1. #1
    Redaktion
    Avatar von MatthiasDammes
    Mitglied seit
    11.05.2012
    Beiträge
    42

    Standard

    Jetzt ist Deine Meinung zu Games Aktuell Podcast 652: Destruction Allstars, Persona 5 Strikers gefragt.


    Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


    Zum Artikel: Games Aktuell Podcast 652: Destruction Allstars, Persona 5 Strikers

  2. #2
    Avatar von Charlino
    Mitglied seit
    10.03.2019
    Ort
    Vogtland
    Beiträge
    50

    Standard

    Grüße, ja Chris, hab euch trotzdem lieb, ich kommentier zwar nie beim Play-Podcast, höre euch aber auch regelmäßig, und lass manchmal 1 Stunde am Stück oder länger mit Serien über mich ergehen, bei dem ich in Chinesischer Sprache nicht viel weniger verstehen würde, aber alles gut. Allgemein gefragt, es gibt jetzt neben dem GA Podcast, den Playpodcast, den Nintendo Podcast, dann ein für WOW und einer jetzt für Filme. Wir wärs denn mit nen XBOX Podcast ? Auch wenn XBOX in Deutschland nicht so die große Rolle spielt, muss ja nicht wöchentlich, oder 2 Wöchentlich sein, aber einmal im Monat wäre ja auch schonmal was. XBOX Series werde ich in den nächsten Jahren bestimmt mal holen, Schließlich kann man dann mit einer Generation die aktuelle und die letzten drei nachholen, in paar Spiele hats ja doch gegeben die mich gejuckt haben. Bleibt gesund, Charlino

  3. #3

    Mitglied seit
    10.05.2020
    Beiträge
    13

    Standard

    Tag zusammen,

    Nach zig Jahren des Konsolen-Zockens auf PS1 bis PS4 werde ich die nächste Generation wohl nicht mehr mitnehmen und meinen Zockerhut dann irgendwann an den Nagel hängen. Irgendwie rutscht bei mir Spielen auf der Prioritätenliste immer weiter nach hinten. Neue Spiele möchte ich aktuell keine mehr kaufen. Meinen Pile of Shame arbeite ich aber noch etwas ab, bevor die Kiste in den Keller kommt:

    Welche dieser Spiele in meinem Schrank soll ich als nächstes spielen? Was sollte ich nicht verpasst haben? Und welche sollte ich gleich wieder verkaufen oder löschen, weil es komplett verschwendete Zeit wäre?

    Bei Serien habe ich jeweils die ersten Teile gespielt oder angespielt und fand die so anständig, dass die Nachfolger auch gekauft wurden. Vieles ist auch aus PS Plus. Ich habe keine Abneigungen gegen irgendein Genre.

    Hier sind meine Spiele. Bin auf eure Empfehlungen gespannt

    - A Plague Tale: Innocence
    - Batman: Arkham City + Arkham Knight
    - Bioshock Infinite
    - Cities Skylines
    - Dark Souls 2 und 3
    - Darksiders 2 und 3
    - Detroit Become Human
    - Dishonored 2 + Death of the Outsider
    - Kingdom Come Deliverance
    - Lords of the Fallen
    - Mafia (Deluxe Edition)
    - Nioh
    - Prey
    - Styx: Shards of Darkness
    - The Surge 1 + 2
    - Thronebreaker: The Witcher Tales
    - Vampyr

    Danach werde ich wohl ab und zu mal die Switch entstauben oder halt hier und da mal eine halbe Stunde ein Strategiespiel auf dem PC spielen, wie das alte Männer glaube ich so tun ;-)

    Fruchtige Grüsse
    Lord Pampelmuse


    @charlino: Den Xbox Cast stelle ich mir cool vor. “Herzlich willkommen zum XBOX Cast. Heute reden wir über die XBOX Exclusives.... und das wars auch schon wieder für diese Woche, schaltet auch nächste Woche wieder ein”
    Nur Spass ;-)

  4. #4
    Avatar von RealMcBane
    Mitglied seit
    21.02.2014
    Ort
    Hirschaid
    Beiträge
    41

    Standard

    Hallo ihr fleißigen Mikrofonflüsterer! Gibt es in euren Reihen eigentlich einen Total War Warhammer - kundigen Recken? Beide Universen faszinieren mich in letzter Zeit immer mehr, doch schreckt mich die Komplexität der Spiele noch etwas ab. Frage: Kann man TWWH 3 ohne Vorkenntnisse zocken oder sollte man die Vorgänger, oder zumindest ein anderes Total War, gespielt haben? 2. Frage: Wenn ein Spiel bei Steam, PSN, GOG und Co. im Sale ist, bekommt der Entwickler/Publisher dann auch nur den geringeren Anteil? Wäre mal interessant welche Regelungen es da gibt. Beim Thema Werbung im letzten Podcast, musste ich an die Schokipause denken die es zu Zeiten der Szedlak-Bros. gab. Ich hab mir das Geschmatze immer recht gern angehört und war mir viel lieber als so eine Staubsaugerwerbung. Vielleicht findet ihr ja einen Sponsor und führt dann die Schokipause wieder ein. Bis denn, schönes Wochenende und weiter so!

  5. #5

    Mitglied seit
    13.02.2017
    Beiträge
    55

    Standard

    Hallo liebes GA - Team,

    meine Entscheidung, der Direct von Nintendo gestern Nacht nicht live zu folgen und stattdessen zu schlafen, war richtig.
    Beim Frühstückskaffe war ich dann nach der Eröffnung mit dem neuen Smash - Charakter aus Xenoblade optimistisch, was den Rest der Sendung angehen sollte.
    Im Ganzen hat mich das Gezeigte aber nicht überzeugt. Zum Zeldajubiläum gibt es ein Wii - Port von Skyward - Sword zum Vollpreis. Das ist wenig und sieht auch nicht wirklich gut aus.
    Hatte Nintendo nicht erst im letzten Jahr angekündigt, auf lange Ankündigungen vor Release verzichten zu wollen? Ich weiß, diese Zeiträume sind relativ, aber das neue Splattoon und das RPG von Square Enix erst im Jahr 2022 ?
    Was meint ihr, bedeutet dies für das zweite Halbjahr 2021? Werden wir doch noch auf das neue Breath of the Wild oder ein Bayonetta 3 hoffen können?

    Es grüßt Euch

    Johnny

  6. #6
    Avatar von RealMcBane
    Mitglied seit
    21.02.2014
    Ort
    Hirschaid
    Beiträge
    41

    Standard

    Ich bins nochmal! Hab gerade den Trailer zum neuen mortal kombat film gesehen. Wie geil ist der denn bitte!? Diese Frage dürft gern noch zu meinem anderen Post hinzufügen und im Podcast beantworten. Byebye!

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •