hi^^mhhh

  1. codshin
    codshin
    ...im Club.

    Man freut sich ja über jedes weitere aktive Mitglied! XD
    Kann ansonsten, wie gesagt, den Film nur empfehlen. Echt sehenswert, obwohl ich mir wahscheinlich nicht auch noch die BD holen werde... ;)

    @N.Genius...

    Werde mich wohl auch da anmelden, auch wenn es schwer wird neben Cynamite, OFDb etc. etc. noch eine Seite/Profil aktuell zu halten. Sieht jedenfalls interessant aus.

    BTW:
    Habe mir jetzt endlich -nach langem Warten- die Elfenlied-Box zugelegt und am Stück durchgesehen - als 30? Schnäppchen ging's glaube ich in Ordnung. XD

    Da ich nun die gesamte Serie und nicht nur ein paar Episoden gesehen habe, kann ich mir jetzt auch ein Fazit erlauben:
    An sich interessante Mini-Serie, die *imo* trotz aller Qualitäten i.d.R. überhyped wird und zumindest meine -durch die ganzen Empfehlungen angeheizten- Erwartungen nicht ganz erfüllen konnte. Denke mal, dass liegt an der Kürze, den an sich nicht zur gänze abgeschlossenen Plot... mir kam's auch etliche Male so vor, als wusste man am Anfang/in der Mitte nicht so recht, in welche Richtung man weiter gehen wollte. So als ob am Ende die Produktion kürzer ausfiel und einfach zum Abschluss gebracht werden musste. Teilweise wurden Sub-Plots & Side-Facts begonnen, die später teilweise wieder verworfen oder nicht mehr beachtet wurden (Nana & der Soldat, Infektionen durch Lucy etc...), schade eigentlich.
    Manche von Kotas Reaktionen sind (gerade auch, wenn man seinen Hintergrund bedenkt) mehr als "merkwürdig" bzw. als unglaubwürdig einzustufen, ohne jetzt spoilern zu wollen. ^_^!

    Von der Action und der technischen Seite her gab's nichts auszusetzen, die Serie war insgesamt sehr unterhaltsam. ;)
  2. NaturalGenius-san
    NaturalGenius-san
    Ich heiße dann auch mal alle neuen Willkommen :)

    @myanimelist.net: Hab mich bereits da angemeldet und bin immer noch dabei, die ganzen Funktionen zu erforschen. Postiv finde ich vor allem, dass die Clubs dort sehr groß und aktiv sind.
    Nicht selten sind in einem Club mehrere Tausend Mitglieder.
    Dann kann man sein Profil schön bearbeiten und die riesige Datenbank erforschen.
    Man kann seine Listen mit den Lieblingscharakteren anlegen usw.
    Also bisher finde ich die Seite recht gut, aber natürlich ist Cynamite immer noch auf Platz 1 ;)

    @Elfenlied: Da bin ich genau deiner Meinung. Elfenlied habe ich schon vor längerer Zeit gesehen, da es sehr gehypt wurde. Hab dementsprechend natürlich auch einiges erwartet.
    ich muss aber auch erwähnen, dass ich das auf Deutsch gesehen habe, wäre auf japanisch bestimmt besser gewesen.
    Im nachhinein hab ich dann auch festgestellt, dass der Anime ganz gut war, aber im Endeffekt doch nich das Meisterwerk war, dass ich erwartet hatte.
    An Serien wie Deathnote oder Welcome to the NHK kommt Elfenlied nicht heran.
  3. NaturalGenius-san
    NaturalGenius-san
    Flying Toast: Ja, anisearch besuche ich auch regelmäßig.
    myanimelist ist halt international und die Community ist deswegen wohl wesentlich größer.
    Jetzt kann ich außerdem mal festhalten, welche Animes ich geschaut habe oder gerade schaue.
    Hab vorher alles in Excel festegehalten^^

    PS: Kannst ja mal deine Favoriten unter den Animes und Charakteren posten :)
    Würde das dann in der Liste festhalten.

    Nun mal eine Ankündigung:
    Hab demnächst jetzt mal vor, einen Verwaltungsblog für den Club zu verfassen.
    Da werd ich dann wichtige Dinge festahlten, unter anderem eure Lieblingsanimes und Charaktere.
    Dann wird auch die Topliste ordentlich erstellt und ihr könnt genau sehen, für was ihr gestimmt habt.
    Ich kann also keine Animes oder Charas nach vorne schummeln^^
  4. NaturalGenius-san
    NaturalGenius-san
    Ne, ich kenn die Mangas gar nicht^^
    Ich konzentrier mich allgemein etwas wenig auf Mangas.
    Da muss ich mal einiges aufholen.
  5. codshin
    codshin
    Kenne leider auch nur die Anime-Serie, aber die hinterließ bei mir -von der soliden Technik & dem Chara-Design einmal abgesehen- einen sehr durchwachsenen Eindruck. <.<

    Ein Grund, warum ich sie nach ein paar Folgen ad acta gelegt habe.... XD

    BTW:
    Habe mir am letzten, verlängerten Wochenende -zum ersten mal nach meiner Anime-Abstinenz vor ein paar Jahren- endlich die Stand-Alone-Complex-Boxen anschauen können: einfach nur köstlich! ;9

    Sozusagen ein richtiger Masamune-Shirow-Gedenktag. XD
  6. codshin
    codshin
    Eden ist, neben so gut wie allen Mangas von Masamune Shirow, auch eine meiner Lieblingsmangas neueren Datums. Allerdings *imo* auch ein Musterbeispiel für einen mittelprächitgen/unausgereiften Abschluss. Man sich am Ende noch 1-2 Bände mehr Zeit für den Aufbau des "Finales" geben sollen. <.<

    @FlyingToast:
    YouBetcha!² XD

    Steht vor 'ner Vitrine mit Fuji-/Tachikoma und Briareos-Model ...wenn ich die damals nicht verkauft hätte... ^.^

    Naja, das Wetter um Himmerfahrt und dem Wochenende war hier so ziemlich bescheiden, den Bollerwagenmärschen (etc) bin ich inzwischen entwachsen und die Boxen waren gerade eingetrudelt... ^_^!

    Trotzdem brauchte ich etwa 4 Tage für 1'st (top) & 2nd GiG (etwas weniger top) und Solid State Society (nett). War auch schön zu hören, dass viele aus dem alten englischen Cast der Kino-Filme (Bateau, Aramaki, Togusa, aber leider nicht der Major) wieder mit an Board waren. XD

    BTW:
    Habe vor einiger Zeit in die Serie von Genshiken reingeschnuppert und kann sie nur empfehlen. :9
  7. codshin
    codshin
    WlkikiV... Was Du nicht sagst... *rolleyes*

    Das habe ich auch nie behauptet. <.<

    "Eden ist, neben so gut wie allen Mangas von Masamune Shirow, auch einer meiner Lieblingsmangas neueren Datums." oder, um es anders auszudrücken:

    Ich bin/war seit der englischen Erstveröffentlichung von Appleseed Masamune-Shirow-Fan.
    Eden ist einer meiner Lieblingsmangas neueren Datums ...gerade auch WEIL der Stil -technische Ausarbeitung, Liebe zum Detail, Backgrounds etc. - recht ähnlich ist. XD
  8. codshin
    codshin
    Leider nicht mit Bestimmtheit... bzw. mir fällt da im Moment kein Künstler ein und aus meinem Bekanntenkreis an Medienestaltern und Designern bin ich leider der einzige Anime-/Manga-Fan. ^_^!

    Ich weiß allerdings, dass manche Künstler/Fan-Artists bei Deviant-Art kleinere Aufträge annehmen, wobei es allerdings auf den Verwendungszweck ankommt (bzgl. Urheberrecht, nicht kommerzielle Verwendung etc...) und die Kosten sehr variieren können.

    Früher haben auch Studios wie Cutepet (westlich, inzwischen nur noch Hentai) oder Enumalish, Snake Heart (aka Wolfina) etc. kleinere/private Aufträge angenommen, aber auch da bin ich nicht mehr auf neuesten Stand. Vielleicht weiß einer der anderen hier mehr. XD

    @FlyingToast:
    Was das technische Design, Details & den Stil angeht, kann man Eden ansatzweise mit Blame vergleichen, dass Chara-Design kommt damit nicht ganz hin. Story ist teils gesellschafts-pessimistisch & philosophisch (letzteres gerade in späteren Bänden), aber nie im Ausmaße oder so abstrakt wie NGE.

    Die Welt Sci-Fi, ist ein düstereres Mosaik mit Elementen ähnlich denen von Appleseed & GitS (Nachkriegszeit, Terror, Cyberisierung, Hacker, Potlitk usw...), nur reduzierter bzw. mit anderem Fokus.

    Ein Hinweis: Man sollte sich nicht zu sehr an bestimmte Sympathieträger klammern, der Author ist da rigoros... ;P

    Sorry, Gunm/Battle Angel Alita ist nicht von Shirow, sondern von Yukito Kishiro. Hat leider neben dem langlebigen Gunm nur "Aqua Knight" rausgebracht. Shirow hingegen könnte sich von mir aus gerne auch mal wieder neuem Stoff widmen, aber vielleicht wird er mit fortschreitendem Alter etwas geruhsam. ;)
  9. NaturalGenius-san
    NaturalGenius-san
    in der Runde Three Dog.
    Ich hoffe du wirst hier Spaß haben.

    Ich schaue mir auch eher Animes an und Shakugan no Shana ist bei mir ebenfalls in Planung.
    Momentan fehlt mir aber ein bisschen die Zeit um mich der Serie zu widmen.
  10. NaturalGenius-san
    NaturalGenius-san
    wär schön, wenn du deine Lieblingsanimes und -charaktere posten würdest.
    Bin grad dabei, die Topliste zu erstellen.
  11. NaturalGenius-san
    NaturalGenius-san
    Also Leute, ich hab jetzt einen Verwaltungsblog zum Club eingerichtet.
    Hier könnt ihr ja mal vorbeischauen und sagen, wie ihr ihn findet: Verwaltungsblog
  12. NaturalGenius-san
    NaturalGenius-san
    Ok, werd eure Stimmen direkt mitzählen.
    Hab mir jetzt auch mal die ersten beiden Folgen von Shakugan no Shana angesehen und ich finde es mal sehr erfrischend. Irgendwie mag ich Tsundere^^
  13. NaturalGenius-san
    NaturalGenius-san
    @FlyingToast: Wenn ToraDora zu uns kommen würde, das wäre das Größte. Der Anime ist unter meinen persönlichen Top Ten.
    Aber der lief ja erst letztes Jahr, also falls der irgendwann zu uns kommt, dann wird das bestimmt länger dauern.
    Was SnS angeht, gibts ja neben den beiden Staffeln noch OVAs und Specials.
    Da bin ich erstmal bestens bedient.
    Und ich glaub von der Serie gibts auch einen Film.
  14. NaturalGenius-san
    NaturalGenius-san
    Three Dog: Hongkong ist aber net in Japan^^
    Oder hast du gemeint, wo du generell gern hin würdest?

    Flying Toast: Ich war leider noch nicht in Japan, will aber auf jeden Fall dorthin.
    Ich finde Kyoto nicht schlecht, hat halt auf jeden Fall kulturellen Wert.
    Außerdem weiß ich nicht, ob ich den Großstadttrubel von Tokyo erleben will.
    Bis dahin werde ich mir auch etwas japanisch aneignen.
    Ein Lehrbuch hab ich schon und bald hab ich auch Zeit dafür.
    Hab nur keine Lust darauf, die Schrift zu lernen, vor allem Kanji.
  15. NaturalGenius-san
    NaturalGenius-san
    Killing Spree: Ich hätte auch eher ein Badehaus erwartet^^

    FlyingToast: Was die Jahreszeit angeht, soll wohl der Frühling gut geeignet sein.
    Das soll ne gute Jahreszeit für die erste Japanreise sein und außerdem finden zu dieser Zeit die Hanami-Feste statt.
    Aber November stell ich mir auch gut vor. Da weiß man das Baden in den heißen Quellen mehr zu schätzen.

    Und zu meinen Lehrbüchern:
    Mein erstes Buch war "Japanisch mit Manga", das ziemlich gut als Einführung dient, aber den Stoff nicht so umfangreich vermittelt. Das Buch gibts bei Egmont.

    Und mein zweites Lehrbuch ist "Japanisch im Sauseschritt 1". Das ist von Doitsu Center Ltd.
    Das Buch find ich ziemlich gut, vor allem, weil das die Sprache anhand von alltäglichen Beispielen erklärt. Man lernt hier schon ziemlich früh simple Unterhaltungen zu führen.
    Von "Japanisch im Sauaseschritt" gibts 6 Bände soweit ich weiß und man kann halt selbst enstcheiden, wieweit man sich mit der japansichen Sprache beschäftigt.
  16. codshin
    codshin
    @ThreeDog bzgl Zeichenstil:

    Das hat seinen Grund:

    Am WMT (World Masterpiece Theatre) zu dem Heidi, Anne, Prinzessin Sarah und so viele andere Serien gehören, arbeiteten viele Leute der späteren Ghibli-Studios, unter anderem auch Miyazaki & Takahata. XD

    Es war und ist insgesamt eine der langlebigsten TV-Reihen überhaupt (grob von 1967-1997 und wieder seit 2007) und widmete sich ursprünglich hauptsächlich klassischer (Jugend-) Literatur- & Roman-Vorlagen aus aller Welt. ;)
  17. NaturalGenius-san
    NaturalGenius-san
    Hab ich auch grad gelesen.
    Gesehen hab ich von den Filmen bisher nur einen und den fand ich auch ganz gut, wenn auch manchmal ein bisschen verwirrend.
    Bei mir wird es vom Preis, abhängen, ob ich mir die Filme hole.
    Wenn ide aber in einer schönen DVD-Box kommen und viele Extras enthalten sind, wird es auch mir schwer fallen zu widerstehen.
  18. Unja
    Unja
    Hi Leute^^
    Wie mein Profilbild schon verrät bin absolut OnePiece begeistert aber nu zu meiner Frage weiss einer ob die OnePiece Sammlung auch in D erscheint hab bisher nur ne Komplette Sammlung auf JP gefunden wenn ja wann oder wo danke^^
  19. Unja
    Unja
    Ok Danke fürs nachforschen^^
    Es gibt auch noch mehr was ich so mag aber die is meine absolute Nr1^^
  20. NaturalGenius-san
    NaturalGenius-san
    Ich freu mich schon richtig auf die Blu-Ray Version von Tokikake.
    Werd mir dann auch gleich die letzten Bände von NHK kaufen.
    Ich hoffe ja, dass der dazugehörige Anime mal nach Deutschland kommt. Aber ich glaube ja eher nicht. Dann werd ich mal in Importshops schnuppern.

    @Flying Toast: Ein Fan von One Piece bin ich auch nicht gerade, aber ich schau den trotzdem immer weiter. Ich find bei solchen Animes eicnfach interessant zu sehen, wie das Ganze auf die Spitze getrieben wird. Am Anfang sind die Charaktere so schwach wie Naruto und Ruffy und später wirds aber richtig übertrieben und da les ich andauernd wie unrealistisch die Entwicklung ist.
    Das bekomm ich vor allem bei Naruto mit.
Ergebnis 221 bis 240 von 476