hi^^mhhh

  1. NaturalGenius-san
    NaturalGenius-san
    An dich auch ein herzliches Willkommen :)
    Und bei deiner Kritik wegen den Code geass Boxen muss ich dir zustimmen.
    Die Menüs sind wirklich ein wenig leblos, dafür ist die Serie umso besser^^

    Zu Bakuman:
    Dann kann ich ja beruhigt zugreifen.
    Würde gern wissen, ob das hohe Niveau, wie es bei Deathnote vorhanden war, auch hier vorhanden ist.
  2. codshin
    codshin
    Auch von mir ein herzliches "Welcome to the Stage of History"! XD

    Habe von Bakuman auch nur letztens von Molodie/Lasher/Hawkfire inm anderen Club gelesen, hörte sich aber ganz intertessant an.

    bzgl. Code Geass:
    In letzter Zeit wurden die Gease Boxen nur leider von mal zu mal teuerer.
    Gab's/gibt's die erste Box i.d.R. für 39? sind aktuelle bei 42 bis 45? gelistet... ^_^!

    BTW:
    Da ich mir einen Einstieg in die Serie überlege: Wie ist eigentlich die Qualität der deutschen Synchro von Geass? Miese Synchro war der Grund warum ich bei Eureka Seven damals zur UK-Version gegriffen habe. <.<

    Und wegen der Shops:
    ACOG kenne ich damals noch von den Anfangsjahren des deutschen Anime. Nicht immer billig und nicht alles verfügbar, aber durch manche Exklusiv-Vertriebe haben sie dort auch noch Serien wie Escaflowne, Nadia & X im Angebot. Bei Neotokyo muss man auf die Preise achten: manchmal gibt's Schnäppchen, ein anderes mal liegen sie über Listenpreis. Habe aber bisher immer gute Erfahrungen mit denen gemacht. Play-Asia eignet sich zur Zeit nur noch für Standadrd-Importe bzw. das Angebot war früher umfangreicher und Bestellungen einfacher zu handhaben etc...
  3. codshin
    codshin
    Alles klar, danke. Dann plane ich das mal für Mai ein! XD

    Das mit der Synchro ist bei mir immer eine meiner Hauptsorgen bei hier veröffentlichten Animes - 'ne englische Tonspur gibt's ja nur selten, da das UK meist eigene Vertriebe hat.

    Naja und als quasi englischer Muttersprachler liegt bei mir die UK-Version als Alternative immer recht nahe, gerade weil die Boxen dort schon etwas "weiter" sind ...aber dank der Euro-Schwäche kostet das im Moment wesentlich mehr: Mit 55? aufwärt bist'de dabei... ^_^!

    Habe aber zur Not auch gar kein Problem Japanisch mit dt./engl. UT zu schauen... ;)
  4. NaturalGenius-san
    NaturalGenius-san
    meine DVD-Box ist heute angekommen.
    Hat mich ziemlich überrascht, ich hab sie erst am Montag bestellt und im auf der Thalia-Website stand, dass das Spiel in 1-2 Wochen versandfertig ist.
    Naja, stört mich nicht, wenn die Versanddauer geringer ist, als angegeben.
  5. codshin
    codshin
    Dann mal viel Spaß ihr beiden! XD

    btw enfo:

    Hier wird niemand wegen Kritik gekillt ...auch die besseren Synchros bzw. die schon länger laufenden Serien sind nicht immer das Gelbe vom Ei. ^_^!

    Wegen der Geass-Synchro:
    Wie sprechen sie C.C. denn dann im Deutschen aus? "Sissi"?!? o.O?
  6. Sarpedon79
    Sarpedon79
    Hallo, zusammen!

    Ist japanische Lautschrift das derzeitige Thema? Klingt spannend, aber lasst mich kurz mein persönliches Anime-Thema anschneiden.
    Bin schon seit früher Teenagerzeit großer Manga Fan, bin mit Akira, saber rider, ghost in the shell und ninja scroll etc. aufgewachsen. Als dann Shining Force für den Mega Drive in der SEGA-PS3-Sammlung wiederkam war ich hellauf begeistert.
    Inzwischen zock ich X-Blade, Agarest und ab und zu Disgea 3

    Kann mir irgendwer Spiele in dieser Richtung empfehlen, die nicht unbedingt jeder kennt? Ein kleiner Insider wäre nett^^

    so. und jetzt wieder viel Spaß mit japanischem ABC ;-)
  7. codshin
    codshin
    Willkommen im Club!
    Habe damals auch relativ früh mit Robotech im britischen Kabelfernsehen angefangen. XD

    Was die Spiele angeht, kommt es darauf an... müssen es PS3-Titel sein? ;)

    Also ich persönlich liebe ja die Megaten-Reihe über alles (Shin Megami Tensei) mit Titeln wie Persona 1-4 (PS1, PS2, PSP) , der Digital Devil Saga 1-2 (PS2), Devil Summoner 1-2 (PS2), Nocturne/Lucifer's Call (PS2) etc.
  8. codshin
    codshin
    Wenn Du Agarest magst & nicht für zu rückständig hälst, magst Du wahrscheinlich -wie ich- auch Spiele von Gust: die Atelier-Reihe, Ar tonelico 1 & 2 usw...
    Growlanser: Heritage of War bietet ebenfalls einen ähnlichen Generationenaspekt

    Für PS3 kann ich im Moment -nur etwas abseits des Mainstreams- Resonance of Fate, Star Ocean 4 und natürlich Valkyria Chronicles wärmstens empfehlen. Das ebenfalls vor kurzem erschienene Last Rebellion ist leider ziemlich durchwachsen, da es nicht nur technisch hinterherhinkt, sondern auch spielerisch unausgegoren wirkt (man merkt dem Spiel dem Auf-Portierung eines PSP-Titels leider sehr an).
  9. codshin
    codshin
    Als japanophiler Zocker könnten Dir evtl. aber auch Way of the Samurai 3 (techn. rückständig) und Yakuza 3 (realistischerer Look) gefallen, welche allerdings eher Achion-Adentures mit RPG-Elementen sind. Ah ja, und der Beat'em Up-Sektor glänzt im Moment mit Arc Systems Works' BlazBlue: Calamity Trigger in wunderschöner 2D-Grafik & mit Anime-Charakteren.

    Im Sommer/Herbst kommt außerdem -zumindest wahrscheinlich in den Staaten- Ar tonelico 3 - "The Girl that Pulls the Trigger to the World's Demise" (freihe Übersetzung des Titels) raus.

    Auf PSP ist -in den Staaten- das Persona 1-Remake erhältlich (P3P kommt bei uns im Juni) und Lunar the Silver Star Harmony (Remake des ersten Lunar) herausgekommen.

    So, ich denke mal das reicht... puh! XD
  10. NaturalGenius-san
    NaturalGenius-san
    Wirklich ein bisschen teuer^^
    Das Szenario erinnert mich an einen Anime, den ich vor kurzem gesehen habe: Tokyo Magnitude.
    Hier gehts um 2 Kinder, die ein Erdbeben in Tokyo überleben und danach verzweifelt nach ihren Eltern suchen. Hier wird vor allem darauf Wert gelegt, das Verhalten der Menschen zu zeigen, die in eine solche Katastrophe geraten.
    Zu dem Anime muss ich sagen, dass der verdammt traurig ist. Der hat sogar Kanon 2006 getoppt, was das angeht.

    Aber im Gegensatz zu Tokyo Inferno richtet der Anime sich nicht an ältere Zuschauer, zumindest würde ich den so einschätzen.
    Werde vielleicht mal in Tokyo Inferno reinschnuppern
  11. codshin
    codshin
    Tokyo Magnitude, klingt zumindest nach einem etwas anderen Stoff und interessant. XD

    Die Bände von Tokyo Inferno, wären mir aber preislich auch etwas zu happig...

    BTW Ernstere/historische Animes:
    Hat jemand von Euch "Barfuss durch Hiroshima", "Mein Heimatland Japan" gesehen?
  12. NaturalGenius-san
    NaturalGenius-san
    Die Animes kenn ich nur vom Hören.
    Gesehen habe ich die noch nie.
    Ich habe mir aber vorgenommen, die nachzuholen.

    Vielleicht kommen die ja an meinen aktuellen Favoriten im Bereich Anime-Movies heran:
    Das Mädchen, dass durch Zeit sprang
  13. codshin
    codshin
    Finde "Das Mädchen, dass durch die Zeit sprang" extrem erfrischend mit vielen lustigen und traurigen Momenten. Auch ist die Richtung, in die sich Sadamotos Chara-Design entwickelt hat sehr interessant.

    Da kann man ja gespannt sein, wie "Summer Wars" so wird ...da ich dieses Jahr leider in keine der Film-Fest-Vorstellungen gehen konnte. ^_^!

    BTW:
    Bei UFA kann man derzeit über die Cover der BD-Fassung von Evangelion 1.11 abstimmen.
    Irgendwie gefällt mir keines davon so richtig, aber No. 3 scheint noch am akzeptabelsten. <.<
  14. codshin
    codshin
    Also imo lohnt sich "Das Mädchen..." schon - weshalb er auch bei mir im DVD-Schrank steht. ;)

    Ist ein Anime mit etwas fantastischem (Highschool-) Setting bzw. leichten Sci-Fi-Anleihen und etwas Romantik ...und Sadamoto-Chara-Design! ;9

    Der Escaflowne-Movie ist verhält es sich ähnlich wie die Serie zum gleichnamigen Manga:
    Der Film steht für sich und ist -bis auf das grobe Design/Setting- mehr oder weniger komplett losgelöst von der TV-Version.

    Wenn Du -wie ich- die Serie magst, kann einem das schon vor den Kopf stoßen, da Story, Chara-Design (nicht die typischen Nasen) und auch dass Beziehungsgeflecht untereinander sich doch sehr unterscheiden. Ohne zu spoilern: Es steht das grobe Setting Erde/Gaia und die wesentlichen Charaktere& Guymelefs tauchen auf, aber ansonsten verabschiede Dich von all Deinen Erwartungen. <.<

    Kennt man die Vorlage hingegen nicht, ist es für sich ein durchaus zu empfehlenden Film, der für seine Zeit nicht nur technisch auf hohem Niveau spielt. ^_°!
  15. NaturalGenius-san
    NaturalGenius-san
    Nochmal zu Tokikake:
    Hab eigentlich demnächst vorgehabt, mir den Film zu kaufen.
    Jetzt soll der Film im Juni auf Blu-Ray kommen, werd also noch ein bisschen warten.

    Und mal ne Frage:
    Kennt ihr vielleicht die Seite myanimelist.net?
    Oder ist jemand vielleicht da angemeldet?
    Die Seite hat nämlich mein Interesse geweckt und ich würde gern mal ein paar Meinungen zur Seite hören.
  16. NaturalGenius-san
    NaturalGenius-san
    Was die Extras angeht, muss ich dich enttäuschen.
    In der News stand, dass solche Specials, wie sie in der Collector's Edition vorhanden sind, nicht enthalten sein werden.
    Dafür hoffe ich auch auf einen akzeptablen Preis.
  17. codshin
    codshin
    Myanimelist kannte ich bisher noch nicht, aber vielleicht schnupper ich da mal rein... ;)

    Und bzgl. Tokikake/Das Mädchen...

    Glaub mir Genius, ein so großer Verlust wäre eine Standard-BD-Version nicht, zumindest wenn sie mit meiner DVD-Collector's-Edition identisch ist:

    Kaum Boni, Interviews/Making-Offs sucht man vergebens, nur ein Audio-Comment und die original Trailer, das war's mehr oder weniger ...klasse. <.<

    Für die BD tippe ich zum Start -intuitiv- noch auf die üblichen 20?.

    @Spree bzgl. GitS: SAC
    Wenn Du nicht unbedingt auf die deutsche Tonspur wertlegst, dann kosten dich die UK-Komplettboxen je ca. 40-50? je nach Händler und T?uro-Kurs... Amazon.de z.B. listet sie noch für je 50? je Box (Stand Alone Complex, 2nd Gig, Movie-Trilogie-Box). XD
  18. NaturalGenius-san
    NaturalGenius-san
    Hab mir myanimelist.net mal näher angeschaut und ich glaube, ich melde mich da an.
    Unter anderem kann man sein Profil mit HTML bearbeiten, soweit ich das mitbekommen habe.
    Das Gesamtbild der Seite gefällt mir auf jeden Fall sehr, obwohl sie aber komplett auf Englisch ist.
    Sehr aktiv scheint die auch zu sein:
    Wenn man Wikipedia glauben darf, hat die Seite täglich über 13.000 aktive User zu verzeichnen.

    Und bei Tokikake für BD kann ich dann ja zugreifen :)
  19. X-MEN76
    X-MEN76
    Hallo SCHWesre
  20. codshin
    codshin
    Welcome to the fantastic world of anime.
    Have a seat and feel yoursellf at home... XD
Ergebnis 201 bis 220 von 476