"Gefällt mir"-Übersicht1Gefällt mir
  • 1 Beitrag von 1UP-LIFE
  1. #1
    Avatar von Petzii
    Mitglied seit
    25.06.2015
    Beiträge
    79

    Standard Neue Gamingmaus

    Guten Abend,

    meine Maus ist nun endlich kaputt 2 Jahre alt ist sie gewesen und damals 25 Euro gekostet. ;-) Jetzt brauche ich eine neue und bin gern bereit etwas zu investieren, aber welche ist da die richtige? Auf was sollte man unbedingt achten und mit welchem Budget ist zu rechnen? Habe ja schon welche gesehen die über 100 Euro gekostet haben. Ich hoffe doch sehr, dass man eine gescheite auch für weniger bekommt. ;-)

    Grüßle
    FSK 6 Es gibt kein richtiges Mädchen
    FSK12 Der Held bekommt das Mädchen
    FSK16 Der Böse bekommt das Mädchen
    FSK 18 Alle bekommen das Mädchen

  2. #2
    Moderator
    Avatar von StHubi
    Mitglied seit
    30.08.2006
    Ort
    G.
    Alter
    39
    Beiträge
    11.685
    Blog-Einträge
    49

    Standard

    Also ich habe lange Zeit die Razer Mäuse verwendet und war sehr zufrieden. Die Abyssus hat mir lange SEHR gute Dienste getan. ABER inzwischen benutze ich eine Roccat Savu, die echt viel "runder" läuft als die Razer Mäuse. Ein gutes Mauspad sollte man übrigens auch haben, sonst ist die beste Maus im ungünstigsten Fall gebremst von einer unpassenden Unterlage. Ein Razer Destructor liegt bei mir seit einigen Jahren am PC und hält die Mäuse fit

    Für Gaming braucht man in der Regel etwa 1.500 dpi oder besser. Ich weiß aber nicht mal wie viele dpi meine jetzige Maus hat

    Letztendlich kann ich aber auch jeden Fall nur empfehlen eine Maus mal probeweise in die Hand zu nehmen. Viele Hände brauchen viele verschiedene Mausformen... Nicht jede passt in jede Hand.

  3. #3
    Avatar von I3uschi
    Mitglied seit
    30.10.2007
    Beiträge
    4.592

    Standard

    Da ich ja keine halben Sachen mache habe ich mir die G900 von Logitech gegönnt. Das ist wirklich der beste Nager den ich jeh hatte, aber auch der Teuerste. Die G502 oder G602 sind absolut empfehlenswert und definitiv unter 100 € zu bekommen. Die solltest du dir wirklich mal anschauen und mal anfassen.

  4. #4
    Avatar von SIWOOOT
    Mitglied seit
    08.10.2010
    Ort
    Firelink Shrine
    Beiträge
    698

    Standard

    Es kommt drauf an was du beasichtigst zu spielen, ich persönlich kann den Klassiker Razer Naga für MMOs empfehlen, bevorzuge aber als MOBA Spieler die sehr gute Razer DeathAdder
    Für jeden toten und vergangenen Tag wartet eine neue Morgendämmerung, ohne ein Morgen zu versprechen.

  5. #5
    Avatar von grinch66
    Mitglied seit
    14.10.2010
    Ort
    Wiesbaden
    Beiträge
    12.577

    Standard

    wenn es etwas günstiger, aber trotzdem mit schöner Optik und gaming Funktionalität sein soll, kann ich Speedlink Mäuse empfehlen.
    „Die Bürger werden eines Tages nicht nur die Worte und Taten der Politiker zu bereuen haben, sondern auch das furchtbare Schweigen der Mehrheit“
    Bertolt Brecht
    *von Hoernchen1234 geklaut


  6. #6
    Avatar von Zombiekiller666
    Mitglied seit
    05.08.2013
    Beiträge
    57

    Standard

    Ich habe mir einen Roccat Kone zugelegt, die ist für mich die beste Maus. Mauspad ist ebenfalls von Roccat, somit ist das wohl auch die beste Kompination. Es sollten auch 1500DPi ausreichen und sie muss klar deutlich gut in der Hand liegen. Du kannst zwar nach Empfehlungen fragen, aber ich würde am Ende trotzdem in den Laden gehen und sie testen. Schau dir mal hier auf http://www.gaming-maus.net/ noch ein paar andere an, so hast du einen Überblick und es ist aus jeder Preisklasse eine dabei, so fehlt die Entscheidung wohl auch einfacher. Eine 100 Euro Mause musst du nicht zwingend kaufen, die können meist auch nicht mehr, als andere.;-)

  7. #7
    Avatar von MariusB
    Mitglied seit
    25.12.2016
    Beiträge
    2

    Standard

    Hey, bin durch Zufall auf diesen Thread gestoßen. Bestimmt bist du schon fündig geworden, wenn nicht kann ich dir gerne eine Gaming Laser Maus empfehlen. Es handelt sich um eine leicht bedienbare Lasermaus mit 11 Tasten und einem 4-Wege-Mausrad. Als ich sie gekauft habe, habe ich mich von den positiven Kundenbewertungen leiten lassen. Denn die meisten Käufer haben diese als leicht installierbare Gamer Maus, die eine sehr schnelle Reaktionszeit bietet, bewertet.

  8. #8
    Gelöscht

    Mitglied seit
    31.01.2014
    Beiträge
    13

    Standard

    Warum keinen Vergleich machen ?

  9. #9

    Mitglied seit
    20.01.2017
    Beiträge
    6

    Standard

    Guten Tag!

    Nachdem du bereits nach einer geeigneten Maus gefragt hast, wollte ich mich mal bei dir erkundigen, ob du denn alle anderen Utensilien für ein ordentliches Zocken bereits beisammen hast oder ob du da vielleicht auch noch ein bisschen nachbessern möchtest.

    Der Monitor ist beispielsweise nicht weniger wichtig. Falls du dir einen neuen zulegen möchtest, dann solltest du dir am besten hier dazu den Artikel über den perfekten Gaming-Monitor durchliest, wo du wertvolle Tipps bekommst, worauf du in Sachen Auflösung, Größe etc. bekommst.

    Lieben Gruß

  10. #10
    Avatar von 1UP-LIFE
    Mitglied seit
    21.09.2006
    Ort
    Landshut
    Alter
    28
    Beiträge
    2.084

    Standard

    Bei der Auswahl der richtigen Maus kommt es natürlich stark aufs Anwendungsgebiet an, bspw den Unterschied zwischen FPS & MOBA. Da kann ich lediglich mit FPS Vorschlägen dienen:
    - Zowie FK1
    - Zowie EC2-A
    - Xtrfy M3
    - Razer Deathadder
    - Steelseries Rival

    Für diesen Bereich zumindest kann ich auch nach eigener Erfahrung Roccat überhaupt nicht empfehlen sorry.

    Zitat Zitat von Yordi Beitrag anzeigen
    .....Der Monitor ist beispielsweise nicht weniger wichtig. Falls du dir einen neuen zulegen möchtest, dann solltest du dir am besten hier .......
    Hab mir die von Dir verlinkte Seite vor Allem in Anbetracht der Monitore angesehen und wurde leider ziemlich von den Empfehlungen bzw von den fehlenden Empfehlungen enttäuscht

    Geändert von 1UP-LIFE (31.01.2017 um 20:00 Uhr)
    grinch66 gefällt dieser Beitrag.
    Who we are - NiP!

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •