1. #1
    Redaktion
    Avatar von MatthiasDammes
    Mitglied seit
    11.05.2012
    Beiträge
    36

    Standard

    Jetzt ist Deine Meinung zu Games Aktuell Podcast 613: F1 2020, Ghost of Tsushima, Unreal Engine 5 gefragt.


    Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


    Zum Artikel: Games Aktuell Podcast 613: F1 2020, Ghost of Tsushima, Unreal Engine 5

  2. #2

    Mitglied seit
    10.05.2020
    Beiträge
    1

    Standard

    Mein erster Beitrag, heureka!!

    Erstmal danke für die konstante Unterhaltung, der ich seit ein paar Monaten als stiller Geniesser folge.

    Hier meine Frage zur Diskussion NextGen.

    Glaubt ihr, dass Sony keine Infos zur PS5 rauslässt weil:

    a) sie aus Marketinggründen die Spannung obenbehalten wollen
    b) sie erstmal abwarten wollen, was Microsoft so rausgibt, um die dann in bester PES-Manier umzugrätschen
    c) sie selbst keinen Plan haben, was für Exclusives pünktlich fertig werden und darum sich zurückhalten
    d) es die PS5 eigentlich gar nicht gibt und das Ganze nur Promo für ein neues Spiel von Hideo Kojima ist, in welchem man als Programmierer eine Spielekonsole fertigstellen muss, während man ein Baby mit sich trägt
    e) es einen ganz anderen Grund hat, nämlich [...]

    Fruchtige Grüsse
    Lord Pampelmuse

  3. #3
    Redaktion
    Avatar von Maci-Naeem
    Mitglied seit
    01.08.2019
    Beiträge
    4

    Standard

    Zitat Zitat von Lord_Pampelmuse Beitrag anzeigen
    Mein erster Beitrag, heureka!!

    Erstmal danke für die konstante Unterhaltung, der ich seit ein paar Monaten als stiller Geniesser folge.

    Hier meine Frage zur Diskussion NextGen.

    Glaubt ihr, dass Sony keine Infos zur PS5 rauslässt weil:

    a) sie aus Marketinggründen die Spannung obenbehalten wollen
    b) sie erstmal abwarten wollen, was Microsoft so rausgibt, um die dann in bester PES-Manier umzugrätschen
    c) sie selbst keinen Plan haben, was für Exclusives pünktlich fertig werden und darum sich zurückhalten
    d) es die PS5 eigentlich gar nicht gibt und das Ganze nur Promo für ein neues Spiel von Hideo Kojima ist, in welchem man als Programmierer eine Spielekonsole fertigstellen muss, während man ein Baby mit sich trägt
    e) es einen ganz anderen Grund hat, nämlich [...]

    Fruchtige Grüsse
    Lord Pampelmuse
    Freut sehr! Werden am Freitag im Podcast drauf eingehen.
    Schönen Tag dir noch!

  4. #4
    Avatar von Charlino
    Mitglied seit
    10.03.2019
    Ort
    Vogtland
    Beiträge
    38

    Standard

    Hi, in F1 2019 sind die Fahrer in der Karriere sehr wohl in andere Teams gewechselt, bin im fünften Jahr und mindestens die Hälfte ist gewechselt. Weil auch die Entwicklungen große Bedeutung haben anscheinend bei allen Teams, auch dem eigenen, machen sich gute und schlechte entwicklungen bemerkbar, z.B dominieren gerade bei mir Renault und Williams, und wer ist dahin gewechselt..... Hamilton, Vettel, Leclerc..........Mercedes und Ferrari haben geachnarcht bei der Entwicklung und ich mit meinem Red Bull auch. Aber ich hab schon in den ersten 2 Jahren alle wichtigen trophän geholt, deshalb kann ich da befreit fahren, hab als einer der wenigen die immer noch 0,1 %,Platin............Angabe muss auch mal sein, haha, ich finde das 2019er grenzt schon fast an Perfektion, bin gespannt ob das 2020 noch mal was drauf setzt. ich freu mich mega auf F1 2020 und auf Mafia 2 das wohl schon diese Woche kommt, heute Abend ( Diensag ) wissen wir mehr. Machts gut

  5. #5
    Redaktion
    Avatar von Maci-Naeem
    Mitglied seit
    01.08.2019
    Beiträge
    4

    Standard

    Zitat Zitat von Charlino Beitrag anzeigen
    Hi, in F1 2019 sind die Fahrer in der Karriere sehr wohl in andere Teams gewechselt, bin im fünften Jahr und mindestens die Hälfte ist gewechselt. Weil auch die Entwicklungen große Bedeutung haben anscheinend bei allen Teams, auch dem eigenen, machen sich gute und schlechte entwicklungen bemerkbar, z.B dominieren gerade bei mir Renault und Williams, und wer ist dahin gewechselt..... Hamilton, Vettel, Leclerc..........Mercedes und Ferrari haben geachnarcht bei der Entwicklung und ich mit meinem Red Bull auch. Aber ich hab schon in den ersten 2 Jahren alle wichtigen trophän geholt, deshalb kann ich da befreit fahren, hab als einer der wenigen die immer noch 0,1 %,Platin............Angabe muss auch mal sein, haha, ich finde das 2019er grenzt schon fast an Perfektion, bin gespannt ob das 2020 noch mal was drauf setzt. ich freu mich mega auf F1 2020 und auf Mafia 2 das wohl schon diese Woche kommt, heute Abend ( Diensag ) wissen wir mehr. Machts gut

    Vielen Dank für die Info! Bin bei der Recherche mehrfach drauf gestoßen dass der dynamische Fahrermarkt neu sein soll. Vielleicht bezieht sich das aber auch auf die "Dynamik" zur Formel 2, die frisch sein soll. Ich hab tatsächlich mehrere Carriers gespielt in F1 2019, aber meist nur 1-2 Jahre. Die einzigen Wechsel waren bei mir, wenn ich selbst zu einem neuen Team gewandert bin. o.O Also nochmal vielen Dank für die Info!
    Geändert von Maci-Naeem (19.05.2020 um 11:13 Uhr)

  6. #6
    Avatar von Buzz1991
    Mitglied seit
    04.07.2012
    Beiträge
    2

    Standard

    Grüßt euch! Ich bin mit etwas zeitlichem Verzug mal wieder dazu gekommen, eure letzten Podcasts nachzuholen.
    An dieser Stelle noch ein Dankeschön für das Beantworten meiner Fragen in Podcast 609. Natürlich gilt das Lob für die Moderation auch an dich @Maci und nicht nur Matthias. Ihr macht das beide top, weiter so!

    Danke auch für den Hinweis, dass euer stimmiges Intro-Outro-Lied von einem Nutzer Felix stammt. Gleichwohl Kompliment an ihn, auch wenn ich leider nicht weiß, wie er hier heißt um ihn direkt addressieren zu können.

    Weil die Frage aufkam: Mein Nutzername leitet sich von der gleichnamigen Spielfigur Buzz aus der Videospiel-Quizreihe ab und passt ideal als Kurzform zu meinem Echtnamen Sebastian, was eure zweite Frage beantwortet, ob sich hinter dem Pseudonym nun Mann oder Frau verbirgt

    Nun aber zu meinen Fragen:

    1. Nach der Inside Xbox bzw. der Techdemo Unreal Engine 5 von der PS5 haben beide Konsolenhersteller nun erstmals die Hosen runtergelassen, was ihre Konsolen können, wenn gleich wir weiterhin auf 1st-Party-Gameplay warten müssen.

    Doch welcher Konsolenwechsel hat euch grafisch am meisten beeindruckt?

    2. Wenn ihr die Möglichkeit hättet, für 24 Stunden eine Videospielwelt zu betreten, welche wäre das, als welche Figur und was würdet ihr darin anstellen?

    Bleibt gesund und zufrieden und bis zum nächsten Mal!

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Maci-Naeem Beitrag anzeigen
    Vielen Dank für die Info! Bin bei der Recherche mehrfach drauf gestoßen dass der dynamische Fahrermarkt neu sein soll. Vielleicht bezieht sich das aber auch auf die "Dynamik" zur Formel 2, die frisch sein soll. Ich hab tatsächlich mehrere Carriers gespielt in F1 2019, aber meist nur 1-2 Jahre. Die einzigen Wechsel waren bei mir, wenn ich selbst zu einem neuen Team gewandert bin. o.O Also nochmal vielen Dank für die Info!
    Genau so ist es. Neu ist in F1 2020, dass F2-Fahrer in die F1 wechseln können. Das beginnt bei "My Team" sogar schon damit, dass man einen Fahrer aus der F2 anheuern kann.
    Geändert von Buzz1991 (19.05.2020 um 18:09 Uhr)

  7. #7

    Mitglied seit
    13.08.2006
    Beiträge
    46

    Standard

    Hallöchen.
    Auch von meiner Seite nochmals Danke für die Podcasts jede Woche.
    Traurig habe ich auf Facebook gelesen, dass Matti euch/uns verlässt. Ich wünsche ihm Alles Gute für die kommenden Aufgaben. Vielleicht hört man ihn ja Mal als Gaststar :-).

    Eine Frage habe ich auch noch:
    Ich bin gerade wieder dabei Shmups zu spielen. Habt ihr hier Empfehlungen außerhalb der Genregrößen? Kennt ihr die Darius Reihe? Und falls ja, ist diese zu empfehlen?
    Bleibt gesund.
    Danke und Gruß

  8. #8

    Mitglied seit
    20.11.2016
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    18

    Standard

    Hallo Podcast Team

    Für den 614er Podcast bin ich jetzt wahrscheinlich zu spät dran.Das Matti geht finde ich sehr schade.Ihn werden sicherlich von den 10000 Hörern (ohne Übertreibung) tausende Menschen vermissen.Seine ruhige Art hat auch mich oft beruhigt in bestimmten Situationen.Auch wenn manche Themen nicht wirklich sein Gebiet waren,wie z.B. Rennspiele ,hat er zumindest Interesse gezeigt.Er hat sich sehr professionell verhalten und damit gute Arbeit geleistet.Danke für die vielen,vielen Stunden im Podcast.Alles Gute sei ihm gewünscht.Hoffentlich ist er hin und wieder(als Gast) mal dabei.Danke Matti!

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •