"Gefällt mir"-Übersicht1Gefällt mir
  • 1 Beitrag von Falconer
  1. #1
    Redaktion
    Avatar von MatthiasDammes
    Mitglied seit
    11.05.2012
    Beiträge
    41

    Standard

    Jetzt ist Deine Meinung zu Games Aktuell Podcast 638: Xbox Series X/S im Test gefragt.


    Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


    Zum Artikel: Games Aktuell Podcast 638: Xbox Series X/S im Test

  2. #2

    Mitglied seit
    25.10.2012
    Beiträge
    13

    Standard

    Danke für die ausführliche Vorstellung der neuen MS Konsolen. Vielleicht kriege ich ja doch noch eine vor Weihnachten. Vorbestellt habe ich allerdings keine.

    Bleibt gesund!

  3. #3
    Avatar von Charlino
    Mitglied seit
    10.03.2019
    Ort
    Vogtland
    Beiträge
    50

    Standard

    Grüße, hätte mal ne Frage Technischer Natur. In der Marketing Kampagne von Sony heißt es ja immer 4K,4K,4K,4K und teilweise 8K, hab jetzt gelesen das 1440P nicht unterstützt wird, und das auch viele beklagen. Aber was ist mit Leuten die sich ne PS5 Konsole kaufen, und noch einen Fernseher haben der FullHD also 1080p bzw. gar einen HDReady was 720p sind, soll ja noch Menschen geben die solche Geräte benutzen. Werden die jetzt gezwungen einen 4K Fernseher zu kaufen um die PS5 zu betreiben zu können, oder wie ist das ? Im Netz finde ich nie wirklich Antworten, weil die meisten in Foren nur mit ihren OLED 4K HDR ich hab den dicksten in der Hose etc. pp prahlen.....ich hab jetzt von manchen gelernt das NanoCell sogar besser sein soll als OLED, aber das nur am Rande, ist wohl ne Glaubensfrage. Kurz und knapp: läuft die PS5 und auch Series X und S gleich mit gefragt, auch auf FullHD Fernseher? Macht weiter so, Charlino, übrigens ja, ich hab bei der Registrierung damals das h vergessen

  4. #4

    Mitglied seit
    31.12.2007
    Beiträge
    11

    Standard

    Zitat Zitat von Charlino Beitrag anzeigen
    Aber was ist mit Leuten die sich ne PS5 Konsole kaufen, und noch einen Fernseher haben der FullHD also 1080p bzw. gar einen HDReady was 720p sind, soll ja noch Menschen geben die solche Geräte benutzen. Werden die jetzt gezwungen einen 4K Fernseher zu kaufen um die PS5 zu betreiben zu können, oder wie ist das ?
    Wird bei mir ähnlich sein, die PS5 wird erstmal an meinen guten alten FullHD Panasonic Plasma gehängt (und ja, der diente mir bisher bei allem gut, und auch bei wiederholten Besuch von Fachgeschäften war mein "Leidensdruck" gering da aufzurüsten....)

    So richtig, richtig offizielle Infos habe ich auch nicht gefunden, aber einige Aussagen dass das Ding an so ziemlich allen läuft was ein halbwegs aktuelles HDMI unterstützt... man darf ja auch nicht vergessen, die PS5 (und auch die anderen Konsolen) könnten ja theoretisch auch mal an relativ kleine Bildschirme angeschlossen werden müssen
    (z.B. die typischerweise in kleineren Hotels verbauten Bildschirme, in Wohnwagen, Wohnmobilen und noch viel wichtiger, auch das eine oder andere Jugendzimmer weißt nun nicht unbedingt immer Platz auf für den fetten 65 Zoll Fernseher..), und die sind ja nun durchaus noch FullHD.

    Also sehr unwahrscheinlich dass das nicht geht... aber hey, ich hab auch gedacht dass Sony von Anfang an das Feature unterstützt dass man auf der internen SSD installierte Spiele mal eben auf die externe Platte zum Auslagern verschieben kann um Platz zu gewinnen.. und das soll ja zum Start auch nicht gehen (nicht verwechseln mit der Tatsache dass PS5 Spiele von der externen Platte nicht ausführbar sind, es geht nur ums "Auslagern"), also wer weiß was da noch so an unvermuteten Sachen droht...

    Das konkreteste was ich fand war folgendes, aber auch nur von einem recht jungen Twitter Account von einem ebenso jungen Youtube Kanal... also nix wirklich belastbares, wenn auch die Aussage voller Überzeugung daherkam:

    Zitat:
    **
    PS5 Supports:
    720p (HD Ready), 1080p (Full HD), 4K & 8K Resolution TVs.

    PS5 also supports 120FPS @ 4K only if your TV is 120hz with HDMI 2.1 port/s.

    Great News for All:
    PS5 works on ANY HDMI TV, even really old ones! So buying a new TV for PS5 isn’t essential! ��
    ***

    EDIT: Damit ich auch was konkretes zur Podcast Folge beitrage.. abgesehen dass ihr laufend "vertikal" und "horizontal" verwechselt habt als es um die Aufstellweise der XBox Series X ging war der Cast echt informativ..

    (Klugscheiß von mir: VERTIKAL ist wenn sie aufrecht STEHT, HORIZONTAL wenn sie LIEGT, halt liegend wie der HORIZONT.... -- Klugscheiß Ende)

    Eine konkrete Frage von mir zur PS5.. Es gibt ja jetzt eine Aktualisierung der Playstation Remote Play App die man ja schon früher verwendete um von der PS4 zum PC zu streamen was ich auch hin- und wieder tat.

    Jetzt kann man ja auch von der PS5 zur PS4 streamen.. und es klingt tatsächlich so, als würde das auch PS5 Spiele inkludieren
    (aber wohl beschränkt auf 1080p, was schade ist, ich kann bei Stadia und andern Streaming Diensten schon mehr als 1080p streamen, aber innerhalb meines
    Heimnetzwerkes mit der Playstation nicht mehr als 1080p, klingt für mich nach einer künstlichen Beschränkung).

    Wie ist denn das dann mit dem Controller gelöst? Die PS4 kann ja mit den neuen PS5 Controllern nichts anfangen. Also müsste man ja die PS4 Controller für gestreamte PS5 Spiele verwenden? Wie läuft das in der Praxis?
    Habt ihr das mal getestet?

    Siehe auch:
    https://www.theverge.com/2020/11/9/2...treaming-games

  5. #5
    Beta-Tester
    Avatar von Falconer
    Mitglied seit
    15.03.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    5.304
    Blog-Einträge
    17

    Standard

    Feedback zum angedachten Film-Podcast: Klar, immer her damit! Gern in der Tradition des früheren Widescreen-Podcasts, der wirklich richtig, richtig gut war. Also nicht nur Mainstream-Kino, sondern vielleicht auch ein bisschen cineastische Feinkost. Serien dürften natürlich auch eine größere Rolle spielen.

    Hier nur zur Info der Link zu den Widescreen-Podcast: https://www.gamesaktuell.de/WIDESCRE...-Thema-230082/

    Und ja, damals gab es schon Internet.;-) Und nochmal ja, ich bin alt. :-(
    StHubi gefällt dieser Beitrag.

  6. #6

    Mitglied seit
    25.10.2020
    Beiträge
    2

    Standard

    Hallo liebe Podcaster,

    vom neuen Dual Sense Controller sind ja alle sehr begeistert. Wie seht ihr das? Gamechanger oder Gimmick? Glaubt ihr, dass Third Party Entwickler alle Möglichkeiten, die der Controller zu bieten hat, ausnutzen? Ich denke ehrlich gesagt, dass die Vorteile „nur“ bei den exklusiven Spielen zum tragen kommen.
    Was ist euer Lieblingscontroller? Mir persönlich taugt das X-Box Gamepad ja immernoch am besten, obwohl ich in der letzten Generation hauptsächlich auf der PS4 unterwegs war.

    Liebe Grüße Manu

  7. #7

    Mitglied seit
    28.01.2013
    Beiträge
    4

    Standard

    Ich mag Züge.
    Founder und ein Drittel CEO des PCGames Community Podcasts! :D
    Discord -Twitter - Forumsthread - ​SoundCloud - Spotify - RSS-Feed für Podcatcher

  8. #8
    Beta-Tester
    Avatar von Falconer
    Mitglied seit
    15.03.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    5.304
    Blog-Einträge
    17

    Standard

    Zitat Zitat von Zybba Beitrag anzeigen
    Ich mag Züge.
    Aber brandneue Straßenbahn-Simulationen mit Wien-Setting interessieren Dich nicht, oder was? Du willst es nicht wirklich. Sorry.

  9. #9
    Avatar von Famicom
    Mitglied seit
    03.04.2019
    Beiträge
    103

    Standard

    Ich bin Commander Shepard und das ist mein Lieblingspodcast auf der Citadel!

    So ich bin, offensichtilich, in ME stimmung nachdem Die Legendary Edition vorgestellt wurde.
    Ich bin mir sicher ihr habe die letzten 2h über nix anderes geredet und meine Fragen wurde auch schon alle beantwortet aber nur mal Pro Forma meine Fragen:
    - im Text zum Teaser stand was von updating technical Features aber gleichzeitig sei es kein " remake or reimagine". Also müssen wir uns mit den Antiquirten Gameplay im ersten Teil rumärgern?
    -Sind die im Teaser gezeigte charaktere Grafisch in dieser Quallitär umsetzbar auf den Alten Konsolen?
    Die Figuren sahen ja vorher nichtt schlecht aus nur in der Animation hatten die Probleme. Während des Gesprachs laufen die Typen auf einmal rum, was voll unhöflich ist, un BÄMM Exorzisten Kopf.
    -Wie oder Wann wird der Multiplayer nachgereicht wenn überhaupt?
    -Konntet ihr bei dem Artwork, zum Nachtfolger, Herauslesen in welcher Zeit der Spielen soll? Oder vileicht gibt man der Andromeda noch eine Chance? Mit ein Paar intessanten Charaktern wäre da noch was zu retten. Nur mein Charakter darf halt nicht mehr aussehen wie Kazler Gowron.

    So das wars von mir Pfiats euch.

  10. #10

    Mitglied seit
    28.02.2016
    Beiträge
    4

    Standard

    Liebe Podcastler,

    Danke für die Vorstellung der neuen MS Konsolen! Da ich meine Series X vorgestern auch endlich an den TV anschließen durfte, hier mal mein Ersteindruck. Die Konsole ist wirklich wertig verarbeitet und schön schwer, bei mir steht sie versteckt hinter dem TV (was vor allen Dingen meine bessere Hälfte freut). Dabei finde ich sie vertikal aufgestellt sogar recht stylish (horizontal leider gar nicht). Da ich weder PC noch alte Xbox besitze, gibt es für mich derzeit so einige Konsolenstart-Exclusives . Ich habe mal mit Gears Tactics, Forza 7 und dem zweiten Ori Teil angefangen. Sieht alles absolut fantastisch aus und Quick Resume und die kurzen Ladezeiten sind für mich persönlich einfach nur grandios. Knopfdruck, Spiel gewechselt. Genial. Man weiß oftmals gar nicht, was man eigentlich braucht, bis man es dann bekommt. Nie mehr ohne Quick Resume! Meine Freundin hat allerdings schon Wind davon bekommen und ruft nun aus der Küche:"Bring den Müll bitte jetzt runter, du hast ja Quick Resume." Damn! Das ging schnell.

    Der Gamepass hat mich bisher auch wirklich überzeugt, ich freue mich schon auf Carrion, Wasteland, Frostpunk, NFS Heat, Plague Tale und anderes gutes Zeug, was ich bisher nicht gespielt habe. Übrigens, vielleicht für den ein oder anderen relevant: Wer noch kein Gamepass Abo hat, sollte sich günstig mit drei Jahren Xbox Live eindecken (roundabout 150 € - also weniger als 2 PS5 Spiele) und dann für 1 € auf den Gamepass Ultimate upgraden. MS bietet das nach wie vor an, und beschreibt das Vorgehen auch ganz offiziell in ihren FAQ. Der Ultimate Game Pass kostet so über drei Jahre gerade mal 4 € im Monat. Man darf allerdings kein aktuelles Gamepass Abo haben, sonst funktioniert das Upgrade nicht. Vielleicht freut der Tipp ja den ein oder anderen. Funktioniert übrigens auch mit kürzeren Laufzeiten.

    So, ich freue mich schon auf euren Podcast diese Woche, wenn da mal nicht die PS5 besprochen wird...

    Macht weiter so und happy weekend!

    Flippos
    Geändert von flippos (12.11.2020 um 16:50 Uhr)

  11. #11

    Mitglied seit
    28.02.2012
    Beiträge
    95

    Standard

    Ich mach es dieses Mal etwas kürzer, damit ihr mich und noch weitere Beiträge unterbringen könnt

    1. Thema AC Valhalla

    Es gefällt mir bisher ganz gut. Und das, obwohl ich die Serie (auch Odyssey) nie wirklich mochte. Mal sehen, wie lange ich dieses Mal durchhalte, bis mir die Quests und Story zu stupide werden und ich das Spiel zurückschicke

    Wie findet ihr das Spiel insgesamt? Wie fühlt sich das Kampfsystem für euch an?

    Für mich fühlt sich das Gekloppe echt "billig" an, wenn man es mit Dark Souls vergleicht. Eher wie ein Hack and Slay. 2,3 Schläge bzw. Pfeile und der Gegner ist tot.

    Wie lange braucht man für die Story und wie packend ist diese?

    2. Thema Xbox Series X

    Mein erster Eindruck von der Konsole ist wirklich gut. Sie ist schnell, leise und die Spiele (AC Valhalla) sehen top aus.

    Kann es sein, dass Quick Resume nicht bei allen Spielen funktioniert? Z.B. das neue Need for Speed Hot Pursuit 2 Remaster lädt immer ganz neu, ohne Quick Resume.

    Was ist von den Berichten über rauchende Konsolen und defekte Laufwerke zu halten? Ist sowas normal bei Millionen Konsolen? Also, sind das Einzelfälle oder muss ich mir Sorgen machen, ob meine Konsole die nächsten 5-7 Jahre übersteht?

    2. Thema "Demon's Souls"

    Habt ihr bzw. Katha (die Einzige, die sich von euch an das Spiel traut im Gegensatz zu so Weichpappen wie Chris Dörre oder Maci :PP) das Spiel schon getestet / konntet ihr euch schon einen ersten Eindruck verschaffen?

    Meine PS5 kommt aus Frankreich ab dem 24.11. Von Daher muss ich noch ein wenig warten.

    Wie schwer ist das Spiel denn nun wirklich im Vergleich zu Dark Souls 1 und 3?

    Warum gibt es noch keine Tests, haben die Magazine ihr Exemplar auch erst zum Releasetag erhalten?

    Wie lange ist die Spielzeit?

    Greetz und frohes Konsole(n)-Einweihen!
    Zebey

  12. #12

    Mitglied seit
    28.02.2012
    Beiträge
    95

    Standard

    Kurzer Nachtrag:
    Ich bin froh, dass ich mir beide "Next Gen"-Konsolen geholt habe. Denn mein Plan scheint aufgegangen zu sein.

    Exclusivspiele wie Horizon 2 oder God of War 2 für die PS5 und Multiplattformer wie Assassin's Creed oder Cyberpunk definitv nur auf der Series X.

    Auf der Series X scheinen die Performance und insbesondere auch die Ladezeiten doch um einiges besser zu sein als auf der PS5 (siehe z.B. Ladezeiten-Vergleich von gamespot bei Final Fantasy 15, Destiny usw.)

    Der echte Härtetest und Showdown kommt dann im Dezember mit Cyberpunk. Ich gehe davon aus, dass auch hier die Box die Nase vorn haben wird.

  13. #13

    Mitglied seit
    31.05.2019
    Beiträge
    9

    Standard

    Danke für den mal wieder sehr informativen Cast!!!

    Zu meiner Frage, die Cross-Gen-Version von CoD Cold War betreffend:

    Bin gerade etwas irritiert: Hieß es nicht, dass die XSX-Version um die 190 GB schwer sein soll, wenn man das komplette Paket installiert?! Außerdem wird etwas von HD-Texturen- und Raytracing-Daten-Paketen geschrieben… Stand bei mir aber nicht zur Auswahl! Bei mir werden "nu" 131,2 GB belegt!

    Raytracing kann ich allerdings aktivieren (siehe Foto). Zudem sind die Kampagne, der Multiplayer- und Zombie-Modus komplett spielbar.

    [https://www.directupload.net/file/d/...4wlcg_jpg.htm]

    Wie schaut das bei euch aus. Als Version wird mir die 1.0.3.0 angegeben!

  14. #14
    Redaktion
    Themenstarter
    Avatar von MatthiasDammes
    Mitglied seit
    11.05.2012
    Beiträge
    41

    Standard

    Zitat Zitat von Tom-San Beitrag anzeigen
    Danke für den mal wieder sehr informativen Cast!!!

    Zu meiner Frage, die Cross-Gen-Version von CoD Cold War betreffend:

    Bin gerade etwas irritiert: Hieß es nicht, dass die XSX-Version um die 190 GB schwer sein soll, wenn man das komplette Paket installiert?! Außerdem wird etwas von HD-Texturen- und Raytracing-Daten-Paketen geschrieben… Stand bei mir aber nicht zur Auswahl! Bei mir werden "nu" 131,2 GB belegt!

    Raytracing kann ich allerdings aktivieren (siehe Foto). Zudem sind die Kampagne, der Multiplayer- und Zombie-Modus komplett spielbar.

    [https://www.directupload.net/file/d/...4wlcg_jpg.htm]

    Wie schaut das bei euch aus. Als Version wird mir die 1.0.3.0 angegeben!
    Hi Tom-San,
    dein Beitrag ist für den nächsten Podcast leider zu spät.
    Am besten einfach im nächsten Thread noch einmal posten.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •