Momentan sieht es zwar ziemlich schlecht für alle Outcast-Spieler aus, denn die Nachfolger sind allesamt nie erschienen und werden auch nicht mehr entwickelt. Das belgische Entwicklerstudio wurde bereits vor Jahren geschlossen.
Das einzige, was sich tut, ist die Entwicklung von openOutcast, einem freien Nachbau des Orginals. Allerdings ist hier auch schon etwas Luft raus...

Da bleibt nur das Orginal, das läuft inzwischen zum Glück ruckelfrei auf jedem Rechner...

Planet Adelpha (Fansite)

Diskussionen

    • Antworten 9
    EarMaster
    09.12.2009 16:59 Gehe zum letzten Beitrag
Zeige 1 Diskussionen von 1