Aktuelle Besetzung

Lead-Gesang
Background Gesang (Chester Bennington)
Gitarre
Rap
Rhythmus-Gitarre
Keyboard
Background-Gesang (Mike Shinoda)
Lead-Gesang
Lead-Gitarre (Brad Delson)
E-Bass
Background-Gesang (David ?Phoenix? Farrell)
Schlagzeug (Rob Bourdon)
Turntables (Joseph ?Joe? Hahn)
Zusammenkommen

Mike Shinoda und Brad Delson kannten sich schon aus der Highschool. Ein 1991 gemeinsam besuchtes Konzert der Thrash-Metal-Band Anthrax zusammen mit der Hip-Hop-Gruppe Public Enemy sollte das Schlüsselerlebnis für die Gründung einer Band sein.
Shinoda und Delson holten sich infolgedessen Rob Bourdon als Schlagzeuger hinzu, später stieß Joseph Hahn ? der mit Shinoda Kunst studierte ? zur Band. David Farrell, ein Mitbewohner von Delson, komplettierte die Band vorläufig. Sänger der Band war zuerst Mark Wakefield, der allerdings nach dem Einspielen einer Demo die Band wieder verließ. Die Bandmitglieder suchten nach einem wandlungsfähigen Nachfolger, den sie über Delsons Kontakt zu Jeff Blue in Chester Bennington fanden. Sie baten ihn, ihr Demo einzusingen und Bennington schloss sich drei Tage lang in einem kleinen Studio ein, um dies zu tun. Er spielte der Band das Demo über Telefon vor und wurde so Mitglied der Band. Bennington kündigte seine Arbeit und zog mit seiner Frau von Arizona nach Kalifornien, um sich voll auf die Band konzentrieren zu können.
Alben

1999 Hybrid Theory EP
2000 Hybrid Theory
2002 Reanimation
2003 Meteora
2003 Live in Texas
2004 Collision Course (mit Jay-Z)
2007 Minutes to Midnight
2008 Road to Revolution: Live at Milton Keynes
Kleine Auswahl an Musikauszeichnungen

# Grammy in der Kategorie Best Hardrock für Crawling 2002
# Deutscher Musikpreis Echo 2001
# MTV Video Music Award für In The End 2002
# MTV Europe Music Awards 2002 als Best Rock
# World Music Award 2003
# MTV Video Music Awards für Somewhere I Belong 2003
# MTV Europe Music Awards 2004 als Best Rock
# MTV Video Music Awards Japan 2005 als Best Group Video (Breaking The Habit) und Best Collaboration Video (Numb/Encore)
# Grammy für Numb/Encore als Best Rap/Sung Collaboration mit Jay-Z 2006
# MTV Europe Music Awards 2007 als Best Band
# Echo 2008 als ?beste internationale Band?
# MTV Video Music Awards 2008 Best Rock Video (Shadow of the Day)

Diskussionen

  1. Hallo

    Erstellt von Crowdes
    • Antworten 127
    Baal777
    02.11.2010 11:37 Gehe zum letzten Beitrag
Zeige 1 Diskussionen von 1