"Gefällt mir"-Übersicht4Gefällt mir
  • 1 Beitrag von Aushilfsgehilfe
  • 1 Beitrag von Lord_Pampelmuse
  • 1 Beitrag von [email protected]
  • 1 Beitrag von flippos
  1. #1
    Redaktion
    Avatar von MatthiasDammes
    Mitglied seit
    11.05.2012
    Beiträge
    41

    Standard

    Jetzt ist Deine Meinung zu Games Aktuell Podcast 632: Bethesda/Microsoft, Mafia: Definitive Edition, Call of Duty gefragt.


    Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


    Zum Artikel: Games Aktuell Podcast 632: Bethesda/Microsoft, Mafia: Definitive Edition, Call of Duty

  2. #2

    Mitglied seit
    14.06.2015
    Beiträge
    20

    Standard

    Laut Finanzen.net hat
    SQUARE ENIX hat ein Marktwert von ca 7,7 Mrd $
    Das ist etwas mehr als Mircosoft jetzt für Zeni Max bezahlt hat.
    Ich wünsche mir lieber das Sony "From Software", " Bluepoint Game" und die Macher von No Man Sky "Hello Games" kaufen sollte.
    Die Wünsche mal beiseite. Sony hat was westliche RPG angeht nicht mehr viel in der Pipeline. Sollte es wirklich kein neues Elder Scroll auf der PS5 geben, dann sehe ich Dunkle Wolken am Himmel.
    Wie ist eure Meinung dazu?
    51Pegasi gefällt dieser Beitrag.

  3. #3

    Mitglied seit
    10.05.2020
    Beiträge
    10

    Standard

    Hallo zusammen, Ihr habt kurz Dragon Age angesprochen, darum nutze ich die Chance:
    Lieber Matthias, wie du bin ich ein Trophy Hunter (irgendwas bei 130 Platins) und habe mir im letzten Sale mein allererstes Dragon Age geschossen: Inquisition. Ich spiele zwar sonst alles aus diesem Genre, aber Dragon Age ist immer an mir vorbei.

    Was für Tipps hast du für mich zu Dragon Age: Inquisition hinsichtlich Spielspass (Tipps und Tricks) und natürlich meinem Platin-Run? Die DLCs aus meiner Super Duper Edition klöppel ich dann auch noch gleich hinterher weg.

    Ist zwar kein aktuelles Thema, aber da das Feuer in Matthias zu Inquisition noch immer brennt, hoffe ich auf ein paar Sekunden deiner Zeit im Podcast ;-) Wenn ich andere nach Dragon Age Inquisition frage, schauen die danach immer so mitleidig-traurig aus der Wäsche.
    Geändert von Lord_Pampelmuse (27.09.2020 um 13:50 Uhr)
    51Pegasi gefällt dieser Beitrag.

  4. #4

    Mitglied seit
    28.08.2017
    Beiträge
    1

    Standard

    Hallo zusammen,

    erstmal danke für den tollen Podcast jede Woche!

    Nun zu meinem (ersten) Kommentar :-)

    Zum Bethesta/Microsoft Deal. Ich finde das einen guten Schachzug von Microsoft. Zum einen beweisen sie damit, dass sie bereit sind sehr viel Geld in die Marke Xbox zu investieren ($7,5 Mrd. ist mal ein Wort!) und zum anderen haben sie verstanden, dass sie starke exklusiv Spiele benötigen, um langfristig bei AAA Spielen wieder an Sony ran zu kommen. Hier hat Microsoft nunmal in der Xbox One Generation einfach zu wenig gemacht.

    Außerdem ist es gut, wenn Sony endlich mal wieder gute Konkurenz bekommt. Denn Konkurenz belebt ja bekanntlich das Geschäft, wovon wir Spieler dann profitieren.

    Auch schon, weil mir Sony momentan etwas "arrogant" rüber kommt und sie sich wohl auf dem Erfolg der PS4 stützen. Versteht mich nicht falsch, ich bin kein Xbox Fandboy. Ich nenne beide Konsolen mein Eigen und werde mir auch beide neuen Konsolen zulegen.

    Gutes Beispiel ist hier Spider Miles Morales. In der PS5 Ultimate Edition wird Spider Man Remaster dabei sein. Als Besitzer der PS4 Version bekommt man die Remaster Version jedoch nicht kostenlos (wie es bei den First Party Titeln von Microsoft der Fall sein wird), sondern man muss sich die 80 € teure Miles Morales Version kaufen um an das Remaster zu kommen. Das Netz regt sich hier, meiner Meinung nach, zu recht auf.
    "Money, money, money..." sag ich da nur. Wie seht ihr das?

    Macht weiter so!

    Grüße TonyX
    51Pegasi gefällt dieser Beitrag.

  5. #5

    Mitglied seit
    28.02.2016
    Beiträge
    4

    Standard

    Servus liebe Podcastler,

    da ich tatsächlich letztes Wochenende TLoU pt. II durchspielen konnte und leider niemanden hatte, mit dem ich meine Eindrücke teilen konnte, habe ich mir eure Spoiler-Cast Feature mit dem PLay4 Podcast gegönnt. Klasse Moderation und insgesamt eine klasse Zusatzzeit. Gerne mehr davon!

    Interessanterweise muss ich die fundierte Kritik bestätigen: Ja, das Spiel hat teilweise Längen und das Gameplay ist nicht wirklich innovativ. Dennoch, ich muss zwar noch Ghost of Tsushima abwarten, aber meine Top 5 dieser Generation wurden ordentlich durcheinander gewirbelt.

    Die Charakterzeichnung und die Geschichte an sich waren einfach mitreißend. Übrigens verstehe ich die Kritik an dem Tod eines beliebten Charakters nicht, denn ohne diesen hätte die Geschichte niemals so an Fahrt aufnehmen können. Ich glaube du, Matthias, hattest gesagt, dass man ja auch Dina hätte sterben lassen können, und eine ähnliche Story bekommen hätte. Ich sehe das gänzlich anders: Die drastische Darstellung des Tods von "Spoileralarm" hat diese Geschichte zu einer ganz Besonderen gemacht.

    Btw. ihr habt in dem TLoU Podcast einen üblen Red Dead Spoiler nicht rausgeschnitten. Das war echt mies, weil ich das Game noch nicht durch hab.

    So, anderes Thema. Ich habe gelesen, dass Destiny 2 zum Release der Xbox ein kleines Facelift bekommt. Grund genug, sich diese Perle einmal genauer anzuschauen. Wäre da nicht das alte Problem, dass ich den Vorgänger nur kurz gespielt habe. Dabei fand ich ihn nicht schlecht, hatte aber wohl anderes zu tun. Natürlich kann ich mir jetzt einen Story-Recap auf Youtube anschauen, aber da bleibt doch immer diese Stimme in mir, die mir sagt: "Du darfst das nicht spielen, du hast Teil 1 nicht beendet." Das Gleiche gilt übrigens für Wasteland 3, Gears 5 und Fifa 21

    Kennt ihr das Problem oder hat es euch bspw. beim Witcher 3 nicht gestört, den ersten oder zweiten Teil nicht gespielt zu haben? Wenn es euch stört, reicht ein Recap oder holt ihr Spiele vorher nach? Ich habe damals den Witcher 2 vorher zumindest 5-6 h angezockt und konnte mich dann aber nicht mehr zurückhalten. Bevor ich FFVII Remake gespielt habe, habe ich wenigstens vorher noch den Midgarabschnitt des Originals wiederholt um reinzukommen. Also, bin ich alleine gestört oder kennt ihr diese fiese Stimme?

    Happy Weekend!

    Flippos
    Geändert von flippos (30.09.2020 um 21:42 Uhr)
    51Pegasi gefällt dieser Beitrag.

  6. #6
    Avatar von 51Pegasi
    Mitglied seit
    08.12.2019
    Beiträge
    41

    Standard Next Gen ist NULL, SMB wird 35 und Turrican 30

    Hallo GA Team,


    Nach den spannenden letzten zwei Wochen ist es nun etwas ruhiger geworden was die Next-Gen betrifft.
    Ich freue mich, dass bei MS und bei Sony die Konsolen ausverkauft sind. Beide Seiten konnten somit einen ersten Erfolg feiern.


    Jetzt wäre es interessant zu wissen, wie viele PS5 und XSX am Start waren. Ganz ehrlich, ich bin etwas überrascht, dass die XSX ausverkauft ist. Wie schätzt ihr die Konsolenverkäufe ein?


    Sprechen wir über Nintendo. Super Mario Bros (SMB 1), das 8Bit Nintendo Game, feiert seinen 35igsten Geburtstag. Ich kann mich noch gut erinnern, wie ich damals an Weihnachten die Nes Konsole an den TV geschlossen habe. Und als die berühmte Musik von Mario zu hören war, habe ich automatisch mitgesummt - ich spielte bis in die Nacht hinein. Was sind eure SMB 1 Erinnerungen? Oder Weihnachtserinnerungen im Zusammenhang mit Videospiele?


    SMB 1 ist zu recht ein eindrucksvoller historischer Jump and Run Titel. Ein Meilenstein in der Gamebranche.
    Nintendo feiert das Ganze mit ein paar, mehr oder weniger, tollen Fan-Services/Games.
    Der Game&Watch richtet sich natürlich an die Sammler. Schliesslich feierte Game&Watch in diesem Jahr seinen 40igsten Geburtstag. Das SMB 1 drauf ist, finde ich toll. Weniger toll finde ich, dass wieder einmal „nur“ Ball von der Game&Watch Reihe vertreten ist. Schon beim 30igsten Jubiläum gab es Ball als Remake. Nintendo hätte ruhig weitere Game&Watch Spiele draufpacken können. Ich gebs zu, das ist vielleicht jammern auf hohem Niveau. Als Sammler muss man froh sein, dass Nintendo uns berücksichtigt.
    Was ich jedoch etwas daneben finde, ist die künstliche Verknappung von Super Mario 3D All Stars. Die Retail wie auch die Digitale Version ist nur bis März 21 verfügbar. Was für ein Schwachsinn. Was haltet ihr davon?
    Auch finde ich, sind die drei Mariospiele eher lieblos portiert worden. Mario 64 auf dem DS gefällt mir besser!! Was ist eure Meinung dazu?


    Turrican is back!!! Man habe ich mich gefreut über diese Ankündigung! Und das zum 30igsten Geburtstag! Der Soundtrack von Chris Hülsbeck ist einfach legendär! Ich konnte es mir nicht verkneifen und habe gleich die Ultra Collectors Edition bestellt. Ich hoffe sehr, dass eines Tages weitere Turrican Teile produziert werden.
    Was haltet ihr von Turrican und dessen Soundtrack? Kennt ihr überhaupt Turrican? Der Artikel auf der GA Webseite fand ich übrigens gut gelungen!


    Ich wünsche euch allen ein schönes Wochenende und tolle Gaming-Momente!


    Liebe Grüsse
    51Pegasi
    Geändert von 51Pegasi (02.10.2020 um 02:36 Uhr)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •