"Gefällt mir"-Übersicht1Gefällt mir
  • 1 Beitrag von 51Pegasi
  1. #1
    Redaktion
    Avatar von MatthiasDammes
    Mitglied seit
    11.05.2012
    Beiträge
    31

    Standard

    Jetzt ist Deine Meinung zu Games Aktuell Podcast 605: Doom Eternal, Xbox Series X, PS5 gefragt.


    Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


    Zum Artikel: Games Aktuell Podcast 605: Doom Eternal, Xbox Series X, PS5

  2. #2
    Moderator
    Avatar von StHubi
    Mitglied seit
    30.08.2006
    Ort
    G.
    Alter
    40
    Beiträge
    11.882
    Blog-Einträge
    49

    Standard

    Schön, dass Thomas und Andi wieder mal dabei sind Die Soundqualität war dank des Home Office wirklich nicht so gut wie immer. Matthias klang von allen für mich noch am besten. Aber aktuell höre ich auch fast alle Menschen über schlechte Headsets oder Telefonverbindungen. 6 Arbeitstage im Home Office waren schon mal eine ganz schöne Umstellung für mich. Zum Glück lese ich viel und spiele natürlich auch gerne an PC, Switch oder PS4Pro. Dafür habe ich jetzt auch viel mehr Zeit. Denn so gut wie jeder Termin außer Haus ist jetzt erst mal abgesagt worden bzw. gehe ich kaum noch vor die Tür...

    Sowohl XBox und PS5 sind mir aktuell noch ziemlich egal, da ich haufenweise Spiele besitze, die ich noch durchspielen will. Aber es ist natürlich klar, dass diese beiden Konsolen aktuell wieder mal die Diskussionen in der Gaming Welt beherrschen. Eure Diskussion war zum Glück noch recht objektiv und basierte auf den bisher bekannten Daten. Das läuft leider nicht immer so.

    Ich wünsche dann jedenfalls allen, die das hier lesen oder hören, dass sie gesund durch die Corona-Krise kommen!
    Geändert von StHubi (22.03.2020 um 16:48 Uhr)

  3. #3
    Avatar von 51Pegasi
    Mitglied seit
    08.12.2019
    Beiträge
    10

    Standard

    Hallo Zusammen,

    Ich hatte leider noch nicht die Gelegenheit gehabt den aktuellen PodCast zu hören. Es freut mich sehr, dass Thomas und Andi dabei sind. Die schlechtere Tonqualität, welche StHubi erwähnt hat, nehme ich gerne in kauf. Danke, habt ihr den PodCast trotz den Umständen möglich gemacht.

    Ich bin auch im HomeOffice. Wegen meinem Jobs und Funktion bin ich stark gefordert und arbeite viel mehr als sonst. Mein Hobby "gamen" muss jetzt etwas hinten anstehen. Zuerst kommt Familie, dann sehr viel Job und dann Schlaf. Ich hoffe sehr, dass das Covid19 bald durch ist.

    Ich spekuliere, dass in ein zwei Jahren Spiele auf den Markt gebracht werden, welches diese Thematik aufgreift. Es muss ja nicht immer ein Zombie-Beisser-Virus sein.
    Zum Beispiel:
    Vielleicht eine Art Wirtschaftssimulation: Der Spieler muss versuchen, dass die Menschen die Möglichkeit bekommen, nach dem Krankheitserreger durch Forschung zu suchen, ein Heilmittel zu finden, dass Zusammenleben der Menschheit organisieren, viele Bedürfnisse der Menschen erfüllen können und schauen das die Wirtschaft nicht zusammenbricht. Klingt vielleicht zu sehr nach Civ.
    Ist diese Vorstellung moralisch fragwürdig? Was denk ihr?

    Schliesslich wird nach jedem tragischen Ereignis, auch in denen wo die Menschen stark gefordert und überfordert waren, ein Film oder ein Computerspiel daraus gemacht. Beispiel: Jeder Krieg hier auf dieser Welt (z.B. WW2) aber auch 9/11 (viele Filme und auch Bücher). Ich denke, es gibt mehr als genug Beispiel.
    Wie steht ihr dazu?

    Oh mann - jetzt habe ich vermutlich ein sehr ernstes Thema aufgegriffen. Ich denke, da wird es verschiedene Meinungen und noch mehr andere Ansichten geben.
    Aber vielleicht liegt es auch daran, dass ich langsam den "HomeOffice Koller" bekomme - und das nur schon nach einer Woche. Geht es euch auch so?

    Wie dem auch sei - bleibt gesund!

    Ich freue mich sehr den aktuellen PodCast heute Abend zu hören.

    Liebe Grüsse
    51Pegasi
    StHubi gefällt dieser Beitrag.

  4. #4

    Mitglied seit
    13.02.2017
    Beiträge
    41

    Standard

    Hallo,

    ich freue mich sehr, dass ihr den Podcast auch aus dem Home Office aufrecht erhaltet. Vielen Dank für Euren Einsatz.

    Gern würde ich Spiele wie "Nioh 2", "Bloodborne", "Celeste" und Co. mögen wollen, doch schreckt mich der Schwierigkeitsgrad dieser Vertreter sehr ab. Schade, dass es keine Möglichkeit gibt, diesen optional zu regulieren, so wie es beispielsweise "Jedi Fallen Order" vorbildlich gezeigt hat.
    Wann wird es den Test zu Final Fantasy 7 Remake geben? Gibt es ein Embargo? Die Demo hat mir doch schon recht gut gefallen. Nur habe ich Sorgen, dass die Spielwelt "Midgar" über die volle angepeilte Spielzeit der ersten Episode doch recht eintönig und sehr düster sein wird.

    Es grüßt Euch herzlich

    Johnny

  5. #5
    Avatar von DeineZahnaerztin
    Mitglied seit
    31.07.2013
    Beiträge
    120

    Standard

    Hallo liebe Podcastler,

    auch ich möchte mich dafür bedanken, dass Ihr den Podcast in diesen schwierigen Zeiten aufrecht erhaltet. Da ist mir auch die Tonqualität total egal. Ich fand die Diskussion über die neuen Konsolen super spannend. Dank Euch bin ich jetzt wieder "up to date". Ich werde mir auf jeden Fall die PS5 kaufen, da ich mit Sony seit der PS2 immer sehr zufrieden war. Auch liegen mir die Sony-Exklusivspiele mehr am Herzen als die XBox-exklusiven.

    Meine Frage zum Podcast:
    ich wünsche mir sehr, dass endlich Persona 5 (oder alternativ wenigstens Persona 4 Golden) und natürlich die Mass-Effect-Triologie auf die Switch portiert werden. Habt Ihr da irgendwelche Fakten (oder wenigstens Gerüchte) gehört, dass dies irgendwann Realität werden könnte ? Ich denke, beide Spiele würden technisch auf der Switch umsetzbar sein. Was meint Ihr dazu ?

    Und noch eine Frage: ich spiele z.Zt. auf der Switch sehr intensiv "Talisman : Digital Edition" und ärgere mich zu Tode, dass diese Version keine deutschen Texte beinhaltet, obwohl es diese auf dem PC gibt. Warum bringt man in Deutschland ein Spiel heraus ohne deutsche Übersetzung, wenn es sie doch gibt ? Warum ?????? An wen muss man sich wenden, wenn man dies beim Hersteller oder Publisher oder... kritisieren möchte ? Vielleicht bringt es ja was und sie patchen die deutschen Texte nach.

    Liebe Grüsse aus Karlsruhe und bleibt bitte alle gesund,
    Andrea

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •