"Gefällt mir"-Übersicht4Gefällt mir
  • 1 Beitrag von manu85k
  • 1 Beitrag von Foren-Motor-Sports
  • 1 Beitrag von Lord_Pampelmuse
  • 1 Beitrag von Xenon80
  1. #1
    Redaktion
    Avatar von MatthiasDammes
    Mitglied seit
    11.05.2012
    Beiträge
    41

    Standard

    Jetzt ist Deine Meinung zu Games Aktuell Podcast 636: Spider-Man: Miles Morales, Anno 1800, PS5 gefragt.


    Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


    Zum Artikel: Games Aktuell Podcast 636: Spider-Man: Miles Morales, Anno 1800, PS5

  2. #2

    Mitglied seit
    31.05.2019
    Beiträge
    9

    Standard

    Hallo und danke für den wieder mal gelungenen Podcast. Ebenfalls merci für die Beantwortung meiner Fragen!

    Heute bitte ich euch um eure Meinung bzw. Hilfe zum Thema Soundausgabe von Xbox Series X und PS5.

    Mein aktuelles Setup schaut so aus:

    PS4 pro und XOX sind per optischem Kabel an meinen A/V-Reiceiver angeschlossen, PS3 und X360 hängen an den beiden HDMI-Eingängen des Receivers...
    Die beiden letzt genannten Konsolen werden auch weiterhin am Receiver betrieben, der das Videosignal an den TV und den Sound über die Boxen wiedergibt.

    PS4 pro und XOX werden durch PS5 und XSX ersetzt, die aber leider keinen optischen Ausgang mehr bieten. Was wäre nun die beste Möglichkeit, um den Sound über meine 7.1-Anlage wiederzugeben??
    Da der A/V-Receiver max. 1080p schafft, was für PS3 und X360 ja ausreichte, fällt der Anschluss mittels HDMI weg.

    Mein TV (LG OLED CX) bietet für einen Flachbild-TV zwar einen einigermaßen okayen Sound, aber natürlich ist der "Sourround"-Sound um Längen dünner als über die 7.1-Anlage.

    Wie komme ich nun in den Genuss des besten Sounds? Nur über den Kauf eines neuen A/V-Receivers, der den HDMI 2.1-Standard bietet und dann BiId und Ton an den TV weitergibt??

    Kopfhörer - zumindest bei der XOX - sind für mich nicht allerererste Wahl, da MEINE Ohren mit Kopfhörern irgendwie nicht klarkommen und ich nie die gleiche räumliche Wahrnehmung bzw. Ortung von Klangquellen (z.B. Schrittgeräusche in CoD) empfinde wie über die Boxen meiner 7.1-Anlage...

    Also, wie verkabelt ihr eure PS5 und XOX??

  3. #3

    Mitglied seit
    25.10.2020
    Beiträge
    2

    Standard

    Hallo liebe Podcaster,

    als sonst stiller Hörer muss ich euch jetzt mal ein Kompliment dalassen. Es ist immer wieder eine Freude euch zuzuhören! Besonders die ruhige und sachliche Art von Matthias mag ich sehr gerne. Macht weiter so!

    Eine kurze Frage habe ich aber auch noch:
    Wie ist eure Einschätzung zum Thema kommende Pro Konsolen (technisch verbesserte Versionen der PS5 bzw. Series X)? Was denkt ihr wie lange es dauern wird, bis die Hersteller diese auf den Markt bringen? Für wie sinnvoll haltet ihr Konsolen Upgrades innerhalb einer Generation? Ist dies überhaupt nötig (gerade jetzt auch in Rückschau auf die PS4 Pro und Xbox one X)?

    Grüße aus dem tiefen Schwarzwald

    Manuel
    51Pegasi gefällt dieser Beitrag.

  4. #4

    Mitglied seit
    31.05.2019
    Beiträge
    9

    Standard

    Hallo nochmal!

    Bitte nochmal um Hilfe von den Audio-Profis in Bezug auf die Verkabelung per ARC:
    Habe jetzt meine Surround-Anlage über HDMI Out (ARC) an den entsprechenden HDMI IN (ARC) des TVs angeschlossen und IMO alle relevanten Settings angepasst. Trotzdem wird der Ton des TVs nicht über die Speaker der Anlage wiedergegeben. Das klappt nach wie vor nur über Toslink!

    Hier mal Schritt-für Schritt, wie ich vorgegangen bin:

    1)
    https://www.directupload.net/file/d/...ejlb95_jpg.htm

    HDMI AUDIO:
    Sowohl ON als auch OFF getestet, weil mich die Formulierungen etwas irritieren. Auf OFF erfolgt die Wiedergabe übe die Surround-Anlage, auf ON über die TV-Lautsprecher…häh… Müsste doch umgekehrt sein. Wie auch immer, hat über beide Optionen nicht funktioniert.

    AUDIO RETURN CHANNEL:
    Logischerweise AUTO aktiviert.


    2)
    https://www.directupload.net/file/d/...3lqba4_jpg.htm

    ANYNET+ (HDMI-CEC)
    Auf ON, weil ARC sonst nicht funktioniert.


    3)
    In den TV-Settings habe ich dann ebenfalls ARC für HDMI 2 aktiviert. Mehr war dort nicht zu machen. Wie gesagt, trotzdem keine TV-Sound-Ausgabe über die Boxen der Anlage.


    Die Frage, die ich mir Stelle, welchen Modus der Anlage muss ich denn wählen?

    https://www.directupload.net/file/d/...5mgtp6_jpg.htm

    Bei der Verbindung mit optischem Kabel, also Toslink, wähle ich „D.IN“ (digital IN), woraufhin der TV-Sound tadellos über die Boxen der Anlage wiedergegeben wird. Bei einer Verbindung über ARC müsste ich dann doch auch „D.IN“ wählen oder?

    Alle anderen Modi ergeben ja keinen Sinn:
    „BD/DVD“ ist die Ausgabe von Blu-rays / DVDs
    „AUX“ ist selbsterklären
    „R.IPOD“ und „W.IPOD“ steuert den IPOD an
    „H.IN1“ und „H.IN2“ gibt Bild und Ton der angeschlossenen PS3 und X360 wieder

    Ich steh' auf dem Schlauch. Achso, das verwendetet HDMI 2.0-Kabel ist natürlich auch ARC-fähig…

  5. #5
    Avatar von Foren-Motor-Sports
    Mitglied seit
    28.02.2016
    Beiträge
    28

    Standard

    Moin ihr Recken,

    Bumms, ich bin in Qurantäne - zwei Wochen kein Licht sehen (also alles wie gehabt für einen Gamer). Hatte Kontakt mit einer Corona positiven Person, bin aber selbst negativ. Trotzdem, bin ich hier in der Wohnung für zwei Wochen.

    Das Gute ist, da kann ich endlich mal wieder ausgiebig spielen und das ist schon ganz cool. Und euren Podcast weiter retrospektiv hören. Mir fehlen jetzt in der Mitte noch so ca 50 Folgen. Ist schon lustig, welche Prognosen es da so gab.

    Und darum die Frage an euch, was wird der nächste heiße Scheiß im Gaming Bereich. Seid kreativ. Spinnt rum.

    Ich hau schon mal einen raus:
    Das Entertainment Device scannt in Zukunft , was ihr gerade schaut. Analysiert es und wenn man die Gaming Taste drückt, ist man in der Szene als Game - für Maci: instant .
    Ihr schaut im Jahre 2028 gerade Champions League. In der 60 Minute steht es 1:3 für den FC Dubai gegen Duisburg - gaming Knopf gedrückt und ihr könnt da weiter spielen und das Spiel noch drehen.
    Es wird Star Wars "Die jungen Jahre der Aurora Sing" gestreamt. Gerade der Moment, wo sie von ihrer Mutter ihre Waffe bekommt - Gaming Knopf - bämm, ihr könnt genau da weiterspielen....

    Jetzt seid ihr dran!

    Euch alles Gute
    Bleibt gesund und
    macht mehr Musik!!!

    Euer Felix
    51Pegasi gefällt dieser Beitrag.

  6. #6

    Mitglied seit
    10.05.2020
    Beiträge
    10

    Standard

    Hallo zusammen

    Kurze Frage nach eurer Einschätzung:

    In den kommenden Wochen kommen (pünktlich zum Konsolenrelease) zig Spiele für Old- und Nextgen auf den Markt. Dazu gibt es Spiele wie Destiny 2, die ein dickes Addon raushauen und alte Titel wie GTA, welche auf den Nextgen-Konsolen landen. Ist ja klar, jeder will die Welle surfen.

    Teilt ihr meine Einschätzung, dass diese Flut an Spielen wohl dem einen oder anderen Titel ziemlich schaden wird, und sich die erwarteten Verkaufszahlen teilweise nicht einstellen werden?
    Klar gibt es verschiedene Genres, aber ich könnte mir vorstellen, dass der ein oder andere (grosse) Titel wohl etwas unter den Erwartungen der Hersteller bleiben wird und der ansonsten deutlich mehr Verkäufe erzielen würde. Die Konkurrenz ist einfach sehr gross.

    Auch für kleine Indies könnte die Zeit in den kommenden paar Monaten etwas härter werden, wenn alles in die neue Generation rennt.
    Ausserdem wird bei vielen in der aktuellen Situation der Geldbeutel etwas weniger locker sitzen, wenn man sich eine Konsole und evtl noch einen Fernseher kaufen müsste. Da werden es wohl eher 2-3 Spiele als 5-6.

    Wie seht ihr das?

    Fruchtige Grüsse
    Lord_Pampelmuse
    51Pegasi gefällt dieser Beitrag.

  7. #7

    Mitglied seit
    16.08.2014
    Beiträge
    6

    Standard

    Eine Frage für den nächsten Podcast zum Ps5 Controller:

    In den Previewberichten wird ja viel positives zu den adaptiven Triggern berichtet und die Erwartungshaltung ist groß, das es sich speziell anfühlen wird und bei dem ein oder anderen Spiel eine immersive Erweiterubg darstellen wird. Ich denke mir dann immer, ok, wo ist der Unterschied zu den triggern in der aktuellen XBox? Forza hatte doch auch schon adaptive triggernutzung?!? Könnt ihr vielleicht aus eigener Erfahrung sagen, wie sich die Funktionen unterscheiden?
    51Pegasi gefällt dieser Beitrag.

  8. #8
    Avatar von 51Pegasi
    Mitglied seit
    08.12.2019
    Beiträge
    41

    Standard

    Hallo GA PodCastler

    @Xenon80
    Ich schliesse mich deiner Frage an. Der (Elite) Xbox Controller macht diese Inversion schon extrem gut. Zum Beispiel Forza Horizon: Da spürt man förmlich, ob man jetzt auf Kies, Beton oder auf Naturstrassen fährt – und je nach Fahrzeug fühlt sich das unterschiedlich an. Oder bei Gears – je nach Waffe ist das Feedback total anders – wenn ich den „Abzug“ betätige. Ich bin da schon extrem neugierig was Sony da raushaut.
    Fühlt sich das ähnlich an? Besser? Anders? Wie lässt sich das vergleichen?

    Also Chris – du wolltest es genau wissen. Hier meine weiteren Themen:

    Frage 1:
    Hat jemand von euch schon mal Zelda 2 – Adventure of Link gespielt? Ich habe kürzlich ein YouTube Video gesehen – und musste feststellen, dass das Bock schwer ist/war. Da stelle ich mir die Frage: Wie habe ich das früher als 9 jähriger durchspielen können? Vor allem, ich hatte das nicht so schwer in Erinnerung. Eigentlich müsste es nicht Souls Like heissen, sonder Z2 Like
    Waren die Games früher – also vor 20- 30 jahren wirklich schwerer, oder war es der technische Limitierung geschuldet, dass diese alten Games soooo schwer waren? Eure Meinung?

    Frage 2:
    Was ist eure lieblings Lektüre auf dem Klo? Lest ihr überhaupt, wenn ihr auf der Schüssel seid und ein extrem wichtiges Geschäft erledigen müsst? Klo Geschichten sind ein Tabuthema – brechen wir mal das Tabu

    Frage 3:

    Ich habe ein „Mario“ WC Bürste, als Klempner –ö irgendwie passend – habt ihr auch Games Accessoires im Bad stehen? Falls ja, welche?

    Frage 4:
    Was ist die beste Sicherheitsfolie/Schutzfolie für die Switch? --> Für den Screen.

    Frage 5:
    Bei uns im Kaufhaus gab es auf alle Legoartikel 30%. Ich hatte das Starter Set Mario Kit min. 3 im Einkaufskorb. Ich versuchte mit fadenscheinigsten Begründungen diesen möglichen Kauf zu rechtfertigen. Ich habe das Starter Set…. Nicht gekauft. Habt ihr euch auch schon mal von Rabatten verführen lassen? Was ist eure Story dazu?

    Frage 6:
    Denglisch für Marci:
    Ich finde den neuen Valhalla Trailer sowas von Holy Shit, als dieser auf meinem Screen flimmerte. Ich fand den cineastischen Cut einfach f*cking geil. Ich hoffe sehr, dass die Story nicht so random wird. Die Fight Scene sind fabelous. Die Slashs hatten so eine power, dass ich cryen musste. Aber eben, die fights sind nur ein kleines piece vom grossen Ganzen. I hope, dass Game wird so gut wie Odysse – or maybe better? Das wäre NICE!! Was ist eure Opinion dazu?

    Frage 7
    Was haltet ihr von Scalper? Ist sowas legitim? Angeblich hat jemand eine PS5 auf eBay für 5000 Euro verkauft. Wahnsinn. oder?

    So – das wars von meiner Seite. Ich freue mich extrem auf den PodCast.

    Bleibt bitte alle gesund!!!

    Liebe Gamergrüsse
    51Pegasi
    Geändert von 51Pegasi (29.10.2020 um 18:05 Uhr)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •