1. #1
    Avatar von YogiTheBear
    Mitglied seit
    24.10.2006
    Beiträge
    103

    Standard Findet ihr DS-Spiele zu teuer?

    Meinen DS habe ich direkt zum Launch gekauft und bin begeistert- immer noch !
    Doch viele Spiele habe ich bisher nicht gekauft. Es sind nur 4 Spiele.
    Das liegt am hohen Preis der DS-Spiele ! Ich finde es seltsam, dass Launchtitel selbst nach fast 2 Jahren nicht großartig gesenkt werden. Meine Hoffnung, dass ich bei Ebay preiswert ein DS-Spiel bekomme, kann ich vergessen. Selbst Titel, wie Wario Ware Touched werden dort für über 30 Euro ersteigert.
    Weder bei Ebay noch in den Elektromärkten findet man mal DS-Spiele für 15 Euro. Von 10 Euro will ich gar nicht erst reden. Die billigsten Spiele kosten 20 Euro ! Das wäre ja ok, wenn es sich um Topspiele handeln würde, die zwar schön über 1 Jahr alt sind, aber eben hervorragend sind. Doch für 20 Euro gibt es lediglich so schlechte Spiele, wie SpongeBob, Splinter Cell, Battles Of Prince Of Persia, King Kong, Burnout, Findet Nemo, Sega Casino etc.

    Ich habe noch nie ein DS-Spiel für 15-20 Euro entdeckt, wo ich bedenkenlos zugreifen kann !
    Schade, weder neu noch gebraucht !


    Da die meisten DS-Spiele innerhalb von 3-4 Tagen durchgespielt sind, bin ich nicht bereit 40 Euro für ein Spiel zu zahlen.

    Seid ihr bereit 40 Euro für die Spiele zu bezahlen ? Habt ihr schon echte DS-Spiele-Schnäppchen entdeckt ?

  2. #2
    Gelöscht
    Avatar von +Shin+
    Mitglied seit
    13.12.2006
    Ort
    Nähe Hannover
    Alter
    37
    Beiträge
    33

    Rotes Gesicht

    Ich hab den DS damals auch gleich zum Launch geholt (incl. drei Spiele) und finde die Preise eigentlich in Ordnung. Immerhin kosten die DS-Titel genauso viel wie normale GBA-Games, obwohl die Hardware aktueller (und besser?) ist. Und im Gegensatz zu GBA kommen ja auf'm DS manchmal noch aktuelle "gute" Titel gleich für 30€ (der Kawashima-Kram und so, natürlich nicht sowas wie Sponge Bob).

    Dass die Games ansich nicht irgendwann mal billiger werden, stimmt aber schon. So wirklich reduzierte DS-Games hab ich glaub ich auch noch nirgends gesehen. Liegt aber vielleicht auch daran, dass es unnötig ist, denn der Kram verkauft sich doch angeblich wie geschnitten Brot...
    Gebraucht kann man die Titel aber auf jeden Fall billiger finden. Die Frage ist nur mal wieder wo, in den Second-Hand-Läden wo ich mich öfter rumtreibe gibt es 100pro ab und an mal gebrauchte DS-Games, zu ganz normalen Preisen (sowas um die 20€ halt, z.B. gab's mal Another Code (dieses Adventure) für 18€ und sowas wie Wario Ware kostet da wohl so 24€...)

    Dass man die meisten DS-Titel schon nach 3-4 Tagen durchgespielt hat halte ich aber für'n Gerücht. Das kommt doch auch voll drauf an, was man zockt (und wie man zockt). Klar, sowas wie Wario 'kann' man voll schnell durchspielen und dann theoretisch wieder ins Regal stellen, aber es gibt ja auch "ganz normale" DS-Games die man schon länger spielen kann. Animal Crossing (die riesige Fan-Community von dem Game wird mir da bestimmt zustimmen *lol*), dieses eine Paper Mario RPG-Dingens und an Pokémon MD sitze ich jedenfalls auch schon länger als vier Tage...

    Ich muss bei 40€ pro Game jedenfalls nicht sooo ultralange überlegen, ob ich's kaufe oder nicht. 40€ ist immerhin immer noch billiger als 60€ für ein Game einer stationären Konsole...
    Dass ich jetzt trotzdem erst 9 DS-Titel seit dem Launch geholt hab, liegt eher dran, dass eben genremäßig auf dem DS nicht so viel für mich kommt...

  3. #3
    Gelöscht
    Avatar von kuPo
    Mitglied seit
    31.12.2006
    Alter
    31
    Beiträge
    135

    Standard

    Also ich find den Preis gut, guck auch immer mal nach Schnäppchen und find die meisten Games für 30 € ... Wer zum Beispiel Castlevania PoR haben will, kanns für 35 € bei amazon.de vorbestellen... Das is nich übel!

  4. #4
    Gelöscht
    Avatar von Ryu2000
    Mitglied seit
    15.11.2006
    Beiträge
    109

    Standard

    Naja es kommt ja auch imer darauf an wo man wohnt oder ich hab selber nur eine PSP möchte mir aber einen DS kite holen, hab in meiner gegend schon super gute spiele für 20€ gesehen im gegensatz zur PSP bekommt man nur *NORMALE*Preise im Internet(bei ebay und das dauert bis du das spiel dann in deinen Händen hälst) im Geschäft bezahlt man sich dusselig.......

  5. #5
    Gelöscht
    Avatar von tikiwuku
    Mitglied seit
    18.10.2006
    Alter
    33
    Beiträge
    3.383

    Standard

    Ich finde die Preise ok! 30-40 € ist ganz gut, da finde ich 50-60 € für ein PSP Spiel schon schlimmer weil ich mir für das Geld ein PC oder Konsolenspiel kaufen kann.

  6. #6
    Themenstarter
    Avatar von YogiTheBear
    Mitglied seit
    24.10.2006
    Beiträge
    103

    Standard

    Der Vergleich zur PSP ist unangebracht, weil es sich um verschiedene Spiele handelt.
    Mir geht es um preisreduzierte DS-Spiele, die für 15-20 Euro zu erstehen sind.
    Beispielsweise gibt es keine Classic-Serie und das bemängele ich.
    Ein Spiel wie Sonic Rush wäre so ein Beispiel. Es mittlerweile schon länger erhältlich und könnte jetzt als Classic für 20 Euro angeboten werden.

  7. #7
    Gelöscht
    Avatar von crizzo silverblue
    Mitglied seit
    19.08.2006
    Ort
    Nordhessen
    Alter
    37
    Beiträge
    5.349

    Standard

    Stimmt, schon, Yogi! DS-Games sind nicht ganz günstig. 30-40€ sind mir auch zu viel für so ein Game. Ich fände 20-30€ da schon etwas angemessener.
    Aber da es auf dem DS auch nicht so viele Must-Have-Titel gibt, sind die Preise nicht sonderlich schlimm. Für die (bisherigen) 5-6 Klassespiele kann man auch mal 35€ hinlegen. Die nächsten Games dieser Güte (Mario Slam Basketball, Legend of Zelda: Phantom Hourglass) lassen ja noch auf sich warten...

  8. #8
    Avatar von SethSteiner
    Mitglied seit
    03.09.2006
    Ort
    Hauptstadt Deutschlands seit dem Kaiserreich - Berlin
    Alter
    32
    Beiträge
    13.662
    Blog-Einträge
    7

    Standard

    Zitat Zitat von tikiwuku
    Ich finde die Preise ok! 30-40 € ist ganz gut, da finde ich 50-60 € für ein PSP Spiel schon schlimmer weil ich mir für das Geld ein PC oder Konsolenspiel kaufen kann.
    Naja Händler die soviel Verlangen kann man sowieso vergessen, normal sind eigentlich schon 40-45, immernoch teuer aber oke. Beim Nintendo DS find ich den Preis von 35€ super und absolut in Ordnung, keinesfalls zu teuer. Habe auch schon eine Menge Games endteckt die ich mir kaufen würde und wenn ich mir anschaue das Vollpreisspiele bei PSP, PC und Konsole teilweise extrem kurz sind und 5-15 Euro mehr kosten, find ich geht das schon. Das anscheinend eher selen der Preis reduziert wird ist schlecht, aber bei PSP nicht wirklich anders leider aber hier weitaus weniger schlimm, da die Spiele eh schon billig sind.
    Wahre Heldinnen besitzen noch mehr als nur einen geilen Körper

  9. #9
    Avatar von Bobo of Darkness
    Mitglied seit
    03.09.2009
    Beiträge
    232
    Blog-Einträge
    2

    Standard Kommt drauf an

    Die Spiele die von Nintendo kommen kosten immer noch 40€.
    aber die von den drittherstellern 10 - 20€.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •