"Gefällt mir"-Übersicht63Gefällt mir
  1. #196
    Avatar von YoMasH-x01
    Mitglied seit
    06.03.2013
    Alter
    24
    Beiträge
    3.126

    Standard

    Hey Leute.

    Ich wollte jetzt nicht extra einen neuen Thread auf machen, deswegen schreibe ich jetzt einfach mal hier rein. Ich hoffe das geht in Ordnung.

    Und zwar macht der Laptop meiner mum seit einiger Zeit Probleme. Oft ist es so, dass wenn sie ihn an macht, der Bildschirm zunächst komplett weiß, danach schwarz ist und lediglich einige (senkrechte) Streifen zu sehen sind (siehe Bild). Ansonsten passiert rein gar nichts und man kommt sozusagen nicht weiter. Wenn sie ihn dann aus und nach einigen Sekunden noch mal an macht, klappt wieder alles, man kommt also ganz normal zu dem Punkt, wo man sein Passwort eingeben kann und es sind bloß einige waagerechte Striche zu sehen, die sozusagen "aufflimmern", was jedoch nach einer kurzen Weile wieder weggeht. Insgesamt ist mir aber auch aufgefallen, dass das Display leicht flimmert, wenn man genauer hinsieht. Nun natürlich unsere Frage, was das auf einmal sein kann? Evtl. ein Displayschaden, oder welche Ursache könnte das noch haben? Des Weiteren natürlich die Frage, was man da jetzt machen kann?

    Vielen Dank schon mal im voraus.

    Allgemeine Fragen & Antworten-picsart_05-12-01.19.30.jpg

    Allgemeine Fragen & Antworten-picsart_05-12-01.20.40.jpg

    •   Alt
       

  2. #197
    Moderator
    Avatar von Max MadDk870
    Mitglied seit
    21.01.2008
    Ort
    Bin im Münsterland zu Hause
    Alter
    49
    Beiträge
    7.514
    Blog-Einträge
    26

    Standard

    Hi,

    also ich bin zwar nicht so der PC Profi. Aber auf anhieb wurde ich sagen das es die Grafikkarte oder das Display selbst ist. Gibt es vieleicht einen Wackelkontakt? Oder ist das Kabel zwischen dem unterem Teil des Laptops und dem Display schadhaft? Die Treiber sollten ja auf dem neustem Stand sein. Daher schließe ich das mal aus. Wie gesagt ich bin auf dem PC Sektor kein Profi weshalb ich das meistens selber fragen muss wenns brennt. Für diese Frage ist der SThubi prädestiniert. Sorry das ich dir da nicht mehr helfen kann.

  3. #198
    Avatar von Runzelmeier
    Mitglied seit
    21.08.2006
    Beiträge
    1.237

    Standard

    ...wenn Du Glück hast, ist nur das Videokabel an Deinem Laptop beeinträchtigt - kann man relativ einfach und günstig tauschen.

    Optionen:
    A, Screenshot bei Bildfehlern: Ist der Screenshot im Gegensatz zu Deinem realen Bild fehlerfrei, kannst Du Probleme der Grafikkarte ausschließen. (Bild vergrößern oder verkleinern)
    B, 2. Monitor anschließen. Standardmäßig wird das Bild dupliziert, wenn das Bild auf dem 2. Monitor (oder TV) fehlerfrei ist, bleiben eigentlich nur das Display oder das Videokabel als Fehler übrig.
    C, Aufschrauben Kabel anschauen, einen Kabelbruch erkennst schon, mit etwas Glück ist das Kabel auch nur schlecht eingesteckt...
    ...es gibt bei den Laptopvideokabeln teilweise Eigenheiten je nach Herstellern, beim Neukauf entsprechend aufpassen.

    Wenn`s das Display sein sollte, wird`s leider etwas teurer zum Richten....
    ...stellt sich die Frage, ob die Investition sich für Dein Laptop noch lohnt...

  4. #199
    Avatar von YoMasH-x01
    Mitglied seit
    06.03.2013
    Alter
    24
    Beiträge
    3.126

    Standard

    Zitat Zitat von Max MadDk870 Beitrag anzeigen
    Hi,

    also ich bin zwar nicht so der PC Profi. Aber auf anhieb wurde ich sagen das es die Grafikkarte oder das Display selbst ist. Gibt es vieleicht einen Wackelkontakt? Oder ist das Kabel zwischen dem unterem Teil des Laptops und dem Display schadhaft? Die Treiber sollten ja auf dem neustem Stand sein. Daher schließe ich das mal aus. Wie gesagt ich bin auf dem PC Sektor kein Profi weshalb ich das meistens selber fragen muss wenns brennt. Für diese Frage ist der SThubi prädestiniert. Sorry das ich dir da nicht mehr helfen kann.
    Danke für die schnelle Antwort. Brauchst dich doch nicht zu entschuldigen. Ganz im Gegenteil. Jetzt habe ich wenigstens erst einmal nen Anhaltspunkt, also was ich mal überprüfen kann.

    Zitat Zitat von Runzelmeier Beitrag anzeigen
    ...wenn Du Glück hast, ist nur das Videokabel an Deinem Laptop beeinträchtigt - kann man relativ einfach und günstig tauschen.

    Optionen:
    A, Screenshot bei Bildfehlern: Ist der Screenshot im Gegensatz zu Deinem realen Bild fehlerfrei, kannst Du Probleme der Grafikkarte ausschließen. (Bild vergrößern oder verkleinern)
    B, 2. Monitor anschließen. Standardmäßig wird das Bild dupliziert, wenn das Bild auf dem 2. Monitor (oder TV) fehlerfrei ist, bleiben eigentlich nur das Display oder das Videokabel als Fehler übrig.
    C, Aufschrauben Kabel anschauen, einen Kabelbruch erkennst schon, mit etwas Glück ist das Kabel auch nur schlecht eingesteckt...
    ...es gibt bei den Laptopvideokabeln teilweise Eigenheiten je nach Herstellern, beim Neukauf entsprechend aufpassen.

    Wenn`s das Display sein sollte, wird`s leider etwas teurer zum Richten....
    ...stellt sich die Frage, ob die Investition sich für Dein Laptop noch lohnt...
    Auch an dich danke für die Antwort.
    Es handelt sich hierbei um den Laptop meiner mum, also nicht um meinen. ^^ Wollte das bloß nochmal erwähnen.
    Ich habe jetzt auch nochmal drüber nachgedacht. Das es konkret am Display des Laptops liegt kann ich mir eigentlich kaum vorstellen, da die Streifen ja nicht dauerhaft zu sehen sind, sondern nach herunterfahren und nochmal neu starten wieder weg sind. Ich werde das mit den Screenshot und dem 2. Monitor trotzdem mal ausprobieren. Mal gucken was dabei rauskommt.
    Aktuell würde ich auch bald vermuten, dass es irgendwie etwas mit nem Kabel bzw. nem Wackelkontakt zu tun hat.
    Max MadDk870 und Runzelmeier gefällt dieser Beitrag.

  5. #200
    Themenstarter
    Avatar von Phuindrad
    Mitglied seit
    25.07.2010
    Ort
    Planet Greblin
    Alter
    31
    Beiträge
    4.127
    Blog-Einträge
    29

    Standard

    Hallo. Ich bins mal wieder.

    Was haltet ihr davon das es eine GT1030 DDR4 geben wird?



    MfG
    Phuindrads auf Youtube:
    Klick


  6. #201
    Avatar von Runzelmeier
    Mitglied seit
    21.08.2006
    Beiträge
    1.237

    Standard

    ...nichts ?

    Wer paar Watt sparen will für einen reinen Multimedia-Mini-PC kommt vielleicht in Versuchung, alle anderen ignorieren besser die reduzierte Speicherbandbreite...

  7. #202
    Themenstarter
    Avatar von Phuindrad
    Mitglied seit
    25.07.2010
    Ort
    Planet Greblin
    Alter
    31
    Beiträge
    4.127
    Blog-Einträge
    29

    Standard

    Persönlich verstehe ich den Sinn hinter dieser Karte auch nicht. Langsamerer Speicher und geringere Anbindung, zu dem Preis vor allem...
    Phuindrads auf Youtube:
    Klick


  8. #203
    Avatar von [zen]
    Mitglied seit
    09.05.2010
    Beiträge
    6.681

    Standard

    Bräuchte mal eure Hilfe. Ich kenne mich mit PCs leider null aus.

    Könnt ihr mir etwas über die Leistung zu folgender Kombination sagen: i5 3GHz, 2x8GB DDR4 RAM, Zotac 1070 Ti

    Wären 4k bei guter Performance bei aktuelleren Spielen drin? Oder doch eher i7 und eine 1080 Ti?
    Geändert von [zen] (30.05.2018 um 09:29 Uhr)
    Max MadDk870 gefällt dieser Beitrag.


  9. #204
    Moderator
    Avatar von Max MadDk870
    Mitglied seit
    21.01.2008
    Ort
    Bin im Münsterland zu Hause
    Alter
    49
    Beiträge
    7.514
    Blog-Einträge
    26

    Standard

    Zitat Zitat von [zen] Beitrag anzeigen
    Bräuchte mal eure Hilfe. Ich kenne mich mit PCs leider null aus.

    Könnt ihr mir etwas über die Leistung zu folgender Kombination sagen: i5 3GHz, 2x8GB DDR4 RAM, Zotac 1070 Ti

    Wären 4k bei guter Performance bei aktuelleren Spielen drin? Oder doch eher i7 und eine 1080 Ti?
    Also ich habe einen I5 mit 3,2GHz, 3GHz, 2x8GB DDR4 RAM und einer GTX 1060 mit 6GB. Da geht 4K Gaming nicht. Die 1070 ist allerdings stärker das weiß ich es nicht.

    Ich würde allerdings wirklich auf Nummer sicher gehen und einen I7 Prozessor nehmen. Bei der Grafik wäre es bei mir die 1070.
    [zen] gefällt dieser Beitrag.

  10. #205
    Themenstarter
    Avatar von Phuindrad
    Mitglied seit
    25.07.2010
    Ort
    Planet Greblin
    Alter
    31
    Beiträge
    4.127
    Blog-Einträge
    29

    Standard

    Zitat Zitat von [zen] Beitrag anzeigen
    Bräuchte mal eure Hilfe. Ich kenne mich mit PCs leider null aus.

    Könnt ihr mir etwas über die Leistung zu folgender Kombination sagen: i5 3GHz, 2x8GB DDR4 RAM, Zotac 1070 Ti

    Wären 4k bei guter Performance bei aktuelleren Spielen drin? Oder doch eher i7 und eine 1080 Ti?
    Also ich würde dich fragen: Welcher i5? Die Vertreter der 8. Generation können dir sicher bei dem Vorhaben helfen. Reine 4 Kerner der Vorherigen Generationen können funktionieren, müssen nur nicht. Um ganz sicher zu gehen würde ich auch einen i7 nehmen.
    16 GB RAM ist ausreichend, auch für 4k. Mehr brauchst du nicht wenn du nicht renderst.
    Und was die 1070 Ti angeht, diese kann 4k stemmen - nur eben nicht in der höchsten Einstellung, hohe Einstellung sollten in der Regel bei neueren Spielen drin sein. Nagelt mich aber bitte nicht darauf fest.
    Wenn du wirklich Grafisch alles rausholen willst, hole dir eine GTX 1080 Ti, wenn nicht kann dich die 1070 Ti sicher auch glücklich machen.

    Ich hoffe ich konnte dir helfen.
    MfG
    [zen] gefällt dieser Beitrag.
    Phuindrads auf Youtube:
    Klick


  11. #206
    Avatar von [zen]
    Mitglied seit
    09.05.2010
    Beiträge
    6.681

    Standard

    Danke euch erstmal!
    Der Prozesser wäre ein i5-8500 (Coffee Lake) 3GHz, 6 Kerne 6 Threads, 9MB Cache.

    Ich möchte schon viel rausholen. Der PC Laden hier hat grade gute Angebote. Auch ein i7 - 1080Ti System erscheint mir bezahlbar.


  12. #207
    Avatar von Runzelmeier
    Mitglied seit
    21.08.2006
    Beiträge
    1.237

    Standard

    Die 1070Ti schafft etwa 40fps im 4k-Bereich. Nimm dann lieber eine 1080 - kostet zwischen 30-80 € mehr, schafft dann aber auch 60fps. Die 1080Ti wäre natürlich die beste Wahl kostet aber auch gleich wenigstens 200 € mehr. Der i7-Coffeelake kostet 100 € mehr, ist es aber auch wert..
    ...wie immer beim PC eine Preisfrage.
    Ich persönlich würde zu der 1080 mit i7 (oder Ryzen2 als alter AMD-Fanboy) tendieren...
    (...und ne gescheite M2-SSD gleich miteinplanen )
    StHubi gefällt dieser Beitrag.

  13. #208
    Moderator
    Avatar von StHubi
    Mitglied seit
    30.08.2006
    Ort
    G.
    Alter
    39
    Beiträge
    11.573
    Blog-Einträge
    49

    Standard

    Zitat Zitat von Runzelmeier Beitrag anzeigen
    Die 1070Ti schafft etwa 40fps im 4k-Bereich. Nimm dann lieber eine 1080 - kostet zwischen 30-80 € mehr, schafft dann aber auch 60fps. Die 1080Ti wäre natürlich die beste Wahl kostet aber auch gleich wenigstens 200 € mehr. Der i7-Coffeelake kostet 100 € mehr, ist es aber auch wert..
    ...wie immer beim PC eine Preisfrage.
    Ich persönlich würde zu der 1080 mit i7 (oder Ryzen2 als alter AMD-Fanboy) tendieren...
    (...und ne gescheite M2-SSD gleich miteinplanen )
    Hoch M2-SSD... Ein Traum... Leider kann das mein Mainboard nicht. Ansonsten kann ich deinem Post im groben zustimmen. Die 1070Ti dürfte für 4K wirklich ein wenig zu schwachs ein. The Witcher 3 auf Ultra Details dürfte dann aber auch nicht in 4K klappen, oder? Das hängt ja auch immer ein wenig davon ab, wie aufwendig das Spiel gemacht ist...
    [zen] gefällt dieser Beitrag.

  14. #209
    Avatar von grinch66
    Mitglied seit
    14.10.2010
    Ort
    Wiesbaden
    Beiträge
    12.418

    Standard

    Ultra Einstellungen haben oft sehr übertrieben Anforderungen und bringen kaum sichtbaren Mehrwert.
    4k30 auf hoch sollte eine 1070Ti schaffen.
    4k60 ist schon eine Hausnummer und bedarf für hohe Einstellungen ganz sicher eine 1080ti.

    Ansonsten hat man auf dem PC ja glücklicherweise die Möglichkeit Settings anzupassen und bekommt eigentlich jedes Spiel vernünftig zum laufen. Mit einer 1070ti kommt man da sehr weit. Hab nur eine 1060 und kann mich nicht beklagen

    PS. SSD ist pflicht
    [zen] gefällt dieser Beitrag.
    „Die Bürger werden eines Tages nicht nur die Worte und Taten der Politiker zu bereuen haben, sondern auch das furchtbare Schweigen der Mehrheit“
    Bertolt Brecht
    *von Hoernchen1234 geklaut


    •   Alt
       

  15. #210
    Themenstarter
    Avatar von Phuindrad
    Mitglied seit
    25.07.2010
    Ort
    Planet Greblin
    Alter
    31
    Beiträge
    4.127
    Blog-Einträge
    29

    Standard

    Was ist denn eigentlich die bessere Wahl - GTX 1060 6GB oder RX 580?
    Anforderungen wären:
    - 1080p Gaming mit möglichst Viel Leistung
    - Möglichst hohe Zukunftssicherheit
    - Maximal 300-320 € Preis

    Zur Auswahl hätte ich diese beiden Exemplare:

    RX 580 - https://www.amazon.de/dp/B071CQ5LRV/...v_ov_lig_dp_it
    GTX 1060 - https://www.amazon.de/dp/B01IMZTEBK/...v_ov_lig_dp_it

    MfG
    Phuindrads auf Youtube:
    Klick


Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •