1. #1
    Avatar von 911_Emergency
    Mitglied seit
    21.08.2006
    Ort
    Erlangen
    Alter
    28
    Beiträge
    2.067

    Standard PC hängt sich auf

    Hallo,

    ich habe seit einigen Tagen das Problem das sich mein PC in unterschiedlichen Abständen aufhängt.

    Die "Merkmale": der Rechner hängt sich eigentlich nur auf wenn ich was online mache, also BF2 spielen, Videos ansehen etc.

    So diese Aufhängen beschreibe ich mal: das Bild friert ein und es kommt aus den Lautsprechern manchmal ein anhaltendes "RRRRRRRRRRRRRR", ich muss dann den PC per Reset-Button neustarten (es lässt sich auch kein Taskmanager aufrufen), ich erhalte auch keine Fehlermeldung.

    Ich habe bis jetzt: DX 9c neu installiert, neuen Grafikkarten-Treiber inst., System eine Woche zurückgesetzt, PC vom Staub befreit.

    Es hat auch nichts mit der Temperatur zu tun da diese eigentlich normal ist:
    Graka im Schnitt beim Spielen ~ 78°C
    CPU pro Kern ~ 45°C
    Pro HDD ~ 25 - 33°C

    Ich habe auch schon versucht BF2 (ich habe die Complete Colelction) neu zu installieren aber hat auch nichts gebracht. Ich habe auch noch nicht getestet ob es auch im Singleplayer vorkommt.

    Jetzt bräuchte ich eure Hilfe.
    //Mein Profil Reloaded V2.0\\ Mein System: E6850 Intel Core 2 Duo (2*3Ghz), 4GB Corsair-RAM, 8800GTS (640 MB), 2*500GB HDD Western Digital [XP-32-Bit+Vista-64-Bit] Thermaltake Armor JR. PS3 + Samsung LE 32 S71 B 32", ID: USMC911Emergency
    {Visit it}

  2. #2
    Edu
    Edu ist offline
    Gelöscht
    Avatar von Edu
    Mitglied seit
    23.08.2006
    Beiträge
    5.903

    Standard

    Was hast du für einen Arbeitsspeicher und wieviel Ram-Riegel hast du?

  3. #3
    Themenstarter
    Avatar von 911_Emergency
    Mitglied seit
    21.08.2006
    Ort
    Erlangen
    Alter
    28
    Beiträge
    2.067

    Standard

    Zitat Zitat von Edu
    Was hast du für einen Arbeitsspeicher und wieviel Ram-Riegel hast du?
    Ich habe leider keine Ahnung von welchem Hersteller der RAM ist aber es sind 2x 1GB Riegel.
    //Mein Profil Reloaded V2.0\\ Mein System: E6850 Intel Core 2 Duo (2*3Ghz), 4GB Corsair-RAM, 8800GTS (640 MB), 2*500GB HDD Western Digital [XP-32-Bit+Vista-64-Bit] Thermaltake Armor JR. PS3 + Samsung LE 32 S71 B 32", ID: USMC911Emergency
    {Visit it}

  4. #4
    Edu
    Edu ist offline
    Gelöscht
    Avatar von Edu
    Mitglied seit
    23.08.2006
    Beiträge
    5.903

    Standard

    Zitat Zitat von 911_Emergency
    Ich habe leider keine Ahnung von welchem Hersteller der RAM ist aber es sind 2x 1GB Riegel.
    Bau mal einen Riegel raus und schau, ob die Abstürze behoben sind.

  5. #5
    Themenstarter
    Avatar von 911_Emergency
    Mitglied seit
    21.08.2006
    Ort
    Erlangen
    Alter
    28
    Beiträge
    2.067

    Standard

    Zitat Zitat von Edu
    Bau mal einen Riegel raus und schau, ob die Abstürze behoben sind.
    Werd ich mal testen, kann es beim Wiedereinbau des Riegels zu "erkennungsfehlern" kommen?
    //Mein Profil Reloaded V2.0\\ Mein System: E6850 Intel Core 2 Duo (2*3Ghz), 4GB Corsair-RAM, 8800GTS (640 MB), 2*500GB HDD Western Digital [XP-32-Bit+Vista-64-Bit] Thermaltake Armor JR. PS3 + Samsung LE 32 S71 B 32", ID: USMC911Emergency
    {Visit it}

  6. #6
    Edu
    Edu ist offline
    Gelöscht
    Avatar von Edu
    Mitglied seit
    23.08.2006
    Beiträge
    5.903

    Standard

    Zitat Zitat von 911_Emergency
    Werd ich mal testen, kann es beim Wiedereinbau des Riegels zu "erkennungsfehlern" kommen?
    Hm.....Nein! Sollte keine Probleme geben.

  7. #7
    Themenstarter
    Avatar von 911_Emergency
    Mitglied seit
    21.08.2006
    Ort
    Erlangen
    Alter
    28
    Beiträge
    2.067

    Standard

    Zitat Zitat von Edu
    Hm.....Nein! Sollte keine Probleme geben.
    Also ich habe heute mal bei PackardBell angerufen und der Mitarbeiter hat mir dann einen Download-Link für Ultimate Boot Disc gesendet, runtergeladen und Memory-Test eine Stunde lang durchgeführt, es gab keine Fehler. Somit könnte ich einen def. RAM einigermaßen ausschließen. Was kann ich sonst noch machen? Also ich konnte jetzt BF2 ohne Probleme spielen, ich hoffe das sich mein Problem jetzt gelöst hat.

    EDIT: es hängt immer noch.. ich werde mal eine Festplattencheck durchführen.

    EDIT1: Falls das doch noch jemand liest, der mir helfen kann, der HDD-Check war mir sehr susspekt und habe ihn deshalb abgebrochen, der PC hängt immer nur wenn ich online spiele, offline kann ich ohne Probleme spielen.

    EDIT2: es lag an einem defektem RAM-Riegel..

    EDIT3: ich habe den PC jetzt eingeschickt und es lag an einer defekten HDD. Soviel zu miner RAM/Mainboard Theorie.
    Geändert von 911_Emergency (10.07.2007 um 17:24 Uhr)
    //Mein Profil Reloaded V2.0\\ Mein System: E6850 Intel Core 2 Duo (2*3Ghz), 4GB Corsair-RAM, 8800GTS (640 MB), 2*500GB HDD Western Digital [XP-32-Bit+Vista-64-Bit] Thermaltake Armor JR. PS3 + Samsung LE 32 S71 B 32", ID: USMC911Emergency
    {Visit it}

  8. #8
    Avatar von Madt
    Mitglied seit
    24.11.2007
    Beiträge
    1

    Standard

    hab den komplett gleichen fehler auch, das es beim cod4 zocken, oder beim crysis zocken manchmal hängen bleibt und der komplette pc mit sound so wie bei dir beschrieben einfriert.

    hab schon alles versucht zwecks ram und so hab neues bios update rauf ......

    meiste das es auch an der festplatte liegt?? meine ist auch schon ein altes teil 40gb ca 4jahre alt.
    bzw wie kann ich das mit sicherheit feststellen

  9. #9
    Gelöscht
    Avatar von hammerhead
    Mitglied seit
    18.11.2006
    Ort
    da wo es nicht mal DSL 1000 gibt
    Beiträge
    1.046

    Standard

    Zitat Zitat von Madt Beitrag anzeigen
    hab den komplett gleichen fehler auch, das es beim cod4 zocken, oder beim crysis zocken manchmal hängen bleibt und der komplette pc mit sound so wie bei dir beschrieben einfriert.

    hab schon alles versucht zwecks ram und so hab neues bios update rauf ......

    meiste das es auch an der festplatte liegt?? meine ist auch schon ein altes teil 40gb ca 4jahre alt.
    bzw wie kann ich das mit sicherheit feststellen
    Da muss er dich leider enttäuschen, denn er hat nach ewigem Eintauschen was leider nie das problem aufdeckte endlich nen neuen Rechner bekommen.... nicht wahr 911?


    MfG
    hammerhead

  10. #10
    Themenstarter
    Avatar von 911_Emergency
    Mitglied seit
    21.08.2006
    Ort
    Erlangen
    Alter
    28
    Beiträge
    2.067

    Standard

    Zitat Zitat von Madt Beitrag anzeigen
    hab den komplett gleichen fehler auch, das es beim cod4 zocken, oder beim crysis zocken manchmal hängen bleibt und der komplette pc mit sound so wie bei dir beschrieben einfriert.

    hab schon alles versucht zwecks ram und so hab neues bios update rauf ......

    meiste das es auch an der festplatte liegt?? meine ist auch schon ein altes teil 40gb ca 4jahre alt.
    bzw wie kann ich das mit sicherheit feststellen
    Also wie hammerhead schon sagte hab ich nach langem hin und her endlich den alten Schrotthaufen zurückgeben können und einen selbstkonfigurierten Rechner bekommen. Aber mit dem hatte ich ein ähnlichs Probleme und dieses lag an meinem WLAN-Stick (D-LINK), hab einen von HAMA gekauft und nun funktioniert alles so wie es soll.
    //Mein Profil Reloaded V2.0\\ Mein System: E6850 Intel Core 2 Duo (2*3Ghz), 4GB Corsair-RAM, 8800GTS (640 MB), 2*500GB HDD Western Digital [XP-32-Bit+Vista-64-Bit] Thermaltake Armor JR. PS3 + Samsung LE 32 S71 B 32", ID: USMC911Emergency
    {Visit it}

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •