Seite 2 von 2 12
  1. #16
    Themenstarter
    Avatar von wEst_Dom
    Mitglied seit
    21.11.2006
    Ort
    Stuttgart
    Alter
    30
    Beiträge
    56
    Blog-Einträge
    2

    Standard

    Zitat Zitat von OVONATOR
    Ich habe mein FF VII (PSONE CD) via PC konvertiert und dann auf der PSP gespielt.
    Hey ich hab noch 3 Fragen dazu ?
    • Wie groß war die Datei ?
    • wie kannst du letztendlich das Game auf der PSP zocken ?
    • Wie ist die Quali ?

  2. #17
    Avatar von OVONATOR
    Mitglied seit
    22.08.2006
    Beiträge
    155

    Standard

    Zitat Zitat von wEst_Dom
    Hey ich hab noch 3 Fragen dazu ?
    • Wie groß war die Datei ?
    • wie kannst du letztendlich das Game auf der PSP zocken ?
    • Wie ist die Quali ?
    Kommt auf die Komprimierung drauf an. Ist bis Faktor 9 möglich.
    Ich habe sie unkomprimiert auf dem Stick, was in etwa 600MB pro CD resultiert.
    Da FF VII 3 CD's hat knapp 2GB.

    Zuerst lädts Du Dir die PopstationGUI runter. Mit dem Programm lassen sich PSOne-Games
    in EBOOT.pbp Dateien umwandeln, welche die PSP lesen kann.
    Dann noch in den richtigen Ordner ziehen (alles mit dem Programm). Kannst auch noch Hintergrund und Spieleicon wählen (oder selber eines erstellen).
    Dass das Teil dann allerdings läuft, musst Du auf eine HomebrewVersion upgegraded haben.
    Da aber das zum Teil notwendige downgraden (je nach Ursprungs-Firmware) illegal ist, da modifizierte Sonysoftware dazu verwendet wird, schreibe ich hier keine Anleitungen dazu.

    Die Qualität ist gut. Ich habe zu der normalen Version keinen Unterschied festellen können.
    Der Bildschirm ist einfach kleiner. Bei FF VII hats mich aber nicht gestört.

    Bei weitergehenden Fragen PM.

  3. #18
    Themenstarter
    Avatar von wEst_Dom
    Mitglied seit
    21.11.2006
    Ort
    Stuttgart
    Alter
    30
    Beiträge
    56
    Blog-Einträge
    2

    Standard

    ja ok die meisten informationen hab ich thx* komm evtl. über pn zurück

  4. #19
    Avatar von nordischerdruide
    Mitglied seit
    26.04.2007
    Ort
    https://www.ndr.de/
    Beiträge
    1.507
    Blog-Einträge
    1

    Standard

    Zitat Zitat von half_baked222
    Mutet sehr ähnlich an. Ich weiß nicht, ob Bust-A-Move bei dir mal im Laufwerk geschleudert ist. Dort schießt man ebenfalls aus einer Kanone die bunten Kugeln, damit diese sich auflösen und beim Gegner landen. Allerdings kann oder muß man dort häufiger Bande spielen, im 180-Grad-Winkel läßt sich so ziemlich alles anvisieren. Bei Super Bub kann man nur in vertikaler Richtung was reißen, oder?
    der avatar läuft von links nach rechts oder umgekehrt,und kann nur gerade hoch werfen.
    die anderen spiele kenne ich leider nicht,obwohl sie ganz interessant zu sein scheinen.
    sorry für die späte reaktion,bin am wohnzimmer bei.komplett neu alles.brrrrr ,die weiber und ihre einfälle.
    so,pause beendet und weiter schufften

  5. #20
    Avatar von D-Chan
    Mitglied seit
    23.10.2006
    Ort
    Westl. Flachland
    Alter
    35
    Beiträge
    539

    Beitrag Bust-A-Move

    Davon hab ich mal, vor 7 Jahren, in den Hotel, in den ich war, einen Spielautomaten von gesehen (+ einen von Tekken 3)

    Zu Homebrew: Irgendwie ist Sony ja auch selbst dran schuld, wenn Sie so viele Features auf der PSP nicht nutzen bzw. sperren.

    Wie spielen sich eigentlich PSX-Spiele auf der PSP? Schließlich fehlen ja die zusätzlichen Schulter-Tasten.

  6. #21
    Avatar von SethSteiner
    Mitglied seit
    03.09.2006
    Ort
    Hauptstadt Deutschlands seit dem Kaiserreich - Berlin
    Alter
    32
    Beiträge
    13.662
    Blog-Einträge
    7

    Standard

    Soweit ich weiss ist Homebrew jedenfalls nicht verboten und inwieweit das downgraden selbst verboten ist würde ich auch gern wissen. Zwischen Garantieverlust und ich komm ins Gefängnis besteht ja auch nochmal ein Unterschied.
    Wahre Heldinnen besitzen noch mehr als nur einen geilen Körper

  7. #22
    Avatar von ultraburner
    Mitglied seit
    25.01.2007
    Ort
    Heilbronn
    Alter
    27
    Beiträge
    450
    Blog-Einträge
    2

    Standard

    Zitat Zitat von OVONATOR
    Kommt auf die Komprimierung drauf an. Ist bis Faktor 9 möglich.
    Ich habe sie unkomprimiert auf dem Stick, was in etwa 600MB pro CD resultiert.
    Da FF VII 3 CD's hat knapp 2GB.

    Zuerst lädts Du Dir die PopstationGUI runter. Mit dem Programm lassen sich PSOne-Games
    in EBOOT.pbp Dateien umwandeln, welche die PSP lesen kann.
    Dann noch in den richtigen Ordner ziehen (alles mit dem Programm). Kannst auch noch Hintergrund und Spieleicon wählen (oder selber eines erstellen).
    Dass das Teil dann allerdings läuft, musst Du auf eine HomebrewVersion upgegraded haben.
    Da aber das zum Teil notwendige downgraden (je nach Ursprungs-Firmware) illegal ist, da modifizierte Sonysoftware dazu verwendet wird, schreibe ich hier keine Anleitungen dazu.

    Die Qualität ist gut. Ich habe zu der normalen Version keinen Unterschied festellen können.
    Der Bildschirm ist einfach kleiner. Bei FF VII hats mich aber nicht gestört.

    Bei weitergehenden Fragen PM.
    Mit dem Erstellen einer ISO der PSX Cd hast du eine Straftat begangen weil du den Kopierschutz umgegangen bist , was ja verboten ist . Und so nebenbei benutzt du eine CFW (Customfirmware), weil man konvertierte Spiele nur darauf abspielen kann. Homebrew PS1 Emulatoren gibt es nicht.Der Emulator ist in der Firmware intergriert .... normal kannst du ihn nur über ps3 benutzen aber CFW ermöglicht dir selbst auf MS kopierte E-Boot dateien ohne Aktievierung abzuspielen . Ich kenn mich in der Szene gut aus und habe auch eine CFW aber ich benutze sie ausschließlich zu legalen Zwecken wie z.b. XMB verändern und Homebrew-minispiele abzuspielen. Die Sache mit den ISO's ist mir zu gefährlich. Achja CFW ermöglicht auch Videos von MS in voller UMD-Qualität abzuspielen... So ich denk das wars ... bei fragen könnt ihr euch per PN melden ....

    P.S. @ West_dom Man kann seine PSP nicht durch HB's kaputtmachen.. Man kann sie nur Kaputtmachen wenn man was im Flash Speicher der PSP ( flash0 , flash1) umstellt oder löscht. Und CFWs haben auch ein recovery Menu was das Kaputtmachen der PSP eig gar nicht ermöglicht... Beim Downgrade der psp besteht allerdings ein Risiko das du die PSP kaputtmachst weil der Downgrader flash0 Order Formatiert und Ältere Firmware daten draufschreibt , wenn dieser Vorgang gestört wird , z.b. Akku leer oder irg was , kannst du deine PSP in Mülleimer werfen ...
    Geändert von ultraburner (08.08.2007 um 13:50 Uhr)
    Spiele aktuell: CoD4 Multiplayer, CSS

    Mein System:
    Phenom 9850 BE OC auf 2,9 Ghz, 2x 2GB Ram, HD4850

  8. #23
    Avatar von D-Chan
    Mitglied seit
    23.10.2006
    Ort
    Westl. Flachland
    Alter
    35
    Beiträge
    539

    Beitrag

    Es stimmt doch das es deswegen illegal ist, weil man diese Methode auch zur Software-Piraterie nutzen kann, nicht?

    Zählt "Scumm VM" (PSP-Version) dann auch zu dem illegalen Programmen?

    Ich hab zwar keine PSP, aber ich glaube der beste Tipp, ist es, beim updaten der Software die PSP immer an eine Steckdose anzuschließen.
    Geändert von D-Chan (09.08.2007 um 17:11 Uhr)

  9. #24
    Avatar von ultraburner
    Mitglied seit
    25.01.2007
    Ort
    Heilbronn
    Alter
    27
    Beiträge
    450
    Blog-Einträge
    2

    Standard

    Zitat Zitat von D-Chan
    Es stimmt doch das es deswegen illegal ist, weil man diese Methode auch zur Software-Piraterie nutzen kann, nicht?

    Zählt "Scumm VM" (PSP-Version) dann auch zu dem illegalen Programmen?

    Ich hab zwar keine PSP, aber ich glaube der beste Tipp, ist es, beim updaten der Software die PSP immer an eine Steckdose anzuschließen.
    Nein Scumm VM ist nur ein Emulator ....HOmebrewprogramm. Es kann auch sein das der Vorgang des Downgrades sogar mit vollem Akku abgebrochen wird ...Es Besteht KEINE 100 % Garantie dass der Downgrade klappt , obwohl ich selber schon 10 PSP erfolgreich downgegradet habe ...
    Spiele aktuell: CoD4 Multiplayer, CSS

    Mein System:
    Phenom 9850 BE OC auf 2,9 Ghz, 2x 2GB Ram, HD4850

  10. #25
    Avatar von Hunk
    Mitglied seit
    23.08.2006
    Beiträge
    290

    Standard

    Kann man seine eigenen Playstation one Spiele nicht einfach in die PS3 stecken und dann auf die PSP kopieren? Das ist doch voll mist wenn man die jetzt wieder vom PS online shop kaufen muss obwohl man sie selbst schon hat.

  11. #26
    Avatar von ultraburner
    Mitglied seit
    25.01.2007
    Ort
    Heilbronn
    Alter
    27
    Beiträge
    450
    Blog-Einträge
    2

    Standard

    Nein man kann es nicht ...man muss die Spiele für bezahlung runterladen .... Wer keine PS3 besitzt ist sozusagen gezwungen zu CFW zu wechseln um PS1 spiele auf der PSP zu spielen .
    Spiele aktuell: CoD4 Multiplayer, CSS

    Mein System:
    Phenom 9850 BE OC auf 2,9 Ghz, 2x 2GB Ram, HD4850

  12. #27
    Avatar von Bobo of Darkness
    Mitglied seit
    03.09.2009
    Beiträge
    232
    Blog-Einträge
    2

    Standard Chrash Bandigod 3 warped

    Ich habe gehört das CB3 Warped zu den retrogames dazugehört.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •