"Gefällt mir"-Übersicht10Gefällt mir
  • 1 Beitrag von StHubi
  • 4 Beitrag von Falconer
  • 3 Beitrag von Matti Sandqvist
  • 1 Beitrag von Maci-Naeem
  • 1 Beitrag von DeineZahnaerztin
  1. #1
    Redaktion
    Avatar von Maci-Naeem
    Mitglied seit
    01.08.2019
    Beiträge
    4

    Standard

    Jetzt ist Deine Meinung zu Games Aktuell-Podcast 614: Mattis Abschied, die Werbeplattform Fortnite, A Fold Apart & Disaster Report 4 gefragt.


    Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


    Zum Artikel: Games Aktuell-Podcast 614: Mattis Abschied, die Werbeplattform Fortnite, A Fold Apart & Disaster Report 4

  2. #2
    Moderator
    Avatar von StHubi
    Mitglied seit
    30.08.2006
    Ort
    G.
    Alter
    40
    Beiträge
    12.097
    Blog-Einträge
    49

    Standard

    Schade, dass der Matti geht. Ich wünsche ihm weiterhin aber alles Gute auf seinem Weg.

    Die Beschreibung von "Disaster Report 4" hörte sich echt ultra strange an. Das erinnerte mich ein wenig an meine Shadowrun-Runden, wenn jemand glücklich würfelt und sich herausstellt, dass im Publikum "zufällig" eine Gang dabei war und alles auf Wunsch des Redners zusammenschießen kann Herrlich bekloppt, aber immer wieder gut

    Ich habe heute (mal wieder) eine Mail bekommen, in der dank CC-Feld für alle Empfänger die anderen Empfänger sichtbar waren. Das geht eigentlich gar nicht in diesem Fall. Bedingungen der Verteilerlisten & Datenschutz wurden damit komplett missachtet. Mir ist so etwas auch schon mal passiert, so dass die komplett falsche Person, Dinge über mich erfahren hat, die sie nicht erfahren sollte... Ist euch so ein Versehen mit falschem Empfänger von Mails auch schon passiert? Welche Folgen hatte das?
    Matti Sandqvist gefällt dieser Beitrag.

  3. #3
    Beta-Tester
    Avatar von Falconer
    Mitglied seit
    15.03.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    5.299
    Blog-Einträge
    17

    Standard

    Mensch Matti… voll schade, dass du gehst. Da kommt schon gehörig Wehmut auf. Du hast deinen Job spitze gemacht. Wenn du historisch ausgeholt hast, war es immer spannend. Und ganz, ganz großen Respekt, wie großartig Du mit einer Sprache arbeitest, die du ja nicht in die Wiege gelegt bekommen hast. In den letzten 20min des Podcasts wurde ich richtig sentimental. Nachdem die GA und die play 2007 von CyPress zu Computec gespült wurden, gab es für beide Hefte ein paar richtig geile Jahre, wie ich finde. Die Erinnerungen ploppten da im Gespräch zwischen dir und Katha auch bei mir wieder auf. Und auch, wenn ich ja eher zur Fraktion der play-Eierköppe um Thorsten, Stange und Toni gehört habe, die über Schweden mit großen Händen auf der Suche nach der Hexe des Nordens ablachen konnten, habe ich dich immer ganz außerordentlich geschätzt. Gerade dafür, dass du nie so der Lautsprecher und mehr der Fels in der Kindergarten-Brandung warst. Und jemand, der gern Murakami liest, ist sowieso ein toller Mensch!

    Alles, alles Gute im neuen Job, lieber Matti… tulen kaipaamaan sinua!

  4. #4
    Avatar von Matti Sandqvist
    Mitglied seit
    04.03.2010
    Beiträge
    37

    Standard

    Vielen Dank für deine unglaublich netten Worte - weiß ich sehr zu schätzen!
    Zitat Zitat von Falconer Beitrag anzeigen
    Mensch Matti… voll schade, dass du gehst. Da kommt schon gehörig Wehmut auf. Du hast deinen Job spitze gemacht. Wenn du historisch ausgeholt hast, war es immer spannend. Und ganz, ganz großen Respekt, wie großartig Du mit einer Sprache arbeitest, die du ja nicht in die Wiege gelegt bekommen hast. In den letzten 20min des Podcasts wurde ich richtig sentimental. Nachdem die GA und die play 2007 von CyPress zu Computec gespült wurden, gab es für beide Hefte ein paar richtig geile Jahre, wie ich finde. Die Erinnerungen ploppten da im Gespräch zwischen dir und Katha auch bei mir wieder auf. Und auch, wenn ich ja eher zur Fraktion der play-Eierköppe um Thorsten, Stange und Toni gehört habe, die über Schweden mit großen Händen auf der Suche nach der Hexe des Nordens ablachen konnten, habe ich dich immer ganz außerordentlich geschätzt. Gerade dafür, dass du nie so der Lautsprecher und mehr der Fels in der Kindergarten-Brandung warst. Und jemand, der gern Murakami liest, ist sowieso ein toller Mensch!

    Alles, alles Gute im neuen Job, lieber Matti… tulen kaipaamaan sinua!
    Falconer, DerSchallf und StHubi gefällt dieser Beitrag.

  5. #5
    Avatar von DerSchallf
    Mitglied seit
    19.02.2015
    Ort
    Köln
    Alter
    38
    Beiträge
    927

    Standard

    Bye Bye Matti. Echt schade, deine ruhige Art werde ich im Podcast vermissen. Alles Gute für die Zukunft!
    PSN: Schallf-deXboxLive: DerSchallfSteam: Schallf

  6. #6
    Avatar von Foren-Motor-Sports
    Mitglied seit
    28.02.2016
    Beiträge
    24

    Standard

    Maaaaattiiiiiii - Die News hat mich tatsächlich für einen Moment Schach-Matti gesetzt. Wie schade. Ich fand dich im besonderen immer wunderbar - wunderbar zum Zuhören, wie oft habe ich heimlich zu Hause versucht, das R so zu rollen, wie du es machst - keine Chance, wunderbar, weil du fachlich echt ein Brett warst und wunderbar, weil deine Art einfach super ist und bleibt. Dir alles alles Gute im neuen Unternehmen - sie werden sich jetzt schon freuen diesen Coup gelandet zu haben.

    Dann noch Danke an SeBUZZZtian für den Kommentar aus dem letzten Cast und das Lob für den Jingle. Das freut mich wirklich.
    Wenn du ihn als mp3 haben willst, geh doch auf meinen You Tube Kanal (https://www.youtube.com/channel/UCv6BuCJCQQt-XmdOkqTmquw - Felix Krafft - Hit it) und schreib mich an, dann schicke ich dir den gern.

    Und an Mathhias noch eine Frage:
    Thomas und Andi hatten ja öfters zur WM, EM ein Special Podcast gemacht. Ich glaube, der entstand einfach aus Eigeninteresse...
    Gibt es von dir demnächst dann BITTE einen Star Wars Podcast? Ich würde mich auch sofort zur Verfügung stellen als Teilnehmer

    Beste Grüße

    Euer Felix

  7. #7
    Redaktion
    Themenstarter
    Avatar von Maci-Naeem
    Mitglied seit
    01.08.2019
    Beiträge
    4

    Standard

    Zitat Zitat von StHubi Beitrag anzeigen
    Schade, dass der Matti geht. Ich wünsche ihm weiterhin aber alles Gute auf seinem Weg.

    Die Beschreibung von "Disaster Report 4" hörte sich echt ultra strange an. Das erinnerte mich ein wenig an meine Shadowrun-Runden, wenn jemand glücklich würfelt und sich herausstellt, dass im Publikum "zufällig" eine Gang dabei war und alles auf Wunsch des Redners zusammenschießen kann Herrlich bekloppt, aber immer wieder gut

    Ich habe heute (mal wieder) eine Mail bekommen, in der dank CC-Feld für alle Empfänger die anderen Empfänger sichtbar waren. Das geht eigentlich gar nicht in diesem Fall. Bedingungen der Verteilerlisten & Datenschutz wurden damit komplett missachtet. Mir ist so etwas auch schon mal passiert, so dass die komplett falsche Person, Dinge über mich erfahren hat, die sie nicht erfahren sollte... Ist euch so ein Versehen mit falschem Empfänger von Mails auch schon passiert? Welche Folgen hatte das?
    Ich werd im Podcast vermutlich nicht dabei sein (Urlaub!), daher geb ich meinen Senf hier dazu: Ist mir zum Glück noch nie passiert, aber bei jeder Email check ich 5-7 mal wie ein Irrer, ob ich auch ja an die richigen Leute schicke. Die Angst ist also immer da. Ich muss schon auch sagen, dass Kathas Beschreibung zu Disaster Report 4 es mir bisschen angetan hat. Vielleicht klau ich mir mal die Switch von Katha und gönn mir das, haha. Übrigens hoffe ich natürlich, dass die Auswirkungen deines Fehlers nicht zu schlimm waren.
    StHubi gefällt dieser Beitrag.

  8. #8
    Avatar von DeineZahnaerztin
    Mitglied seit
    31.07.2013
    Beiträge
    123

    Standard

    Liebe Podcastler,

    neeeeeeiiiiin.... der Matti geht jetzt auch noch ? Das ist sehr sehr Schade, aber ich wünsche ihm auf jeden Fall alles Gute im neuen Job.

    Meine Frage zum Podcast :
    glaubt Ihr, dass die PS5-Spiele wieder teurer werden als die PS4-Spiele ? Bei dem Wechsel von PS3 zu PS4 wurden die Spiele um ca. 10 Euro teurer. Ich persönlich denke, dass es so kommen wird. Lassen wir uns mal überraschen...

    Vielen Dank auch an Katha, die mir Disaster Report 4 schmackhaft gemacht hat. Nach dem Review von Lucas dachte ich "was für ein Müll". Jetzt denke ich nach Kathas Ausführungen, "das MUSS ich spielen". Schon lustig, wie abhängig Games von der Person sind, die es spielen : zwei Tester, zwei Meinungen..

    Liebe Grüsse,
    Andrea
    StHubi gefällt dieser Beitrag.

  9. #9
    Avatar von Emperoar
    Mitglied seit
    07.10.2016
    Beiträge
    33

    Standard

    Hallo Matthias und Maci (M&M),

    auch wenn ich mir einen GA-Podcast ohne die Szedlaks nicht vorstellen konnte, macht auch ihr beiden einen tollen Job und ich freue mich, weiterhin jede Woche mit frischen Podcast-Folgen von Euch versorgt zu werden. Achja, die Twins müssten jetzt irgendwann Geburtstag gehabt haben – lasst ihnen gern noch ein paar Glückwünsche zukommen.

    Ich habe den Eindruck, dass ihr (noch ) mit sehr viel Herzblut dabei seid und ihr wirkt auf mich insgesamt immer sehr gut vorbereitet ist (wie z.B. gezielte Fragen an die Gäste zu Games, zu denen ihr bisher vermutlich eher wenig Bezug hattet, Community-Beiträge aufbereitet usw.).
    Also – vielen Dank für die Arbeit und gerne weiter so!

    Übrigens, als Matthias neulich auf (das geniale!) Starship Troopers verwiesen hatte und daraufhin scheinbar in die ahnungslosen Gesicherter der jungen Bengels Johannes und David blickte….man….so alt habe ich mich schon ewig nicht mehr gefühlt.

    Mattis Abschied hat auch mich überrascht. Und nach so vielen Jahren ist es bei jedem Abgang wirklich so, wie mal ein User schrieb, als ob eine der Hauptfiguren in einer lieb gewonnenen Serie aussteigt. Ich wünsche Dir alles Gute lieber Matti! Deine tatkräftigen (großen ) Hände wird man auch in der neuen Firma bestimmt zu schätzen wissen. Hei Hei Matti!

    LG
    Emperoar

  10. #10
    Avatar von Charlino
    Mitglied seit
    10.03.2019
    Ort
    Vogtland
    Beiträge
    41

    Standard

    @Deine Zahnärztin ich finde nicht das die Spiele teurer geworden sind, ich kann nur für Sony sprechen , und da kosteten die PS3 Spiele 2007, genauso geschmeidige 70€ wie heute, außer man findet in Händler wo man zum release auch für 60 bekommt, damals wie heute. Das die Spiele mittel- und langfristig teurer werden lässt sich nicht vermeiden, den nicht jeder macht bei DLC, und ingame-Transaktionen mit, insgeheim würden sie bestimmt beim Start eines Triple AAA Spiels 100 haben wollen........und dann würden Xbox und Playstation auf diese leidigen Transaktionen und DLC Politik, dafür auch noch Geld zu verlangen, bei vollpreis Spielen vielleicht verzichten.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •