Seite 22 von 22 ... 121516171819202122
"Gefällt mir"-Übersicht12Gefällt mir
  1. #316
    Avatar von de Kaizer
    Mitglied seit
    27.04.2009
    Ort
    Ansbach
    Alter
    25
    Beiträge
    454
    Blog-Einträge
    1

    Standard

    Zitat Zitat von GenX66 Beitrag anzeigen
    Könntet ihr mal bitte auf diese bescheuerte Bundeswehr-Werbung als Flyer im Heft verzichten?
    Als wären Videospieler potentielle Kandidaten für einen Killerjob. Ultra peinlich!!!
    Die Bundeswehr macht Werbung wo es geht. Und der Verlag der GA lässt jeden, der zahlt Werbung machen, denke ich mal
    Und warum sollten Videospieler nicht auch eine potentielle Zielgruppe sein?
    Killerjob ist auch übertrieben. Es gibt jede menge Posten, bei denen du nicht (oft) zur Waffe greifst. Außerdem sind Soldaten keine Killer sondern eben Soldaten.


  2. #317
    GenX66
    Gast

    Standard

    Zitat Zitat von de Kaizer Beitrag anzeigen
    Außerdem sind Soldaten keine Killer sondern eben Soldaten.
    Kann man auch als Kontroverse sehen.
    https://de.wikipedia.org/wiki/Soldaten_sind_M%C3%B6rder

  3. #318
    Avatar von janosch2404
    Mitglied seit
    17.11.2003
    Beiträge
    823

    Standard

    § 211 Mord

    (1) Der Mörder wird mit lebenslanger Freiheitsstrafe bestraft.

    (2) Mörder ist, wer

    aus Mordlust, zur Befriedigung des Geschlechtstriebs, aus Habgier oder sonst aus niedrigen Beweggründen,
    heimtückisch oder grausam oder mit gemeingefährlichen Mitteln oder
    um eine andere Straftat zu ermöglichen oder zu verdecken,
    einen Menschen tötet.

    Dann müsste man den Soldaten Mordlust unterstellen. Das sehe ich nicht so. Aber hat jeder seine eigene Meinung. Krieg ist Scheisse aber denk mal an die psychischen Störungen der traumatisierten Soldaten. In den USA bringen sich jährlich über 8000 Veteranen um wegen Post-traumatischer-Belastungsstörung.
    Geändert von janosch2404 (28.06.2017 um 15:58 Uhr)

  4. #319
    GenX66
    Gast

    Standard

    Zitat Zitat von janosch2404 Beitrag anzeigen
    § 211 Mord

    (1) Der Mörder wird mit lebenslanger Freiheitsstrafe bestraft.

    (2) Mörder ist, wer

    aus Mordlust, zur Befriedigung des Geschlechtstriebs, aus Habgier oder sonst aus niedrigen Beweggründen,
    heimtückisch oder grausam oder mit gemeingefährlichen Mitteln oder
    um eine andere Straftat zu ermöglichen oder zu verdecken,
    einen Menschen tötet.

    Dann müsste man den Soldaten Mordlust unterstellen. Das sehe ich nicht so. Aber hat jeder seine eigene Meinung. Krieg ist Scheisse aber denk mal an die psychischen Störungen der traumatisierten Soldaten. In den USA bringen sich jährlich über 8000 Veteranen um wegen Post-traumatischer-Belastungsstörung.
    Soll das eine Parole der Friedensbewegung widerlegen? Dann sehe ich den Versuch als gescheitert an.

  5. #320
    Avatar von de Kaizer
    Mitglied seit
    27.04.2009
    Ort
    Ansbach
    Alter
    25
    Beiträge
    454
    Blog-Einträge
    1

    Standard

    Zitat Zitat von GenX66 Beitrag anzeigen
    Soll das eine Parole der Friedensbewegung widerlegen? Dann sehe ich den Versuch als gescheitert an.
    Soldatenbeleidigung sehe ich nicht unbedingt als Friedensparole an. Man kann sagen , dass Krieg scheiße ist. Ich glaube damit geht jeder konform, vor allem Soldaten, aber alle Soldaten als Mörder zu pauschalisieren, halte ich für falsch. Und nur weil das Kurt Tucholsky gesat hat, muss es noch lange nicht wahr sein.


  6. #321
    Moderator
    Avatar von StHubi
    Mitglied seit
    30.08.2006
    Ort
    G.
    Alter
    39
    Beiträge
    11.706
    Blog-Einträge
    49

    Standard

    Öhm... Okay, Leute. Jeder hat seine Position dargelegt und damit möchte ich bitten doch wieder zum Thema zurück zu kommen. Ihr dürft das Thema gerne weiter in einem eigenen Thread erörtern, aber ich glaube, dass ihr da nicht all zu viel aufeinander zugehen werdet

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •