Seite 1 von 2 12
  1. #1
    Avatar von PARAmedic
    Mitglied seit
    22.08.2006
    Alter
    36
    Beiträge
    108

    Standard Handheld oder Konsole?

    Hi zusammen!
    Ich mal wieder eine dumme Frage aber sie muss raus.
    War bis vor ca 1 Jahr begeisterter PC´ler. Das hat sich dann etwas gelegt, ich habe garnicht mehr gezockt. Nur ein wenig Wii.
    Jetzt kommt es langsam wieder auf und ich Frage mich:
    Geld in eine PSP investieren?
    Vorteile kann überall in der Wohnung zocken (unterwegs zocke ich selten), ist handlich und günstiger. Online geht auch, oder? Kostenlos?
    Fragen: Wie schauts mit Grafik und Spielspaß aus?

    Oder ein wenig mehr sparen und eine PS3 oder Xbox360 nehmen?
    Vorteile: Man kann alle "vollwertigen Spiele" zocken (die psp Titel sidn doch meist beschnitten, oder?)
    Nachteile: Teuer und an meiner kleinen Röhre weniger ein vergnügen. Also müsste noch ein neues TV her.....

    Bitte um Mithilfe!

    MFG

    Ralf
    Manchmal einfach....
    .....Fresse halten!

  2. #2
    Avatar von Maratos
    Mitglied seit
    13.10.2007
    Ort
    Frankfurt am Main/Umgebung
    Alter
    36
    Beiträge
    99

    Standard Psp

    Ich habe seit ca. einem Jahr eine PSP und war von Anfang an begeistert!
    Grafik ist teilweise echt gut und bietet gehobenes Playstation 2 Niveau.
    Internet ist kostenlos, einfach über W-Lan.

    Allerdings denke ich ist es eher für zwischendurch oder wenn die Frau, Freundin den Fernseh blockiert oder man mal schnell ins Internet will und man nicht den Rechner hochfahren muß.
    Wenn ich Stundenlang spielen will greife ich zu meiner Playstation 3.

    Zu den Spielen: Es kommen immer mehr gute Spiele die nicht nur Portierungen sind wie Silent Hill Origins oder God of War und man kann auf gescheite alte Spiele zurückgreifen..

  3. #3
    Gelöscht

    Mitglied seit
    18.11.2007
    Beiträge
    24

    Standard

    Zitat Zitat von PARAmedic Beitrag anzeigen
    Ich mal wieder eine dumme Frage aber sie muss raus.
    [...]
    Geld in eine PSP investieren?
    Online geht auch, oder? Kostenlos?
    Wie schauts mit Grafik und Spielspaß aus?
    Oder ein wenig mehr sparen und eine PS3 oder Xbox360 nehmen?
    (die psp Titel sidn doch meist beschnitten, oder?)
    [...]
    welche der 6 "fragen" ist dumm?

    wenn du dir die slim psp zulegst, die für vergleichsweise wenig geld zu haben ist, machst du nix falsch! die grafik der meisten spiele ist gut gelungen. ein paar kracher an games sind auch schon zu haben: darunter die beiden GTA teile, MGS PO, Loco Roco usw...

  4. #4
    Ehrenmoderator
    Avatar von Nemesis88
    Mitglied seit
    29.10.2006
    Ort
    Recklinghausen (NRW)
    Alter
    30
    Beiträge
    4.056
    Blog-Einträge
    10

    Standard

    Zitat Zitat von PARAmedic Beitrag anzeigen
    Vorteile kann überall in der Wohnung zocken (unterwegs zocke ich selten),
    Also ich würde hier nach der Logik gehen
    Warum sollte ich überall in der Wohnung zocken? Bei mir zuhause steht die Konsole an einer Stelle und da steht sie sehr gut
    Wenn ich unterwegs sowieso weniger zocken würde, dann würde ich mir den Handheld ( der auch sehr für das Beschäftigen unterwegs gedacht ist ) warscheinlich nicht zulegen.
    So sehe ich die Sache jedenfalls.
    Wozu soll ich kochen lernen, wenn ich bereits weiss, wie man eine Pizza bestellt?

  5. #5
    Avatar von SethSteiner
    Mitglied seit
    03.09.2006
    Ort
    Hauptstadt Deutschlands seit dem Kaiserreich - Berlin
    Alter
    31
    Beiträge
    13.662
    Blog-Einträge
    7

    Standard

    Handhelden nur Unterwegs ist doch blödsinn, das beweist schon der alte Gameboy und die PSP sowieso mit ihren Ladezeiten. Mit Handhelden wird und wurde schon immer auch an ruhigen Orten gespielt, auf dem Sofa, auf dem Balkon oder im Garten, immerhin sind Sachen wie Zelda genausowenig Zwischendurch Games wie es ein Jeanne d`Arc ist. Von daher empfehl ich auch so jemanden der nicht nur unterwegs zocken will einen Handheld. Letztenendes sollten doch die Games entscheiden, was man denn zocken will. Dabei gibt es von Games für NDS und PSP eine absolut ausreichende Anzahl, das ständige Gejammer ist absoluter Quark, vermutl. von Leuten die sich nicht informieren und immer nur auf Markentitel gucken (die ja auch kommen oder gekommen sind). Ob man sich eine PS3 zulegen soll oder eine PSP *schulterzuck* wer weiss. Aber mit beiden macht man wohl kaum was falsch. Aber gehobenes PS2 Niveau bietet der Handheld wohl weniger, das liegt schon allein an der Bildqualität begründet, was nicht heisst das ansonsten die Grafik schlecht wäre. Aber schlieren sind Standard, sowas gibt es eben nicht auf einem Fernseher, da ist das Bild absolut klar und es gibt keine dopplungen (Tekken Dark Resurrection). Mir gefällt die PSP wunderbar, an die Schwächen gewöhnt man sich.
    Wahre Heldinnen besitzen noch mehr als nur einen geilen Körper

  6. #6
    Gelöscht
    Avatar von Mehmet
    Mitglied seit
    26.08.2006
    Ort
    Oldenburg
    Alter
    31
    Beiträge
    44

    Standard

    Seh ich aber ähnlich. Besitze eine PS2 um meine alten PSOne Spiele und einige PS2 Klassiker spielen zu können. Und den Wii in erster Linie für tolle Multiplayerschlachten und trotzdem habe ich mir einen DS zugelegt, auch wenn ich nicht besonders oft unterwegs bin.

    Ich liege halt gerne Abends mal im Bett und hol noch mal den kleinen Handhelden raus und spiel noch ne Runde Mario etc. Sind also nicht "nur" auf das Unterwegsspielen beschränkt, auch kann ich den DS schnell einpacken und mit zu einem Freund nehmen und dort auch flott Multiplayerspielen.

    Der DS ist bei mir fast immer mit dabei, wenn ich weiß, ich brauch etwas Ablenkungen zwischendurch. Dafür isser vollends geeignet und sonst spiel ich eben an meinem Rechner

  7. #7
    Avatar von Bourn_out
    Mitglied seit
    15.11.2006
    Alter
    28
    Beiträge
    1.366

    Standard

    Also ich habe mir die Frage auch gestellt vor nicht allzulanger Zeit^^.
    Zur auswahö standen PS3, Xbox 360, PSP, der PC wird ohnehin immerweiter zum zocken bei mir genutzt, da ich dort immer beste Qualität habe.
    So, da aber der PC eben das Nr1 Zockergerät bleibt fällt die PS3 schonmal weg, da zum mal so zocken 400-600 Euro einfach zu viel sinnd und die PS3 ist nichtmal besser.
    Also PSP oder Xbox 360.
    Kurz, ich habe die Xbox 360 genommen,da ich sie neu für ca 200 Euro bekommen habe bei ebay .
    Die PSP hatte ich früher ohnehin schonmal gehabt und kann sagen, wenn man auf Grafik,usw verzichten kann ist sie einen Blick wert, aber eine Konsole oder handheld ist nur so gut wie seine Spiele und die PSp diente bei mir zum Schluss nur noch als MP3 Player.
    Dieser Beitrag wurde 1,5 mal editiert, zum letzten Mal von bourn_out Übermorgen, 31.2.3160 , 59:76.


  8. #8
    Gelöscht

    Mitglied seit
    10.09.2006
    Beiträge
    189

    Standard

    Zitat Zitat von PARAmedic Beitrag anzeigen
    Jetzt kommt es langsam wieder auf und ich Frage mich:
    Geld in eine PSP investieren?
    Ja das kommt darauf an, was Du spielen willst. Für die Psp gibt es ein tolles Softwareangebot, wenn man eher auf Japan-Spiele steht.(MGS, FF) Bei RPGs ist die Kleine meines Erachtens derzeit sogar top. Die Fassungenden von Mw und Carbon sind eigenständige Produktionen, und im Fall von Carbon weit besser als das Original. Umsetzungen von von Pc-Spielen wirst Du wahrscheinlich nie spielen.
    Ausser der Ps3 hab ich alle Konsolen seit 84, die Psp ist eine meiner 3 Lieblingsmaschinen.
    Wenn Du nicht gerade auf Ballerspiele only stehst, wirst Du mit der Psp Spass haben.
    Geändert von half_baked222 (04.01.2008 um 17:55 Uhr) Grund: Fullquote

  9. #9
    Avatar von ultraburner
    Mitglied seit
    25.01.2007
    Ort
    Heilbronn
    Alter
    27
    Beiträge
    450
    Blog-Einträge
    2

    Standard

    Und mit der Slim kann man ja eh an dem Fernseher spielen Musst nur ein TV-out Kabel für ca. 20 € zulegen ...
    Spiele aktuell: CoD4 Multiplayer, CSS

    Mein System:
    Phenom 9850 BE OC auf 2,9 Ghz, 2x 2GB Ram, HD4850

  10. #10
    Avatar von DarthPingu
    Mitglied seit
    06.01.2008
    Beiträge
    51

    Standard

    mit der psp bist du meiner meinung nach nicht falsch, ich zock gern ma auf langen reisen oder so oder schau mir nen film auf umd an. die grafik kann ich mich eigentlich nicht beklagen für so ein kleines ding. für fette grafik würd ich aber ne x360 nehmen. ps3 ist zu teuer meiner meinung nach. hab nicht mal 300 eure für ne neue premium bezahlt. naja ^^ jeder soll selber entscheiden.
    am schluss musst du damit zocken.

    mfg

  11. #11
    Avatar von Darkknight666
    Mitglied seit
    06.09.2006
    Alter
    37
    Beiträge
    1.513

    Standard

    Ich möchte mir eine PSP zulegen, und habe daher mal eine Frage wie sieht es aus mit dem Speichern von Spielen hat man da einen gewissen Internen Speicher oder sollte man sich eine Speicherkarte mit zulegen.
    "Als Hirte erlaube mir, zu dienen mein Vater Dir. Deine Macht reichst Du uns durch Deine Hand, diese verbindet uns wie ein heiliges Band. Wir waten durch ein Meer von Blut, gib uns dafür Kraft und Mut. In nomine Patris et Filii et Spiritus Sancti!"

  12. #12
    Avatar von Beni117
    Mitglied seit
    29.12.2007
    Beiträge
    83
    Blog-Einträge
    1

    Standard

    Man braucht für Spielstände schon eine Memorycard, man kann aber auch ohne spielen. Die Spielstände sind dann aber weg

  13. #13
    Avatar von Darkknight666
    Mitglied seit
    06.09.2006
    Alter
    37
    Beiträge
    1.513

    Standard

    Naja ist schon geschehen habe mir, die PSP mit nem 2 GB Memory Stick und 2 Spiele bestellt mal schauen.
    "Als Hirte erlaube mir, zu dienen mein Vater Dir. Deine Macht reichst Du uns durch Deine Hand, diese verbindet uns wie ein heiliges Band. Wir waten durch ein Meer von Blut, gib uns dafür Kraft und Mut. In nomine Patris et Filii et Spiritus Sancti!"

  14. #14
    Avatar von ultraburner
    Mitglied seit
    25.01.2007
    Ort
    Heilbronn
    Alter
    27
    Beiträge
    450
    Blog-Einträge
    2

    Standard

    Zitat Zitat von Darkknight666 Beitrag anzeigen
    Naja ist schon geschehen habe mir, die PSP mit nem 2 GB Memory Stick und 2 Spiele bestellt mal schauen.
    Enttäuscht wirst du jedenfalls nicht
    Spiele aktuell: CoD4 Multiplayer, CSS

    Mein System:
    Phenom 9850 BE OC auf 2,9 Ghz, 2x 2GB Ram, HD4850

  15. #15
    Beta-Tester & Kicktipp-Gewinner 10/11, 12/13 und 13/14
    Avatar von Hawkfire
    Mitglied seit
    03.03.2007
    Ort
    Midgar
    Beiträge
    1.230
    Blog-Einträge
    64

    Standard

    Jep. PSP ist schon was feines. Und der 2 GB Stick reicht für alle möglichen Sachen aus
    User Club | Playstation Games Club | Portable Gamer Club
    Next Gen - Jetzt gibt es Systemabstürze mit viel Grafik und Sound.


Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •