiel selbst weniger attraktiv (für Spieler wie Zuschauer), es ist einfach nur störend!
    Der Satz hat mich besonders gestört "Die Rücksichtslosigkeit gegen die Gesundheit der Spieler muss weg. Da ist der Schiedsrichter verantwortlich."
    Ich find nicht,dass der Schiedsrichter dafür verantwortlich ist.
    Jeder Spieler weiß,was passiert wenn er zu heftig abgeht, es ist in ihrer Verantwortung.
    Dass der Schiri natürlich eine gewisse Aufgabe hat, dass das Geschehn auf dem Rasen nicht außer Kontrolle gerät,ist natürlich klar, aber man kann nicht dem Schiri zuviel Macht geben, indem man ihn für jeden "Scheißdreck" eine gelbe oder rote Karte zeigen lässt


    Hat Thomas Schaf sich je beschwert darüber,wie hart Diego rangenommen wird?
    Oder gar Diego selber?
    Und jeder der Diego spielen sieht, weiß,dass der Titel "Meistefoultester Spieler der letzten Saison" nicht irgendwie durch Schwalben oder enorme Fallsucht entstanden ist.
    Und DER hat sage und schreibe 33 Bundesligaspiele letzte Saison gemacht, also nur bei einem gefehlt (und das nicht wegen einer Verletzung) und dazu noch sonstige Spiele gemacht (UEFA Cup etc.)

    Ich frag mich echt wo Hoeneß und Co. damit hinkommen wollen, vielleicht tatsächlich zum Ballett..
    Die spinnen doch alle
    "Der Mensch ist ein Mikrokosmos, er ist ein Gewächs, organisch wie eine Frucht, er hat Farbe, Zerbrechlichkeit und Süße. Ihn zu manipulieren, zu konditionieren, bedeutet ihn in ein mechanisches Objekt zu verwandeln - eine Uhrwerk-Orange.“

  7. #142
    Edu
    Edu ist offline
    Gelöscht
    Avatar von Edu
    Mitglied seit
    23.08.2006
    Beiträge
    5.903

    Standard

    Das Wurschtgesicht will halt eine Sonderbehandlung für seinen stolzen Millionenkauf. Ihm wär's recht, wenn der Gegner bei jedem Foul an Ribery vom Platz fliegt. Und so wie ich den DFB bzw. die DFL kenne, wird sie sich dem Druck der Bayern beugen. Es ist schon oft so gewesen und wird es auch sein, solange Bayern die Nr1. in Deutschland ist. Und das wird noch lange so bleiben, die Bayern haben etwas was den anderen Teams in Deutschland grundsätzlich fehlt: Das Geld.

  8. #143
    Avatar von Bourn_out
    Mitglied seit
    15.11.2006
    Alter
    28
    Beiträge
    1.366

    Standard

    Naja, es war ja mal im Gespräch, dass es irgendwann auch Inverstoren in die Bundesliga geben soll die mehr als 49% an Mannschaftsanteilen haben dürfen, wenn das passiert würde ich mir wünschen, dass meinetwegen ein kleiner Multimillionär sich meinetwegen Cottbus schnappt und die so aufmöbelt und die Bayern an die Wand spielt.Aber das wird wohl so schnell nichts

  9. #144
    Gelöscht
    Avatar von Carlito
    Mitglied seit
    09.07.2007
    Ort
    Auf der Bebop
    Alter
    37
    Beiträge
    956

    Standard

    Zitat Zitat von Edu
    Das Wurschtgesicht will halt eine Sonderbehandlung für seinen stolzen Millionenkauf. Ihm wär's recht, wenn der Gegner bei jedem Foul an Ribery vom Platz fliegt. Und so wie ich den DFB bzw. die DFL kenne, wird sie sich dem Druck der Bayern beugen. Es ist schon oft so gewesen und wird es auch sein, solange Bayern die Nr1. in Deutschland ist. Und das wird noch lange so bleiben, die Bayern haben etwas was den anderen Teams in Deutschland grundsätzlich fehlt: Das Geld.
    So einen Blödsinn habe ich schon lange nicht mehr gelesen.

    Wieso sollte sich die DFL dem Druck beugen? Weil Bayern Geld hat? Ohh man, du solltest nachdenken bevor du so einen sinnfreien Beitrag schreibst.

  10. #145
    Edu
    Edu ist offline
    Gelöscht
    Avatar von Edu
    Mitglied seit
    23.08.2006
    Beiträge
    5.903

    Standard

    Zitat Zitat von Carlito
    Wieso sollte sich die DFL dem Druck beugen? Weil Bayern Geld hat? Ohh man, du solltest nachdenken bevor du so einen sinnfreien Beitrag schreibst.
    Weil Bayern der mächtigste Verein Deutschlands ist. Wieso wurde die Regel, die besagt, dass in der Startaufstellung nicht mehr als 4 Nicht-EU-Spieler spielen dürfen, schon nach der ersten Saison abgeschmettert? Weil die Bayern das nicht toll fanden. Und dass Bayern bevorzugt wird, dass wissen wir ja alle.

  11. #146
    Gelöscht
    Avatar von Carlito
    Mitglied seit
    09.07.2007
    Ort
    Auf der Bebop
    Alter
    37
    Beiträge
    956

    Standard

    Zitat Zitat von Edu
    Weil Bayern der mächtigste Verein Deutschlands ist. Wieso wurde die Regel, die besagt, dass in der Startaufstellung nicht mehr als 4 Nicht-EU-Spieler spielen dürfen, schon nach der ersten Saison abgeschmettert? Weil die Bayern das nicht toll fanden. Und dass Bayern bevorzugt wird, dass wissen wir ja alle.
    Alles klar.
    Du bist wohl offizielles Mitglied in der DFL.

  12. #147
    Edu
    Edu ist offline
    Gelöscht
    Avatar von Edu
    Mitglied seit
    23.08.2006
    Beiträge
    5.903

    Standard

    Zitat Zitat von Carlito
    Du bist wohl offizielles Mitglied in der DFL.
    Du hast es erfasst.

  13. #148
    Gelöscht
    Avatar von Carlito
    Mitglied seit
    09.07.2007
    Ort
    Auf der Bebop
    Alter
    37
    Beiträge
    956

    Standard

    Ich hab´s gewusst, verdammt !!!

  14. #149
    Avatar von Bourn_out
    Mitglied seit
    15.11.2006
    Alter
    28
    Beiträge
    1.366

    Standard

    Ich finde die Idee garnicht so schlecht, wenn di Schiri fürher pfeifen, dann müssen wir un nie wieder van Bommel anschauen, obwohl, ich schaue soweiso keine Bayernspiele

  15. #150
    Edu
    Edu ist offline
    Gelöscht
    Avatar von Edu
    Mitglied seit
    23.08.2006
    Beiträge
    5.903

    Standard

    Hier ist ein intressantes Interview mit Dieter Hecking zu den Vorwürfen der Bayernverantwortlichen.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •