1. #166
    Edu
    Edu ist offline
    Gelöscht
    Avatar von Edu
    Mitglied seit
    23.08.2006
    Beiträge
    5.903

    Standard

    http://www.sport1.de/de/sport/artikel_1647424.html

    War ja klar, dass sich die Bayern da wieder rausreden wollen.

  2. #167
    GTA 3
    Gast

    Standard

    Ach man Stuttgart hat verloren!

  3. #168
    Avatar von bluie
    Mitglied seit
    31.08.2006
    Beiträge
    1.563

    Standard

    Zitat Zitat von Edu
    http://www.sport1.de/de/sport/artikel_1647424.html

    War ja klar, dass sich die Bayern da wieder rausreden wollen.
    Das war mir schon klar. Aber ich sage schon immer, das der Schweini kein Saubermann ist.
    Der ist mir in vielen Spielen, auch Länderspielen, schon mit bösen "Frustfouls" aufgefallen.
    Ich glaube der "kleine" muß mal lernen seine Emotionen in den Griff zu bekommen.
    Gerade wenn es für seine Mannschaft nicht ganz so gut läuft, geht der immer voll auf die Knochen des Gegners.
    Der Schweini hat schon lange mal den roten Kartin verdient.

  4. #169
    Avatar von DaveTheBrave
    Mitglied seit
    21.08.2006
    Beiträge
    1.616

    Standard

    Zitat Zitat von Bourn_out
    Demnächst stehen dann Pasanen,Diego,Naldo und Frings vor dem Ball und diskutieren darüber wer denn schiesst
    Womé kanns auch
    "Der Mensch ist ein Mikrokosmos, er ist ein Gewächs, organisch wie eine Frucht, er hat Farbe, Zerbrechlichkeit und Süße. Ihn zu manipulieren, zu konditionieren, bedeutet ihn in ein mechanisches Objekt zu verwandeln - eine Uhrwerk-Orange.“

  5. #170
    Avatar von DaveTheBrave
    Mitglied seit
    21.08.2006
    Beiträge
    1.616

    Standard

    Zitat Zitat von maverik 2
    Der Schweini hat schon lange mal den roten Kartin verdient.
    Bist du verrückt??? Der spielt doch bei Bayern..

    Was ich grad bei sport1 gelesen hab..

    Ähnlich kommentierte Hitzfeld den Tritt seines Kreativspielers. "Der Schiedsrichter hat richtig reagiert. Das Foul war nicht von hinten", sagte der 58-Jährige.

    Der gute Hitzfeld braucht langsam auch mal eine Brille..

    Ich persönlich fand das Foul jetzt ja auch nicht sooooooooo schlimm, bin nich so der Typ der gleich für alles ne rote karte verlangt, aber wenn man sich bei Naldos Foul (das von vorne mit geringer [jedoch wenigstens VORHANDENER] Chance auf den Ball ausgeführt wurde) so aufregt und dann halt selber KEIN Deut besser ist, regt mich das echt auf http://www.bboard.de/board/images/smiles/s_032.gif

    Naja, noch viel lächerlicher war natürlich die gelbe Karte an Olic..Ein Witz.. Da foulen 2 Bayern auf einmal und das ist dann natürlich eine Schwalbe...(da hätts auch SEHR gut gelb für bommel geben können...aber..ach ich vergess es ja selbst schon...der spielt ja bei Bayern..)
    "Der Mensch ist ein Mikrokosmos, er ist ein Gewächs, organisch wie eine Frucht, er hat Farbe, Zerbrechlichkeit und Süße. Ihn zu manipulieren, zu konditionieren, bedeutet ihn in ein mechanisches Objekt zu verwandeln - eine Uhrwerk-Orange.“

  6. #171
    Avatar von DaveTheBrave
    Mitglied seit
    21.08.2006
    Beiträge
    1.616

    Standard

    Zitat Zitat von Carcass77
    Und ich frage mich, warum immer alles dermaßen Ernst genommen wird, was Hoeneß in seiner ersten Erregung nach dem Spiel von sich gibt
    Hoeneß UND Hitzfeld haben danach doch immer und immer wieder betont,dass sie das wohl schon so meinen (nur,dass es halt nicht nur auf ihre Spieler bezogen sei)

    Zitat Zitat von Carcass77
    Ich finde die ganze Diskussion um erweiterten Schutz der Spieler eh lächerlich,
    WIR haben sie nicht angefacht..

    Zitat Zitat von Carcass77
    Die üblen Fouls der Kategorie Dunkelrot werden (von Ausnahmen wie Naldo gegen Klose mal abgesehen) sowieso meist korrekt bestraft.
    Und natürlich auch das von Schweinsteiger..ach nein,das gab ja nur gelb

    Zitat Zitat von Carcass77
    Zum Spiel heute muss ich sagen, dass es ein gerechtes Unentschieden war. Der HSV war 10 Minuten vor/nach der Pause die bessere Mannschaft, die Bayern hatten richtige Probleme gegen die kompakte Deckung der Hamburger. Eigentlich waren ja beide Tore unnötig: Klose macht mit seiner einzig richtigen Chance ein Tor und auf der anderen Seite lassen vier Bayern-Verteidiger Zidan den Ball ins Tor spitzeln.
    HIER stimm ich dir überall zu! Eigentlich echt dämliche Tore beides und am Ende gerechtes Unentschieden
    Geändert von half_baked222 (27.09.2007 um 03:27 Uhr) Grund: offener quote-Tag
    "Der Mensch ist ein Mikrokosmos, er ist ein Gewächs, organisch wie eine Frucht, er hat Farbe, Zerbrechlichkeit und Süße. Ihn zu manipulieren, zu konditionieren, bedeutet ihn in ein mechanisches Objekt zu verwandeln - eine Uhrwerk-Orange.“

  7. #172
    Avatar von IRA4ever
    Mitglied seit
    23.08.2006
    Beiträge
    92

    Standard

    Ja die Schiris haben Angst und pfeifen für Bayern. Hat man ja beim HSV in 2 Situationen deutlich gesehen. (Gelbe Karte für Olic nachdem er von 2 Bayern Spielern umgegrätscht wurde und Gelb für Schweinsteiger für ein Foul wenn es gegen Bayern geschehen wäre die Bayern klare Rote Karte verlangt hätten)

  8. #173
    Gelöscht
    Avatar von Carcass77
    Mitglied seit
    21.08.2006
    Ort
    Blackwater Park
    Alter
    42
    Beiträge
    351

    Standard

    OK, ein Heim-Schiedsrichter war es wirklich nicht, gebe ich ja zu.
    Wenn ich aber sehe, dass Atouba für seine Tätlichkeiten nicht mal Gelb bekommen hat, relativiert sich das schnell wieder...

  9. #174
    Avatar von DaveTheBrave
    Mitglied seit
    21.08.2006
    Beiträge
    1.616

    Standard

    Zitat Zitat von Carcass77
    OK, ein Heim-Schiedsrichter war es wirklich nicht, gebe ich ja zu.
    Wenn ich aber sehe, dass Atouba für seine Tätlichkeiten nicht mal Gelb bekommen hat, relativiert sich das schnell wieder...
    Wenn man ganz deutlich sieht,wie Schweinsteiger von Hinten doppelt foult, ist das was anderes, wie wenn man verdeckt erkennen muss,dass Atouba dem Altintop auf dem Kopf trappt, und dann muss man ja auch noch versuchen zu beurteilen,ob es Absicht war (was bei Schweinsteiger ziemlich leicht war)
    "Der Mensch ist ein Mikrokosmos, er ist ein Gewächs, organisch wie eine Frucht, er hat Farbe, Zerbrechlichkeit und Süße. Ihn zu manipulieren, zu konditionieren, bedeutet ihn in ein mechanisches Objekt zu verwandeln - eine Uhrwerk-Orange.“

  10. #175
    Avatar von bionid
    Mitglied seit
    03.09.2007
    Beiträge
    38
    Blog-Einträge
    2

    Standard

    der schiri müsste es ja aber auch nicht unbedingt sehen. wie ersichtlich ist es, wenn man absichtlich foult? kann auch einfach nur übereifer sein, gepaart mit der unfähigkeit sauber zu spielen.
    wer das spiel gesehen hat, der weiß, es war kein top-match. nachdem der fc bayern die ersten drei spiele überzeugend gewann, taten die spieler sich schwer, gegen kompakt stehen hamburger die überhand zu gewinnen. das gewollte dominante spiel, angeleitet durch ribery, kam nicht zur entfaltung. von dem franzosen selbst war nicht viel zu sehen.
    der hsv hat den bayern eine grenze aufgewiesen, deren totale überlegenheit in der liga bis zu diesem punkt, relativiert.
    schweinsteiger hat einfach nur unterbewusst realisiert, das der fc bayern, mit seinen millionen investitionen, nicht jede mannschaft, trotz zahlreicher bemühung, besiegen kann.
    das kann durchaus zu frust führen, dann kann man als schiri auch einfach hart durchgreifen. ich persönlich kann auch nicht verstehen, dass man mehr respekt vor den spielern eines fc bayern haben muss, als vor denen eines hansa rostocks, zb.
    carpe diem

  11. #176
    Gelöscht
    Avatar von Carlito
    Mitglied seit
    09.07.2007
    Ort
    Auf der Bebop
    Alter
    37
    Beiträge
    956

    Standard

    Booooomschackalack, da hat der BVB mal gezeigt in welche Richtung es geht.

  12. #177
    Avatar von Evil_Gonzo
    Mitglied seit
    21.08.2006
    Alter
    38
    Beiträge
    1.569

    Standard

    Zitat Zitat von Carlito
    Booooomschackalack, da hat der BVB mal gezeigt in welche Richtung es geht.
    Wollen wir es mal hoffen....
    Es wäre schön wenn die Mannschaft auch in den nächsten Wochen sich in der aktuellen Verfassung befinden würde. In Berlin und dann zu Hause gegen Hamburg wird es schwer genug werden, da können die Jungs zeigen wie stark sie wirklich sind.

  13. #178
    Avatar von bluie
    Mitglied seit
    31.08.2006
    Beiträge
    1.563

    Standard

    Alle Achtung, das habe ich dem BVB gar nicht zugetraut.
    Nicht schlecht, mal sehen ob die jetzt konstant mal mithalten können.

  14. #179
    Gelöscht
    Avatar von Carlito
    Mitglied seit
    09.07.2007
    Ort
    Auf der Bebop
    Alter
    37
    Beiträge
    956

    Standard

    Zitat Zitat von Evil_Gonzo
    Wollen wir es mal hoffen....
    Es wäre schön wenn die Mannschaft auch in den nächsten Wochen sich in der aktuellen Verfassung befinden würde. In Berlin und dann zu Hause gegen Hamburg wird es schwer genug werden, da können die Jungs zeigen wie stark sie wirklich sind.
    Ich denke das sie sich im oberen Drittel etablieren können. Ich hab es schon vor der Saison gesagt: Wenn die sich in einen Rausch spielen können, werden sie diese Saison eine gute Rolle spielen. Natürlich ist das jetzt nur ein wichtiger Sieg gewesen.....aber wer die Mannschaft gesehen hat, hat auch gesehen das da etwas zusammen wachsen kann.

  15. #180
    Avatar von Evil_Gonzo
    Mitglied seit
    21.08.2006
    Alter
    38
    Beiträge
    1.569

    Standard

    Zitat Zitat von Carlito
    Ich denke das sie sich im oberen Drittel etablieren können. Ich hab es schon vor der Saison gesagt: Wenn die sich in einen Rausch spielen können, werden sie diese Saison eine gute Rolle spielen. Natürlich ist das jetzt nur ein wichtiger Sieg gewesen.....aber wer die Mannschaft gesehen hat, hat auch gesehen das da etwas zusammen wachsen kann.
    Ich als eingefleischter BVB Fan bin da noch nicht so überzeugt von, eine positive BVB Zukunft geniessen zu dürfen. Einerseits waren die letzten Jahre zu enttäuschend, andererseits ist zwar momentan alles tip top,aber es kann auch schnell wieder bergab gehen.
    Was man aber auch noch bedenken sollte: Alex Frei und Sebastian Kehl kehren auch noch irgendwanneinmal zurück in die Mannschaft
    Naja, wie auch immer die BVB Zukunft aussehen wird, die Antwort kennt nur die Zeit. Also, abwarten und von Spieltag zu Spieltag denken, ich hoffe in eine rosige Zukunft.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •