Seite 22 von 22 ... 121516171819202122
"Gefällt mir"-Übersicht71Gefällt mir
  1. #316
    Avatar von Runzelmeier
    Mitglied seit
    21.08.2006
    Beiträge
    1.262

    Standard

    Der 8320E sollte bei max 160 W Volllast liegen. Dann sind wir bei ca 450 W. 500 reicht, 600 sind die entspannte Option...
    Phuindrad gefällt dieser Beitrag.

  2. #317
    Themenstarter
    Avatar von Phuindrad
    Mitglied seit
    25.07.2010
    Ort
    Planet Greblin
    Alter
    32
    Beiträge
    4.163
    Blog-Einträge
    29

    Standard

    Mal ein kleines Update:
    Ich habe ein SilentiumPC Signum Gehäuse gekauft, welches sehr guten Luftstrom bietet, zusammen mit meinem Arctic 13 CPU Kühler liegt mein FX 8320 E bei 45°C (!) im rendern. Im Idle sind es 37°C. Früher mit dem schlechteren Luftstrom, dem Ben Nevis und der Übertaktung des FX 6300 waren es bis 64° im rendern.

    PS: Wegen einer fehlerhaften Angabe unter msconfig habe ich die CPU nur mit 6 Kernen und 6 Threads betrieben. Jetzt läuft alles mit den 8 Kernen und 8 Threads. Temperaturen sind noch gleich im Idle.
    Geändert von Phuindrad (13.08.2019 um 18:46 Uhr)
    Runzelmeier gefällt dieser Beitrag.
    Phuindrads auf Youtube:
    Klick


  3. #318
    Themenstarter
    Avatar von Phuindrad
    Mitglied seit
    25.07.2010
    Ort
    Planet Greblin
    Alter
    32
    Beiträge
    4.163
    Blog-Einträge
    29

    Standard

    Hallo. Ich bins mal wieder.
    Ich bin auf Ebay auf ein interessantes Angebot gestoßen.
    Eine gute Grafikkarte für 38 € + 7 € Versand.

    DEFEKT
    Allerdings habe ich Hoffnung das sie nicht kaputt ist.
    Beschrieben ist diese GPU mit "Liefert Fehlerfreies Bild, stürtzt aber ab."

    Laut einem Ergebniss auf Google könnten die Treiber schuld sein. Was denkt ihr?
    Ein Traum eine GTX 970 für 45€ zu bekommen. xD
    MfG
    Phuindrads auf Youtube:
    Klick


  4. #319
    Avatar von [zen]
    Mitglied seit
    09.05.2010
    Beiträge
    6.779

    Standard

    Zitat Zitat von Phuindrad Beitrag anzeigen
    Hallo. Ich bins mal wieder.
    Ich bin auf Ebay auf ein interessantes Angebot gestoßen.
    Eine gute Grafikkarte für 38 € + 7 € Versand.

    DEFEKT
    Allerdings habe ich Hoffnung das sie nicht kaputt ist.
    Beschrieben ist diese GPU mit "Liefert Fehlerfreies Bild, stürtzt aber ab."

    Laut einem Ergebniss auf Google könnten die Treiber schuld sein. Was denkt ihr?
    Ein Traum eine GTX 970 für 45€ zu bekommen. xD
    MfG
    Starker Preis aber schwierige Entscheidung. Ist mit Risiko verbunden. Wenn dir die 45€ nicht weh tun, nimm das Angebot war. Vielleicht liegt das Problem ja wirklich nur an den Treibern. Als erfahrener „Vollnerd“ dürftest du das ja dann hinkriegen.


  5. #320
    Themenstarter
    Avatar von Phuindrad
    Mitglied seit
    25.07.2010
    Ort
    Planet Greblin
    Alter
    32
    Beiträge
    4.163
    Blog-Einträge
    29

    Standard

    Zitat Zitat von [zen] Beitrag anzeigen
    Starker Preis aber schwierige Entscheidung. Ist mit Risiko verbunden. Wenn dir die 45€ nicht weh tun, nimm das Angebot war. Vielleicht liegt das Problem ja wirklich nur an den Treibern. Als erfahrener „Vollnerd“ dürftest du das ja dann hinkriegen.
    Hat sich erledigt, die Karte ist weg...
    Dann halt eine gebrauchte funktionierende für 75€...

    Aber erst wenn mein jetziges Main-Setup die R9 280X hat mit einem 600er Netzteil.
    Dann kann ich das als "Windows 7 Retro PC" weiter betreiben wenn nächstes Jahr Windows 7 nicht mehr supportet wird.
    Geändert von Phuindrad (06.09.2019 um 15:25 Uhr)
    Phuindrads auf Youtube:
    Klick


  6. #321
    Avatar von Runzelmeier
    Mitglied seit
    21.08.2006
    Beiträge
    1.262

    Standard

    ...die Karte hatte wahrscheinlich eh einen Schaden...

    ...Abschalten kann entweder am Netzteil, Mainboard oder GraKa liegen.
    Option 1 und 2 haben gute Chancen die GraKa in Folge davon auch zu beschädigen...

  7. #322
    Themenstarter
    Avatar von Phuindrad
    Mitglied seit
    25.07.2010
    Ort
    Planet Greblin
    Alter
    32
    Beiträge
    4.163
    Blog-Einträge
    29

    Standard

    Denke ich inzwischen auch.
    Da gehe ich lieber auf Nummer sicher und hole mir eine funktionierende Karte.

    Wenn es glatt läuft eine R9 280X. Die sollte meine CPU nicht allzusehr ausbremsen.
    Geändert von Phuindrad (07.09.2019 um 23:03 Uhr)
    Runzelmeier gefällt dieser Beitrag.
    Phuindrads auf Youtube:
    Klick


  8. #323
    Themenstarter
    Avatar von Phuindrad
    Mitglied seit
    25.07.2010
    Ort
    Planet Greblin
    Alter
    32
    Beiträge
    4.163
    Blog-Einträge
    29

    Standard

    Hallo.
    Ich bins wieder.

    Meine R9 280X ist angekommen und läuft...
    Allerdings werde ich nicht schlau aus der Karte. Als ich den Valley Benchmark testen wollte ist das System beim ersten Mal abgeschmiert, aber beim zweiten Mal später lief es. Danach ist es wieder abgeschmiert.

    Auch ist die Karte bei Minecraft ohne Shader sehr warm und laut geworden... Das ist inzwischen gelöst, ich habe die Frameratebegrenzung von Unbegrenzt auf 60 gesetzt und schon war es viel leiser.
    Treiber sind aktuell und das Gehäuse ist sehr Luftig.

    Außerdem ist die Karte deutlich langsamer als eine GTX 670 in den Benchmarks. Alles gleiche Settings.
    Valley

    GTX 670
    1246

    R9 280X
    798

    Heaven
    GTX 670
    1621

    R9 280X
    961

    Dabei soll letztere laut Userbenchmark 20% schneller sein...
    https://gpu.userbenchmark.com/Compar...80X/2181vs2192

    MfG
    Geändert von Phuindrad (15.09.2019 um 11:32 Uhr)
    Phuindrads auf Youtube:
    Klick


  9. #324
    Avatar von grinch66
    Mitglied seit
    14.10.2010
    Ort
    Wiesbaden
    Beiträge
    12.532

    Standard Allgemeine Fragen & Antworten

    Zitat Zitat von Phuindrad Beitrag anzeigen
    Hallo.
    Ich bins wieder.

    Meine R9 280X ist angekommen und läuft...
    Allerdings werde ich nicht schlau aus der Karte. Als ich den Valley Benchmark testen wollte ist das System beim ersten Mal abgeschmiert, aber beim zweiten Mal später lief es. Danach ist es wieder abgeschmiert.

    Auch ist die Karte bei Minecraft ohne Shader sehr warm und laut geworden... Das ist inzwischen gelöst, ich habe die Frameratebegrenzung von Unbegrenzt auf 60 gesetzt und schon war es viel leiser.
    Treiber sind aktuell und das Gehäuse ist sehr Luftig.

    Außerdem ist die Karte deutlich langsamer als eine GTX 670 in den Benchmarks. Alles gleiche Settings.
    Valley

    GTX 670
    1246

    R9 280X
    798

    Heaven
    GTX 670
    1621

    R9 280X
    961

    Dabei soll letztere laut Userbenchmark 20% schneller sein...
    https://gpu.userbenchmark.com/Compar...80X/2181vs2192

    MfG
    Möglicherweise stimmt was mit der Kühlungen nicht, die Karte wird zu warm und taktet dadurch nicht so hoch wie sie soll.
    Heaven zeigt die Temperatur und taktrate an. Prüfen ob die Werte in Ordnung sind.
    Mehr Infos bekommt man z.b. mit hwinfo. Damit kannst du die cpu und gpu Auslastung während dem benchen sehen.


    Gesendet von iPad, verzeiht mir evtl. Tippfehler
    „Die Bürger werden eines Tages nicht nur die Worte und Taten der Politiker zu bereuen haben, sondern auch das furchtbare Schweigen der Mehrheit“
    Bertolt Brecht
    *von Hoernchen1234 geklaut


  10. #325
    Themenstarter
    Avatar von Phuindrad
    Mitglied seit
    25.07.2010
    Ort
    Planet Greblin
    Alter
    32
    Beiträge
    4.163
    Blog-Einträge
    29

    Standard

    Das Problem ist, ich konnte diese Benchmarks nur 1 mal machen, die zwei mal danach ist mir immer das System abgeschmiert. Bild war aus aber Lüfter liefen noch. Ich schätze es ist das Netzteil welches nur 500W und Bronze hat. Würde mir dann ein 600er Gold NT holen.

    Zur Auswahl stünden:
    Corsair TX 650M
    Thermaltake ToughPower GX1 600W
    BeQuiet Pure Power 11 600W
    Geändert von Phuindrad (15.09.2019 um 20:39 Uhr)
    Phuindrads auf Youtube:
    Klick


Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •