Seite 1 von 2 12
"Gefällt mir"-Übersicht7Gefällt mir
  1. #1
    Redaktion
    Avatar von GamesAktuell.de
    Mitglied seit
    21.08.2006
    Beiträge
    0

    Standard

    Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.

    Gesamten Artikel lesen

  2. #2
    ZickendeTightBombe
    Gast

    Standard

    Schicker Podcast wieda ma,

    Glückwunsch an Katha zu ihrem Kratzbaum bzw. Glückwunsch an Hackbart und Mr. Blake ;D

    Hier nochma meine Frage in die Podcast Runde :
    (war beim letzten Podcast zu spät dran)
    "Was haltet ihr von der Abwärtskompatibilität der PS4 zu alten PS2 Spielen"??? "Habt ihr noch viele PS2 Klassiker zu Hause rum liegen"??? Werdet ihr das Feature nutzen, oda geht's euch am Po vorbei, wie Klopapier??? :b

    Bis denne, Antenne! ZickendeTightBombe

  3. #3
    Avatar von X5-681
    Mitglied seit
    07.10.2015
    Beiträge
    9

    Standard

    schöner podcast war grade lang genug um damit die badezimmerputz zeit zu versüßen ^^

    ich muss andy da korrigieren in CoD:MW3 gibt es ein Paris level wo auch der eifelturm geplättet wird, ich hoffe mal das pfeiffer das niemals erfährt da es ja auch ein Hamburg lrvel gibt. nich das der gute mann noch einer herzklabaster bekommt und schon die hanse stadt in trümmern sieht ^^


    nun die frage:
    hab grade die Rainbow Six Siege - Open Beta getestet was haltet von dem gameplay ? die kollegen vom PCG oder play4 podcast haben dem spiel einen ähnlichen erfolg wie evolve prophezeit seht ihr das genauso?
    denn ohne das man R6S als clan spielt macht es meinermeinung wenig spaß wenn jeder ohne kommunikation untereinander in rambo manier da durch holzt
    Geändert von X5-681 (26.11.2015 um 18:57 Uhr)

  4. #4
    GenX66
    Gast

    Standard

    Super Podcast, mit einer prima Besetzung!

    Ich will erst nur kurz ein paar Sachen loswerden, die ihr im (letzen) Podcast angesprochen habt.
    Christian Pfeiffer ist schon eine wandelne Kontoverse. Ich kann ihn enfach nicht mehr ernst nehmen. Für mich ist er endgültig zu einem Erich von Däniken der Videospiele geworden, also eher eine Lachnummer, als ein erstzunehmender Krimonologe a.D., sorry!

    Zum Thema verschlüsselten Terrorismus-Botschaften in Videogames: Davon halte ich ähnlich viel wie ihr das schon angesprochen habt. Es gibt unendlich viele Möglichkeiten verschlüsselte Botschaften zu versenden. Absurd finde ich es z.B. wie es die RTL2-News gezeigt haben, dass man bei Call of Duty Botschaften mit einer Maschinenpistole in eine Wand schießen kann, die dann kurz darauf wieder verblassen. Da kann man ja gleich seinen Text in den Schnee pinkeln, das hat doch den gleichen Effekt!

    Ich glaube eher, dass hier von Seiten des Staates künstlich Ängste erzeugt werden sollen, um u.a. zu vertuschen, dass unsere eigenen Waffenexporte in der ganzen Welt auch viel Eldend mitverursachen. Auch die von Katha angesporchene Vorratsdatenspeicherung ist als verwerflich anzusehen, da sie momentan nicht mit dem Grundgesetz und der Verfassung der Bundesrepunlik Deutschland vereinbar ist. Eigentlich ist sie derzeit komplett illegal und entbehrt jeglicher Gesetzesgrundlage.

    Egal, so viel Politik... Hier mal eine (relativ gewöhnliche, wenn auch schwierige) Frage für den nächsten Podcast:

    Es werden Spiele neuerdngs mit einer Regelmässigkeit verschoben, dass es schon fast an eine Gewohnheit grenzt. Was glaubt ihr, woran liegt das?
    Können sich die großen Publisher überhaupt solche Verschiebungen leisten und wenn ja, wie groß ist die Angst der Publisher, dass ein "unfertiges" und zu früh veröffentlichtes Spiel sich nicht besser verkauft als ein fertig poliertes und bugfreies Spiel, das mehr finanziellen und zeitlichen Aufwand erfordert? Wie genau lautet das Erfolgsrezept für die Top-10 Titel heutzutage eigentlich?

  5. #5
    Hoernchen1234
    Gast

    Standard

    Toller Podcast wie immer.

    Von diesem Christian Pfeiffer hab ich ehrlich gesagt noch nie was gehört. Auf irgendeinem News Sender (glaube N24) wurde auch gesagt dass die Terroristen die PS4 zur kommunikation untereinander nutzen. Da dachte ich mir auch schon dass da gleich wieder irgendein Videospiel Gegner eine große Sache draus macht. Aber Videospiele als Training für Anschläge in der Realität? Schon etwas lächerlich.


    Eine Frage hab ich auch mal wieder.
    Von Telltale Games kommt ja jetzt Game of Thrones als Retailfassung raus. Wollte es mir eigentlich für die XBox One holen aber jetzt hab ich gelesen dass bei den XBox Versionen (360/One) nur eine Episode auf der Disk ist und man den Rest runterladen muss während bei den Playstation Versionen (PS3/PS4) alle Episoden auf der Disk sind.
    Habt ihr eine Idee was das ganze soll? Steckt da wohlmöglich wieder Sony mit einem Deal dahinter? Kann ich mir zwar nicht vorstellen aber Sony traue ich mittlerweile alles zu.
    Bei der 360 könnte ich es ja noch verstehn falls der Platz auf der DVD zu wenig ist (was ich zwar auch nicht glaube) aber die One nutzt ja auch Blu Ray wie die Sony Konsolen.


    PS:
    Hab auf ebay grade nach dem Film mit Katha gesucht.
    Underworld Cats - Eine Muschi jagt Dolly Buster? WTF?
    Geändert von Hoernchen1234 (22.11.2015 um 23:31 Uhr)

  6. #6
    Moderator
    Avatar von StHubi
    Mitglied seit
    30.08.2006
    Ort
    G.
    Alter
    40
    Beiträge
    11.946
    Blog-Einträge
    49

    Standard

    Da war wieder eine sehr interessante Episode und obwohl es dieses mal sehr ruhig zuging, war niemand zu leise auf der Aufnahme

    Mario Tennis Ultra Smash ist für mich als Wii U-Besitzer auf jeden Fall interessant, vor allem da ich noch nie ein Mario Tennis gespielt habe. Die Wii U ist ja auch meine erste stationäre Konsole.

    Star Wars Battlefront lässt mich total kalt, da ich zwar auch anfangs EXTREM viel Spaß mit Titanfall hatte, aber eine dauerhafte Motivation fehlte mir dort einfach. Das gleiche Problem sehe ich nun auch bei Battlefront und die DLC-Politik von dem Spiel ist mir generell auch etwas zu teuer. Mit Season Pass ist man ja gut und gerne bei über 100 € und das ist mir für ein einzelnes Spiel einfach viel zu viel... Ich warte übrigens noch auf die Enhanced Edition von The Witcher 3 und die GotY Edition von Batman Arkham Knight
    Geändert von StHubi (22.11.2015 um 09:34 Uhr)

  7. #7
    Beta-Tester
    Avatar von Falconer
    Mitglied seit
    15.03.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    5.296
    Blog-Einträge
    17

    Standard

    Zitat Zitat von GenX66 Beitrag anzeigen
    Christian Pfeiffer ist schon eine wandelne Kontoverse. Ich kann ihn enfach nicht mehr ernst nehmen. Für mich ist er endgültig zu einem Erich von Däniken der Videospiele geworden, also eher eine Lachnummer, als ein erstzunehmender Krimonologe a.D., sorry!
    Ich habe es schon an anderer Stelle geschrieben, wiederhole mich hier aber gern. Außer Pfeiffer findet man kaum jemanden mehr, der in Sachen Videospiele steil geht. Nicht er ist auf die Presse zugegangen, sondern man holt ihn von seinem Rentner-Sofa und fragt ihn nach seiner Meinung. Also sagt er sie. Das ist sein Recht. Gamer sollten darauf überhaupt nicht mehr emotional anspringen. Die Zeit dieses Mannes ist vorbei. Er spricht für niemanden als sich selbst. Völlig unwichtig. Und manchmal lohnt es sich auch, ein bisschen auf die Quellen von Meldungen zu achten. Das Redaktionsnetzwerk der Madsack-Gruppe hat ihn befragt. Hannover-Connection. Die servieren ihm eine nette "Kann-Frage" und er reagiert wie gewünscht. Headline im Sack. Das macht seine Aussagen noch irrelevanter. Pfeiffer ist kein Wichtigtuer, sondern ein alter Mann mit überholten Überzeugungen. Die Diskussion über seine Aussagen ist eine von Medien selbst erzeugte Farce. Sehr plump.

    Frage 1: Warum bieten die Medien dem Provokateur im Ruhestand weiter ein Forum für seine Thesen?

    Dass die Paris-Attentäter über PSN kommuniziert haben, ist von den Ermittlungsbehörden wohl bestätigt. Ist angeblich ein blinder Fleck im Überwachungssystem. Interessant. Aber nicht, weil damit das Thema Games in den Mittelpunkt rückt, sondern wie rückständig die ansonsten als so allmächtig dargestellten Sicherheitsdienste tatsächlich sind.

    Frage 2: Wie seht ihr es, dass mit allergrößter Wahrscheinlichkeit demnächst auch versucht werden wird, die Kommunikation in Game-Netzwerken größtmöglich zu überwachen... Notwendig oder beängstigend?

  8. #8
    MW
    MW ist offline
    Avatar von MW
    Mitglied seit
    30.03.2010
    Beiträge
    1.807
    Blog-Einträge
    10

    Standard

    Wie immer, ein sehr unterhaltsamer Podcast!

    Nun zu meiner Frage:
    Ich habe mir einen 40" 4k TV als neuen Monitor zugelegt, da ich plane mir einen sehr leistungsstarken PC anzuschaffen. Jedoch hat er nur ein 50hz Panel. HDMI 2.0 Eingänge sind vorhanden, somit ist der TV fähig 4k mit 60fps darzustellen. Nun habe ich jedoch viel negatives im Internet über 50hz panels gelesen, z.B. wurde gesagt, dass es sich erst ab 100hz lohnt einen TV zum zocken zu holen. Was meint ihr, reicht ein 50hz Panel nicht aus um ein flüssiges Spielerlebnis sowohl auf Konsole, wie auch auf PC zu haben?

  9. #9
    Avatar von Lahay
    Mitglied seit
    03.07.2006
    Beiträge
    8

    Standard

    Hallo Games Aktuell Podcast!
    Ich habe eine Frage zur Oculus Rift:
    Das Ding müsste doch zum Weihnachtsgeschäft 2015 fertig entwickelt sein.
    Wo seht Ihr das Problem?

  10. #10

    Mitglied seit
    22.12.2013
    Beiträge
    5

    Standard

    Eine Frage an die Szedlak Brothers. Welcher ist euer absoluter lieblings Videospiel Charakter der letzten 20 Jahre?

  11. #11
    Avatar von Wuzinga
    Mitglied seit
    17.08.2010
    Beiträge
    107

    Standard

    Grias eich liabs Games Aktuell Podcast Team!
    Ihr sat´s die Besten! :-)

    (viel Spaß beim Vorlesen)
    Übersetzung: ich begrüße euch liebes GA PC Team! Ihr seid die Besten!

    Da ihr beim letzten Podcast ja gerätselt habt, in welchen Regionen man "heuer" sagt, dachte ich mir ich begrüße euch auf österreichisch :-)
    War wie immer ein toller Podcast, ich höre euch immer auf dem Weg zur/von der Arbeit, und da vergeht die Zeit wie im Flug.

    Ich habe da ein paar Fragen:

    1. Wie vereinbart ihr eure Arbeit bzw. Hobby mit euren Lebenspartnern? Haben die nie etwas dagegen dass Ihr euch "Arbeit" mitnachhause nehmt? HabT ihr alle Partner die auch gerne zocken? Ich glaube bei der Katha, oder anderen Frauen in dem Business, ist das nicht so ein Problem, denn wer hätte nicht gerne eine Freundin die gerne zockt? :-) Aber eine Frau zu finden die gene spielt ,ist nicht so leicht.

    2. Habt ihr eigentlich die Möglichkeit direktes Feedback an die Entwickler zu geben? Ich bilde mir ein, einmal gehöhrt zu haben, dass ihr nach einem Test ein Feedback an Entwickler schreibt. Wenn das so ist, denkt ihr die Entwickler setzen irgendetwas von eurem Feedback um?
    Warum die Frage? Naja, ich bin riesen Fan der Battlefield Reihe, aber Dice macht mich echt wahnsinnnig. Manchmal denke ich, die hauen etwas ins Spiel rein, ohne zu testen (Neue Waffen, Gadgets, Spielmodi usw.), und warten nur auf die Reaktion der Spieler was Dice ändern soll. Ich meine die müssten ja schon langsam wissen wie man Waffen, Fahrzeuge usw. balanced oder? Soetwas würde ich denen gerne mal schreiben :-)

    Sry das das jetzt so lange wurde, aber ich hoffe ihr findet Zeit die Fragen zu beantworten!

    Pfiat euch aus Österreich :-)

    p.s. bevor die Frage aufkommt, ich bin ein Mann, man dachte nämlich schon öfter ich sein eine Frau, nur weil mein Nick auf "a" endet :-)
    Vaan181986 gefällt dieser Beitrag.

  12. #12

    Mitglied seit
    10.05.2010
    Beiträge
    12

    Standard

    Hallo ans gesamte GA-Team.
    Wird mal wieder Zeit für ein dickes Lob. Ich genieße jede Woche den unterhaltsamen Podcast und euer eMag auf dem IPad. Leider kann ich euren Webauftritt nicht loben. Eure Seite ist auf mobilen Endgeräten leider kaum zu gebrauchen und oftmals ein Ärgernis. Bitte bessert hier doch endlich mal nach, selbst Hobbyblogs bieten inzwischen brauchbare Formate für Mobil an...
    Frage an Thomas und/oder Andy:
    Was haltet ihr von Konamis Schritt, PES16 nun als F2P Variante anzubieten?
    Ich selbst bevorzuge klar FIFA, finde es aber schade, dass Konami diesen Weg geht.(gehen muss?)
    Für die Zukunft der Reihe heißt dies in meinen Augen nichts Gutes....
    Schöne Grüße Andy

  13. #13

    Mitglied seit
    22.10.2013
    Beiträge
    7

    Standard

    (Hoffentlich bin ich noch nicht zu spät
    Hallo GA-Team !
    Vielen Dank für das wöchentliche Hörvergnügen. Es ist mir jede Woche eine Freude.
    Ich habe eine Frage an die Rennspielenthusiasten unter euch (Szedlak-Twins):
    Ich habe mir Driveclub gegönnt und würde gerne für diesen und weitere Titel ein Lenkrad dazu holen. Was ich so mitbekommen habe, ist der Support der Hersteller mit älteren Teilen nicht besonders gut. Habt ihr eine Empfehlung oder könnt mir nützliche Tips in Sachen Lenkrad und Zocken geben ? Was haltet ihr vom Thrustmaster T150 ?
    Lg aus dem Zillertal

  14. #14
    Avatar von DeineZahnaerztin
    Mitglied seit
    31.07.2013
    Beiträge
    121

    Standard

    Huhu liebe Podcastler,

    wisst Ihr, wann (endlich) "Day of the Tentacle" erscheint ? Ich habe total Lust auf dieses Old School-Adventure aus meiner Jugend. Ich finde, dass eigentlich alle alten Adventure-Klassiker (Indiana Jones, Sam + Max (!!), Monkey Island 3+4, Loom, The Dig usw.) auf Konsole oder PS Vita portiert werden sollten. Glaubt ihr nicht auch, dass es genug (alte) Spieler gibt, die sich das für 5,99 kaufen würden ? Also ich schon. Auch für 9,99. Was meint ihr ?
    StHubi gefällt dieser Beitrag.

  15. #15

    Mitglied seit
    27.11.2015
    Beiträge
    1

    Standard

    Hey Podcastler,

    nachdem mein Arbeitskollege mich wochenlang genervt hat, habe ich mir nun als eigentlich treuer PC Spieler doch eine PS4 gekauft. Bis jetzt bin ich sehr begeistert.

    Nun könnte ich euren fachmännischen Rat gebrauchen, welche Spiele ich mir als nächstes so zulegen soll. Ich hatte vorher noch nie eine Sony Konsole. Daher reizen mich die älteren Spiele, die für die PS4 neu aufgelegt wurden (z.B. God of War 3 Remasterd). Auf der anderen Seite kann ich es kaum erwarten, PS4 exklusive Titel anzufangen (z.B. Until Dawn oder Bloodborne). Wie immer gilt: Zu viel Spiele und zu wenig Zeit ;-).

    Könnt ihr mir "alte" und neue Titel empfehlen, die ich gespielt haben muss?

    Aktuell besitze ich folgende Titel:
    - Uncharted: the Nathan Drake Collection
    - Star Wars: Battlefront

    Auf dem PC habe ich immer gerne Rollenspiele jeglicher Art gespielt (habe also schon The Witcher 3, Fallout 4 steht auf meiner Warteliste) bzw. gute Action Spiele. Habe aber auch kein Problem damit, mal über den Tellerrand zu schauen, es müssen auch nicht immer die großen Blockbuster sein (immer her mit den Geheimtipps)

    Und noch eine letzte Frage zum Schluss:
    Könnt ihr mir gute Party Spiele empfehlen? Bei einem Freund haben wir immer BUZZ! auf der PS2 gespielt, leider gibt es das ja (noch) nicht für die PS4. Kennt ihr etwas vergleichbares?

    Ansonsten danke schon mal für eure Hilfe!

    Gruß
    SchubSchub

    PS: Ändert nichts an eurem Podcastkonzept ;-)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •