1. #91
    Avatar von DaveTheBrave
    Mitglied seit
    21.08.2006
    Beiträge
    1.616

    Standard

    Zitat Zitat von Bourn_out
    Ichwürde das noch nichtmal auf die verletzten schieben.Die mannschaft ist eben noch garnichht eingespielt, der Kader so wie er da stand ist erst das 2 mal so zusammen ohne irgendwelche Ausfälle.
    Ja,schon,aber Spieler wie Frings fehlen einfach



    Naja, der Elfmeter war schon einer! War sehr schlecht gemacht von Pasanen , Toni geht an ihm vorbei, und Petri stellt ihm das Bein.....Dummkopf!
    Schlimmer fand ich wie Wiese sich von Ribery verladen hat lassen.

    Und das Foul von Naldo fand ich auch nicht so schlimm....wie immer gleich alle abgehn..Fouls gehören halt zum Fußball und manchmal hatl auch schwerere....besser als Schwalben und Rumgespucke oder ähnliches!
    (Demichelis war auch kaum besser..)
    An Naldos Foul hat mich nur aufgeregt,dass er so unglaublich zweikampfschwach in letzter Zeit ist
    "Der Mensch ist ein Mikrokosmos, er ist ein Gewächs, organisch wie eine Frucht, er hat Farbe, Zerbrechlichkeit und Süße. Ihn zu manipulieren, zu konditionieren, bedeutet ihn in ein mechanisches Objekt zu verwandeln - eine Uhrwerk-Orange.“

  2. #92
    Avatar von Bourn_out
    Mitglied seit
    15.11.2006
    Alter
    28
    Beiträge
    1.366

    Standard

    Ja, das Foul gegen Toni konnte man pfeiffen musste man aber nicht, war eben der Bayern Vorteil.Aber das foul an Klose war viel zu überbeertet, man hat gleiche alle schreiben gehört nach dem Foul an klsoe aber wenig später als Demicheli sanogo genauso gefoult hat,hat keienr was gesagt..Aber ich denke mal das legt sich nach so 4-5 Wochen und dann sind wir gut eingespielt.Es ist schon eher erfreulich,d as so eine schlecht Truppe die extrem viele fehlpässe usw macht gege Zagreb gewinnt und auch sonst Tore schiesst.Ich hoffe nur das sich Werder wieder für die Cl qualifizieren kann udn nicht weiter absackt.

  3. #93
    Gelöscht
    Avatar von Das Phantom
    Mitglied seit
    21.08.2006
    Ort
    Heede
    Alter
    29
    Beiträge
    863

    Standard

    Ui, jetzt ist der HSV ja Bayernjäger Nummer 1 , aber im Ernst, endolcih mal ein toller Saisonstart beim HSV mit zwei siegen, meinetwegen kanns so weitergehen und ob der HSV wircklich ein Jäger werden kann entscheidet sich in zwei Wochen, wenn sie gegen die Bayern spielen, dann zeigt sich richtig, wie gut meine Hamburger sind

    Und das gute: Van der Vaart wird wohl bleiben und die Saison ist gerettet.

  4. #94
    Gelöscht
    Avatar von Dr. Kratos666
    Mitglied seit
    26.03.2007
    Ort
    O in S an der F
    Alter
    39
    Beiträge
    14.815

    Standard

    Zitat Zitat von DaveTheBrave
    ich hass es einfach,wie jetzt rumgetan wird, wie toll die Bayern sind..ich werds nicht ertragen,wenn die dann tatsächlich Meister werden
    Auch wenn ich die Schalker ebenfalls richtig "hass", bin ich letztendlich zum Entschluss gekommen,dass sie mir doch lieber wären
    Aber wär auch nur das GANZ GANZ GANZ GANZ arg kleinere von 2 Übeln, ungefähr um 0,5% weniger schlimm fänd ichs wohl.
    Aber wie die letzte Saison zT geredet haben..Idioten! (Wie war das mit "Liga dominieren" und "Vormachtstellung"??? )
    Naja...Ich frag mich ungeheuer,wo meine Bremer wohl abschneiden werden

    Also selbst wenn der FCB die Meisterschaft für sich entscheidet,werden ALLE anderen Plätze (von 2 bis 18!!) echt spannend!!
    Du armer,die Bayern sind einfach die Manschaft der Stunde.Sicherlich werden sie auch noch den ein oder anderen Punkt abgeben,aber ich glaube nicht,daß sie sich mit der Manschaft die Meisterschaft nehmen lassen.

    Bremen kommt meiner Meinung nach auf einen Uefa-Cup platz.
    Aber am liebsten wäre mir,wenn sie am Ende der Saison genau dort stehen,wo sie jetzt sind
    Ich kann die einfach nicht ab.

    Evil_Gonzo
    Der BVB wird ungeschlagen und ohne Gegentor deutscher Meister und die Münchener Bayern steigen ab in Liga 2. Oder war es anders herum
    Jeder Fußball Fan kann sich vorstellen wie es mir als BVB Fan momentan geht, deshalb versuche ich es mit Ironie, ansonsten drehe ich noch durch
    Aber ich habe wenigstens nie behauptet das der BVB unter die ersten 5 kommen kann, für mich spielt die Mannschaft, wie schon in der Vorsaison gegen den Abstieg, das habe ich schon vor Saisonstart gesagt.
    Gegen wen werden die Bayerner denn in dieser Saison punkte abgeben ? Ich habe keine Lust auf eine Saison, bei der die Bayern schon am 28. Spieltag Meister werden, andererseits iss es mir lieber wenn die Meister werden als die blau weißen aus Gelsenkirchen.
    Super Einschätzung.
    Natürlich hoffe ich als Bayernfan,daß meine Manschaft Meister wird,aber falls sie es doch vergeigen sollten ist es mir egal,wer es wird,hauptsache es wird nicht Bremen oder Schalke.
    Aber ich glaube da brauch ich mir dieses Jahr keine Sorgen machen.

    Auf jeden Fall hoffe ich,daß ihr es noch schafft aus dem Keller zu kommen.http://www.chins-n-quills.com/forums...s/highfive.gif

  5. #95
    Gelöscht
    Avatar von Dr. Kratos666
    Mitglied seit
    26.03.2007
    Ort
    O in S an der F
    Alter
    39
    Beiträge
    14.815

    Standard

    Zitat Zitat von Bourn_out
    Ja, das Foul gegen Toni konnte man pfeiffen musste man aber nicht, war eben der Bayern Vorteil.Aber das foul an Klose war viel zu überbeertet, man hat gleiche alle schreiben gehört nach dem Foul an klsoe aber wenig später als Demicheli sanogo genauso gefoult hat,hat keienr was gesagt..Aber ich denke mal das legt sich nach so 4-5 Wochen und dann sind wir gut eingespielt.Es ist schon eher erfreulich,d as so eine schlecht Truppe die extrem viele fehlpässe usw macht gege Zagreb gewinnt und auch sonst Tore schiesst.Ich hoffe nur das sich Werder wieder für die Cl qualifizieren kann udn nicht weiter absackt.
    Bayernvorteil?
    Möchte mal wissen,warum jeder so einen Mist denkt.
    Laut Statistiken ist es eher anders herum.So viele Elfer,wie die Meisten Denken, bekommen die Bayern gar nicht.
    In England hätte man das sicher nicht gepfiffen,aber anderer seits hätten die Bayern ohne den Elfer immernoch 0:3 gewonnen.
    Aber ich habe selten einen derartig cool getretenen Elfer gesehen.
    War echt genial,wie der Herr Ribery den Wiese verarscht hat.

    Wie die Bremer mit ihrem Ehemaligen Meistermacher umgegengen sind ist echt mies.
    Naldo hätte mindestens nach seinem zweiten Foul mit rot vom Platz gehen müßen.
    Demichelis war der einzige,der dagegen gehalten hat.
    Find es aber typisch für Bremen,wenn Spielerisch nix läuft,wird halt rumgehackt.

    Die müßten sich alle ne Scheibe von Klopp abschneiden,Wie der seine Niederlage hingenommen hat,war seht beeindruckend.

    Gegen Zagreb zu gewinnen ist aber auch eine Kunst,aber wenigstens gewinnt man gegen Teams,die eher aus zweitklassigen Ligen kommen,daß läßt hoffen

  6. #96
    Edu
    Edu ist offline
    Gelöscht
    Avatar von Edu
    Mitglied seit
    23.08.2006
    Beiträge
    5.903

    Standard

    Zitat Zitat von Kratos666
    Aber ich habe selten einen derartig cool getretenen Elfer gesehen.
    Hab ich schon öfters gesehen. Das ist nun auch nichts überragendes von Ribery gewesen.


    Zitat Zitat von Kratos666
    Wie die Bremer mit ihrem Ehemaligen Meistermacher umgegengen sind ist echt mies.
    Die sind mit Klose nie Meister geworden, oder irre ich mich da. Ausserdem war es doch klar, dass Klose da ein paar Mal gefoult wird. Die Stimmung war zu sehr angeheizt und er hat es bei seinen ehemaligen Kollegen auf gut deutsch verschissen.

    Zitat Zitat von Kratos666
    Naldo hätte mindestens nach seinem zweiten Foul mit rot vom Platz gehen müßen.
    Das erste Foul von Naldo war auch etwas überbewertet. Klar, Gelb ist völlig richtig für die Aktion. Aber diese Rufe nach einer roten Karte halte ich für absolut übertrieben. In England wäre der Schiedsrichter nach so einer Aktion lachend zum Täter gerannt und hätte ihm gesagt, beim nächsten Mal gibt's ne Gelbe. Aber hier in Deutschland wird Fussball langsam zum Weicheiersport. Das 2.Foul von Naldo sieht man ständig, weis auch nicht, was es da groß zum Heulen gibt.

    Zitat Zitat von Kratos666
    Find es aber typisch für Bremen,wenn Spielerisch nix läuft,wird halt rumgehackt.
    Van Bommel, Van Bommel....

  7. #97
    Gelöscht
    Avatar von Dr. Kratos666
    Mitglied seit
    26.03.2007
    Ort
    O in S an der F
    Alter
    39
    Beiträge
    14.815

    Standard

    Zitat Zitat von Edu
    Hab ich schon öfters gesehen. Das ist nun auch nichts überragendes von Ribery gewesen.
    Ach stimmt ja,der war ja von einem Bayernspieler getreten,da kann es ja nichts besonderes gewesen sein


    Zitat Zitat von Edu
    Die sind mit Klose nie Meister geworden, oder irre ich mich da. Ausserdem war es doch klar, dass Klose da ein paar Mal gefoult wird. Die Stimmung war zu sehr angeheizt und er hat es bei seinen ehemaligen Kollegen auf gut deutsch verschissen.
    Bitte entschuldige,hab Vize vergessen zu schreiben.Und warum?
    Es ist das normalste von der Welt,das es Spieler gibt,die auch mal wechseln wollen oder?
    Ach man die ganzen blöden Bayern,die gewechselt sin,die muß man alle umhauen...Entschuldigung,aber da sollte man lieber mal nachdenken,wo Werder ohne Kloses Tore und Vorlagen aus der letzten Saison gestanden hätte.

    Zitat Zitat von Edu
    Das erste Foul von Naldo war auch etwas überbewertet. Klar, Gelb ist völlig richtig für die Aktion. Aber diese Rufe nach einer roten Karte halte ich für absolut übertrieben. In England wäre der Schiedsrichter nach so einer Aktion lachend zum Täter gerannt und hätte ihm gesagt, beim nächsten Mal gibt's ne Gelbe. Aber hier in Deutschland wird Fussball langsam zum Weicheiersport. Das 2.Foul von Naldo sieht man ständig, weis auch nicht, was es da groß zum Heulen gibt.
    Schon klar,wenn ich nem anderen Spieler,vorallem wenn er bei Bayern spielt,fast de Baine brech ist das nicht weiter tragisch.
    Aber in einem hast du Recht,bei uns wird es schon langsam zu einem Weicheisport.
    Nur solche Aktionen haben nichts mit Härte zu tun,das hätte man in jeder Liga abgepfiffen.
    Naldo hat in letzter Zeit einfach ein grotten schlechtes Stellungsspiel und versucht das durch derartig übertriebene Fouls zu kompensieren.


    Zitat Zitat von Edu
    Van Bommel, Van Bommel....
    Ja,der gute Van Bommel spielt aber nicht nur so wenn es schlecht läuft,sonndern der ist nun mal so.
    Aber das finde ich auch nicht toll.

  8. #98
    Avatar von Bourn_out
    Mitglied seit
    15.11.2006
    Alter
    28
    Beiträge
    1.366

    Standard

    Also,Klose ist erst nanch der Meistersaison zu Bremen gekommen und hat auch etwas gebracuht bis er zu dem wurde was er heute ist( ich meine jetzt kein Schauspieler^^).
    Es gibt genug Leute die genauso cool einen Elfer schiessen wie Ribery, nur in Deutschland ist es eher selten,aber in den anderen ligen macht man sowas auch gerne mal, wenn man weis wieder Torwart in etwa reagiert.Anosnten sehe ichd as auch so wie EDU. Van bommel hat auch soviel fousl gemacht usw und ist immer heil davongekommen, da wären andere Spiler weiß ich wilange gesperrt worden.

    MfG

  9. #99
    Edu
    Edu ist offline
    Gelöscht
    Avatar von Edu
    Mitglied seit
    23.08.2006
    Beiträge
    5.903

    Standard

    Zitat Zitat von Kratos666
    Ach stimmt ja,der war ja von einem Bayernspieler getreten,da kann es ja nichts besonderes gewesen sein
    Ähm nein. Hätte der Pardo so ein Elfmetertor geschossen, hätte ich "Nett" gesagt und das war's.
    Warum? Weil es sowas in anderen Ligen ständig zu sehen gibt.


    Zitat Zitat von Kratos666
    Es ist das normalste von der Welt,das es Spieler gibt,die auch mal wechseln wollen oder?
    Ach man die ganzen blöden Bayern,die gewechselt sin,die muß man alle umhauen...Entschuldigung,aber da sollte man lieber mal nachdenken,wo Werder ohne Kloses Tore und Vorlagen aus der letzten Saison gestanden hätte.
    Es kommt drauf an, wie die Spieler wechseln. Und da kann man Van Buyten, Klose und Ismael in einen Sack packen, draufschlagen und man trifft sicherlich den Richtigen.
    Kurz vor Ende der Saison heißt es noch, sie bleiben sicher beim Verein. Und was lese ich paar Tage später: Van Buyten, Ismael usw. wechseln an die Isar. Bei Klose war die Sache etwas anders, da zog sich der Transfer etwas in die Länge.

    Ein etwas aktuelleres Beispiel ist die Sache mit Van der Vaart. Sicherlich kann man seinen Standpunkt auch nachvollziehen, aber die Mittel, mit denen er einen Abgang erzwingen will, sind unterstes Niveau. Allein aus Prinzip darf man den diese Saison nicht gehen lassen.

    Zitat Zitat von Kratos666
    Nur solche Aktionen haben nichts mit Härte zu tun,das hätte man in jeder Liga abgepfiffen.
    Mag sein, aber in den anderen Ligen gäbe es nach so einem Foul keine langen Diskussion, ob der Schiri nun Rot oder Gelb hätte zeigen müssen. Da gäbe es eine gelbe Karte und jeder wäre zufrieden gewesen.

    Zitat Zitat von Kratos666
    Naldo hat in letzter Zeit einfach ein grotten schlechtes Stellungsspiel und versucht das durch derartig übertriebene Fouls zu kompensieren.
    Das war sicherlich auch ein Grund für das Foul. Der andere Grund war, dass er es Klose heimzahlen wollte.

    Zitat Zitat von Kratos666
    Ja,der gute Van Bommel spielt aber nicht nur so wenn es schlecht läuft,sonndern der ist nun mal so.
    Das ist sogar noch schlimmer.

  10. #100
    Avatar von DaveTheBrave
    Mitglied seit
    21.08.2006
    Beiträge
    1.616

    Standard

    Zitat Zitat von Kratos666
    Ich kann die einfach nicht ab.
    Was hast gegen die?
    Hast lieber solche Spieler wie Diego, die sich abnormal reinhängen und trotzdem nie ne Schwalbe machen UND auch noch gut Fußball spielen oder doch lieber solche Penner wie van Bommel und Poldi mit ihren Tätlichkeiten und so? Oder so Italiener-Schwalben-Schwu*****?
    Erklär es mir
    "Der Mensch ist ein Mikrokosmos, er ist ein Gewächs, organisch wie eine Frucht, er hat Farbe, Zerbrechlichkeit und Süße. Ihn zu manipulieren, zu konditionieren, bedeutet ihn in ein mechanisches Objekt zu verwandeln - eine Uhrwerk-Orange.“

  11. #101
    Gelöscht
    Avatar von Carlito
    Mitglied seit
    09.07.2007
    Ort
    Auf der Bebop
    Alter
    37
    Beiträge
    956

    Standard

    Zitat Zitat von Edu

    Das erste Foul von Naldo war auch etwas überbewertet. Klar, Gelb ist völlig richtig für die Aktion. Aber diese Rufe nach einer roten Karte halte ich für absolut übertrieben. In England wäre der Schiedsrichter nach so einer Aktion lachend zum Täter gerannt und hätte ihm gesagt, beim nächsten Mal gibt's ne Gelbe. Aber hier in Deutschland wird Fussball langsam zum Weicheiersport.
    *hust* Du bist irgendwie der erste der dieses Foul verharmlost. Das war ein Angriff auf die Gesundheit des Spielers. Klose ist ja auch jetzt verletzt. Der ist mit gestreckten Beinen reingegangen. In England schätzt man gesunde Härte aber brutale Fouls wie dieses werden dort knallhart mit Rot bestraft. Das ist Unsinn was du da erzählst.

  12. #102
    Edu
    Edu ist offline
    Gelöscht
    Avatar von Edu
    Mitglied seit
    23.08.2006
    Beiträge
    5.903

    Standard

    Zitat Zitat von Carlito
    *hust* Du bist irgendwie der erste der dieses Foul verharmlost. Das war ein Angriff auf die Gesundheit des Spielers. Klose ist ja auch jetzt verletzt. Der ist mit gestreckten Beinen reingegangen. In England schätzt man gesunde Härte aber brutale Fouls wie dieses werden dort knallhart mit Rot bestraft. Das ist Unsinn was du da erzählst.
    Mein Gott, bloß weil Weichei-Klose gefoult wurde sind jetzt alle aus dem Häuschen.
    War einfach ein Foulspiel, mehr nicht. Dass er sich verletzt hat war ja nicht anders zu erwarten. Der bricht sich doch schon bei einem Luftstoß das Bein.

  13. #103
    Gelöscht
    Avatar von Carlito
    Mitglied seit
    09.07.2007
    Ort
    Auf der Bebop
    Alter
    37
    Beiträge
    956

    Standard

    Zitat Zitat von Edu
    Mein Gott, bloß weil Weichei-Klose gefoult wurde sind jetzt alle aus dem Häuschen.
    War einfach ein Foulspiel, mehr nicht. Dass er sich verletzt hat war ja nicht anders zu erwarten. Der bricht sich doch schon bei einem Luftstoß das Bein.
    Edu, dass war ein sehr objektiver und kompetenter Beitrag von dir.

  14. #104
    Avatar von Bourn_out
    Mitglied seit
    15.11.2006
    Alter
    28
    Beiträge
    1.366

    Standard

    Das Foul ist eben unglücklich gelaufen, Naldo ist eben ein Schatten seiner selbst und kam eben zu spät, anldo udn auch Klose haben das nach dem Siel bestätigt und Naldo ist auch nicht so einer der sich an jemanden recht.Aber es stimmt schon das KLose ein Sensibelchen ist

  15. #105
    Avatar von nAtHaN_HaLe
    Mitglied seit
    24.04.2007
    Ort
    Schweiz
    Alter
    30
    Beiträge
    140

    Standard

    Zitat Zitat von DaveTheBrave
    Was hast gegen die?
    Hast lieber solche Spieler wie Diego, die sich abnormal reinhängen und trotzdem nie ne Schwalbe machen UND auch noch gut Fußball spielen oder doch lieber solche Penner wie van Bommel und Poldi mit ihren Tätlichkeiten und so? Oder so Italiener-Schwalben-Schwu*****?
    Erklär es mir
    Penner wie van Bommel und Poldi mit IHREN Tätlichkeiten? Das tönt hier so als ob sie in jedem Spiel ne Tätlichkeit machen würden und das ist niemals der Fall. Zudem hat Van Bommel in Bremen sehr fair gespielt und in der ersten Halbzeit, glaube ich, nur 1 Foul begangen.

    Und zur "Italiener-Schwalben-Schwu*****": Toni war ganz klar an Pasanen vorbei und der kam einfach zu spät, das muss jetzt auch ein Bremen-Fan einsehen. Dass sich Toni danach natürlich geschickt fallen lässt, bestreite ich gar nicht sondern ist einfach geschickt gemacht.

    So Leute, bleibt doch hier auf einem objektiven Niveau und hört auf, euch gegenseitig fertig zu machen. Bleibt einfach sachlich!

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •