1. #1
    Redaktion
    Avatar von Andreas Szedlak
    Mitglied seit
    03.08.2006
    Beiträge
    827

    Standard


    Jetzt ist Deine Meinung zu Games Aktuell-Podcast 564: CoD: MW, Death Stranding, PS5 gefragt.


    Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


    Zum Artikel: Games Aktuell-Podcast 564: CoD: MW, Death Stranding, PS5

  2. #2

    Mitglied seit
    31.05.2019
    Beiträge
    3

    Standard

    Mal wieder ein Top-Podcast mit meiner Lieblingsbesetzung.
    Schön, dass Thomas wieder fit ist!!
    Wie und wo hat er denn das Double gefeiert?

  3. #3
    Moderator
    Avatar von StHubi
    Mitglied seit
    30.08.2006
    Ort
    G.
    Alter
    39
    Beiträge
    11.605
    Blog-Einträge
    49

    Standard

    Freut mich, dass der Thomas wieder da ist!

    Hideo Kojimas Spiele habe ich erst vor ein paar Jahren wirklich kennen und schätzen gelernt. Eure Diskussion zu Death Stranding fand ich da schon sehr interessant. Doch dem Hideo kann man ja auch zutrauen, dass er total irreführendes Material verbreitet... Mal schau'n, was da am Ende rauskommen wird. Schade, dass es erst mal nur PS4 exklusiv ist. Ich hoffe ja dann auf einen Epic Store oder besser gleich einen Steam Release.

  4. #4
    Avatar von nebenniere
    Mitglied seit
    21.07.2013
    Beiträge
    93

    Standard

    Hallo Ihr Podcastler ! Seit ganz langer Zeit mal wieder ein Lebenszeichen von mir. Ich bin treuer Hörer jeder Folge (und natürlich Abonnent!) und muss jetzt mal sagen, wie sehr ich mich freue, mal wieder Thomas zu hören. Schön, dass Du wieder da bist !! In letzter Zeit hat sich ja einiges intern bei euch verändert. Völlig überrascht höre ich Kata im Nintendo podcast in neuer Funktion und bin, natürlich, begeistert . Thomas wechselt zur making games. Wie gut, dass der Andy noch der GA treu bleibt !
    Das alles (oder vieles), denke ich, Folge und Ausdruck der Veränderungen in der Welt der Printmedien. Resourcen müssen gebündelt werden und möglichst effizient eingesetzt werden.
    Okay, manchmal ist es auch einfach an der Zeit, sich beruflich zumindest einem etwas anderen Feld zuzuwenden. Lange Rede, kurzer Sinn, ich finde es schade, dass die wirklich tolle Crew der GA nun etwas auseinander geht. Um so schöner, eine so vertraute Stimme wieder zu hören !!!!!!
    So, und da jeder Kommentar ja auch eine kompetente Frage enthalten sollte hier meine Frage:
    Welche Frage wurde euch noch nie gestellt und ihr würde diese so gerne mal beantworten ?
    Liebe Grüße, eure nebenniere !

  5. #5
    Avatar von xXJavaJimXx
    Mitglied seit
    27.08.2014
    Beiträge
    60

    Standard

    Hallo Podcastler. Das war ja mal wieder ne richtig starke Besetzung. Schön, das es Thomas wieder gut geht.
    Ich bin ebenfalls sehr gespannt auf das Xbox E3 Briefing, auch wenn ich es diesmal nicht live sehen kann da ich auf Rammstein Konzert bin. Gab ja schon einige angebliche leaks, Remake von Perfect Dark, neues Fable etc. Bin gespannt ob auch neue Stodios gekauft wurden...
    Ich verfolge schon länger eure Diskussion zum Thema Wichtigkeit der Story bei Spielen. Auch ich finde ne gute Story extrem wichtig wundere mich dann aber, wenn Erfolge für das Abschliessen der Kampagne nur von 10% oder noch weniger erreicht werden. Und das in Spielen wie RDR2, Witcher3 etc , während viele Spieler in Storyschwache Spiele wie Destiny oder Division 2 hunderte Stunden investieren?
    Ist Story also doch nicht so wichtig oder sterben gute Storys vielleicht in AAA Spielen bald aus?
    Ach ja wer glaubt hofft ihr wird NBA Champion?
    Ich hoffe Raptors und fürchte Warriors.
    In diesem Sinne
    Jim

  6. #6
    Avatar von Foren-Motor-Sports
    Mitglied seit
    28.02.2016
    Beiträge
    8

    Standard

    Yeah, Yeah,Yeah!!!!!!!!

    Thomas ist wieder da!!!! Wie geil ist das denn!!!! Ich war so froh seine Stimme wieder zu hören!!! Welcome back!! Und vor allem, das neue Ressort, das du beackerst, hört sich extrem interessant an. Aus dieser Perspektive immer mal wieder auch hier im Podcast was zu hören, fände ich super!

    Aber jetzt zu meiner Frage: Was glaubt ihr, wird der nächste heiße Shit in der kommenden Konsolen Generation? Streaming, Wegfall von physischen Medien, Cortana 2.0, individualisierbare und portabele Controller, Nano-Suits oder ein Laser-Schwert-Controller? Lasst eurer Fantasie freien Lauf - es muss nicht unbedingt realistisch sein... Oder hättest du Andy in der Grundschule gedacht, dass Kinder im selben Alter 30 Jahre später ohne Handy nicht mehr auskommen könnten, geschweige denn, dass es so etwas abgefahrenes mal geben wird (Baujahr 78 lässt grüßen )...?

    Und zum Schluss noch zwei Sachen

    1.: Andy alles Gute für die Nachtschichten zur E3. Glaub mir, Schlaf wird völlig überbewertet
    2.: Mal wieder ein Flachwitz - gab es schon so lange nicht mehr:
    Wer war der erste Taxifahrer der Welt?
    Schlimmes! Ja, Schlimmes war der erste Taxifahrer der Welt.
    Wieso? In der Bibel steht ja schon: Schlimmes wird euch wieder fahren....

    In dem Sinne alles Gute dem besten Podcast Team der Welt
    Euer Jingle (nicht Single)-Man
    Felix

  7. #7

    Mitglied seit
    24.03.2016
    Beiträge
    80

    Standard

    Hallo GA-Team,

    na das war mal eine schöne Überraschung das Thomas wieder da ist . Hat mich sehr gefreut ihn mal wieder zu hören. Schade das wir Ihn nun nicht mehr so oft hören werden und in der GA auch nichts mehr von ihm lesen werden.

    Nun zu den Fragen

    1) Shenmue 3 wurde schon wieder verschoben. Glaubt ihr das Spiel kommt dieses Jahr überhaupt noch raus?

    2) Nachdem seitens Sony ja bereits erste Offizielle Hardware Details zur Next Gen Konsole Preis gegeben wurden müsste Microsoft ja nun mal nachziehen. Glaubt ihr auf der E3 werden Details zur nächsten XBOX bekannt gegeben oder sie sogar schon gezeigt?

    3) Warum verkauft Konami nicht mal seine Marken wenn Sie doch kein großes Interesse mehr am Videospiel Markt haben oder gibt Sie an gute Studios die diese wieder zu alten Ruhm führen könnten, Stichwort Silent Hill oder Castelvania? Grad letztere Lösung würde doch dafür sorgen das Konami hier keine Ressourcen rein stecken müsste und trotzdem ein Stück vom Kuchen abkriegt.

    VG
    SuperMario2103

  8. #8
    Avatar von Stirrling
    Mitglied seit
    05.07.2010
    Beiträge
    20

    Standard

    Nanü? Im letzten Podcast wurde der Mangel an GoT Spielen erwähnt. Aber man muss ein wenig zurück blicken, denn ein paar außer dem Telltale Adventure gibt es ja doch:

    Genesis, ein durchwachsenes Echtzeit-Strategiespiel von '11,
    ein solides RPG von '12 und noch mindestens 3 AppStore- oder Browsergames.

    Recht geben muss ich natürlich, dass die Qualität der Games allesamt der Marke nicht gerecht werden.

    Schön, dass Thomas mal wieder dabei war, ich hoffe die Genesung ist auch abgeschlossen.
    Ein paar tiefgehendere (tiefergehende? ) Backgroundinfos aus der Branche würden auch dem GA-Cast gut zu Gesicht stehen, also kann Thomas gerne im Arbeitsauftrag beim Podcast mitmachen - genau so wie die Jungs von der PCGH Redaktion gelegentlich.

    Alles Gute nach Fürth und schöne Pfingsttage!

  9. #9

    Mitglied seit
    15.10.2014
    Beiträge
    2

    Standard

    Hallo zusammen,

    nachdem SuperMario2703 sich so oft meldet, muss ich auch mal wieder meinen Account reaktivieren.

    Ich bin sehr großer Fan der Metal Gear Solid-Reihe und habe seit MGS 1 alle Teile in allen Territorien gesammelt. Auch Sondereditionen und sogar die Vorschau DVD zu MGS2 habe ich damals für ein Vermögen importieren lassen. Das ist zum Glück auch nur bei den MGS Spielen so. Ich bin also schon immer ein sehr großer Anhänger von Kojima und seinen Werken gewesen. Ja, ich bin auch einer dieser Verrückten, der sich die Trailer sehr oft und wiederholt anschaut, sogar nach dem Release noch. Allein den MGSV Trailer habe ich mit Sicherheit einige hunderte Male angeschaut und habe nach Details gesucht und Rückschlüsse gezogen in der Story. Kurze Anmerkung zum Phänomen Kojima: Er beherrscht das Spiel mit Bild und Ton sehr gut, kann gut Spannungen aufbauen und hat ein gutes Timing bei entscheidenden Akzenten, die es ausmachen.

    Death Stranding halte ich für extrem spannend, auch wenn selbst ich bisher 0 Ahnung habe was mich erwartet. Aber es das wäre ja auch ziemlicher Mist.

    Meine Vermutungen gehen in Richtung zeitliche Ebenen, Generationen und Seelen. Ich glaube dass die Babys eine Art Brücke (Sam “Bridges”) sind, so wie ein Animus. Ich glaube dass Sams Aufgabe ist, Seelen einzufangen. Babys nehmen die Welt ja auch ganz unvoreingenommen wahr, vermutlich sehen sie mehr als (die erwachsenen) Menschen und helfen dabei. Alternativ kann ich mir auch vorstellen dass es mit Reinkarnation zu tun hat und die Babys als eine Art Radar fungieren und Sam sagt wo Seelen gefangen sind, an Stellen denen Morde geschehen sind oder jemand verstorben ist (Weltkriege werden ja auch thematisiert). Aber auch, dass es um "Connections" gehen sollen lässt vermuten, dass es um Beziehungen, oder auch Erinnerungen (der älteren Generationen?) gehen könnte.

    Ich komme darauf, weil ich immer nach dem Cast der Spiele schaue und habe festgestellt dass Lindsay Wagner, anders als im Trailer zu sehen, ja schon 69 Jahre alt ist und im Trailer noch recht jung wirkt. Wenn ich das richtig sehe, ist die Dame im Bett Lindsay im höheren Alter?

    Kurz gesagt: Alles kann möglich sein. Allein dass er uns wieder zum Nachdenken anregt ist schon wieder ein Grund, warum Kojima aus meiner Sicht ein großartiger Künstler ist.

    Eine Sache die mich seit Jahren beschäftigt: Ist Death Stranding der besagte Titel, den Kojima immer mal machen wollte und ein Tabuthema als Kernthema hat? Das sagte er vor Jahren mal und seit dem frage ich mich, was er damit gemeint hat.

    Danke und macht weiter so!
    Geändert von Kunzilla (04.06.2019 um 15:25 Uhr)

  10. #10
    Avatar von Charlino
    Mitglied seit
    10.03.2019
    Ort
    Vogtland
    Beiträge
    22

    Standard

    Grüsse, endlich ist Thomas wieder da, yipiiii. Also ich war ja letzte Woche Total verwirrt, erst hieß es am Montag, The Last of US bekommt sehr wahrscheinlich Trailer mit Termin, ( November ) hab mich wie wolle gefreut, auf den Himmelfahrtstag an dem angeblich ein State of Play dazu kommen sollte, dabei war Death Stranding gemeint, Insider und Experten waren sich sicher das Last of US gemeint wäre, als Sony bekannt gab etwas "großes" zu vermelden, haben einfach mal falsch interpretiert. Als Death Stranding mit dem Trailer kam , war ich dann erstaunt, das Spiel und Last of Us in ein und den selben Monat.... kann doch gar nicht sein, und so ist es auch, vielleicht wird Last of US ja doch ein Launch Titel, wovon ich ja bisher nicht ausgegangen bin. Grüsse.

  11. #11

    Mitglied seit
    24.03.2016
    Beiträge
    80

    Standard

    Zum Kommentar von Stirrling: Es ging mir da drum das aus der Marke Game of Thrones bisher wenig "richtige" Videospiele bzw. Trippel A Titel gemacht worden. Immerhin wurde hier ein Riesen Franchise geschaffen zudem man durchaus auch mal ein Spiel aller Mordors Schatten etc. machen könnte. Daher meine Anregung/Frage wieso dies bisher noch niemand angegangen ist . Das es diverse Browser/Mobile Games hierzu gibt war mir bewusst aber wie gesagt ich hätte gerne einmal ein richtig gutes Trippel A Spiel im Game of Thrones Universum.

  12. #12

    Mitglied seit
    24.03.2016
    Beiträge
    80

    Standard

    @Kunzilla: Schön mal wieder von dir zu hören und sehr interresante Theorie zu Death Stranding

  13. #13

    Mitglied seit
    18.12.2017
    Beiträge
    3

    Standard

    Erstmal wieder einen riesen Dank an euch. Eure Podcasts gefallen mir richtig gut und verkürzen mir meine Fahrt zur Arbeit.

    Ich habe mir gerade die Stadia Connect angesehen und bin echt überrascht, mit wie vielen Publishern Google da bereits zusammenarbeit. Es wird sogar gemunkelt, dass auch Rockstar mit an Bord sei.
    Ich freue mich immer wieder, wenn mal jemand was neues versucht. Und wenn dieser jemand Google ist, dann werde ich hellhörig. Ich denke sie haben gute Chancen den Gamingmarkt mal umzukrempeln.
    Was haltet ihr von der Präsentation?
    Das gezeigte Spielelineup war noch nicht überragend, lässt meiner Meinung nach aber hoffen. Evtl. bringt die E3 da noch neues.
    Die Founder's Edition klingt interessant. Hat sich einer von euch damit beschäftigt/bestellt?

    Viele Grüße

    Sledge

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •