"Gefällt mir"-Übersicht2Gefällt mir
  • 1 Beitrag von Phant
  • 1 Beitrag von kaepteniglo
  1. #1
    Redaktion
    Avatar von GamesAktuell.de
    Mitglied seit
    21.08.2006
    Beiträge
    0

    Standard

    Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.

    Gesamten Artikel lesen

  2. #2
    Avatar von Phant
    Mitglied seit
    14.11.2007
    Beiträge
    672
    Blog-Einträge
    81

    Standard

    So ihr lieben.
    Wie immer ein toller Podcast. Ihr versüßt mir damit immer die Arbeit. Und da mein Arbeitskollege gerade Urlaub hat darf ich ihn im Moment mit vertreten und habe so gerade 24 Tage am Stück Maloche. Da helft ihr mir ganz enorm mit eurem Podcasts.
    Ich habe jetzt auch mal meinen Inneren Schweinehund in die Ecke geschickt und meine Unterstützung bei Patreon gestartet. Echt ne Super Idee von euch.

    Mein Persönliches Traum Szenario für GTA 6 wäre LasLunas. (Las Vegas)

    Raubüberfälle im Casino wären bestimmt witzig. Und evtl könnte man ja das erste GTA machen das NICHT auf einer Insel Spielt. Drum herum wäre einfach Wüste die sich wie das Meer in GTA 5 einfach weiter generiert und Fahrzeuge gingen dann halt wegen der Hitze irgendwann Kaputt.

    Meine Frage:
    Was meint ihr bastelt Nintendo gerade mit der NX?
    Wieder ein System mit viel Innovationen und Risiko oder eher mal einen direkteren Konkurrenten zu Xbone und Ps4?
    StHubi gefällt dieser Beitrag.

  3. #3
    Moderator
    Avatar von StHubi
    Mitglied seit
    30.08.2006
    Ort
    G.
    Alter
    39
    Beiträge
    11.717
    Blog-Einträge
    49

    Standard

    Wieder mal ein schönes Podcast und die aktuelle Ausgabe der GA hat wirklich gut geschriebene und interessante Specials. Ähnlich wie Andy kann ich die also nur empfehlen

    Bei eurer Antwort zur Frage zu "Masters of the Universe" habt ihr wohl den Relaunch der Figuren und Lizenzen verpasst. Seit ein paar Jahren gibt es eine "Anime"-Serie und auch Figuren sowie Comics wurden neu gestartet. Das Franchise lebt also wieder ganz gut und ich denke, dass es tatsächlich Spiele damit geben könnte. Hoffentlich aber nicht wieder solche Gurken wie damals auf dem C64. Die Steuerung war damals echt alptraumhaft.

    Mich würde mal interessieren, ob jemand von den Podcastern das bei Steam oder GOG erhältliche Spiel "Her Story" gespielt hat? Wie war sein/ihr Eindruck? Oder gibt es vielleicht sogar einen Test in der kommenden Ausgabe der GA? Damit hätte sich diese Frage natürlich vorerst erledigt. Ich frage hauptsächlich deswegen, weil mich das Spiel mit seiner Idee und auch in der Umsetzung wirklich überrascht hat. Trotz seines merkbar geringen Budgets hat es mich doch beeindruckt und wird mir auf lange Zeit noch im Gedächtnis bleiben...
    Geändert von StHubi (04.07.2015 um 21:28 Uhr)

  4. #4
    Avatar von xXJavaJimXx
    Mitglied seit
    27.08.2014
    Beiträge
    61

    Standard

    Wieder mal ein schöner Podcast danke dafür!
    Andy lobt ja -zu recht die Serie Game of Thrones wegen der tollen Story. Der Erfolg ist wohl auf die tolle Buchvorlage und die Enge Zusammenarbeit mit dem Autor zurückzuführen. The Witcher basiert ja auch auf einer tollen Buchreihe. Das könnte doch Schule machen! Welches Buch oder welche Buchreihe würdet ihr euch als (hochwertige) Videospiel Umsetzung wünschen?
    Ich persönliche fände die Mistborn Reihe von Brandon Sanderson toll!
    Macht weiter so! Ach ja bei anhaltender Hitze hättet ihr euch auch ne Schokoeispause im Podcast verdient ;-)

  5. #5
    Avatar von Phant
    Mitglied seit
    14.11.2007
    Beiträge
    672
    Blog-Einträge
    81

    Standard

    Nachtrag:
    wäre es evtl möglich (nicht unbedingt jeden Podcast)
    einzelne smartphone Spiele zu besprechen. Spiele wie Fallout Shelter, Monument Valley oder Hitman GO sind ja durchaus mal eine Erwähnung wert.
    Mir ist klar das man den xten Cash of clans Clone nicht bereden braucht aber vereinzelne Perlen könnte man ja mal mehr Aufmerksamkeit schenken.

    Was halt ihr beispielsweise von Five Nights at Freddy's?

    @StHubi:
    Ich meine im Aktuellen PC Games Castro wurde über Her Story geredet. Ich fand ziemlich interessant. Würde bei mir in der Selben Schublade wie das Fantastische "The Stanley Parabel" sein. Solche "Spiele" finde ich einfach großartig.

  6. #6
    Beta-Tester
    Avatar von Falconer
    Mitglied seit
    15.03.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    5.290
    Blog-Einträge
    17

    Standard

    Zitat Zitat von xXJavaJimXx Beitrag anzeigen
    Andy lobt ja -zu recht die Serie Game of Thrones wegen der tollen Story. Der Erfolg ist wohl auf die tolle Buchvorlage und die Enge Zusammenarbeit mit dem Autor zurückzuführen.
    Das sicherlich auch. Aber die explizite Darstellung von Sex und Gewalt sowie ein Budget von 6 Mio. Dollar pro Folge haben natürlich ebenso ihren Anteil am Erfolg. Es gibt derzeit einfach etliche grandios inszenierte Serien. Daneben kacken meiner Meinung nach US-Filme mal so richtig ab. Raffe mich kaum noch auf zum Gang ins Kino. Man müsste sich nur mal vorstellen, nicht HBO hätte "Game of Thrones" produziert, sondern einer der üblichen Filmkonzerne... Was für ein weichgespülter, glattpolierter Scheiß wäre das wohl geworden.

    Ich variiere die Frage von JavaJim mal ein bisschen für die Podcast-Runde: Würden sich erfolgreiche Game-Franchises nicht eher für die Produktion von Serien anbieten, als für zweistündige Hollywood-Flachspüler? Beispiel Assassin's Creed und Uncharted. Hier würgen sich die Film-Produzenten seit Jahren einen ab. In der Zeit haben Netflix, Amazon und Co. schon 50 Piloten für Serien gestartet... Assassin's Creed bietet z.B. ein unglaubliches Potential für viele Staffeln geil gemachte Show. Mass Effect, Witcher, Bioshock, Fallout, selbst Shooter-Reihen wie CoD oder Battlefield... Da könnte richtig was gehen, oder? Wie seht ihr das?

    Eine hinterher geschobene Zukunftsvision: Verzahnung von Serienhandlung und Video-Gameplay. Nicht nebeneinander, wie bei bisherigen gefloppten Versuchen, sondern direkt bei Konsum. Wer Bock hat greift ein und spielt mit. Muss ja nicht zwangläufig Auswirkungen auf die Handlung haben, sondern kann einfach als optionaler Spaßmacher dienen.

  7. #7

    Mitglied seit
    13.02.2014
    Beiträge
    10

    Standard

    Hallo Leute, bin von Apple auf Windows Phone umgestiegen und vermisse euch bei der Podcast App von Microsoft... Gott sei dank ist das System so offen dass ich zumindest die MP3-Dateien direkt aufs Handy herunterladen kann, aber alles von einer App aus verwalten wäre doch schöner.
    Ansonsten weiter so, ihr seid Super

  8. #8

    Mitglied seit
    04.09.2005
    Beiträge
    1.285

    Standard

    Zitat Zitat von Sunderland Beitrag anzeigen
    Hallo Leute, bin von Apple auf Windows Phone umgestiegen und vermisse euch bei der Podcast App von Microsoft... Gott sei dank ist das System so offen dass ich zumindest die MP3-Dateien direkt aufs Handy herunterladen kann, aber alles von einer App aus verwalten wäre doch schöner.
    Ansonsten weiter so, ihr seid Super

    Für den Podcast kannst du den RSS-Feed verwenden: Games Aktuell Podcast - Spiel, Spass und Schokolade

    Dann landet das auch in der Podcast-App
    StHubi gefällt dieser Beitrag.

  9. #9

    Mitglied seit
    18.04.2014
    Beiträge
    1

    Standard

    Hallo Podcast-Team!
    Ich lese die GA schon seit einigen Jahren und freue mich jede Woche auf den neuen Podcast. Im Januar habe ich mich dazu entschlossen das Abo der GA abzuschließen, da am Kiosk die Zeitschrift immer erst nach ca. 2 Wochen nach Erscheinen erhältlich war. Nun muss ich leider feststellen, dass ich auch als Abonnent die Zeitschrift so spät erhalte.
    Ich wohne zwar in Südtirol/Italien aber kann das wirklich der Grund sein, dass es so lange dauert?
    Den Podcast find ich super, sehr informativ und witzig. Ich finde auch, dass Nintendo nicht zu kurz kommt. Wichtige Themen werden immer besprochen...sofern Katha dabei ist
    Meiner Meinung wäre es Zeit für einen Witcher-special-podcast...was meint ihr dazu?

    lg aus Südtirol

  10. #10
    Avatar von Willi17
    Mitglied seit
    04.11.2004
    Beiträge
    5

    Standard

    Hallo podcaster,

    Logitech hat ja nun das G29 Wheel mit Ps 4 Support angekündigt.
    Es soll in etwa 400.- kosten, ohne shifter. Das G27 kostet 250.- mit Shifter.
    Nun hat sich herausgestellt das es sich beim G29 nur um ein minimal modifiziertes G25/G27 handelt mit der Technik von vorgestern.
    Innenleben hat Logitech alles gleich gelassen, außer eine progressive Feder bei der Bremse (für 5.- nachrüstbar beim G25/G27) und die Knöpfe am Wheel bisschen neu gestaltet.

    Was ist jetzt mit den ganzen G25/G27 Besitzer?
    Die müssen oder sollen sich dann das beinahe identische veraltetes G29 um 400,- bzw. 470.- mit Shifter holen und das G27 dann entsorgen oder verramschen.

    Wie steht ihr dazu?
    Ich find das ist Abzocke oder glaubt ihr das für G25/G27 noch ein Support kommt?
    Ich denke eher nicht.
    Wer ist für den Support eigentlich zuständig, Logitech oder Sony?

    Danke schonmal für die tollen podcasts und der Beantwortung meiner Frage.
    Macht weiter so.

    Mit sonnigen Grüßen
    Geändert von Willi17 (07.07.2015 um 19:20 Uhr)

  11. #11
    Avatar von Phant
    Mitglied seit
    14.11.2007
    Beiträge
    672
    Blog-Einträge
    81

    Standard

    @Willi17
    So wie ich das mitbekommen habe werden die Ps360 Gen Lenkräder nicht mehr Supportet weil Sony jetzt einen Speziellen chip in Peripherie geräten haben will. Ich habe selber ein Logitech Driving Force GT. Wenn auch nicht so Hochwertig wie das G26/27 Ärgert es mich Maßlos das Logitech nicht wenigstens ein Adapter für die Ps4 Produziert.

  12. #12
    Avatar von RedBaron1971
    Mitglied seit
    11.02.2012
    Beiträge
    68

    Standard

    Hallo Podcast-Team,
    danke für die informative und lustige Runde. Zum Thema "Xone Elite Controller": Nach eurem Hinweis über den Preis
    auf Amazon habe ich gleich mal geschaut, um den Controller zu bestellen. Leider wurde kein Preis/keine Verfügbarkeit mehr angezeigt. Ist
    das Erstkontingent schon vergriffen? Ich spiele gerne mal eine Runde Beat'm Up und sehe schon ein paar Vorteile in dem Design.
    150 Euro fände ich ok. Wenn das Gerät zwei Jahre hält (wie mein Day One Controller), dann reden wir über viele hundert Stunden Spielzeit.

  13. #13

    Mitglied seit
    08.11.2013
    Alter
    32
    Beiträge
    131

    Standard

    Hallo zusammen,

    habe nun endlich auch mal meine GA bekommen per Post. Hatte aber noch keine Zeit sie durch zu lesen und wollte nun von euch wissen ob es sich lohnt Jurassic Park für die Vita zu kaufen oder nicht.
    Danke für eine Antwort.

  14. #14
    Avatar von Supermario66
    Mitglied seit
    19.11.2014
    Beiträge
    5

    Standard

    Hallo Liebes Podcast- Team..

    Jetzt mal eine Frage an die "Grafikhuren" dieses Podcastes...Wenn ich mich nicht irre, bezeichnet sich ja Tomas oder Andy als solche, da bin mir da jetzt aber nicht ganz so sicher.
    Ist also nur Gut gemeint von Mir.

    Was sagt Ihr zu dem Thema ... zocken in höheren Auflösungen höher als Full-HD ?

    Welche Erfahrungen habt ihr sammeln dürfen, mit den Leistungseinbrüchen die durch erhöhte Auflösung
    zustande kommen ?

    Ist zocken in QHD oder UHD überhaupt Hardware-technisch möglich oder benötigt man gleich eine Geforce Titan X, also eine dicke Geldbörse für dicke potente Hardware ?

    Natürlich fällt mir bei dem Thema auch gleich Free-Sync und G-Sync ein.
    Dazu würde mich ebenso Eure Meinung interessieren.

    Vielen Dank und macht weiter so...

    P.S.

    Ich muss anmerken das Euer Podcast genau meinen Nerv trifft.

    Es gibt andere Podcasts, die mich einfach durch ständige Blödeleien und Niveaulose
    Unterhaltung verloren haben.

    Da verliere ich einfach den Spaß am zuhören.

    Bitte macht weiter so... Ihr macht das genau Richtig.

    Euer Supermario66

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •