1. #1
    Avatar von Rudi
    Mitglied seit
    25.08.2006
    Ort
    Rossach (bei Bamberg)
    Alter
    27
    Beiträge
    37

    Standard Neue Festplatte gesucht

    hi,

    da ich aufgrund großen Speichermangels nun eine neue Festlpatte brauche, es soll eine 250 GB SATA II werden, stehen mir nun Folgende zur Auswahl:
    Eine Samsung mit 8 MB Cache
    Eine Western Digital (WD) mit 8 MB Cache
    Eine Seagate mit 8 MB Cache
    und, meine jetzige Wahl
    Eine WD mit 16 MB Cache

    ich möchte bei Mindfac bestellen und alles mein Budget beträgt MAXIMAL 75€.

    Da gäbe es noch eine Maxtor, doch ich bin nicht so der Maxtor Fan, und habe ehrlichgesagt gewisse Vorurteile, zudem kostet sie 2 € mehr als die WD mit 16mb Cache (jaah 2€ is Geld ), aber ich lasse mich auch umstimmen, wenn sie denn gut sein sollte.

    Jo, also Ansprüche hab ich eigtl wenige, sie sollte wenns geht sehr leise sein, Raid brauch ich net, und, ja das wars eigtl schon.

    ich bedanke mich schonmal im Voraus,

    Liebe Grüße

    Rudi
    verliebt.

  2. #2
    Avatar von Madix
    Mitglied seit
    21.08.2006
    Ort
    Schwarzwald
    Alter
    30
    Beiträge
    2.961

    Standard

    Hmm eigentlich machst du mit keiner der oben genannten einen Fehler

    Ich hab die Samsung, ist angenehm leise, also ganz nett.

  3. #3
    Themenstarter
    Avatar von Rudi
    Mitglied seit
    25.08.2006
    Ort
    Rossach (bei Bamberg)
    Alter
    27
    Beiträge
    37

    Standard

    Zitat Zitat von MadiX.
    Hmm eigentlich machst du mit keiner der oben genannten einen Fehler

    Ich hab die Samsung, ist angenehm leise, also ganz nett.
    Hehe, Mensch sowas immer....

    Sind denn die 16 MB spürbar oder in Zukunft besser als die 8 mb bei den anderen? Weil der Aupreis ist ja sehr gering, wenn doch vorhanden.

    Achso, nur mal so *zwischendurch* eine kleine Frage:
    Wieso ist so wenig, so verdammt teuer?!

    http://www.mindfactory.de/cgi-bin/Mi...roduct/0302679
    verliebt.

  4. #4
    Gelöscht
    Avatar von Mudsee
    Mitglied seit
    21.08.2006
    Beiträge
    1.496

    Standard

    Zitat Zitat von Rudi
    Hehe, Mensch sowas immer....

    Sind denn die 16 MB spürbar oder in Zukunft besser als die 8 mb bei den anderen? Weil der Aupreis ist ja sehr gering, wenn doch vorhanden.

    Achso, nur mal so *zwischendurch* eine kleine Frage:
    Wieso ist so wenig, so verdammt teuer?!

    http://www.mindfactory.de/cgi-bin/Mi...roduct/0302679
    Also die 16 MB merkst du gelinde gesagt nur wenn du x daten verschiebst..ansonsten ist es reichlich egal ob 8 oder 16 MB

    Persönlich wüede ich dir zur Seagate oder Samsung raten...vorteil bei samsung ist der Support .. der ist fix..sprich innerhalb von 6-14 Tagen hast du eine nneue platte ohne viel rumzuschreiben.
    Maxtor ist da grauenhaft...

  5. #5
    Themenstarter
    Avatar von Rudi
    Mitglied seit
    25.08.2006
    Ort
    Rossach (bei Bamberg)
    Alter
    27
    Beiträge
    37

    Standard

    Zitat Zitat von Mudsee
    Also die 16 MB merkst du gelinde gesagt nur wenn du x daten verschiebst..ansonsten ist es reichlich egal ob 8 oder 16 MB

    Persönlich wüede ich dir zur Seagate oder Samsung raten...vorteil bei samsung ist der Support .. der ist fix..sprich innerhalb von 6-14 Tagen hast du eine nneue platte ohne viel rumzuschreiben.
    Maxtor ist da grauenhaft...
    Samsung habe ich bis jetz nur gutes gehört, und selber auch nur gute Erfahrungen.

    Wir ham hier noch ne Seagate mit 40 Gb im PC, die ist ar - ähh - grauenhaft laut muss ich sagen, dagegen schnurrt nur meine Samsung, und das ist auch die einzige *Lärmquelle* in meinem PC, sprich das einzige was man hört.

    Aber gibt es irgendwas, was gegen WD spricht? Weil ich bestell heut Nacht (so halb 1 circa) und bis dahin müsst ichs dann wissen was ich nu nehm.

    Aber 2 mal Samsung is auch langweilig
    verliebt.

  6. #6
    Gelöscht
    Avatar von Mudsee
    Mitglied seit
    21.08.2006
    Beiträge
    1.496

    Standard

    Zitat Zitat von Rudi
    Samsung habe ich bis jetz nur gutes gehört, und selber auch nur gute Erfahrungen.

    Wir ham hier noch ne Seagate mit 40 Gb im PC, die ist ar - ähh - grauenhaft laut muss ich sagen, dagegen schnurrt nur meine Samsung, und das ist auch die einzige *Lärmquelle* in meinem PC, sprich das einzige was man hört.

    Aber gibt es irgendwas, was gegen WD spricht? Weil ich bestell heut Nacht (so halb 1 circa) und bis dahin müsst ichs dann wissen was ich nu nehm.

    Aber 2 mal Samsung is auch langweilig
    Nun sie werden laut...bei bekannten sind mehrere Abgeraucht ...und ich weiß nicht wie der Support ist..
    Von Samsung habe ich die Adrresse und die ist in Deutschland...
    Maxtor z.B ist in England..
    Weiß nicht mag WD einfach nicht...

  7. #7

    Mitglied seit
    21.08.2006
    Beiträge
    121

    Standard

    Mit der Samsung habe ich sehr gute Erfahrungen gemacht, sehr schnell und verdammt leise, dazu noch sehr kühl... einfach ideal.

  8. #8
    Themenstarter
    Avatar von Rudi
    Mitglied seit
    25.08.2006
    Ort
    Rossach (bei Bamberg)
    Alter
    27
    Beiträge
    37

    Standard

    Ihr bringt mich ins Straucheln...gut, dann greife ich doch zur Samsung, altbewährtes ist nie verkehrt.

    Danke nochmal an alle beteiligten!
    verliebt.

  9. #9
    Avatar von EarMaster
    Mitglied seit
    21.08.2006
    Ort
    Offenburg
    Alter
    33
    Beiträge
    569

    Standard

    Ich habe mit bisher drei Maxtor-Platten nur schlechte Erfahrungen gemacht. Alle drei haben sich früher oder später mit allen Daten verabschiedet (ein Glück gab es noch eine alte 20GB-WD als Backup für die wichtigen Dinge). Momentan habe ich eine 320 GB Western Digital-SATA-Platte (auch die Cavier Edition mit 16MB Cache). Allerdings erst eine Woche, also kann ich nicht viel zur Zuverlässigkeit sagen. Die Platte ist allerdings sehr ruhig. Nur wenn Hochbetrieb herrscht (kopieren von mehreren GB von einer Partition zur anderen) hört man ab und zu ein Geräusch von ihr.

  10. #10
    Themenstarter
    Avatar von Rudi
    Mitglied seit
    25.08.2006
    Ort
    Rossach (bei Bamberg)
    Alter
    27
    Beiträge
    37

    Standard

    Zitat Zitat von EarMaster
    Ich habe mit bisher drei Maxtor-Platten nur schlechte Erfahrungen gemacht. Alle drei haben sich früher oder später mit allen Daten verabschiedet (ein Glück gab es noch eine alte 20GB-WD als Backup für die wichtigen Dinge). Momentan habe ich eine 320 GB Western Digital-SATA-Platte (auch die Cavier Edition mit 16MB Cache). Allerdings erst eine Woche, also kann ich nicht viel zur Zuverlässigkeit sagen. Die Platte ist allerdings sehr ruhig. Nur wenn Hochbetrieb herrscht (kopieren von mehreren GB von einer Partition zur anderen) hört man ab und zu ein Geräusch von ihr.
    Ich musste jetz doch zur WD greifen, da die Samsung nicht sofort lieferbar war und ich die dringend brauche, hoffe die is auch am Montag da, da steigt ne recht große Lan... naja ma schaun, ich schreib dann auch ma wie schnell und wie leise sie ist.
    verliebt.

  11. #11
    Avatar von Vitek
    Mitglied seit
    19.08.2006
    Ort
    Leipzig
    Alter
    33
    Beiträge
    3.950

    Standard

    Zitat Zitat von Rudi
    Ich musste jetz doch zur WD greifen, da die Samsung nicht sofort lieferbar war und ich die dringend brauche, hoffe die is auch am Montag da, da steigt ne recht große Lan... naja ma schaun, ich schreib dann auch ma wie schnell und wie leise sie ist.
    Die WD dürfte ziemlich leise ausfallen. Zumindest sind meine beiden WDs die ich bisher hatte, nie wirklich hörbar aufgefallen.
    Und zur Langlebigkeit sollte ich besser nichts sagen. Bis auf Seagate ist mir bisher von jedem Hersteller schon eine Festplatte vorzeitig abgeraucht.
    jfgi | Lieber einen Feind mehr, als eine gute Pointe verpassen.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •