"Gefällt mir"-Übersicht94Gefällt mir
  1. #166
    Hoernchen1234
    Gast

    Standard

    Ne das funktioniert auch nicht.

    Hm.
    Ist jetzt zwar nicht weiter schlimm dass der Sperrbildschirm jedes mal angezeigt wird aber etwas nervig ist es schon.

  2. #167
    Hoernchen1234
    Gast

    Standard

    Jetzt hab ich mich gestern mal in der XBox App mit meinem XBox Account angemeldet und jetzt soll ich bei jedem Windows Start mein XBox Passwort eingeben? Ernsthaft?
    Wie dämlich ist das denn bitte?
    Nervig genug dass jedes mal der Sperrbildschirm kommt aber wie kann ich das denn jetzt wieder ändern? Hab doch schon alles wo irgendwas mit Kennwort abfragen steht ausgestellt.
    Dieses BS treibt mich schon wieder in den Wahnsinn.
    Geändert von Hoernchen1234 (01.05.2017 um 15:33 Uhr)
    grinch66 gefällt dieser Beitrag.

  3. #168
    Avatar von grinch66
    Mitglied seit
    14.10.2010
    Ort
    Wiesbaden
    Beiträge
    12.983

    Standard Windows 10

    Zitat Zitat von Hoernchen1234 Beitrag anzeigen
    Jetzt hab ich mich gestern mal in der XBox App mit meinem XBox Account angemeldet und jetzt soll ich bei jedem Windows Start mein XBox Passwort eingeben? Ernsthaft?
    Wie dämlich ist das denn bitte?
    Jap. Ich glaube das ist so dämlich. Egal ob du dich mit deinem Account bei der Xbox App, dem Store oder sonst wo anmeldest, der lokalen Windows User wird dann dadurch ersetzt.
    Geht bestimmt irgendwie rückgängig zu machen oder anders zu lösen, aber ich hab mich noch nicht erkundigt und mich stattdessen beim nächsten mal Windows aufsetzen nicht damit eingeloggt.
    Geändert von grinch66 (01.05.2017 um 15:53 Uhr)

  4. #169
    -Haselmaus-
    Gast

    Standard

    Da war unten links ein Haken, ob du den Account mit dem Windows Account verknüpfen möchtest bzw. dieses Passwort auch für den Windows Account nehmen willst. Wenn du nicht alles genau vorher gelesen hast und einfach auf weiter geklickt hast, dann hast du wohl Pech gehabt. Bei mir hat das alles ohne lästige Verknüpfung mit dem Windows Account geklappt, weil ich den Haken entfernt habe.

  5. #170
    Hoernchen1234
    Gast

    Standard

    Hat den Benutzer nicht überschrieben. Nur einen zweiten erstellt und als Standardbenutzer eingerichtet. Kann man in der Benutzerverwaltung wieder ändern.

  6. #171
    Hoernchen1234
    Gast

    Standard

    Es wird einfach nicht besser mit Windows 10. Gestern auf einen anderen Rechner installiert und heute schon wieder alt bekannte Probleme.
    Wenn ich den Rechner in den Ruhemodus schicke schaltet er sich irgendwann alleine wieder ein und bleibt an. Gestern Abend aus gemacht. Heute früh war er auch noch aus. Jetzt komme ich nach hause und das Ding läuft. Wer weis wie lange schon.

    Das Problem hatte ich in meinem Spielerechner mit der alten Hardware. Mit der neuen Hardware auch. Und jetzt in einem anderen Rechner genau das selbe. Bei allen seit ich Windows 10 installiert habe. Kann also nur daran liegen. Nur warum? Kann doch nicht sein dass das bei Windows 10 normal ist. Dann wäre der Ruhemodus komplett für die Tonne.

    Wake on Lan ist im Bios ausgeschalten. An was kann denn das noch liegen?

  7. #172
    Avatar von grinch66
    Mitglied seit
    14.10.2010
    Ort
    Wiesbaden
    Beiträge
    12.983

    Standard

    Zitat Zitat von Hoernchen1234 Beitrag anzeigen
    Es wird einfach nicht besser mit Windows 10. Gestern auf einen anderen Rechner installiert und heute schon wieder alt bekannte Probleme.
    Wenn ich den Rechner in den Ruhemodus schicke schaltet er sich irgendwann alleine wieder ein und bleibt an. Gestern Abend aus gemacht. Heute früh war er auch noch aus. Jetzt komme ich nach hause und das Ding läuft. Wer weis wie lange schon.

    Das Problem hatte ich in meinem Spielerechner mit der alten Hardware. Mit der neuen Hardware auch. Und jetzt in einem anderen Rechner genau das selbe. Bei allen seit ich Windows 10 installiert habe. Kann also nur daran liegen. Nur warum? Kann doch nicht sein dass das bei Windows 10 normal ist. Dann wäre der Ruhemodus komplett für die Tonne.

    Wake on Lan ist im Bios ausgeschalten. An was kann denn das noch liegen?
    Echt seltsam.
    Ich nutze den Ruhezustand nur am Arbeits Notebook, aber da ist sowas noch nie passiert.

    Ich hab eben mal kurz Google angeworfen und fand auf die schnelle diese Seite:

    How to Prevent Your Computer From Waking Up Accidentally
    https://www.howtogeek.com/122954/how...-accidentally/

    ist zwar was älter, aber der Inhalt sieht sehr hilfreich aus um den Auslöser herauszufinden.

    Ansonsten findet man auch viele Berichte, dass Teamviewer oder der Windows Update Planer dafür verantwortlich sein kann.
    Geändert von grinch66 (17.01.2018 um 15:48 Uhr)

  8. #173
    Hoernchen1234
    Gast

    Standard

    Teamviewer hab ich nicht.

    Bei meinem Spielerechner bin ich damals auch schon etliche Einstellungen durchgegangen die auf verschiedenen Seiten vorgeschlagen wurden. Alle ohne Erfolg.
    Kann ich hier ja auch nochmal machen. Hab aber irgendwie wenig Hoffnung dass es was bringt.

    Laut Log hat sich der PC heute um 5:45Uhr eingeschalten. Wegen Wartung. Das hatte ich bei meinem anderen Rechner damals auch ausgeschalten. Hatte nichts geändert. Mal sehn ob es hier was bringt. Werde ich morgen sehn.


    EDIT:
    Es macht mich echt wahnsinnig.
    Jetzt schaue ich ein YT Video und die Kiste startet einfach neu weil es Updates installieren will. Ohne irgendeine Vorwarnung.
    Geändert von Hoernchen1234 (17.01.2018 um 17:04 Uhr)

  9. #174
    Moderator
    Avatar von StHubi
    Mitglied seit
    30.08.2006
    Ort
    G.
    Alter
    41
    Beiträge
    12.257
    Blog-Einträge
    49

    Standard

    Zitat Zitat von Hoernchen1234 Beitrag anzeigen
    Es macht mich echt wahnsinnig.
    Jetzt schaue ich ein YT Video und die Kiste startet einfach neu weil es Updates installieren will. Ohne irgendeine Vorwarnung.
    Öh... Was?!? Das ist ja nun echt total merkwürdig. Oder hast du die Optionen unter "Nach Updates suchen" -> "Neustartoptionen" -> "Zeitpunkt planen" entsprechend eingestellt?

  10. #175
    Hoernchen1234
    Gast

    Standard

    Zitat Zitat von StHubi Beitrag anzeigen
    Öh... Was?!? Das ist ja nun echt total merkwürdig. Oder hast du die Optionen unter "Nach Updates suchen" -> "Neustartoptionen" -> "Zeitpunkt planen" entsprechend eingestellt?
    Ne. Die "Zeitpunkt planen" Option ist aus. Auch bei Nutzungszeit hab ich 9Uhr bis 3Uhr Nachts eingestellt womit er eigentlich nicht einfach so neustarten dürfte.
    Ich weis auch nicht was das soll.

  11. #176
    Moderator
    Avatar von StHubi
    Mitglied seit
    30.08.2006
    Ort
    G.
    Alter
    41
    Beiträge
    12.257
    Blog-Einträge
    49

    Standard

    Zitat Zitat von Hoernchen1234 Beitrag anzeigen
    Ne. Die "Zeitpunkt planen" Option ist aus. Auch bei Nutzungszeit hab ich 9Uhr bis 3Uhr Nachts eingestellt womit er eigentlich nicht einfach so neustarten dürfte.
    Ich weis auch nicht was das soll.
    Echt seltsam... Könnte ich mir eigentlich nur noch erklären, wenn die Uhr des Rechners falsch geht oder es nicht Windows war, das den Neustart ausgelöst hat. Denn normalerweise fragt Windows 10 bzw. meldet sich bis zum Ende der Nutzungszeit überhaupt nicht mehr.
    grinch66 gefällt dieser Beitrag.

  12. #177
    Hoernchen1234
    Gast

    Standard

    So. Wie erwartet haben die Einstellungen die ich gestern geändert habe nichts gebracht. Ich komme nach Hause und die Kiste ist wieder an.
    Laut Systemlog diesmal seit 10:46Uhr. Grund; "unbekannt". Ganz toll.
    Gestern stand immerhin wegen "Maintenance Activator". Hab ich gestern aber auch ausgeschalten.

    Wenn ihr nicht noch ne Idee habt bleibt mir wohl nur nochmal nach anderen Einstellungen zu suchen die irgendwas damit zu tun haben könnten.

    Und ich hoffe dass MS in naher Zukunft ein Windows 11 rausbringt. 10 ist für mich echt das beschissenste Windows von allen. Seit 3.11 hatte ich mit allen Versionen mal zu tun. Aber ich glaube bei keinem hatte ich so viele Probleme wie mit 10. Nichtmal Vista. Und das will schon was heisen.


    Zitat Zitat von StHubi Beitrag anzeigen
    Echt seltsam... Könnte ich mir eigentlich nur noch erklären, wenn die Uhr des Rechners falsch geht oder es nicht Windows war, das den Neustart ausgelöst hat. Denn normalerweise fragt Windows 10 bzw. meldet sich bis zum Ende der Nutzungszeit überhaupt nicht mehr.
    Uhr geht richtig. Anderes Programm, kann sein. Wüsste allerdings nicht was. Das Windows ist frisch und sonst hab ich noch nicht viel installiert was einen neustart durchführen müsste. Würde mir eihentlich nur mein Virenprogramm einfallen. Aber das fragt eigentlich auch erstmal nach.
    Naja. Hoffe das war eine einmalige Sache. Das Problem mit dem Ruhemodus wäre mir wichtiger.
    Geändert von Hoernchen1234 (18.01.2018 um 15:16 Uhr)

  13. #178
    Avatar von Runzelmeier
    Mitglied seit
    21.08.2006
    Beiträge
    1.262

    Standard

    Zitat Zitat von Hoernchen1234 Beitrag anzeigen
    Jetzt schaue ich ein YT Video und die Kiste startet einfach neu weil es Updates installieren will. Ohne irgendeine Vorwarnung.
    ...das ohne Vorwarnung kenne ich auch...

    Hast du damals das ausprobiert gehabt ?
    Zitat Zitat von Runzelmeier Beitrag anzeigen
    ...ist ein Energiesparfeature

    Also bei Win10:
    Einstellungen - Netzbetrieb&... - zusätzliche Energieoptionen
    Energieoptionen - Energiesparplan bearbeiten - erweitere Energieoptionen - Energie sparen - Zeitgeber - DEAKTIVIEREN

    /edit:
    ...und Ruhe jetzt oder ist der Pc noch nachtaktiv ?

  14. #179
    Hoernchen1234
    Gast

    Standard

    Ja hatte ich damals probiert und gestern auch deaktiviert. Ohne Erfolg.

  15. #180
    Themenstarter
    Avatar von I3uschi
    Mitglied seit
    30.10.2007
    Beiträge
    4.592

    Standard

    Ich hab das auch Hörnle, schon seit Monaten und nichts hat geholfen.
    Allerdings fährt der PC wenn direkt nach dem runter fahren wieder hoch, so konnte ich mich darauf einstellen und muss halt jedes mal kurz warten, ob er auch wirklich aus ist.
    Hab allerdings aufgegeben nach einer Lösung zu suchen, schon zu viel Zeit investiert.

    Win 10 macht bei sehr vielen Leuten die ich direkt oder indirekt kenne Probleme, keine Ahnung ob MS es kaputt gepatched hat.
    Das fängt bei mieser Spiele-Performance an (vor allem im Game Mode) und hört bei der Benutzung mehrerer Monitore auf, die Liste ist lang.

    Mal sehen wie sich Win10 verhält wenn ich in ein paar Monaten meinen neuen PC zusammen gebaut habe...
    Bis dahin, seit froh wenn ihr von größeren Problemen verschont wurdet.
    Hoernchen1234 gefällt dieser Beitrag.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •