1. #1
    Redaktion
    Avatar von Andreas Szedlak
    Mitglied seit
    03.08.2006
    Beiträge
    827

    Standard

    Jetzt ist Deine Meinung zu Games Aktuell Podcast 596: Dr. Kawashima und Blacksad im Test + PS5 und Dualshock 5 gefragt.


    Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


    Zum Artikel: Games Aktuell Podcast 596: Dr. Kawashima und Blacksad im Test + PS5 und Dualshock 5

  2. #2
    Avatar von Charlino
    Mitglied seit
    10.03.2019
    Ort
    Vogtland
    Beiträge
    39

    Standard

    Sorry das ich das vergessen hatte mit hin zu schreiben. "Frühshoppen " war eine Aktion vom Media Markt !!! nach Weihnachten hatten die halt mehrere Produkte bei diesem Frühshoppen teils massiv gesenkt. u.a halt auch die Pro für 233 EUR, dazu hatten die Filialen schon um 07:00 geöffnet, schon ein verdammt guter Preis wie ich finde. Wenn man dann noch das neue Modell was angeblich leiser sein soll, erwischt hat, hat man wohl niix falsch gemacht.

  3. #3
    Avatar von Spielosaurus
    Mitglied seit
    11.08.2016
    Ort
    Ruhrpott
    Alter
    32
    Beiträge
    34

    Standard

    Hallo meine lieben liebenden, ich höre nun auch schon seit mehreren hundert Folgen euren großartigen Podcast, nun will ich mich auch endlich mal einklinken. Erstmal danke für die konstant tolle Arbeit und die informativen und unterhaltsamen Casts.
    Der Generationswechsel und die Neugier darauf lassen mich regelmäßig in der Hoffnung auf neue Informationen durchs Internet streifen.
    Natürlich macht man sich so seine Gedanken und überlegt was die Zukunft so bringen könnte. Da kam bei mir die Frage auf ob es in ferner Zukunft denkbar wäre, dass wir irgendwann eine PlayBox oder eine X-Station im Regal stehen haben werden. Heutzutage gibt es überall Fusionen und Zusammenschlüsse. Sollte sich das Spiele Streaming irgendwann mal durchsetzen, wäre es da nicht denkbar, dass sich die großen zusammen tun, die Spielerschaft vereinen und DIE Konsole auf den Markt bringen?

    Beste Grüße ausm Ruhrpott.

  4. #4
    Avatar von TerminatorSR
    Mitglied seit
    26.09.2018
    Ort
    Aachen
    Beiträge
    63

    Standard

    Hallo GA-Podcaster,

    vielen Dank für die letzten Podcast-Folgen, die Ihr auch über die Weihnachts- und Sylvestertage gebracht habt – sehr löblich Euer Einsatz und auch eine gute Idee mit dem Vorproduzieren.

    Aber ich habe im Neuen Jahr direkt ein Anliegen:

    Ich habe hier gerade eine nicht so tolle Kundenerfahrung mit dem Epic-Store gemacht:

    Ich habe mir kurz vor Weihnachten das Spiel „Detroit Becomes Human“ für den PC über den Epic Store gekauft.

    Nachdem ich das Spiel runtergeladen und installiert habe, startete dieses nicht, sondern die entsprechende Exe-Datei wurde mir von meinem McAfee Virenscanner sogar als „gefährlich“ gemeldet und in Quarantäne gestellt. Das Spiel lässt sich jedenfalls definitiv nicht starten und ist somit für mich wertlos.

    Da mir das schon sehr spanisch vorgekommen ist, und man in letzter Zeit ja leider immer mehr von desaströsen PC-Konvertierungen hört und sieht. Habe ich hier kurzen Prozess machen wollen und das Spiel einfach direkt zurückgeben wollen.

    Auf meine Bitte um Rückerstattung, bekam ich dann zunächst von dem Service von Epic eine Mail mit verschiedenen Lösungsvorschlägen (u.a. so Sinnvolles wie schalten Sie den Virenscanner ab! ).

    Nachdem ich dann aus dem Weihnachtsurlaub zurück war, habe ich mich nochmal an das Problem begeben und viel ausprobiert – letztlich ohne Erfolg.
    Auf meine erneute Bitte, das Spiel einfach zurückzunehmen, kam dann heute die Antwort, dass nun mittlerweile der 14-Tage-Zeitraum für die Rückerstattung abgelaufen sei und ich das Spiel nun nicht mehr zurückgeben kann.

    Das nenne ich mal eine geniale Kunden-Hinhalte-Taktik, oder?!
    Da sieht man mal wieder, wie die Geschäftsmodelle dieser ganzen Publisher aussehen: Defekten Schrott verticken und dann nicht dafür Gerade stehen. Letztlich haben wir Kunden es selbst in der Hand und ich werde den Epic Store nie wieder besuchen – geschweige denn darüber etwas kaufen.

    Habt Ihr irgendwelche Erfahrungen mit der PC-Version von Detroit Become Human gemacht??

    Ich habe diese weder auf meinem Gaming-PC noch auf meinem Gaming-Notebook zum Laufen gebracht. Habt Ihr die PC-Version bei Euch getestet?

    Danke für Eure tolle Arbeit und macht weiter so.

  5. #5

    Mitglied seit
    14.06.2015
    Beiträge
    15

    Standard

    Wertes GA Team!
    Der Games Aktuell Podcast 600 und die Games Aktuell Ausgabe 200 stehen vor der Tür.
    Fast zeitgleich oder, gibt es was besonders dazu. Ein Sonder XXL Podcast bzw ein Heftgimmick, Poster etc Macht Bitte weiter so.
    Dankeschön auf Bald

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •