Story Yakuza:
Den Anfang des Spiels markiert die Haftentlassung von Kazuma Kiryu, Hauptcharakter und ehemaligem Yakuza, der eine Freiheitsstrafe von 10 Jahren abgesessen hat. Bei seiner Rückkehr ins normale Leben muss er feststellen, dass seine Freundin verschwunden ist. Auch seine alten Kollegen vom Tojo Clan, bei dem er eine Zeit lang Mitglied war, haben ein Problem. Ihnen wurden 10 Milliarden Yen gestohlen und die ganze japanische Unterwelt ist hinter dem Geld her.

Anfang Yakuza 2:
Das Intro des Spiels beginnt in den frühen 1980er Jahren, ein Detektiv jagt nach jemand und Zeuge eines Mordes an einem koreanischen Mob Chef.
Dann kommt das Spiel in die Gegenwart zurück.
Die Fortsetzung erfolgt ein Jahr nach den Ereignissen des ersten Spiels. Seitdem ist die Tojo-guchi zerfallen.Kiryu und Haruka leben ein friedliches Leben, und sie besuchen die Gräber von Yumi, Nishiki, und Fuma.

Diskussionen

    • Antworten 0
    Kenzan
    11.12.2009 17:56 Gehe zum letzten Beitrag
Zeige 1 Diskussionen von 1