Der Start

  1. Bobo of Darkness
    Bobo of Darkness
    Nach den neusten Amoklauf in Bayern habe ich mich entschieden diesen Club zu gründen.
  2. Bobo of Darkness
    Bobo of Darkness
    Danke
  3. Bobo of Darkness
    Bobo of Darkness
    Was sollte man tun wen es einen Amok-Lauf gibt???
  4. Bobo of Darkness
    Bobo of Darkness
    Villeicht den Schrank vor die Tür stellen?
    Aber nie gegen die Tür lehenen um sie so zu verschließen sonst ballert der Hirntote durch die Tür und man ist im Schlimmsten Fall Tot!!!
  5. Noctis Lucis Caelum
    Noctis Lucis Caelum
    Man könnte versuchen den Amokläufer zu überwältigen.
  6. Bobo of Darkness
    Bobo of Darkness
    Schlecht Idee in die nähe eines Psychisch Labilen , bis an den Zähnen bewaffneten zu gehen!!!
  7. eXekutus
    eXekutus
    Gute Idee den Club auf zu machen, Bobo :hoch: ^^

    Tja, was tun wenn jemand in unmittelbarer Umgebung amokläuft... Auf jeden Fall die Polizei verständigen, so schnell wie möglich und sich nach Möglichkeit aus dem Aktionsbereich des Amokläufers heraushalten - Heldentum ist denke ich an dieser Stelle nicht wirklich angebracht, zumindest dann nicht, wenn der Amokläufer mit Schusswaffen bewaffnet ist. Ist er hingegen mit Hieb- und Stichwaffen ausgestattet, wie jetzt der Irre in Ansbach, würde ich versuchen ihn zu überwältigen.
  8. Bobo of Darkness
    Bobo of Darkness
    Naja aber wen da jemand mit der Axt irre umherschlägt mus man ihn mit dem Stuhl K.O. schlagen.
  9. eXekutus
    eXekutus
    Jo, oder was ich bevorzuge, meinen kleinen Freund zu ziehen, der wiederum 7 kleine Freunde hat, die, zumindest im Bereich von bis zu 3 Metern, je nach Munition, für sehr viel Spaß sorgen xD Oder mal förmlicher gesagt:

    Für den Selbstschutz hat der Gesetzgeber den EInsatz von Gas- und Schreckschusswaffen legitimiert - und die Munition, je nach Gassorte und Art der Waffe, hat einen Wirkungsbereich von bis zu 3 Metern *g*

    Und ne Ladung CS Gas abzubekommen, oder was noch heftiger ist, Pfeffer ist... sollte... jeden Angreifer binnen Sekunden ausschalten, so dass man ihn den Behörden übergeben kann.

    Jaja, ich weiß nen bissel Plakativ und so... aber is nunmal so xD

    Aber nunja, wäre auch nur die letzte Alternative, Plan B sozusagen... erste Amtshandlung sollte wie gesagt sein, Polizei zu rufen.

    Wobei ich nach wie vor nicht verstehen kann, ich bekomme es einfach nicht in mein Hirn hinein, wie jemand zu solchen Taten fähig ist... ich spiele selber die ach so pösen Killerspiele seit ich 12 Jahre alt bin, also seit 13 Jahren und ich bin bisher nicht Amok gelaufen und hab auch nich vor dies zu tun...
    Klar habe ich auch Erfolgsdruck, Zukunftsängste in gewissen Maße und naja, zu meiner damaligen Realschule habe ich auch kein gutes Verhältnis, genauer gesagt zu einem Lehrer dort. So, aber das sind doch keine Gründe um... vollständigst am Rad zu drehen und die letzte Konsequenz Amoklauf zu ziehen... Naja... jemand der so etwas, ich sage bewusst, veranstaltet muss einfach nur in gewissem Maße gestört, oder minderbemittelt sein um so was abzuziehen, was jetzt wieder in Bayern passiert ist...

    WIe dem auch sei ^^
  10. Bobo of Darkness
    Bobo of Darkness
    Naja aber diese Gaspistole sieht aber aus wie eine echte oder ???
  11. eXekutus
    eXekutus
    Jup, tut sie
  12. Bobo of Darkness
    Bobo of Darkness
    wirs du nicht selbst damit als Amokläufer identifiziert und ggf. von der Staatsmacht angeschossen???
  13. eXekutus
    eXekutus
    Nein, ich mache ja nur den Amokläufer damit Handlungsunfähig, stecke die Waffe weg und übergebe ihn der Staatsmacht.

    Könnte aber auch sein, dass dem so ist, mich die Polizei ebenfalls als Amoktäter identifiziert, der den anderen Amokläufer gerade abgeschossen hat.. naja, ist halt nen zweischneidiges Schwert.

    Ich würde jedenfalls irgendwas unternehmen... denke ich zumindest! Ob man dann in einer solchen Ausnahmesituation noch in der lage ist rationale Entscheidungen zu treffen, wenn man einem solchen Psychopathen gegenübersteht, der einen angreift, oder man zusieht wie er andere angreift, lass ich mal außen vor.
  14. Bobo of Darkness
    Bobo of Darkness
    Was könnten wir statddessen noch machen.
    Den Schrank vor die Tür stellen.
    Den Tisch vor die Tür stellen.
    Aus dem Fenster klettern ???
  15. LunarticAngel
    LunarticAngel
    Ich denke, man sollte so tun, als würde man den Amokläufer verstehen... und ihn dann überraschen...
    Hat bei mir schon oft geklappt. Kann aber nicht jeder...
  16. LunarticAngel
    LunarticAngel
    Soviel zum Thema GEWALT! Zieht euch das mal rein!

    LEGO kann auch ganz schön CRANK machen...
  17. Bobo of Darkness
    Bobo of Darkness
    Erst baut man seine Waffen mit LEGO Steinen dan mit Holz und dann mit einer Anleitung im Internet echte Waffen.
    Und dagegen können nur die Eltern was Unternehmen sonst wirds ernst.
  18. Bobo of Darkness
    Bobo of Darkness
    Was könnte man sonst noch tun wenn ein Amoklauf verübt wird.
  19. Bobo of Darkness
    Bobo of Darkness
    das wichtigste ist natürlich Ruhe zu bewaren und nicht in panik ausbrechen ,
    am besten Planen was man als nächstes macht,
    oder evakuierungsmaßnahmen durchsprechen.
  20. LunarticAngel
    LunarticAngel
    Vortäuschen, dazuzugehören und ihn dann die Waffen abnehmen...
Ergebnis 1 bis 20 von 20