1. #286
    Avatar von nordischerdruide
    Mitglied seit
    26.04.2007
    Ort
    https://www.ndr.de/
    Beiträge
    1.505
    Blog-Einträge
    1

    Standard

    ^^ jo,mit der lts gebe ich dir recht.habe deshalb auch auf dem hauptrechner lts drauf.
    so ein bisschen neugierig auf andere distris bin ich auch.
    gibt ja doch so einige,die womöglich mit der einen oder anderen überraschung aufwarten können.

  2. #287
    Avatar von Bouven
    Mitglied seit
    01.10.2006
    Alter
    28
    Beiträge
    115
    Blog-Einträge
    4

    Standard

    Ja, ich schaue mir gerade ein Zusammenschluss von Debianpaketen an, der Name ist
    Debian Privacy Remix.
    Sie bringt gleich vorinstalliert viele Programme und Plugins mit, die zum Schutz der Privatsphäre und zum anonymen Surfen dienen (HTTPS Everywhere, Flashblock,Torbutton, Element Hiding Helper, Adblock Plus und Better Privacy). Pidgin und der Icedove bieten Verschlüsselung; Skype ist auch installiert. Das schöne ist, hier sind gleich auch noch Multimedia Codecs dabei, also muss man nicht soviel nachinstallieren.

    Ich schaue mir auch mal die VirtualBox 4.0 an - eigentlich benutze ich ja die VMWare Workstation aber trotzdem schaue ich ab und an mal, was die VBox bietet.

    Gruß

  3. #288
    Avatar von nordischerdruide
    Mitglied seit
    26.04.2007
    Ort
    https://www.ndr.de/
    Beiträge
    1.505
    Blog-Einträge
    1

    Standard

    hört sich nicht schlecht an.bin am überlegen,neben ubuntu die eine oder andere distri mal anzutesten.kann man ja daneben installieren ^^
    zur box....heise online - VirtualBox 4.0 ist fertig

    so,bin zum mittag und kaffee...und mal sehen was noch ...eingeladen.werde nun los.dir noch einen schönen sonntag.

  4. #289
    Avatar von Bouven
    Mitglied seit
    01.10.2006
    Alter
    28
    Beiträge
    115
    Blog-Einträge
    4

    Standard

    okay dir auch

  5. #290
    Avatar von nordischerdruide
    Mitglied seit
    26.04.2007
    Ort
    https://www.ndr.de/
    Beiträge
    1.505
    Blog-Einträge
    1

    Standard PS3 und der nächste hack folgt sogleich...

    nun geht es wohl schlag auf schlag und in kürze dürfte linux auf allen ps3 systemen laufen.
    hervorragende arbeit
    ist schon wahnsinn,was einige auf dem kasten haben
    heise online - 27C3: Sicherheitssystem der Playstation 3 ausgehebelt

    wünsche allen noch einen guten rutsch....bis nächstes jahr

  6. #291
    Avatar von nordischerdruide
    Mitglied seit
    26.04.2007
    Ort
    https://www.ndr.de/
    Beiträge
    1.505
    Blog-Einträge
    1

    Standard Musikprogramme

    ein sehr interessante musikprogramm ,scheint linux multimedia studio zu sein.
    es steht kostenlos im ubuntu software center unter multimedia zum download bereit
    [ame="http://www.youtube.com/watch?v=kPjJIcix0tM"]http://www.youtube.com/watch?v=kPjJIcix0tM[/ame]

  7. #292
    Avatar von Purzel
    Mitglied seit
    21.08.2006
    Ort
    Wien
    Alter
    34
    Beiträge
    429

    Lächeln

    Zitat Zitat von nordischerdruide Beitrag anzeigen
    ein sehr interessante musikprogramm ,scheint linux multimedia studio zu sein.
    es steht kostenlos im ubuntu software center unter multimedia zum download bereit
    http://www.youtube.com/watch?v=kPjJIcix0tM
    Ja das ist wirklich interessant, habe es mal getestet und gefällt mir ziemlich gut!

    © Purzel

  8. #293
    Avatar von nordischerdruide
    Mitglied seit
    26.04.2007
    Ort
    https://www.ndr.de/
    Beiträge
    1.505
    Blog-Einträge
    1

    Standard

    jo,man kann gut mit experimentieren.
    interessante angaben : Red Hat Linux 64 bit; Debian Linux 32 bit
    hast du beide distributionen drauf ?
    gerade red hat ist ja schon mal eine große hausnummer
    habe z.zt auch interessanten lesestoff auf dem netbook

  9. #294
    Avatar von Purzel
    Mitglied seit
    21.08.2006
    Ort
    Wien
    Alter
    34
    Beiträge
    429

    Standard

    Zitat Zitat von nordischerdruide Beitrag anzeigen
    interessante angaben : Red Hat Linux 64 bit; Debian Linux 32 bit
    hast du beide distributionen drauf ?
    gerade red hat ist ja schon mal eine große hausnummer
    habe z.zt auch interessanten lesestoff auf dem netbook
    Sind 2 getrennte Rechner, wobei ich Debian mehr als Server nutze und RHEL zum Arbeiten etc. Ja REHL ist eine sehr große Hausnummer

    © Purzel

  10. #295
    Avatar von nordischerdruide
    Mitglied seit
    26.04.2007
    Ort
    https://www.ndr.de/
    Beiträge
    1.505
    Blog-Einträge
    1

    Standard

    Zitat Zitat von Purzel Beitrag anzeigen
    Sind 2 getrennte Rechner, wobei ich Debian mehr als Server nutze....
    server als soft oder hardware , oder beides ?

    habe mal den mediaplayer banshee ausprobiert.macht keine schlechte figur,zumal er auch videos wiedergibt
    [ame="http://www.youtube.com/watch?v=GEU5HifmLII"]http://www.youtube.com/watch?v=GEU5HifmLII[/ame]

  11. #296
    Avatar von Purzel
    Mitglied seit
    21.08.2006
    Ort
    Wien
    Alter
    34
    Beiträge
    429

    Standard

    Zitat Zitat von nordischerdruide Beitrag anzeigen
    server als soft oder hardware , oder beides ?
    Beides, sowohl als Web- und Fileserver als auch als Server für mehrere Gast-Systeme wie z.B. Win 7

    © Purzel

  12. #297
    Avatar von nordischerdruide
    Mitglied seit
    26.04.2007
    Ort
    https://www.ndr.de/
    Beiträge
    1.505
    Blog-Einträge
    1

    Standard

    mit so einem server.....da bin ich auch am überlegen
    habe ja mittlerweile eine menge an multimediadaten angesammelt.
    muss ich mich aber noch genauer mit befassen.vor und nachteile usw.
    da gab es ja vor kurzem auch diese magazin zu kaufen
    https://www.heise.de/kiosk/special/ct/10/09/

    http://www.heise-medien.de/presseinf...pecial0910.jpg
    Geändert von nordischerdruide (09.01.2011 um 19:29 Uhr)

  13. #298
    Avatar von EndOfGreen
    Mitglied seit
    30.01.2010
    Ort
    Cottbus
    Alter
    24
    Beiträge
    1.262

    Standard

    Guten Abend Leute, ich hab mal wieder eine „Frage“.

    Und zwar suche ich einen Mediaplayer, der erst die Künstler anzeigt und wenn man da raufklickt, erscheinen die Titel - so wie beim WIndows Media Player.
    Zudem sollte es direkt die gehörten Titel bei last.fm scrobbeln, also ohne extra Programm.

    Wäre sehr dankbar für Vorschläge.

  14. #299
    Avatar von nordischerdruide
    Mitglied seit
    26.04.2007
    Ort
    https://www.ndr.de/
    Beiträge
    1.505
    Blog-Einträge
    1

    Standard

    ich nutze banshee und die rhythmbox auf meinen linuxsystemen.

    wiki banshee : Banshee (Medienspieler) ? Wikipedia

    wiki rhythmbox :Rhythmbox ? Wikipedia

    beides hat vor und nachteile.
    bei banshee kann ich mir zusätzlich musikvideos,die ich auf der platte habe,ansehen.
    das ist eine menge....kaufe mir immer dvd und ziehe die bearbeiteten avi dateien auf den rechner.
    da kommen schon mal so einige MONSTER OF METAL DVD usw,sogar SCOOTER auf den rechner.
    höre eben alles,von heavy metal bis zu klassik...es sollte mich halt nur berühren


    in die rhythmbox kann ich sogar meine deutschen lieblingssender einpflegen.
    erstaunlich,was die deutschen sender dort für sparten haben.
    z.b. fritz....da kann man von heavy metal über techno bis klassik ,seine richtung digital einpflegen
    so was kann mein analoges radio nicht

    unter linux ist allerdings fast nichts unmöglich,...probieren....probieren...probieren...

    .....RHYTMBOX...auf meiner PS3
    hatte ich die ard mediathek angewählt,RADIO ausgewählt und angeklickt.
    dort waren nun einige deutsche sender und richtungen zu finden.
    habe mir meine favoriten ausgewählt und gleich die webadresse,unten kopiert.
    diese webadresse einfach in die dazu gehörigen adressleiste kopiert...und ab geht der FUN
    Geändert von nordischerdruide (14.01.2011 um 13:13 Uhr)

  15. #300
    Avatar von EndOfGreen
    Mitglied seit
    30.01.2010
    Ort
    Cottbus
    Alter
    24
    Beiträge
    1.262

    Standard

    Die Rythmbox hab ich ja auch drauf, nur wollte ich was anderes, weil das dort zu unübersichtlich ist, wenn man ~4000 Lieder aufm Rechner hat.
    Deshalb wollte ich auch einen Mediaplayer, der so ähnlich wie der Windows Media Player ist, da das dort schon viel übersichtlicher war.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •